Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 )

am 06.08.2020 um 23:15 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

Ein so schöner- perfekter- 4. August- Fastentag geht zu Ende!

Von morgens bis abends draußen- heute meist im Schatten.
Jetzt freu ich mich unbändig auf das Wochenende mit richtiger Hitze und meiner Familie! Und morgen noch auf meine Freundin!
Das absolute Wettergeschenk zur Fastenzeit- kein Frösteln und nur gute Laune.

(Allerdings denke ich oft: Wie gut, dass ich kein Baum bin. Die tun mir echt leid.)

Meine Yogaübungen praktiziere ich jetzt am frühen Morgen, brauche durch das Fasten wieder weniger Schlaf.

Abends war ich einkaufen und hab mich mit Kokoswasser, Buttermilch und Tomatensaft bevorratet. Eine Buttermilch gab es heute schon- eisgekühlt nach dem Schwimmen. Und auch den kleinen Teelöffel Honig hab ich morgens genommen. Heute kein Schwindel, keine Kreislaufprobleme, alles schick. Kaffee, Tee, literweise Wasser, bisschen Kurkumasaft, gefrorener Orangensaft und eine ausgepresste Zitrone.
Ansonsten Öl ziehen zur Entgiftung und mehrfaches Eincremen, meine Haut ist langsam nicht nur richtig schön braun, sondern auch n bisschen trocken.

Jetzt freue ich mich auf meinen eiskalten Fitnesscocktail, ein lauwarmes Bad und mein Bett.

Ach- und das 4. Päckchen meines Adventskalenders : O )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2020 um 21:12 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

Tag 5 geht zu Ende.
Hach- ne Fastenzeit wie aus dem Bilderbuch!
Fasten macht schön und glücklich- mich jedenfalls : O )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.08.2020 um 20:35 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

Und wieder geht ein schöner Fastentag zu Ende.
Schwimmen, Basenbad, das übliche Programm. Heute Morgen hab ich auch wieder nicht nur an den Honig gedacht, sondern ihn auch genommen.
Und im Adventskalender war Nikolaus : O )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.08.2020 um 08:12 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

7. Fastentag

Die erste Woche verging wie im Flug und fast schwebend.
Die Nächte sind unterschiedlich, mal schlafe ich durch wie ein Bär, dann wieder könnte ich nachts Bäume ausreißen. Hab mich statt dessen entschlossen, Leckereien für's Schwimmpicknick vorzubereiten -für die family, klar- und Fastenfilmchen zu sehen. Diesen finde ich entspannend und schön, um wieder einschlafen zu können:

Mäuse-Klick

Heute ist auch mal wieder ne gründliche Reinigung dran.
Basische Anwendungen mit Bädern und Zitrone stehen sowieso täglich auf dem Programm und ich trinke mehr als genug. Trotzdem, wenn ich weiterfasten will- und ich bin gerade so gut drin- komme ich darum nicht herum.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.08.2020 um 12:17 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

8. Fastentag

Die Reinigung gestern war gut. Innerlich und äußerlich erfrischt gings ins Schwimmbad.

Heute geht alles etwas schleppend voran. War schon eine große Runde im Wald und hab auf dem Rückweg eingekauft - auch schon für meinen Aufbau. Bin froh das hinter mir zu haben. Einkaufen macht sowieso schon keinen Spaß, mit Maske bei der Wärme ist's nochmal ätzender und der Rückweg mit dem megaschweren Rucksack war eine echte Tortur. Aber ich wollte es so, hätte ja auch den Bus nehmen können.
So hab ich mein "Tagessoll" an Schritten und mein Krafttraining für heute bereits absolviert : O )

Durch die gedankliche Beschäftigung damit, worauf ich Appetit habe, ist die Vorfreude aufs Essen erwacht. Sowieso erstaunlich, dass es erst jetzt soweit ist.
Ich betrete dieses Zwischenstadium: Mentaler Abschied vom Fasten verbunden mit Trauer und Wehmut- erwachende Lust aufs (gemeinsame) Essen.
Da mein nächstes Fasten in nicht allzu weiter Ferne winkt, hält sich die Wehmut diesmal in Grenzen.
Freue mich aufs Wochenende und einen langen Urlaub am/ im Meer- jippieh!

Von nun an faste ich von Tag zu Tag.
Morgen genieße ich wieder eine Massage und am Montag noch eine Abhyanga. So viele Belohnungen für den Nahrungsverzicht!

Und dann gibt es bald Melone, Gurke, Mango, Tomate/ Mozzarella/ Lieblingsöl mit viel Basilikum... hach!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.08.2020 um 12:34 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

9. Fastentag

Gestern ging es schleppend weiter. Mir gings gar nicht gut, als würde ich was ausbrüten. Energielos und am Nachmittag bereits müde. Nach einer Stunde Schlaf dann noch ne halbe Stunde Yoga und das letzte Mal von innen geduscht.
Hätte gemeint, das war ne Fastenflaute, aber da es Nichtfastern ähnlich ging, kann es auch einfach an der Hitze gelegen haben. Oder daran, dass ich seit gestern keinen Kaffee getrunken habe- hab es einfach vergessen.

Heute Morgen bin ich wieder mit halber Kraft erwacht. Mache langsam, bin zur Massage geschlendert und habe die sehr genossen.

Der Nachmittag wird auch schön- ganz in Familie, die sich auf Käsekuchen freut. Ich freue mich sehr auf n Kaffee und die grüne Wiese.
Gut bei der Hitze ist, dass meine inneren Antreiber pennen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.08.2020 um 12:53 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1299




Ach- und das 4. Päckchen meines Adventskalenders : O )

Hallo Lu,

wie kann ich das verstehen? Bastelst Du schon für Weihnachten?

Liebe Grüße Hellen

--
Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehoert dir die ganze Welt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.08.2020 um 22:49 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

Meine Energie ist zurück- ich hab heute Nachmittag mein Fasten gebrochen.

Köstlich wars und zusehends kehrten meine Lebensgeister zurück und die Stimmung, die seit gestern auf nem ziemlichen Tiefpunkt war, stieg sprunghaft wieder an.

Ich werde alt, wenn ich länger als 8 Tage faste, das lehrt mich die Erfahrung.
Nach einem ausgiebigen Häppchen- Abendessen mit allem was mein Herz begehrte, weile ich nun wieder unter den Essenden.
Blaubeeren, Melone, Tomaten und selbstgebastelter Tzaziki- ein Traum!

Eine wirklich schöne Zeit war das, aber nun bin ich froh, dass sie vorbei ist. Essen ist echt ne schöne Erfindung!

Meine nächste Fastenrunde peile ich ab 07. September an, da bin ich dann frisch aus dem Urlaub zurück.
Aqui- naaaaaaaaaa? Bist du dabei?

Hellen, nein ich habe einen bisher ungeöffneten, wunderschönen Naturkosmetik- Adventskalender zweckentfremdet, um während meiner Fastentage jeden Abend eine Überraschung zu haben.
Den habe ich Anfang des Jahres zum halben Preis erworben und er ist voller kostbarer Pröbchen- wie gemacht, um sich nach einem Fastentag zu belohnen.
8 Päckchen durfte ich nun schon rausnehmen, im September gehts dann mit dem 9. weiter. Bestimmt erinnere ich mich beim Öffnen an diese wunderbar leichte Fastenzeit und der Einstieg gelingt mir wieder spielend : O )

Habt alle einen traumhaften August!
Lu






Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.08.2020 um 07:05 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

1. Aufbautag

Ich fühle mich wieder richtig gut. Die Entscheidung mich vom Fasten zu verabschieden, war die richtige.
Außerdem habe ich weiter abgenommen und das will ich nun nicht mehr. Es reicht- bis zum nächsten Mal.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.09.2020 um 16:16 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1207

So schnell ist sie vergangen die schöne Zeit am Meer!

Ziemlich gefühlig bin ich gerade. Der Herbst ist nun deutlich zu spüren und irgendwie freue ich mich sogar auf dicke Pullover und darauf, nach langer Zeit wieder zu arbeiten.
Es war eine wunderbare Auszeit, meine Akkus sind geladen und ich bin bereit für neue Herausforderungen.
Das halbe Jahr hat mir unheimlich gut getan- kein Stress, keine Probleme. Nun kann ich mich an den Gedanken gewöhnen, wieder für Menschen außerhalb meiner Familie da zu sein.
Das wird unter den derzeitigen erschwerten Bedingungen einiges an Nerven kosten, dessen bin ich mir bewusst, bzw. kann ich mich ja auch noch gut an meine Aufgaben und KollegInnen erinnern.
Aber ich hab diese schöne Auszeit nicht nur genutzt, um Sonne, Liebe und Frischluft zu tanken und mich und die liebe Familie zu pflegen, sondern auch um einige Gewohnheiten zu verändern und bereits geändertes zu festigen. Und ich bin frohen Muts, mir auch weiterhin im dann aufregenden Alltag Inseln der Ruhe zu schaffen, regelmäßig Yoga zu praktizieren und meinen Körper mit gesunden Sachen zu verwöhnen.

Außerdem denke ich, dass neben dem frisch gestärkten Immunsystem meine täglich geübte Achtsamkeit mich durch den rauen Herbst mit seinen Stürmen tragen wird.
Ich werde wie alle flexibel bleiben müssen und will einen Schritt nach dem anderen gehen, das Leben trotz all des Trubels weiterhin dankbar genießen.

Hab bis gestern überlegt, ob ich heute wirklich und schon wieder beginne zu fasten. Aber es tut mir gut, merke ich. Es lässt mich bei mir sein. Hab zwei anstrengende Ämter- und Arzt-Termine mit gutem Ergebnis hinter mich gebracht, morgens Vitamin C genommen (hätte gar nicht sein müssen, aber ich brauche ein Morgenritual zum Beginn des ersten Tages) und jetzt das Gefühl, mein Körper schaltet bereits in den Fastenmodus um.

Werde noch für die Familie was Warmes zu essen zaubern, baden und dann früh zum Lesen im Bett verschwinden. Das wars dann schon mit Tag 1.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum