Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Richtig aufbauen nach Langzeitfasten

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

am 24.04.2018 um 08:10 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Moin Moin,

bin wieder einigermaßen in der Spur.
Essen(splan) für heute:

Früh: 1/2 Avocado, 2 Scheiben Lachs, 1 Naturjoghurt
Mittags: 1/2 Avocado, 2 Wiener
Abends: Salat mit grünem Spargel

Das Gemeine ist ja, dass ich zwar täglich problemlos Tausende von Kalorien zu viel zu mir nehmen kann - ein echter Heißhungeranfall hat bei mir früher locker zu 6000 kcal pro Tag geführt. Zum ABNEHMEN der gleichen Energiemenge brauch ich aber eine Woche!

Sonnige Grüße an alle

M.



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.04.2018 um 08:11 Uhr
... hat Mieke geschrieben:
Mieke
Mieke
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe M.,

dieses Höflichkeitsessen kenne ich auch! Ich drücke dir die Dauemen, dass die Gewichtszunahme sich recht bald wieder auflöst. Man kann ja durch eine Mahlzeit nich.t wirklich 3 Kilo Fett zunehmen. Surch die Kohlehydrate wudre wahrscheinlich sehr viel Wasser gebunden.

Trotzdem verstehe ich deinen Frust - egal welche Erklärungen es dafür geht, wenn die Waage ein Mehr anzeigt , bin ich auch jedes Mal schlecht gelaunt.

LG MIeke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 25.04.2018 um 12:54 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Hallo liebe Mieke,
vielen Dank für Deinen Zuspruch. Es war leider nicht nur eine Mahlzeit, sondern ein ganzes Wochenende ab Freitag Abend inkl Halbpension. Aber jetzt geht es wieder.

Wie läufts bei Dir? Du beherrscht Dich ganz gut, oder?

Das Schlimmste ist eigentlich mein Wurschtigkeitsgefühl NACH solchen Tagen. Am liebsten hätte ich, als ich wieder daheim war, den Süssigkeitenvorrat meiner Kinder geplündert. DAS ist es, was ich nicht begreife. Lasse ich meinen Magen hungern und ess nur das Nötigste, widersteh ich jeder Versuchung. Ess ich mich dagegen mal genussvoll richtig satt, laufe ich danach Gefahr, wahllos alles in mich reinzustopfen. Je ungesünder, umso besser.
Total bescheuert. Mein restliches Leben hab ich, denk ich, ganz gut im Griff. Alltag, Familie, Job, Sport.... bloß ein „erwachsenes“ Essverhalten hab ich nie gelernt.

Mein Essen heute:
Früh: Ziegenkäse mit Gurken und Paprika, 1 Naturjoghurt, dazu Kaffee mit Sahne
Mittag: 2 Scheiben Leberkäs
Abend: Rest Leberkäs, Salat, selbstgemachter Kräuterquark - mehr Kräuter als Quark, in den Beeten wuchert es grad so herrlich

Sonnige Grüße
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 26.04.2018 um 07:39 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Guten Morgen zusammen,

gestern Nachmittag hab ich die ersten Erdbeeren der Saison gegessen. Außerdem eine große Portion Bärlauch-Pesto zubereitet-da könnt ich mich reinlegen. Das esse ich zu allem - Salat, Gemüse, Fleisch... und sogar pur mit dem Löffel

hier mein Speiseplan für heute:
Früh: Leinsamen-Porridge (macht total satt und hat seltsamerweise angeblich keine KH)
Mittags: 1Naturjoghurt
Abends: Wir grillen - also gibts Grillfleisch, Grillkäse und gegrilltes Gemüse

Gewichtstechnisch bin ich jetzt wieder auf dem Stand der Vorwoche. Beeindruckend: allein durch die Umstellung der Ernährung von „normal“ auf low carb verliert der Körper fast genausoviel Wasser wie in den ersten Fastentagen. Und dabei esse ich ja durchaus ein paar KH in Form von Obst und Gemüse...

Einen schönen Tag! LG, M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.04.2018 um 07:41 Uhr
... hat Mieke geschrieben:
Mieke
Mieke
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe M.,

gut beherrschen, hm. Ja, eigentlich klappt es ganz gut. Ich brauche aber sehr geordnete Tage um in de Spur zu bleiben. Am Wochende hatte ich endlich die näcshtniedrige Zahl voe dem Komma erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Die ist heute wieder um genau ein Kilo verschwunden. Verantwortlich mache ich dafür zwei stressige Tagungen, bei denen ich tagsüber kaum zum essen gekommen bin. Dafür habe ich dann gestern Abend nach dem Salat auch noch drei Weißbrotsandwiches und eine Portion Pommes in mich reingeschoben
Ich darf einfach tagsüber nicht wirklich hungern, sonst kriege ich ich abendes Fressanfälle und ich darf kein Weißmehl essen. Dann kriege ich mich ganz gut in dn Griff. Aber immmer klappt das auch nicht - siehe gestern. Immerhin kann ich aber ganz gut darüber reflektieren und habe nicht immer gleich dieses jetzt- ist-eh-alles-egal Gefühl. Das finde ich schon einen Fortschritt.

LG Miieke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.04.2018 um 07:46 Uhr
... hat Mieke geschrieben:
Mieke
Mieke
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe M.,

hast du wirklich wieder drei Kilo weniger als vorgestern? Ich galueb ch muss auch mal eine. Low- oder no-carb Tag machen zur Motivation.!

Lisutig das wir immer zur glchne Zeit schreiben!

LG Mieke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.04.2018 um 09:00 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mama_fastet am 27.04.2018 um 09:02 Uhr ]

Guten Morgen,

ja, Mieke,seit Montag habe ich tatsächlich über 3 kg wieder abgenommen. Kann eigentlich (fast) nur Wasser sein. Heute sogar neuer Tiefststand. Dabei habe ich beim Grillabend gestern ordentlich zugeschlagen...
Gestern abend war ich noch kurz laufen.

Mein Speiseplan heute:

früh: Bulletproof Kaffee, 120 g Fetakäse mit Salat + Gurke, 1 Naturjoghurt
mittags: nichts (hab vergessen, was ins Büro mitzunehmen)
abends: bunter Salat mit Kürbiskernöl und gerösteten Nüssen

Am Wochenende starte ich voraussichtlich bei einem kleinen Geländelauf. Ich hab noch keinerlei Erfahrung damit, wie weit ich ohne KH komme. Normalerweise sind die Vorräte bei Langstreckenläufen ja nach 1 bis 1,5h eh aufgebraucht, dann stellt der Körper auf Fettstoffwechsel um. Wer das nicht gewohnt ist, hat genau nach dieser Zeit oft einen totalen Einbruch. Eigentlich müsste mein Körper den Fettstoffwechsel ja gut können, und halt "einfach nur" von Anfang an in diesem Modus laufen. Soweit die Theorie....der ich aber nicht wirklich traue. Wahrscheinlich ess ich vorher also trotzdem Bananen

Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende!
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.05.2018 um 08:16 Uhr
... hat Mieke geschrieben:
Mieke
Mieke
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe M., liebe Alle,

ui, eiine stressige Woche mit einem auswärtigen Seminar hat mir mal eben plus 2 Kilo beschert. Da war ich ganz schön geschockt, als ich nach zwei Tagen Hotelessen am Samstagmoregn die Bescherung auf der Waage sah. Dabei habe ich mir die Kekse an der Kaffeetheke und die Desserts bei den Mahlzeiten sogar verkniffen.

Immerhin habe ich es geschafft nicht in einen "Scheißegal-Modus" zu verfallen. 1,2 kg sind jetzt auch wieder runter. Trotzdem ...

LG Mieke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum