Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: vegane Aufbautage so in Ordnung?

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 28.01.2014 um 21:53 Uhr
... hat natalie88 geschrieben:
natalie88
natalie88
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hallo liebe Fastengemeinde,

im Rahmen meiner Fastenvorbereitung sowie der -durchführung hat mir diese Seite sehr geholfen.

Durch die Kombination verschiedener Fastenratgeber habe ich mir eine Aufbauwoche „nach meinem Geschmack“ gebastelt. Wäre es möglich, dass ihr einen Blick auf meinen Plan für die Aufbautage werft und mich evtl darauf hinweist, wenn etwas nicht optimal ist?!

Noch kurz vorweg... ich ernähre mich vegan. Somit fallen klassische Milchprodukte für mich raus. Ich habe jedoch versucht vegane Alternativen ohne viele Zusätze zu finden.


1. Aufbautag

Morgens: Tee

Vormittags:Fastenbrechen mit einem Apfel

Mittags:Kartoffel-Gemüse-Suppe (entweder püriert oder als Eintopf)

Abends:Tomatensuppe


2. Aufbautag

Morgens:Müsli mit eingeweichten Trockenfrüchten und Hafermilch (Vollkornhafer, Sonnenblumenöl, Seealge (Lithothamnium), Meersalz)

Mittags:Blattsalate mit Dressing aus Zitronensaft, Öl und Kräutern, dazu Pellkartoffeln mit Sojasauerrahm (Tofu (Wasser, Sojabohnen, Milchsäurebakterien-Kulturen), pflanzliches Fett (ungehärtetes Kokosfett, kalt gepresstes Leinöl), Steinsalz) und frischen Kräutern

Abends:Gemüsesuppe


3. Aufbautag

Morgens: Müsli mit eingeweichten Trockenfrüchten und Hafermilch (s.o.)

Mittags: Bunte Hirse-Gemüse-Pfanne mit einem Kleks Sojasauerrahm (s.o.) und Kräutern

Abends: Tomaten-Basilikum-Salat mit wenig Balsamico, Öl und Pfeffer, dazu 1 Scheibe Vollkornknäckebrot


4. Aufbautag (-> ist ab hier Salz in Maßen wieder in Ordnung?)

Morgens: Obstteller

Mittags: Kohlrabigemüse mit Hafersahne (Wasser, Hafer* (10%), Rapsöl*, Palmöl*, Emulgator: Xanthan, Meersalz),Muskatnuss und Petersilie, dazu Pellkartoffeln

Abends: Gurkensalat mit Hafersahnedressing (s.o.) und Dill, dazu 1 Scheibe Vollkornknäckebrot


5. Aufbautag

Morgens: Obstteller

Mittags: Quinoasalat mit rohem Gemüse, Kräutern, gehackten Nüssen und einem Klecks Sojasauerrahm (s.o.)

Abends: Bunt gemischter Salat (Blattsalate, Tomate, Salatgurke, wenige gehackte Nüsse) mit Dressing aus Zitronensaft, Himbeeren, Öl und Pfeffer, dazu 1 Scheibe Vollkornbrot mit Aufstrich auf Sonnenblumenkernbasis


Ich freue mich von euch zu hören.

Liebe Grüße

Natalie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.02.2014 um 18:01 Uhr
... hat Catherine geschrieben:
Catherine
Catherine
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

Hallo Natalie, danke - das nehm ich mir doch glatt mal als Anregung! LG Catherine


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 25.02.2014 um 12:16 Uhr
... hat Pumuckl geschrieben:
Pumuckl
Pumuckl
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Finde ich auch gut, wo bekommt man den Sojasauerrahm? Ich möchte nach dem Fasten mal versuchen, die Milchproddukte, zumindest den Joghurt eventuell mal zu ersetzen...wo kaufst du Sojaprodukte? Ansonsten passt das glaube ich gut, einen Teil mache ich auch immer so und bin damit gut gefahren...LG;


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 30.03.2014 um 09:12 Uhr
... hat MariaN geschrieben:
MariaN
MariaN
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Liebe Nathalie,

ich bin froh zu lesen, dass du dich vegan ernährst und deine Ernährungspläne sehen für mich vollkommen in Ordnung aus. Darf ich fragen, wie lange du gefastet hast und wie dein Gewichtsverlust war?

Ich beginne heute eine 30-tägige Kur und möchte danach ebenfalls vegan essen, da es meiner Meinung nach das Beste (in so vielerlei Hinsicht) ist.

Viel Erfolg weiterhin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.03.2014 um 09:35 Uhr
... hat natalie88 geschrieben:
natalie88
natalie88
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Bitte entschuldigt die späte Antwort.
Ich mag den Sauerrahm von Soyananda sehr gern. Hier gibt's den bei denns und im Reformhaus, alternativ im Vegan-Versand.

Ich habe 8 Tage gefastet und etwa 4kg verloren. Ernähre mich jetzt schon seit 3 Jahren vegan und würde es nicht mehr ändern wollen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.03.2014 um 09:55 Uhr
... hat MariaN geschrieben:
MariaN
MariaN
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Das freut mich, dass du mit der veganen Ernährung so positive Erfahrungen gemacht hast. Ist dir eine Veränderung an deiner Konzentration / Leistungsfähigkeit aufgefallen?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum