Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 30.12.2012 um 11:14 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Regenwurm - das mit dem emotionalen Stress kenne ich auch nur zu gut. Das passt auf mich genauso. Ich will jetzt lernen, wie ich konstruktiv und entlastend damit umgehe - ohne rumzufuttern. Gestern z.B. war ich am Abend noch auf einen Spaziergang und habe mir den Frust durch Bewegung von der Seele gegangen und zudem gabs als Beigabe noch warme Füße! Gestern war einfach ein "Heule-abend" und ich kenne mich da inzwischen ganz gut - am nächsten Tag ist alles besser und darauf vertraue ich dann auch. Es ist nur nicht immer einfach, den Abend dann auch entspannt zu beenden. Zumindest gestern ist mir das in etwa gelungen.

Mein Gewicht ist zum Glück stabil. Ich hatte befürchtet, dass ich in Mengen zunehme, aber trotz Urlaub und Faulenzerei geht es so einigermaßen. So langsam denke ich auch darüber nach, was ich mir für das neue Jahr vornehmen möchte. Eines meiner Ziele ist es, gesund und fit zu sein. Dazu gehören ein bunter Strauß an Maßnahmen, die ich schon mehr oder weniger in meinem Leben habe: regelmäßige Null-Tage, Gewichtsreduktion, Sport, Abhärtung, Entspannung, Sauna. Bisher fehlt mir allerdings die Ausdauer und Regelmäßigkeit. Darüber bin ich recht frustriert und möchte das gern ändern.

Was nehmt ihr euch vor für 2013? Oder lasst ihr das eher sein?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2012 um 11:34 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin Christiane,

Zitat:

Hey Odem, bist du noch auf gewesen oder schon wieder?



ne, noch. Wir haben an anderer Stelle in einem Forum, das ich mit administriere, Stress. Das hat mich länger aufgehalten. Zudem habe ich "zwischen den Jahren" Nachtdienste gemacht, was meinen Rhythmus stört.

@ Katyes
Vorsätze für 2013?

Ein ganzer Sack voll, den ich aber erst noch mal sortieren muss. Erfahrungsgemäß schaffe ich immer nur eine Baustelle nach der nächsten

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 30.12.2012 um 11:38 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

moin moin zusammen,
nur noch zwei Tage und das alte Jahr nimmt sein Ende. Diesmal werde ich ganz für mich alleine in 2013 gleiten. Nach den ganzen schönen aber auch anstrengenden Weihnachtstagen finde ich es gar nicht schlimm. Ich nehme an mir die Veränderungen sehr bewußt wahr. Ich kann heutzutage sehr gut alleine sein und als ich den link von Odem gelesen hatte und auch mitbekommen habe, dass 2 weitere Forumsmitglieder schon Erfahrung damit gemacht haben, würde auch ich gerne bewußt "schweigen". Vielleicht finde auch ich den Weg mal dorthin, die Saat ist gesät
Odem - habe übrigens sehr interessiert Deinen Beitrag in Fasten ab Neujahr bezüglich Yoga aufgenommen, werde mir auch auf jeden Fall das Video anschauen. Hab mir für 2013 mehr Bewegung vorgenommen und versuche nun herauszufinden, was zur Zeit außer Fahrradfahren und ein wenig laufen zu mir passt. Mein Ziel ist es auf jeden Fall, wieder mehr zu der Aqui zu kommen, die ich sportlich mal war
Christiane, ich hab mich auch seit über 1 Woche nicht mehr gewogen, ganz bewußt nicht, ich wollte mir das Weihnachtsschlemmen nicht vermiesen. Da ich ab 2.1. fasten möchte, werde ich mich zuvor wiegen und diese Zahl natürlich auch hier im Forum bekannt geben und dann weiß ich auch wielange ich fasten möchte. Im Moment hab ich mir nur 1 Woche vorgenommen und danach wieder Intervallen - aber schaun wir mal. Ich hab gelesen, dass evtl. Heike oder Christiane auch mit einsteigen wollen. Der Thread: Fasten Nach Neujahr hat sehr viel "Mitstreiter/innen". Zur Zeit zähle ich 18, wovon einige schon dabei sind und andere zum Neujahr dazustoßen wollen - oder auch etwas später.
Heike, Du "hörst" Dich genervt an - genervt von außen und von Dir selber. Ich hab gerade noch mal Dein Gewichtsverlust gelesen: fast 17 kg - überleg Dir mal, was Du schon geschafft hast! Du mußt Dich ja schon viel wohler fühlen und nun fühl Dich nicht unter Druck gesetzt, weil Du mit gewissen Bemerkungen und mit Deinem "Spiegelbild" nicht klar kommst. Wir haben immer unsere empfindlichen Stellen und nehmen alles so wahr, wie wir es wollen. Du hast im Moment noch so viel Veränderung, die auf Dich zukommen - ich weiß, was ein Umzug bedeutet - seufz -....... und Du bist jetzt ontour und nimmst viele neue Eindrücke mit, schau doch einfach mal, ob gerade jetzt das Fasten für Dich sinnvoll wäre, wenn ja - willkommen im neuen Jahr!
Ich stelle mich im Moment bewußt nicht auf die Waage. Ich schau in den Spiegel, so nach dem Duschen und fühle mich nicht "fett" - ich schau mich an und denke nur - naja, ein bißchen weniger Bauch und alles wäre gut. Ich mache mein Bauchtraining jeden Tag vor dem Aufstehen und sage mir: Ich bin aus dem "Model-denken-Alter" raus. Ich nehme mich ohne Waage wahr und trage ein wenig lockere Kleidung - ich komme mit mir klar. Ich bin im Moment in mir zu Hause und laß es mir schmecken. Hab ja seit dem letzten Fasten die Kurve bekommen, dass mir hauptsächlich wieder "gesunde" Sachen schmecken. Allerdings muß ich langsam meinen Keksteller wegstellen, an den bin ich wahrhaftig gegangen, obwohl ich nicht so für süß bin. Im Moment hab ich das Problem, dass ich meine Lebensmittel, die noch gegessen werden müssen, in meinem Magen landen müssen. Ich fänd es schlimm, wenn ich aus Überfluß Lebensmittel wegschmeissen müßte, so werde ich heute noch Vollkorntoast mit vegetarischem Brotaufstrich und Salat essen und mein Gemüse darf dann in die Suppe Heike und Christiane, falls ihr mit fasten wollt, kommt doch auch in diesen Thread, oder wenn der euch zu groß ist, öffnen wir einen neuen
Christiane - du mußt am 8.1. schon in die Klinik - wow - das ging ja jetzt schnell. Supi für Dich, Hauptsache Du nimmst Dein laptop mit! Für heute wünsche ich Dir viel Freude im Kreis Deiner Eltern und ich hoffe, dass die Migräne Deinen Kopf verläßt. Und Supi, dass Du einen 0er geschafft hast und Hugo in den Käfig verbannt hast *fg*.
So ich werde mein Programm, das ich mir für heute vorgenommen habe nun durchziehen - mich um die Sauberkeit meiner Wohnung kümmern.
Euch einen schönen Sonntag.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 31.12.2012 um 10:34 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Meine Pläne zur Reinigung meiner vier Wände gehen irgendwie nicht auf. Ich habe zu viel gefaulenzt und gestrickt... Ist halt so. Dann muss ich heute mit Zeitdruck den Rest erledigen. Aber so bin ich. Ich leide unter Aufschieberitis...

Heute werde ich Silvester mit Freunden feiern - wir gehen aus und haben sicher viel Spaß!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2013!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.12.2012 um 11:05 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

LOL,

der letzte Tag des Jahres und noch mal richtig Aktion.

Wir feiern heute in großer Runde und ich mache meine in Fachkreisen gefürchteten Kürbispuffer ... wenn die Kürbisse geraspelt und verbrutzelt sind, muss die Küche dann gleich geputzt werden. Ist immer eine riesen Sauerei. Unsere Kinder hatten eigentlich andere Pläne, die gestern geplatzt sind und feiern jetzt mit Freunden bei uns ... das macht auch noch Aufwand, weil wir dadurch noch ein Matrazenlager aufbauen und für jugendgerechtes Futter sorgen müssen.

Und vor den großen Feten singen wir im Chor gleich in zwei Gottesdiensten.

Ist also noch viel zu tun ... ich freue mich drauf.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.12.2012 um 14:44 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Ups, überall Stress! Dagegen schiebe ich richtig eine ruhige Kugel...

Morgen schon Fasten? Lust habe ich keine, aber es ist für viele Wochen die letzte Gelegenheit. diner canceling kann ich möglicherweise, aber intervallen wird nicht gehen.

Morgen habe ich zum Sonntag erklärt - Sonntag ist Wiegetag.

Wir lassen es ruhig angehen, feiern zu zweit, ich bemühe mich, aufzubleiben, kann aber für nichts garantieren. Scheiß Spiel, wenn man sonst eher früh ins Bett geht...

Katyes, du hast dich so toll im Griff, und dann obendrein noch soviel vor! Meine Vorsätze in 2013 zielen eigentlich eher darauf ab, stabil zu bleiben, mein Gleichgewicht wiederzuerlangen, um am Leben zu bleiben - keine wilden Umbrüche, die ich plane - eher deren Vermeidung!

Und so spiegel ich das eher ruhige Wetter in meiner Seele - weder hell noch dunkel, weder wild noch unbewegt.

Allen einen guten Rutsch und ebensolchen Start ins Neue Jahr!



--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.12.2012 um 18:08 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

ja ich wünsche euch auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, bei mir ist kein Streß angesagt meine Katze und ich bleiben für uns alleine, hab gerade schon eine Stunde auf dem Sofa mit ihr vorgeschlafen - und danach war mir fürchterlich kalt.. Puh und dann fasten ab übermorgen, wird mir wohl noch ein wenig kälter werden - aber ich habe mir schon Ingwer besorgt Vorsätze für das kommende Jahr möchte ich nur im "Stillen" in mir haben, weil ich mich sonst selber unter Druck setzen würde. Mein Wunsch nach mehr Bewegung wäre da... gestern hab ich damit angefangen: bin nach langer Zeit wieder joggen gegangen!!! Aber wenn es ein fester Vorsatz wäre, wäre ich enttäuscht von mir, wenn ich es nicht einhalten würde. Ich weiß im Moment meine Standhaftigkeit nicht einzuschätzen. Deshalb nehme ich mir nur was so für mich im inneren vor und schau mal wie ich damit klar komme . Werde den letzten Tag mit vollem Bauch beenden - war noch Silvesteressen mit Mutter beim Chinesen und mein Kühlschrank sieht auch übersichtlich aus Morgen entlasten mit dem wenigen Obst, den ich noch habe, und mit 2 Scheiben Toast (mit Tomaten und Salat).
Ich wünsche euch bei allem was so um euch rum passiert alles Gute und wir lesen im neuen Jahr wieder voneinander.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.12.2012 um 18:52 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Auch ich wünsche Euch einen Guten Rutsch und ein glückliches 2013!

Das Jahr endet bei uns wohl so besch...eiden, wie es angefangen hat. Vieles ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, daher nur allgemeines. Auch wir verbringen den Abend nur zu zweit, harmonisch und ruhig, ein wenig Rückschau haltend, Hoffnungen für das Neue Jahr austauschend.

Gewichtstechnisch habe ich mein Ziel leider nicht erreicht, seit 2 Tagen hat mein Gewicht aberwitzige Bocksprünge gemacht... noch ein Punkt, den es abzuhaken und zu vergessen gilt...

Wir lesen uns im neuen Jahr, Euch nochmals alles Liebe und Gute!

Simona

--
Ein Ideal ist eine Sache, danach zu leben, eine völlig andere.
-Mahatma Gandhi-


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.01.2013 um 09:43 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Ein gutes Neues Jahr wünsche ich uns allen! Zufriedenheit, Gesundheit vor allem, und ein Stück vom Glückskuchen!

Kürbispuffer klingt gut, Odem, ist sicher der richtige Ausklang, wenn du jetzt in eine kargere Zeit starten willst - wir können von schönen Errinerungen doch längere Zeit zehren! Ich war heute morgen auf der Waage und habe spontan beschlossen, voller Kühlschrank hin oder her, ab heute zu fasten, besonders, um mich zu verankern und zu erden, aber auch, um körperlich stabiler zu werden! Ich fühle mich vollgestopft und aufgebläht und innerlich wie äußerlich wund. Trotz gefühlter Zurückhaltung seit Weihnachten und sogar einem durchgehaltenen Nulltag habe ich mein Jahresziel unter 60 nur gaaanz knapp eingehalten! Werden wohl die chipse von Weihnachten gewesen sein, die sich erst jetzt bemerkbar machen...

Nun gut, der Resetknopf ist gedrückt.

Auf ins Neue Jahr!

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.01.2013 um 11:52 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen

frohes neues Jahr!

Feier ist zuende, gegessen, gefeiert, getrunken, dann geschlafen und jetzt sogar aufgeräumt ist

Soo kann das Jahr weitergehen

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum