Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 07.01.2012 (Abbautauge ab 04.01.2012) wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

am 09.01.2012 um 20:17 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

machs gut Donneline und war schön dich hier zu haben.
Vielleicht trifft man sich ja mal wieder zum fasten.
Und die idee mit einmal die Woche einen suppen und Safttag zu machen ist garnicht so schlecht vielleicht nehm ich das mir auch vor
Muss aber noch 3 Tage fasten durchstehen. Im übrigen danke für den Tip mit der Zitrone. Hat geholfen geht mir schon wesentlich besser.

Danke und alles Gut Dir

--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2012 um 20:18 Uhr
... hat andilein geschrieben:
andilein
andilein
... ist OFFLINE

Beiträge: 52

Hallo Britta,

toll, dann lass uns zusammen versuchen die 21 Tage zu schaffen. Ich denke man sollte das Ziele ruhig hoch setzen. Verpasst man es dann um ein paar Tage ist die Gesamtleitung immer noch beachtlich und das Ergebnis auch.

In diesem Sinne noch einen schönen Abend an Alle.

Gruß
Andreas


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 09.01.2012 um 23:50 Uhr
... hat flecki geschrieben:
flecki
flecki
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Hallo ihr Lieben,

ich freu mich grad dass Andy und Britta noch dazukommen, so muss ich auch nicht alleine fasten wenn ich denn endlich mal anfangen kann Bin noch ganz schön erkältet aber will am 11.1. entlasten und am 13. dann anfangen mit dem fasten 14 Tage sind geplant!

@schnurzi: Alles ok bei dir? Man liest gar nix!

@Donneline: Alles Gute dir und ganz viel gesunheit für dich und deine Familie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 10.01.2012 um 09:51 Uhr
... hat andilein geschrieben:
andilein
andilein
... ist OFFLINE

Beiträge: 52

Guten Morgen zusammen,

@flecki: Ich freue mich auch wenn wir Mehrere sind. Wenn Du im Laufe der Woche anfängst zu fasten, haben wir noch ungefähr die gleiche Wegstrecke zu gehen.

Meinen erster Fastentag habe ich verhältinsmäßig gut überstanden. Die schwierigste Zeit für mich ist abends. Einen Trick, den ich vom letzten Mal noch kenne, ist das Lutschen von Salmiakpastillen. Hilft tatsächlich bei mir über die schlimmsten Hungerattacken hinweg. Die üblichen Kopfschmerzen (soll vom Kohlenhydratentzug kommen, habe ich gelesen) waren heute früh nach guten 8 Stunden Schlaf weg. Ab morgen habe ich vor, etwas Frühsport in den Tagesablauf einzubauen. Joggen und Gymnastik, zusammen etwa 1/2 Stunde. Wenn nur das Wetter nicht so fies wäre. Aber wenigstens ist es nicht kalt, das hilft beim Laufen.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Fastentag.

gruß
Andreas


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2012 um 10:17 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo zusammen,

doch doch ich schreibe hier schon über mich
wird glaube einfach überlesen.
Heute ist Fastentag nummer 4 mir geht es gut, Meine Rückenschmerzen haben nachgelassen und ich kann mich bewegen. Dank des Tips von Donneline und auch noch von anderen aus dem Forum.

Heute Nachmittag habe ich vor eine kleine Runde joggen zu gehen.
Ansonsten habe ich die Tees noch nicht über ich träuem nachts sehr viel und intensiv. Früher war ich auch schneller Munter, dass ist diesmal bei mir nicht der Fall, schlafe gut und normal. Ansonsten bin ich von der Fastenbrühe umgestiegen auf Tomatensaft. Habe die brühe wie jedesmal einfach nicht mehr runter bekommen.

Jetzt trink ich gleich meine Kräutermisschung.
Euch allein einen schönen Fastentag.


--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2012 um 10:29 Uhr
... hat andilein geschrieben:
andilein
andilein
... ist OFFLINE

Beiträge: 52

Hallo zusammen,

mein dritter Fastentag hat begonnen und bis jetzt läuft es gut. Die Kräutertees bekommen mir recht gut, helfen gegen den Hunger und schmecken gut.
Heute früh habe ich mit Sport angefangen, wie geplant. Das Laufen fällt mir schwer. Ich weiss nicht, sind es die 7-8 kg die ich zu viel auf den Rippen habe oder das Fasten. Vermutlich beides. Aber ich bin ca 3 km gelaufen und habe danach noch 10 min Gymnastik mit Liegestützen Klimmzüge und Kniebeugen gemacht und nach einer schönen Dusche fühlte ich mich richtig prima. Das positive Gefühl hält bestimmt bis Mittag an. Die zweite Tageshälfte bis zum Schlafengehen ist der schwierigere Teil des Fastens für mich. Wenn man es aber positiv sehen will, so sind das gerade mal 9-10 Stunden am Tag und das sollte doch zu schaffen sein.

Da hier doch recht wenig los ist inzwischen, ziehe ich um zu der Gruppe, die am 9.1., so wie ich, angefangen hat zu fasten.

Allen die hier noch verbleiben, wünsche ich ein gutes Gelingen.

Gruß
Andreas


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2012 um 10:54 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo zusammen,

Fastentag 5 mir geht es richtig gut.
Ich habe die erste Nacht ohne Rückenprobleme geschlafen. Nehme täglich Natron zu mir um das Übersäuern zu verhindern. Ich bin ein Sportler mache eigentlich 3-4 mal Sport die Woche aber ich bin sehr schlapp, war gestern 30 min Spazieren kam danach die Treppen nicht mehr hoch heute möchte ich versuchen eine kleine runde zu joggen und am Freitag geh ich ins Fitnessstudio bzw habe es vor. Ich werde ja auch nur och morgen fasten. habe ist jetzt 3,6 kg verloren mein Freund sogar 5 kg bin stolz darauf. und auch dass ich es wieder durchgehalten habe.

Ich hoffe es geht Euch gut.

@andreas du schaffst das schon die ersten 3-4 Tage sind die schlimmsten
war bei mir diesmal auch so am zweiten tag ein Hoch und dann zwei Tage ganz schlecht durch die schmerzen

--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.01.2012 um 00:26 Uhr
... hat flecki geschrieben:
flecki
flecki
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Hey Schnurzi,

man das läuft doch jetz anscheinden super bei dir Schade dass alle anderen abhauen Ich werd morgen nun endlich anfangen mit dem entlasten und dann ab Freitag fasten

Wie funktioniert das mit dem Natron? Kannst du mir das erklären?

Liebste Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.01.2012 um 08:11 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo Flecki,

ja seit dem Alex abgebrochen und Donneline fertig ist ist es richtig ruhig hier, die anderen schreiben glaub nicht so regelmäßig.

Mit dem Natron geht ganz einfach, das kaufst du im Supermarkt steht bei den Backutensilien. Und rührst ein TL in ein Glas Wasser und trinkst es. Schmeckt wiederlich sag ich schon vorher *Schüttel* aber es hilft

Ich habe weil es so schlimm war an einem Tag zwei Gläser davon getrunken und dann am nächsten Tag morgens gleich nochmal und Abends...dann war es vorbei. Gott sei dank. Die Schmerzen waren so schrecklich.

Ich werde hier weiter lesen und dir schreiben auch wenn ich morgen mit dem FAstenbrechen anfange.

Wie lange willst du fasten?

Heute ist bei mir Fastentag 5 bin stolz auf mich dass ich es geschaft habe nach 2 Jahren pause und trotz Krankheit. Fühl mich super. DIe Kraft verlässt mich ein wenig, dass merke ich beim Treppensteigen

Heute geh ich mir meinen Apfel kaufen, freu mich total.
Wahnsinn wie sehr man sich auf kleine Dinge freut, wenn man einmal verzichtet hat für eine Zeit.

Alles Liebe Dir

--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum