Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 03.07.2013 um 13:44 Uhr
... hat Esperanza geschrieben:
Esperanza
Esperanza
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Zitat:


Simona schrieb:

Ist denn überhaupt irgendjemand noch so richtig konsequent dabei oder schluren wir alle so mehr oder weniger lässig mit den 0ern?



Hallo zusammen,

ja, ich bin nach wie vor konsequent dabei (MO MI FR), nehme aber auch nach wie vor nicht mehr ab. Eher etwas zu.... Aber das ist für mich erst recht ein Grund, nicht aufzuhören, weil ich dann erst recht wieder zunehmen würde... Aber weil mich das alles derzeit ziemlich deprimiert, lese ich im Moment nur mit und schreibe nichts, weil ich dann eh nur jammern würde... z.B. dass ich gehofft hatte, dass ich vor meinem Urlaub in zwei Wochen noch etwas "auf Vorrat" abnehmen könnte, damit ich es mir leisten kann, im Urlaub nicht zu fasten. Und jetzt muss ich ja schon dankbar sein, wenn ich nicht zunehme... Nachher wiege ich nach dem Urlaub wieder so viel wie vor drei Monaten, als ich mit dem intervallen angefangen habe... Seufz.

Viele Grüße aus dem Regen...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2013 um 12:16 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Hallo zusammen und ein kräftiges Hatschiiiiiiiiiiiii,

nun hat mich endlich doch die übliche Sommergrippe erwischt, ist ja kein Wunder bei dem Wetterhinundher.

Aqui, alles Gute noch zum Einzug, ich hoffe, Du fühlst Dich inzwischen zu Hause dort und hast alles eingeräumt?!

Wissenschaf, das klingt doch großartig bisher. Die Beerdigung natürlich nicht, aber das packst Du schon und nötigenfalls am Dienstag gleich wieder ein 0-Tag. Dann ist die Welt wieder in Ordnung.

Esperanza, das tut mir aber wirklich leid, so konsequent und dann kein Erfolg, das ist schon heftig. Ich bewundere allerdings Deine Konsequenz und Deinen Durchhaltewillen, Chapeau!

Bei mir hat gestern abend die Gier gesiegt. Es gab selbstgemachte Pizza und das ist so ziemlich die leckerste, die es gibt. Leider blieb es nicht in Maßen sondern in Massen .

Den Rest könnt Ihr ja meiner Gewichtskurve entnehmen, die hat jetzt einen hässlichen Zacken mehr, sehr schade.

Allerdings werde ich mich diesen Sommer nicht quälen, ich schaue, dass ich unter 62,5 kg bleibe und gut. So bald es drüber geht, wird ein Intervalltag eingelegt, der bringt meist so ca 1 kg -.

Ab Herbst/Winter werde ich allerdings nochmals das Projekt u60 angehen, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben .

Ganz liebe Grüße aus dem gerade mal wieder sonnigen Süden,

Simona


--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 06.07.2013 um 16:26 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

einen sonnigen guten Tag wünsche ich euch allen!
Endlich ist hier Sommer, so macht das Fahrrad fahren viel mehr Spaß
Katyes, Dir wünsche ich viel Spaß und Erfolg beim Pilgerwandern, berichte uns anschl. mal davon wie Dein Eindruck war. Machst Du ihn in Gesellschaft oder alleine?
Simona, ja ein wenig blicke ich schon durch mein Chaos durch, sind nur noch wenige Dinge, die ich suchen muß Ein paar Regale fehlen mir noch, so dass ich dann die restlichen Kartons auch ausräumen kann. Meine Katze traut sich immer noch nicht in meinen unteren Bereich - heißt also: wir schlafen weiterhin getrennt und runter trage ich sie nicht. Ist vielleicht auch sicherer, sie bleibt oben, dann kann sie mir unten nicht entwischen - sie ist ja keine Freigängerin. Oben den Balkon findet sie ganz interessant, allerdings darf sie nur in meiner Anwesenheit dadrauf, wenn sie mutig wäre, brauchte sie nur einen großen Satz zu machen und sie wäre auf dem Dach, von dort aus könnte sie die Nachbarn besuchen und ich könnte schauen, wer ein Fenster aufhat und mich durchschellen Aber zum Glück ist sie nicht so mutig. Dort oben könnte ich auch kein Katzennetz anbringen, aber sie ist gerne zwischendurch auf dem Balkon....
Esperanza - vielleicht hat Dein Körper sein Wohlfühlgewicht gefunden, so daß Du nicht mehr abnehmen kannst. Wenn ich jeden 2. Tag konsequent nullen würde, bekäme ich auch einiges runter - mein Körper hat nämlich nicht sein Wohlfühlgewicht Ich hatte eine Zeit lang mal Trennkost gemacht, überwiegend von Rohkost und Gemüse gelebt auf viele Produkte verzichtet und sehr gut abgenommen - eigentlich zu viel. Aber es ging mir hervorragend und der Stillstand war bei 49 kg gekommen und ich hab mich so was von super gefühlt.
Das auch zu Dir Wissensschaf - ich find es toll, wenn man seine Ernährung gefunden hat, wo es einem sehr gut geht. Allerdings gehört dazu auch die richtige Motivation und der Elan und der fehlt mir leider. Dazu bin ich zu wenig mit mir im reinen, aber ich arbeite dran. Auch ich bin gerade 60 geworden, habe mich immer viel jünger und total fit gefühlt, aber durch ein Schicksalsschlag vor 3 1/2 Jahren bin ich seelisch um 30 Jahre gealtert und da ich seitdem in mir selber nicht mehr so richtig zu Hause fühle, fehlt mir auch der Schwung, erfreut und gespannt in die Zukunft zu schauen. Allerdings hab ich das beste aus meiner Situation gemacht und ich kann mit mir und dem drumherum zufrieden sein.
Ich hätte gerne noch mal das euphorische Gefühl, welches ich beim ersten Heilfasten hatte, ich hatte soviel Elan während der Zeit, hatte gleichzeitig gut abgenommen und fühlte mich sehr ausgeglichen und innerlich "sauber". Aber dieses Gefühl hatte ich bei allen anderen Fasten nicht mehr und bei den letzten Malen ging es mir hauptsächlich um Gewichtabnahme und das sollte beim Fasten ja nicht der Hauptgrund sein, höchtens das Belohnungs-I-Tüpfelchen.

Ich denke, irgendwann wird bei mir mal wieder eine Gelegenheit kommen, wo ich aha sagen kann und dieses Aha dann auch freudig anpacke, aber der Zeitpunkt liegt noch in der Ferne, dazu hab ich erst noch einige Baustellen vor mir, die ich noch zu bewältigen habe - aber den Umzug ins neue Heim war ja auch schon eine kleine Baustelle.
Die große körperliche und seelische Baustelle habe ich Mitte Juli und wenn ich die hinter mir habe, hoffe ich wieder positiver nach vorne schauen zu können und vielleicht ist dann eine Zeit für ein Neubeginn, was das Äußerliche angeht (neue Frisur, neue Kleidung nach Gewichtsabnahme *fg*). Schaun wir mal.

So nun werde ich noch ein 1/2 Stündchen in die Sonne gehen und einfach relaxen.
Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.07.2013 um 20:56 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben!
Ich bin wieder zurück von meinem Pilgerweg nach Bad Wilsnack (Mäuse-Klick den ich gemeinsam mit meiner Tochter gegangen bin. Es war wunderschön und anstrengend. Wenn ich keine fiese fette Blase unter meinem Fuß bekommen hätte, die täglich schlimmer wurde, wäre ich gern auch noch weiter bis Tangermünde gegangen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2013 um 08:21 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen ihr Lieben!
Heute werde ich mein letztes Seminar mit einem Test beenden, den ich schreiben muss. Zum Glück gibt es keine Noten - es gilt nur bestanden oder nicht.
Danach bin ich dann "scheinfrei" und kann mich auf meine mündliche Prüfung und meine Diplomarbeit konzentrieren, die noch anstehen.

Also: trotz Urlaub viel zu tun. Ich versuche immer, mir trotzdem Freiräume zu schaffen, die mich entspannen und mich mit Kraft und Freude erfüllen. Zum Beispiel war ich am Strandbad und habe mein Skript zum Lernen und ein Buch zum "was anderes lesen" mitgehabt. Hat gut geklappt. Der Tag war entspannt und ich habe das schöne Wetter genossen - hatte mir eine ruhige Stelle gesucht.

Also drückt mir die Daumen, dass es alles gut läuft. Heut nachmittag gehts mir bestimmt besser.

Meine Blase unter dem Fuß ist am Abheilen. Ich kann einigermaßen laufen und bin froh, dass so ein Blasenpflaster hilft. Ich will sporteln und fühle mich natürlich gehandicaped, weil ich nicht laufen kann. Gestern abend habe ich aber hier zu Hause auf der Matte etwas für die Muskeln gemacht. Irgendwie muss das jetzt wieder losgehen. Durch das Wandern bin ich kalorienmäßig angeschmissen und esse zu gern... während mein Körper in der Woche umgestellt hat, alles prima zu verwerten... ich bin ein guter Futterverwerter. Während der Woche habe ich nix abgenommen!!! Wäre ja auch zu schön gewesen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2013 um 08:23 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Habe gerade meine Gewichtskurve angeschaut....
Also im Zunehmen bin ich richtig gut, was? Hmmm..... DAS muss ich ändern!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2013 um 16:32 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

Hallole Intervallies

Hi katyes - älles gut gelaufen , heute ?
Deine Tage werden nun ja von der Sonne begleitet , das macht Dir vielleicht die Pflichten süßer ?
Wahrscheinlich muß man immer ein paar unangenehme Dinge einplanen ( Blasen etc )
Heilen wieder, dann ist wieder ordentlich sporteln dran -
und als guter Futterverwerter ist die GEWICHTSFRAGE eine Never ending Story - ein bitzelchen weniger Disziplin und schon muß man sich wieder am "Riemen reißen "
Meine Woche , seit ich Dienstag wieder zurück bin , war mit Sport, Sauna und richtigem Essen
Einerseits gut - andererseits KEIN Nuller - muß nächste Woche auch wieder richtig laufen .
Habe "schönen Muskelkater " , ich liebe es , wenns überall kneift - gibt mir das Gefühl,ordentlich trainiert zu haben
Ansonsten - viele Grüße und

Gut Fast


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.07.2013 um 23:06 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Hallo zusammen,
na katyes bestanden?
meine Gewichtskurve bewegt sich auch nur manchmal nach unten, dann wieder höher, aber durchs bewußte Essen bzw. Mahlzeiten ausfallen lassen (intervallen klappt nicht so ganz) bleibe ich in meinem "grünen" Bereich. Dadurch, dass ich im Moment fleißig mit dem Rad zur Arbeit fahre, merke ich, dass mein Fettgehalt niedriger wird - ich liege konstant unter 30 % und das ist gut, obwohl ich das Gefühl habe, diese 28 % liegen überwiegend an meinem Bauch Aber ich hab die Erfahrung bei mir gemacht, dass sich ab einem gewissen Alter (so Mitte 50) einfach die Figur etwas verändert, wer kann da mitreden? Wissensschaf? Ich habe immer noch Lieblingsjeans in Größe 36 im Schrank, ich gebe die Hoffnung nicht auf..... aber zur Zeit bekomme ich sie nicht zu, meine 38er sind zwar ein wenig weit im Oberschenkelbereich, aber dafür passen sie am Bauch (ach ja.....)
Am Mittwoch war ich auch mal wieder in der Sauna, auch bei der Wärme war es herrlich. Mein großer Sohn hat mich diesmal begleitet - zu zweit macht es doch mehr Spaß, aber die Zeit geht auch schneller rum.
Meine Katze ist unterdessen auch in ihrem neuen Zuhause angekommen, sie hat nun die ganze Wohnung für sich angenommen. Seit 2 Tagen traut sie sich auch in die untere Etage, d.h. ich brauche nicht mehr alleine zu schlafen *fg* und im Moment liegt sie auf meinem Schreibtisch
Katyes, die Gewichtsdkurve wird sich bestimmt wieder verändern - mach Dir keinen Streß.
Schönes WE


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.07.2013 um 10:31 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!

Mein Ergebnis von der Prüfung habe ich noch nicht - da muss ich wohl noch etwas warten.
Wegen der Gewichtskurve habe ich mich auch nun wieder etwas beruhigt - es ist nur schade, dass ich im Moment zu nix komme. so langsam nähert sich mein Urlaub auch dem Ende und am Montag geht die Arbeit wieder los.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2013 um 20:05 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben!
Morgen geht also meine Arbeitswoche wieder los.

Ich habe mir heute mal Zeit genommen und habe mir meine Routinen und Pläne erneut angesehen. Denn ab morgen soll es wieder losgehen mit 0-Tagen und Sport! Es wird Zeit, dass ich mich wieder auf die mir wirklich wichtigen Dinge konzentriere.
Der Urlaub war schön und erlebnisreich - aber nun geht es wieder im Alltag nach den bereits erarbeiteten Routinen: an Nulltagen Sport machen und dies Woche für Woche protokollieren und auswerten, damit ich auch gut am Ball bleibe.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum