Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 06.05.2013 um 07:13 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Heute ist Null-Tag und ich bin hoch motiviert. Gestern habe ich mir einen Plan für die kommende Woche gemacht und den werde ich durchziehen. Also geht es heute so richtig los - obwohl ich ja gestern auch schon aktiv war. Sport ist - glaube ich - für mich der Schlüssel zum Abnehmen. Und auch konsequentes Nullen sollte helfen. Aber vor allem muss ich mich unter Kontrolle bekommen. Gestern war ja Ess-Tag und ich habe nicht solche Mengen verputzt, wie am Tag zuvor. War trotzdem mit meiner Freundin lecker Eis essen - wir sind aber hinspaziert und auch wieder zurück - das hat wohl geholfen...
Gegen den "Abend-Blues" mach ich heute Sport und gehe in die Sauna.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.05.2013 um 09:59 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen,

ja, heute ist wieder 0-Tag. Also gehen wir es an!

Katyes, solche Anfälle kennt, glaube ich, jeder von uns. Mir ist es vor einer Weile ganz genauso gegangen, das war in der Zeit, als ich auch an den Esstagen sehr wenig gegessen habe und mir ziemlich viel versagt habe. Da sind die Gelüste dann 1 oder 2x an den 0-Tagen richtiggehend explodiert.

Daraus habe ich dann gelernt und seit ich an den Esstagen wirklich alles esse, woraus ich wirklich Lust habe, ist das Beherrschen an den 0-Tagen viel leichter geworden.

Ich glaube ja auch, dass solche Fressattacken irgendetwas mit der Psyche zu tun haben. Hungert die Seele aus irgendeinem Grund, versuchen wir das Loch wohl gerne mit Essen zu stopfen. Ob das so ist, kannst allerdings nur Du selber beurteilen .

Ansonsten habe ich gestern den ganzen Tag geschlemmt, dadurch ist der Zacken meiner Gewichtskurve heute leider etwas zu hoch ausgefallen, aber alles noch im Rahmen und nicht dramatisch.

Einen tollen Wochenstart Euch allen und

lG

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 06.05.2013 um 10:56 Uhr
... hat Esperanza geschrieben:
Esperanza
Esperanza
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Guten Morgen zusammen,

leider muss ich heute mal jammern, habe zum ersten mal zwei Wochen lang durchgehend intervallt, d.h. auch am Wochenende und anstatt, wie ich es mir ausgemalt hatte, in der Zeit ein wenig schneller abzunehmen, wiege ich heute so viel wie zuletzt exakt vor 2 Wochen! Das ist echt frustrierend. Ich weiß, ich hatte so einen "Ausrutscher" schon mal vor einer Weile, aber es nervt mich trotzdem. Das einzige, was ich ansonsten anders gemacht habe ist, dass ich an einem Tag wegen anderer Termine keinen Sport machen konnte... aber das kann doch nicht solche Auswirkungen haben

Na ja, nichts desto trotz wird heute tapfer weiter genullt.

Wünsche allen einen schönen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 06.05.2013 um 22:07 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo, ihr Lieben!

Ja, da hast du wohl recht mit dem "Löcher stopfen"... das trifft bei mir exakt zu. Wenn ich mich dann nicht durch meinen geplanten Sport ablenke, haut das immer ganz doll ins Kontor... na, ich weiss das und muss lernen, damit umzugehen.

Esperanza, bitte sei nicht traurig! Vielleicht hast du ja an Muskelmasse hinzugewonnen - dein Körper ist durch Sport nun viel kräftiger geworden. Hast du mal deine Maße genommen? Das Gewicht allein ist ja nicht entscheidend. Ich drück dir trotzdem fest die Daumen, dass es weiter bergab geht. Manchmal macht der Körper einfach eine Abnehmpause.

Mein Nulltag hab ich geschafft - sogar den Kampf mit dem inneren Schweinehund hab ich gewonnen und war brav beim Sport. Das ist echt mal gut! Ich freu mich. Besonders auf mein Frühstück morgen - lach!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.05.2013 um 06:27 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen,

der Nulltag ist also erfolgreich überstanden, super Katyes. Nun dürfen wir uns also einen Tag wieder alles gönnen, ohne groß nachzudenken, wie wunderbar. Das Essen gewinnt durch die freiwilligen Nulltage doch wieder einen ganz anderen Stellenwert, findet Ihr nicht?

Esperanza, dieses Frustgefühl ist mir auch sehr vertraut. Zwar weiß man theoretisch, dass es ja nur eine Zahl auf der Waage ist, dennoch bin ich immer wieder erstaunt, wie sehr diese die Laune beeinflussen kann . Aber Du hast ja schon die richtige Einstellung, Augen zu und durch .

Viele liebe Grüße

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.05.2013 um 07:45 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Ja, prima - meine Waage geht also nach unten - wurde ja auch mal Zeit! Wenn ich so meine Gewichtskurve betrachte, habe ich noch so einiges vor mir, ehe ich mal relaxen und durchatmen kann. Aber es war eine besondere Lebenssituation, durch die ich gehen musste und noch immer gehe. Daher ist eine Zunahme dem geschuldet. Nun geht es aber wieder los und ich will es endlich schaffen.

Heute will ich laufen gehen, aber leider soll es heut sogar gewittern - drückt mir die Daumen, dass es zwischendurch mal auflockert, damit ich los kann!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.05.2013 um 09:14 Uhr
... hat Esperanza geschrieben:
Esperanza
Esperanza
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Guten Morgen!

Vielen Dank für die tröstenden Worte, katyes und Simona! Es geht ein Glück schon wieder bergauf bzw. bergab. Aber der Tag gestern hat einen häßlichen Zacken in meiner Gewichtskurve hinterlassen

@ katyes: Es freut mich, dass es bei Dir jetzt wieder klappt mit dem Fasten und dem Abnehmen! Weiter so! Ich drücke Dir und uns allen die Daumen, dass das Wetter heute besser wird als angesagt, bin wie immer mit dem Rad bei der Arbeit und möchte auch nicht so gern ins Gewitter geraten... Heute abend will ich endlich mal wieder schwimmen, das habe ich früher regelmäßig ein bis zweimal pro Woche gemacht und das hat sich sehr positiv auf mein Gewicht ausgewirkt. Habe es leider seit ca. einem halben Jahr einschlafen lassen und will nun wieder loslegen, zumindest einmal pro Woche. Ist auch gut für den Rücken.

Genießt euren Esstag bzw. haltet euren Fastentag gut durch für die, die heute Oer haben.

Liebe Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.05.2013 um 21:10 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Ja, die Zacken sind ja noch ganz nett - solange es nicht Böööögen werden... lach. Ich hatte sowas schon und das verursacht echt Traurigkeit... na, auch das geht vorbei. Jeden Tag neu beginnen und da ansetzen, wo man gerade steht.

War gerade joggen und habe somit meinen Wochenplan für heute eingehalten. Bin ganz stolz, dass ich "Hugo" wieder mal gezeigt hab, was Turnschuhe sind...
Noch hat es nicht gewittert bei uns - also Glück gehabt!

Hoffe, ihr habt auch so ein zufriedenes Lächeln im Gesicht wie ich heute abend.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.05.2013 um 10:23 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Mein Nulltag gestern war gut - und hat auch geklappt. Nur war ich am Abend total erledigt und müde - richtig schlapp. Das mag am Wetterumschwung liegen.
Heute treffe ich mich mit Freunden - wir wollen grillen und gemütlich im Garten sitzen. Darauf freue ich mich schon sehr.
Euch allen einen schönen entspannten Himmelfahrtstag!

Esperanza - wie läuft es mit dem Schwimmen?
Simona - heute auch Esstag?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.05.2013 um 09:51 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen, Ihr Lieben,

ja katyes, gestern war (Fr-) Esstag , heute wird konsequent genullt. Meine Waage war heute morgen gnädig gestimmt, trotz des miesen Wetters und der Bierchen und Schlemmereien gestern. Tatsächlich dennoch unter 62 kg geblieben, vielleicht schaffe ich dann ja auch noch in absehbarer Zeit die u61. Vorgestern war ich ja schon mal nahe dran.

So kämpfe ich mich momentan 100-grammweise zu den angestrebten u60. Gar so einfach, wie noch vor 2 Monaten geht es nicht mehr, aber die Richtung stimmt noch immer und vor allem geht es mir gesundheitlich die meiste Zeit recht gut. Leider habe ich die basische Ernährung wieder zu sehr schleifen lassen, was sich mit leichten Arthroseschüben und hin und wieder Kopfweh bemerkbar macht. Also wird ab sofort auch hierauf wieder mein Augenmerk liegen müssen.

Wie geht es Euch? Habt Ihr den Feiertag genießen können? Hier war ja nochmals Traumwetter, aber vor ca 2 Stunden hat es umgeschlagen. Das soll jetzt bis Dienstag durchregnen, na klasse. Dann können wir sicher statt Fahrradtouren zu machen, auf den Wegen Boot fahren .

Euch allen noch einen schönen Arbeits-/oder Brückentag und ein erholsames Wochenende,

liebe Grüße

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum