Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 )

am 20.03.2022 um 13:52 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2013

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 20.03.2022 um 13:54 Uhr ]

Hallo Lu,

mich hat es mit grippalem Infekt richtig erwischt, vor allem der Husten tut im ganzen Brustkorb weh. Alle Tests aber negativ. Es gibt eben noch andere Viren als Corona... Der Durchfall war gestern auf der langen Fahrt weg, was mich sehr erleichtert hat, ist aber seit heute Nacht wieder da. Geschlafen habe ich nur zwei Stunden - wie gewohnt.

Die Speisekarte war sehr verführerisch, aber handgemachte Gemüse-Maultauschen oder auch die leichten verführerischen Fischgerichte - das reizte sehr, aber ich habe mich vor dem Hintergrund meiner Verdauungsrebellion nicht getraut. Und so wurde es ein sehr leckeres frisches Bärlauchsüppchen (tatsächlich, gibt es also schon wieder! Ich muss meine Plätze aufsuchen!) und einen kleineren bunten Salat - beides habe ich nur zur Hälfte geschafft. Mein Mann hat sich geopfert... Gab Gerummels im Unterleib, aber blieb im gefahrlosen Bereich.

Wie ich es befürchtet habe, ist mir dann am Morgen zu schwer gefallen, direkt wieder ins Fasten einzusteigen. Ich habe ein Käsebrötchen gegessen (viel zu salzig!). und beim Heimkommen gerade folgte eine Portion Grünkohl, ein kleines Stück Bergkäse und ein Stückchen 85 % Schokolade. Nun habe ich alle Verlockerlis einmal gehabt und wieder Bauchweh... Damit müsste der Ausstieg heute Abend und der Einstieg morgen früh nun wieder gelingen.

Der Frühling ist auch hier überall spürbar, so als knackt und knospelt es aus jedem Strauch und Baum. Mir kam es vor, als seien die Felder von gestern morgen bis heute wieder ein wenig grüner geworden! Dort auf der Alp war es sehr kalt und zugig... und die Natur 3-4 Wochen zurück.

Du hast deine Genusspause noch vor dir - ich wünsche dir dabei ein gutes Auffüllen der Glücksspeicher und freue mich auf Dienstag! Deine Routine spornt mich an, es auch wirklich zurück zu schaffen...

Übrigens: kennst du das auch, dass während des Fastens die Augen viel schlechter sind als sonst?

Liebe Tonia,
irgendwie passen die Gewichtskurven nicht mehr...


--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2022 um 21:19 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1284

Hey Christiane,

ja, ich sehe auch schlechter, während ich faste.

Dass es dir so schlecht geht, ist ja gar nicht schön. Pass auf, dass der Husten sich nicht verfestigt! Gut wäre, wenn du mal wieder richtig schlafen könntest, um Energie zu tanken. Trinkst du viel Zitrone? Thymian wäre auch hilfreich, aber das weißt du sicher.

Ich hatte ein wirklich schönes Wochenende. Bin aber gerade ziemlich geplättet, hab „Styx“ gesehen.

Ich wünsche dir sehr, dass es dir ganz bald wieder besser geht und melde mich morgen wieder.

Bis dahin!
Schlaf gut!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 21.03.2022 um 20:27 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1284

Liebe Christiane,

geht es dir heute hoffentlich wieder besser? Was macht der Hals?
Bist du wie geplant wieder ins Fasten eingestiegen oder hast du die Auszeit verlängert?

Ab morgen geht es auch für mich wieder weiter und ich freu mich drauf!

Dir wünsche ich weiterhin gute Besserung!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 22.03.2022 um 12:16 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2013

Guten Morgen - guten Tag, liebe Lu!

Wie befürchtet habe ich die Kurve noch nicht bekommen. Das Virus hat mich total im Griff. Gestern morgen wollte ich was Warmes zu trinken zubereiten und fand mich mit viel zu kurzer Vorwarnzeit auf dem Küchenfußboden wieder. Danach war mir übel, Husten, Niesattacken und gefühlte Sturzfluten aus der Nase, die natürlich dann auch irgendwann schmerzt. Mir war elendig jammerig und absolut nach Decke über den Kopf. Ich habe den ganzen Tag geschlafen. Mir war nicht nach essen aber auch nicht nach fasten - alles, was ich probiert habe, hat wie Pappe geschmeckt.
Heute ist es etwas besser, aber ich glaube, ich kämpfe erstmal den Infekt durch. Habe mir gerade einen Joghurt gelöffelt mit frischem Rhabarberkompott (echt, hat meine , Nachbarin vorgetrieben!). Kann nicht sagen, es hätte gut geschmeckt, aber die Säure habe ich gemerkt - die vom Joghurt und die vom Rhabarber.
In ein oder zwei Tagen hoffe ich, durch zu sein, dann steige ich auch wieder ein. Mein Mann hat sich angesteckt und meint jetzt, es wäre das schlimmste, was er je erlebt hat... Ich begleite dich gern weiter - pausiere aber doch noch etwas länger. Komm du gut wieder in deinen Fastenmodus und genieße die Frühlingssonne!
Liebe Grüße
Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.03.2022 um 13:03 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1284

Liebe Christiane,

schön, dass du dich meldest!

Ich hab mir schon gedacht, dass es dir gar nicht gut geht. Und das, was du schreibst, klingt nach purem Überleben- dein armer Mann! Da würde ich auch nicht fasten, sondern ganz darauf hören, was mein Körper sagt. Pflegt euch gut- selbst und gegenseitig- und werdet beide richtig gesund!

Ich dreh erstmal alleine ne Fastenrunde und du meldest dich, wenn es dir besser geht und dir wieder nach bewusstem Verzicht ist, ok? Das läuft ja nicht weg, wir fasten immer wieder : 0 )

Bis dahin päppele deinen Körper mit allem, was er mag und braucht!

Alles Gute, bis bald!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.03.2022 um 15:59 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2013

Hallo Lu, noch mal aus der Schnief-Ecke...

jetzt ist es raus - es ist doch die Omi zu Besuch, fühlte sich genauso an, und dass die Geschmacksnerven davon bei der Variante nicht betroffen seien halte ich für ein Gerücht. Trotzdem alles nach Pappe schmeckt signalisiert mein Körper ein ganz fundamentales Bedürfnis nach eiweißreicher vitaminhaltiger Nahrung, und ich gebe lustlos nach. diese Fastenrunde ist damit abgeschlossen. Aber bald ist ja April... Erstmal gesund werden und dann!

Eine gute und gesunde Restfastenzeit wünscht dir
Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.03.2022 um 02:02 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1284

Liebe Christiane,

dann wünsche ich dir, dass Omi sich bald verabschiedet : 0 )

Für April peile ich die Zeit vom 06. bis 10., 19. bis 23. und 26. bis 29.04. an. Das sind relativ kurze Intervalle nach Geburtstagskuchen und Ostern- im April gibt es hier viel zu feiern und zu naschen. Vielleicht faste ich zwischendurch an einzelnen Tagen, vielleicht lasse ich eine der Zeiten auch ausfallen- das entscheide ich nach Gefühl.

Ich hoffe, du bist den garstigen Infekt bald los und kannst dann den Frühling, die Sonne und dein gutes und gesundes Essen mit allen Sinnen genießen!

Gut an der derzeitigen Situation ist wohl lediglich, dass du die dringend benötigte Auszeit vom Arbeitsleben nun endlich bekommst- geh nicht zu früh wieder hin, sondern gönn dir noch ein wenig Ruhe, wenn du den Infekt überstanden hast!

Alles, alles Gute, bis bald!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.04.2022 um 07:07 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2013

Hey, Lu,

bin tatsächlich einigermaßen erleichtert, dass mein Gedächtnis mit der nächsten Fastenrunde ab 6.4. daneben lag. ich möchte ab Montag ein bis zwei Fastenwochen angehen, um mein Seelchen zu stabilisieren und zu versuchen, bei all den verstörenden Tagesereignissen wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Montag ist immer ein guter Tag für mich, um zu starten, möglicherweise wird es auch bereits am Sonntag losgehen, Samstag wird noch mit der Familie geschlemmt.

Bist du dabei? Ich habe meinen emotional bedingten Rückfall in die Zuckersucht erfolgreich mit Intervallfasten unterbrechen können, kriege aber so noch keine Kurve für`s "echte" Heilfasten.

Mehr Sonne, mehr Grünkraft und hoffentlich mehr Energie steht nächste Woche auf meiner Wunschliste!

Bis bald?
Regenwurm

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.04.2022 um 08:40 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1284

Hallo Regenwurm,

du konntest dich durch Intervallfasten wieder vom Rutsch in die Zuckersucht verabschieden- das sind ja wirklich gute Nachrichten!
Überhaupt finde ich, dass du einigermaßen dynamisch klingst und hoffe natürlich, dass sich die Wünsche auf deiner Liste ganz bald erfüllen!

Du möchtest über Ostern fasten? Da mach ich nich mit!
Bin seit der letzten Fastenzeit wieder rundum zufrieden im „essen, wonach mir ist“ angekommen- neben Fasten mein anderer Lieblingsmodus. Durch die hier wieder ausgebrochene Eiszeit bin ich dankbar für jede Mahlzeit. 16:8 und intuitives Essen sind für mich die ideale Kombi und kurze Esspausen gerade völlig ausreichend. Fasten steht erst nach Ostern wieder auf meinem Plan- ab 19.04. bin ich dabei!

Dir wünsche ich eine trotz Verzichts genussvolle Osterzeit und ein extra großes Fastenhoch!

Gas, Kohl und Öle : 0 )

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.04.2022 um 19:02 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2013

Hey Lu,

der Link war spitze!
Nee, nicht über Ostern, da habe ich mich vertan. Aber bis Ostern. Und eventuell danach? bin da sehr unentschlossen. Ich könnte mir auch vorstellen, bis Ostern weiter zu intervallen und danach dann zu fasten...
Ich denke nochmal drüber nach.

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum