Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 60 kg zu 5.0

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

am 10.04.2012 um 16:42 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Hellen,

jetzt bist Du diejenige, die sich hier schon eine Weile nicht mehr sehen gelassen hat.

Meinen Osterurlaub habe ich hinter mir (leider war er mal wieder zu kurz...) und jetzt kommt am Freitag noch eine verspätete Weihnachtsfeier - und dann bin ich frei zu fasten. Wie siehts bei Dir aus, würdest Du nochmal mitmachen?

Allerdings wäre meine Zeit begrenzt, weil am 1. Mai die nächste Familienfeier ansteht und ich dann wieder einigermaßen essen können sollte.

Ich würde mich freuen, wenn Du mal wieder hier vorbeisiehst und berichtest, wie es Dir in der Zwischenzeit so ergangen ist.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.06.2012 um 11:36 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1365

Hallo Teddy,

ich lebe noch! Es geht ein bisschen Durcheinander, aber naja ... ist eben so. Der Neustart ist nicht so geglückt. Da starte ich eben noch einmal. Schließlich lassen wir uns nicht unterkriegen. Mein Gewicht ist wieder mit 7 am Anfang und mein Frust ist wohl bei 200% ... Ein neuer Schnitt ist fällig. Am 21. ist Sommersonnenwende, das werde ich feiern und dann geht es neu los. Das heißt ich fahre jetzt wieder Essen und Trinken in Richtung gaaaaaanz gesund und fange am 22. mit Fasten an. Wie lange, hängt davon ab, wie ich es vertrage. Ich habe immer nur zum Jahresanfang oder zur Fastenzeit gefastet. Der Vorteil wäre, daß man jetzt nicht friert und sowieso mehr trinkt. Ich esse kaum noch Fleisch und keine Wurst mehr seit dem letzten Fasten. Aber die Schokolade hat mich gelegentlich in Form von Vollmilch-Nuß doch getroffen . Ich wiege so um die 71kg. Alle sagen wie viel ich abgenommen habe! Ja, aber das ist schon eine Weile her....
Ich hoffe, Dir geht es gut und Du bist unserem Ziel schon näher als ich!!!

Liebe Grüße
Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.06.2012 um 09:39 Uhr
... hat Anel geschrieben:
Anel
Anel
... ist OFFLINE

Beiträge: 45

Hallo Hellen und Teddy, ihr wollt die 60 knacken??? Ich bin dabei ))
Starte allerdings mit 77 Kilo ;-(
lg Anel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.06.2012 um 09:56 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1365

Hallo Anel,

willkommen im Club . Ich faste ab Freitag und werde dann jede Woche einen Fastentag einlegen. Mal sehen, wie ich damit hinkomme.

Liebe Grüße
Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.06.2012 um 10:25 Uhr
... hat Anel geschrieben:
Anel
Anel
... ist OFFLINE

Beiträge: 45

Supi, hallo Hellen,
mit welchem Gewicht hast du gestartet, und was ist dein Ziel?
LG Anel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.06.2012 um 11:00 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1365

Hallo Anel,

gestartet habe ich eigentlich schon 2009 mit reichlich 90 kg am Ende eines tiefen burn outs. Ich war damals eigentlich nur noch im Büro, habe fast nur noch fast food gegessen und gelegentlich mit Schokolade gekrönt. Viel gegessen habe ich nicht und getrunken fast garnichts. Das Ergebnis neben 3 Seiten Lebensmittelallergie, zu hohem Blutdruck, einem Nierenschaden, einem Herzleiden und Dauermüdigkeit, halbjährlicher Bronchitis und ... war eine anhaltend negative Stimmung.

Naja, jetzt wiege ich vermutlich zwischen 70 und 72 kg bei 1,64m. Ich wiege mich erst Freitag zu Fastenbeginn wieder. Ich habe mich schon gut erholt, vor allem nervlich, und bin jetzt wieder bei einer "knackigen-engen" Größe 42 angekommen. Bei Größe 50 ging es los. Ich halte nichts vom täglichen Wiegen. Ich denke, man merkt es doch an der Kleidung, ob der Weg stimmt.

Es geht und ging also nicht nur um`s Gewicht, sondern um ein neues angenehmes und schlankes Leben. Seit einiger Zeit miste ich auch meinen Haushalt aus, getreu dem Motto: Was brauche ich wirklich?

Nun es gibt viel zu tun. Also auf zur nächsten Runde.

Liebe Vorfasten-Grüße
Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2012 um 21:39 Uhr
... hat Anel geschrieben:
Anel
Anel
... ist OFFLINE

Beiträge: 45

Hallo Hellen,
auch bei mir geht es nicht nur ums Gewicht und Abnehmen (ja klar auch), aber vor allem, dass ich wieder zu mir komme...
Ich habe 6 Jahre künstlichen Befruchtung Kariere hinter mir, mit reichlich Hormongabe und viel psychischen Stress, Tränen, Trauer - Depressionen, die ich aber dank Fasten ohne andere Hilfe im Griff gekriegt habe - mehr oder weniger....vor 4 Jahren habe ich 96 Kilo gewogen-da war ich aber glücklicher Weise schwanger und habe es dann auf meine normalen um die 60 Kilo geschafft - das ist mein Normalgewicht...durch die ganze Hormontherapien und durch mein Frustessen hab ich auf 80Kilo zugenommen....Teil habe ich bei einer Mutterkindkur selbst runtergekriegt...durch Sport und Essenumstellung - ich merke aber, dass mir das Fasten hilft freien Kopf zu kriegen, ich fühle mich während des Fastens und danach super wohl.....und irgendwie jünger (bin 40 J.alt
frischer...schwierig finde ich jedesmal den Anfang, man will anfangen und es scheitert und immer wieder scheitert man und hält das nicht durch....ich wollte schon im März anfangen um mich im Sommer wohl zu fühlen...abe na ja............hoffe für mich, dass ich diesmal durchhalte.....Wir lesen uns hier wieder.......
LG Anel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2012 um 23:27 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Hey Mädels,

jetzt gehts los! Dieses Mal schafft ihr das! Das Sommer naht und das freie Gefühl in der Fastenzeit ist soooo toll!

Wenn ihr die ersten 3 Tage hinter euch habt, dann habt ihr es geschafft - aber das kennt ihr ja!

Also, los gehts - ihr schafft das

--
"Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung." (Rousseau)

Fastenzeit vom 29.05.12 - ???


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2012 um 20:17 Uhr
... hat Anel geschrieben:
Anel
Anel
... ist OFFLINE

Beiträge: 45

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Anel am 20.06.2012 um 20:19 Uhr ]

Ach danke Nahne - ja morgen ist der Tag 3 bei mir - freue mich schon, dass ich es hinter mir habe - dann noch das Wochenende und ab in die Freiheit am Freitag habe ich noch dazu eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt - also keine Möglichkeit aufs Essen zu denken........
Wie geht es dir eigentlich? Du bist bei Tag 24/25? wie fühlst du dich?

LG Anel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2012 um 21:59 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Huhu,

habe heute Fastentag 23 und mir geht es prima!
Morgen ist noch fasten angesagt und ab Freitag werde ich dann das Fasten brechen! Das heißt es gibt mittags nen Apfel und Abends eine Gemüsesuppe - freu freu.
Von meinem Gefühl könnte ich noch weiter Fasten, werde aber am 2ten Juli-Wochenende ein paar Tage zum zelten gehen, daher will ich bis davon die Aufbautage hinter mir haben..

die nahne



--
"Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung." (Rousseau)

Fastenzeit vom 29.05.12 - ???


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum