Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 19.03.2013 um 11:25 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 627

Guten Morgen, meine Lieben!
Diese Woche will das Nullen bei mir nicht so klappen. Zumindest waren die Morgende nicht so vorbildlich wie in den letzten Tagen davor.....
Irgendwie blöd, wenn man morgens schon inkonsequent ist und Kekse und 2 belegte Brötchen isst. Kann der Tag dann noch gut werden ?
Man (Frau) müßte sich mal am Riemen reißen. Aber wo ist der?

Zitat:


Aqui schrieb:
Ich bin diese Strecke schon soooooo oft gefahren, und immer - wenn auch oft mit großen Probs - gut angekommen. Eine zeitlang habe ich die Strecke (mal eben 600 km) jedes Wochenende gemacht (damalige noch Fernbeziehung bis ich ganz dorthin gezogen bin und wir geheiratet hatten). Es war oft schon ziemlich aufregend, besonders wenn ich den Nachtzug genommen hatte (seufz) war nicht immer der Hit (aber oft am preiswertesten).



Ups, Aqui, dann wird es aber sicherlich eine sehr gefühlsintensive Reise und auch ein besonderer Aufenthalt an diesem Urlaubsziel. Bei den ganzen Empfindungen, die Du damit verbindest.
Du wirst auch in der Vorbereitung sicherlich schon viele Gedanken daran verschwendet haben. Ich hoffe, dass Du diese Zeit für Dich positiv nutzen kannst. Hört sich wirklich nach "alles anders" an, da wird Dein Essensplan passen.


Zitat:


Grit schrieb:
Heute ist mein Genießertag, an dem ich mir alles erlaube. So gabs zum Frühstück eine Mohnschnecke leeecker!

Achja, ich komme übrigens auch aus Bayern und es ist wieder ein grauer Schmuddeltag, aber momentan stöhrt mich das nicht, ich fühle mich einfach sauguad.



Guten Morgen, liebe Grit !
Du bist aber nett zu Deinen Essenstagen. Ich finde "Genießertag" ist ein angenehmes Wort. Ich habe ihn innerlich immer Sünden-Tag genannt, merke ich gerade beim Lesen.... Vielleicht sollte ich meinen heutigen Tag auch Genießertag nennen, dann fühle ich mich doch besser, als wenn ich mit schlechtem Gewissen an mein Frühstück denke.

Bei uns schneit es wieder. Heute früh sah es noch fast nach Sonne aus. Bei uns ist es also auch nicht besser als in Bayern. Ich glaube, ich werde gleich Holz reinholen und den Ofen anstochen... Das hat immer so was gemütliches... und warum soll es einem bei Schmuddelwetter nicht auch gutgehen. Da lass ich es mir doch hier im Sauerland genauso sauguad gehn wie die Bayrin!
Ich wünsche Euch einen fröhlichen Tag!!!Alles wird gut...

--

Ziehe Deiner Seele heute ihr schönstes Kleid an.
Spruch

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2013 um 11:54 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1550

Jop Ilona,
es ist für mich eine besondere Reise, nach 8 Monaten komme ich wieder in die Heimat, wo ich auch in den fast 10 Jahren Wurzeln gefasst habe. Es stecken sehr viele Erinnerungen in dieser Heimat, direkt an der Grenze Dänemarks. Ich werde viele Wege bewußt gehen - ich habe angenehme Hunde-Begleitung. Das tut mir richtig gut, nachdem ich mich ja auch hier von meinem alten Hündchen trennen mußte. Ich werde von relativ jungen Hunden umgeben sein. Diese Tiere haben mir damals sehr gut getan. Sie haben nicht gefragt, sondern nur gefühlt Ich denke, dass leider das Wetter nicht so mitspielen wird und ich mit Winterstiefeln und ganz dicke Jacke am Strand entlang gehen werde, der Wind ist immer ein "wenig frisch" dort oben
Ich werde viele Eindrücke mitnehmen, werde auch mein "altes Haus" besuchen (bzw. die Menschen, die es gekauft haben) - da stecken ganz viele Erinnerungen drin und ich bin gespannt, wie es sich verändert hat "mein" Garten..... an dem ich sehr hing, ein sehr großer Garten, wo mein Lieblingshund seine Ruhe gefunden hat und noch mehr...... ich bin sehr gespannt, wie ich Luft bekomme dort "oben". Ich werde euch davon berichten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.03.2013 um 17:21 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo an alle!
Bei mir hat es bisher mit nullen - Fasteneinstieg gut geklappt. gerade köchelt die Gemüsebrühe vor sich hin und ich hoffe, ich schaffe mal eine "Auszeit" vom vielen Essen. Ich habe das durchaus auch genossen so viel zu essen und meine, solche Zeiten sollte es auch geben. Nur hat mich das gewichtstechnisch total zurückgeworfen. Nun, das ist eben so. Zeit für einen neuen Anfang!
Werde mal schauen, wie mir das Fasten bekommt und dann entscheide ich ganz gemütlich, wie lange ich das mache.

Ja, ich tippe bei meinem Niesen auch auf Heuschnupfen. Heute an der schneereichen Luft war es wirklich besser. Vielleicht hilft auch da das Fasten kurzfristig. Mal schauen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.03.2013 um 06:11 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen,

der gestrige 0-Tag verlief ohne Zwischenfälle, jetzt bin ich gewichtsmäßig wieder eher auf der Spur.

Sonst gibt es auch nichts Neues zu berichten, also business as usual.

Grit, wo in Bayern lebst Du denn?

Ilona, haben sich die Tortenstücke gerächt ?

Aqui, die Auszeit wird Dir sicher sehr gut tun und vielleicht hilft es ja beim Verarbeiten. Wirst Du Dein Pferd besuchen oder ist das zu schmerzhaft?

Katyes, Dir ganz viel Erfolg beim Fasten.

Allen liebe Grüße und eine gute Wochenmitte,

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 07:54 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Nun ja, am abend habe ich dann doch etwas gegessen. aber generell geht es mir nach diesem einen Tag irgendwie besser - vielleicht war auch mal gut, den Kopf umzustellen...
Schauen wir mal.
Werde reduziert weiter machen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 08:52 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 627

Zitat:


Simona schrieb:
Ilona, haben sich die Tortenstücke gerächt ?



Natürlich, Simona! Wenn man die Stücke nun kalkuliert, waren es auch die letzten Tage mindestens täglich eines. Angefangen Samstag, das Probierstück der Biskuitrolle bei meiner Freundin, am Sonntag das übrig gebliebene gebackene Käsekuchen-Stück bei meiner Schwägerin (war noch übrig vom davorliegenden Donnerstag und mußte weg), dann der Krümelkaffee beim Tauf-Baby, dann gestern der Geburtstagskaffee meines Patenkindes. Heute nachmittag haben wir ein Kaffee-Trinken mit der Frauengemeinschaft und morgen mit der Plattdeutschen Runde.... Gleich gehe ich noch mit meiner allerbesten Freundin zum Frühstücken im Bootshaus am Biggesee. War eine Einladung zum Geburtstag...
Naja alles, was man schlecht ablehnen kann. Wirklich außergewöhnlich volle Tage und Verpflichtungen, nicht dass ihr denkt, es sei immer so bei mir. Aber dieses Mal hat sich das Nullen irgendwie wirklich nicht angeboten. Ich denke, dass ich Freitag bis Montag Obsttage einlege. Die Idee von Odem war gut. Am Dienstag geht es dann nach Paris... da werde ich aber auch versuchen, mich an die 3 Mahl-Zeiten zu halten und nicht auch ma(h)l zuwischendruch zu ma(h)lzeiten.
Also, ja, Simone, die Waage hat es sich gemerkt. Ich bin aber nicht sehr gefrustet, ich weiß ja warum. Ich glaube, es liegt aber auch ein wenig am Zyklus... am Mond wie an mir. Es gibt so Zeiten vor den "Tagen", das taugt nix...


...und hier Mäuse-Klick könnt ihr mal sehen, wo ich gleich frühstücke. Seite nach unten skrollen. Allerdings sieht die Sonnenterasse im Moment sicherlich nicht so belebt aus. Wir haben heute morgen ausnahmsweise mal wieder Schneeschauern. ... und täglich grüßt das Murmeltier.

--

Ziehe Deiner Seele heute ihr schönstes Kleid an.
Spruch

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 09:28 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Moin moin,

mei habt Ihr's alle gut! Nordsee, Paris, Mädelsfrühstück, Kuchen und Torten... finde ich auch alles sehr reizvoll. Meine Waage hat mir heute schonungslos das offenbart, was ich die letzten Tage schon vermutete: ich hab nach dem Fasten viel zu schnell wieder "normal" gegessen.

Typischer Anfängerfehler .

Dass die immer empfohlenen Aufbautage (1/3 der Fastentage) möglicherweise ausreichen, um den Körper wieder an feste Nahrung zu gewöhnen, mag sein. Sie reichen auf jeden Fall nicht, um die selben Mengen wie vorher zu verbrennen. Naja, ich hab letzte Woche tatsächlich viel und gut und ohne Reue gegessen, hab mich gleichzeitig aber auch viel bewegt und jeden 2. Tag intensiv trainiert - dennoch hat mein Körper offenbar alles gespeichert, was er kriegen konnte. Sei's drum. Die Woche war alles in allem gut, und heute ist außerplanmäßiger Nulltag. Ich halte den, genau wie Du, Grit, übrigens auch nur dann ein, wenn ich wirklich NICHTS Festes zu mir nehme. Insofern zähle ich an den Nulltagen auch nicht die Kalorien, sondern trinke einfach dasselbe wie an "richtigen" Fastentagen. Mal sehen - meine Familie wird die erste Ferienwoche ohne mich verbringen, sodaß ich - neben VIEL Arbeit - eine Woche Zeit hätte, konsequent jeden 2. Tag zu Nullen. Vielleicht mach ich das. Ich würd mich schon gern wieder in die Nähe der 70 bewegen, und so wie die letzten Tage erreich ich das nicht.

@anoli: jeden Tag ein Stück Kuchen oder Torte ist ja an sich nichts Schlimmes, sondern einfach nur lecker. Würde man dafür z.B. auf das Mittag- oder Abendessen verzichten, würde es buchstäblich überhaupt nicht ins Gewicht fallen. Nur geht es MIR leider oft so, wenn ich erst mal ANFANGE, ungesund zu essen, dann mache ich bis zum Abend so weiter. Ganz so, als wäre der Tag "eh verloren", was ja eigentlich totaler Quatsch ist.

Aber offenbar befinde ich mich mit dieser unmöglichen Haltung hier ja in netter Gesellschaft

Liebe Grüße
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 09:36 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin, Moin zusammen,

so, Wiegetag ... Gewicht ist festgetackert. Das passt ganz prima.

Manchmal bin ich doch etwas impulsiv . Das mit den Obsttagen könnte nach hinten los gehen, denn ich entwickle dabei einen riesen Appetit und ich muss mich dabei etwas disziplinieren. Jetzt habe ich dafür eingekauft und wenn ich da einbreche wäre es schade um das Obst. Schlimmstenfalls muss ich nach Ostern noch mal etwas dran tun. Bis Freitag wird es wohl bei mir fast nur Obst geben.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 09:59 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1550

Einen schönen Frühlingsanfang an alle!
Ilona, viel Spaß beim Frühstücken. Ich finde auch das "Genießen" so toll und das hat sich auch nach dem September-Fasten wieder bei mir eingespielt. Ich kann das Essen besser genießen als davor. Ich esse sehr bewußt, ich sündige auch sehr bewußt aber ich bereue es nicht, sehe einfach nur zu, dass ich meine Meßlatte nicht zu weit überschreite - ein wenig hab ich sie überschritten, weil ich mein u57 nicht schaffe, bin aber immer noch unter meiner absoluten "Geht-nicht-Grenze" das heißt, dass ich nur angezogen eine 6 auf der Waage sehen möchte, nicht als Nackedei...
Ich sündige auch sehr, aber kann dem Kuchen und Süßem absolut widerstehen, stellt man mir eine Käseplatte neben der Kuchenplatte, weiß ich wohin ich greife
Da ich morgen für 10 Tage wegfahre, hab ich mir aus meinen Resten aus dem Gemüsefach noch eine leckere Mahlzeit für heute gemacht - meine Mutter amüsiert sich immer über mein Kochen, ist nix mehr übrig geblieben von ihrer "Erziehung" - ich liebe Gratins, Aufläufe, Experimente mit Gemüse und natürlich Käse und viele Kräuter, die meine Mutter überhaupt nicht kennt - sie hat in ihrem Leben noch nie Basilikum bewußt gegessen und das steht immer auf meiner Fensterbank und meine Sprossen werden auch überall verarbeitet, sei es auf einem Tomatenbrot oder in einer WW-Suppe am Abend, sowie in jedem Gemüsetopf. Ich mag dieses bewußte Essen und dank meines kleinen Tiefkühlfaches gibt es auch nicht mal eben eine Pizza, Pommes und co.....

Ich wünsche euch allen viel Spaß in Paris, in Olpe beim Frühstücken, katyes lass dich nicht vom Heuschnupfen ärgern, toi, toi, toi, ich bin weder gegen Pollen, noch gegen irgendwelche Tierhaare allergisch.
Simona, ich werde mein Pferd nicht besuchen. Nachdem ich es verschenkt hatte, hab ich es noch ein einziges mal besucht. Da ich der Mensch bin, der sehr schlecht loslassen kann, hab ich mir weitere Besuche erspart - war für mich besser.
Ich werde aber auch im Norden von mir lesen lassen, hab mich schon erkundigt, hab Internet-Zugang
Apropo Frühlingsanfang.... es schneit leicht bei uns und im Norden soll es nächste Woche sonnig aber kalt sein. Ich werde wohl viel mit dem Hund unterwegs sein und wir werden dann abends ins Bett fallen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2013 um 11:08 Uhr
... hat Grit geschrieben:
Grit
Grit
... ist OFFLINE

Beiträge: 7

Einen schönen Tag euch Allen,

bei uns scheint sogar die Sonne aus dem dunstigen Himmel und das hebt meine Stimmung enorm.

Gewichtstechnisch ist alles im grünen Bereich und heute ist mein 4. 0er . bis jetzt gehts nach wie vor prima. Ich will auf alle Fälle die 3-4 Wochen durchhalten um im Gehirn eine neue Datenautobahn für diese Ernährungsgewohnheit anzulegen wie es Bernhard Ludwig so schön beschreibt.

Liebe Aqui,
ich wünsche Dir für Deine Zeit im Norden alles Gute und komm gestärkt und heil(er) wieder.
Mit dem Essen höre auf Deinen Körper ob er lieber fasten will oder Nervennahrung braucht.
Alles liebe Dir

Hallo Simona,
ich lebe in der Nähe von Nürnberg.


Einen wunderschönen Tag euch Allen
und viel Erfolg beim Fasten, Reduzieren oder Genießen
Grit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum