Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 29.01.2018 um 08:15 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 29.07.2018 um 19:28 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 10:49 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 29.01.2018 um 10:50 Uhr ]

Hi Liora, halluzinogene Drogen machen eben NICHT süchtig. Ein Trip im Monat, das kann schon ein bisschen zu viel sein. Bei uns war das Standart, mindestens. Aber das nur nebenbei.

Ist ja lieb von dir und es ist ja auch angekommen. Mir geht's schon wieder soo gut.

Du bist ja gerade online, ich habe ausversehen deine Telefonnummer gelöscht, sie war anscheinend ohne Name in meinen Kontakten und die ohne habe ich gelöscht. Kannst du mir die noch mal senden? Wäre nett.

Ich hab jetzt aber nix damit geplant aber Ordnung muss sein ...

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.01.2018 um 11:26 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 29.07.2018 um 19:28 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.01.2018 um 11:29 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 29.01.2018 um 11:58 Uhr ]

Okay Danke ! Kannst sie weg machen.


Halbe Stunde später: Ich sehe gerade, die Nummer war auf dem Handy gespeichert, nicht auf dem Tablet. Konnte ich mir nämlich nicht vorstellen, dass ich die Nummer nicht ordentlich mit Namen gespeichert habe, und dort habe ich sie gefunden. Also doppelt okay.

Georgie
--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 19:18 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 29.01.2018 um 19:24 Uhr ]

Hallo noch mal,
es ist ja so, ich weiß, dass ich mit fasten gut klar komme .
Ich möchte aber auch mit essen gut klar kommen.
Und das war die letzten Wochen schlimmer als alles andere, was ich davor jemals erlebt habe.

Wenn ich faste, akzeptiere ich das Hungergefühl bis ich es gar nicht mehr wahrnehme.

Wenn ich aber esse, dann möchte ich doch gerne Sättigung erfahren!?
Und wenn das nicht ausreichend stattfindet, dann ist man frustriert! Ich im letzten Jahr viel mehr als sonst gefastet, daher habe ich wohl mehr Probleme, als bei meinen früheren, jährlichen Fastenrunden. Jetzt warte ich auf Erkenntnisse diesbezüglich.
Meine erste Erkenntnis: Genusssüchtiges Essen ist kontraproduktiv, je einfacher die Ernährung, desto besser. Nix aufwendiges, ich habe in der letzten und vorletzten Woche schon einfach rote Linsen gekocht, in ungesalzenem Wasser, erst anschließend leicht gesalzen und mit einem Klacks Bio - Margarine, Sesammus oder Erdnussmus untergerührt gegessen. Damit war mein Körper schon sehr zufrieden. Dann: Ich nur noch eine Mahlzeit pro Tag essen, wie asiatische Mönche es tun.
Ich möchte nicht mehr mit mir kämpfen müssen, weil ich dann auch mit anderen nicht mehr gut klarkomme, mich zurückziehe und leide. Und ich konnte mich nicht mal so eben um entschließen, es läuft wieder mal nur über die Ernährung bzw. das Fasten. Und jetzt möchte ich erst einmal mit der Ernährung zur Ruhe kommen. Dann kann ich auch wieder fasten.
Beides ist gleich wichtig. Wenn ich nur einmal am Tag esse, habe ich die längste Zeit des Tages gefastet, ähnlich wie beim Ramadan - Fasten.

So ich muss aufhören, fange schon wieder an zu kämpfen und bis 21.00 ist es noch ein bisschen hin ... Dann gibt's was.
(Ich möchte mehr auf euch eingehen, kann es aber nicht)

Grüße an alle.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 21:23 Uhr
... hat Sabi geschrieben:
Sabi
Sabi
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

Hallo ihr lieben an den Wochenenden schaffe ich es irgendwie nie hier vorbei zu schauen
Nun weiß ich wieder nicht wo ich starten soll....
Vielleicht beim Fastendatum
Aqui ich würde gerne mit dir zusammen Fasten nach Ostern alles andere ist mir auch zu früh muss ich sagen. Intervallen tue ich Montags und Donnerstags. Wobei ich heute schon wieder abgebrochen habe Die Ursache ist einfach nichtsnutzigkeit. Ich hatte wieder mal eine total geoße Lücke und dann hab ich mal wieder gegessen. Ich war auch nicht böse mit mir,jedoch musste ich meine Maus bei meiner Schwiegermutter abholen. Und dh........essen. Keine Chance dem zu entgehen. Und danach natürlich Tee mit Gebäck da geht es mir dann wie dir Christiane,ich kann dann kaum aufhören zu mümmeln das mag ich gar nicht. Danach war ich voll und trotzdem hatte ich so einen Appetit,schlimm . Gut,Donnerstag auf ein neues!

Theechen es freut mich zu hören das es dir endlich besser geht. Das ist wirklich toll! Konntet ihr die Zeit zu zwei schön genießen?

Georgie du klingst wieder lebendiger in deinem schreiben das ist wirklich toll deine Regelung mit der einen Mahlzeit ist doch eine tolle Lösung finde ich

Christiane du arme,ich drücke dir so sehr die Daumen dass das gebaue bald endlich durch ist

Liora, das klingt wirklich nach einer sehr kommunikativen Woche ich kann verstehen das der Bedarf dann erstmal gedeckt ist. Beim Thema Drogen/Halluzinogen kann ich gar nichts beitragen. Neugierig bin ich total aber ich habe irgendwie zu viel Angst davor


Momentan hänge ich irgendwie etwas durch. Wenig Lust auf die Arbeit,irgendwie zu wenig Motivation. Auf Sport habe ich Lust nur nicht alleine. Meine Lust auf Alkojol nimmt auch wieder zu. Betrinken tue ich mich nicht aber ich habe schon das Verlangen nach ein/zwei Glass Wein oder so. Meistens ist das so wenn ich unzufrieden bin. Die Frage ist weshalb ist das so? Fehlende Sonne? Fehlende Berufliche Weiterentwicklung?
mein Mann ist dafür voll drauf und dran. Ernährung,Sport,das nächste Kilo ist auch runter. Er macht das toll

So, nun gehts gleich ins Bett bervor ich doch noch zum Wein greife

Fühlt euch gedrückt ihr lieben!!!!!

Gruß Sabi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 22:26 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Hallo,
ja fehlende Sonne. Und die kalten Wintertemperaturen machen das Fasten auch nicht gerade einfacher. Gemütliches Zusammensein schafft innere Wärme und die Kekse sind die Freude dabei. Irgendwie alles so normal und denke ich für mich, man kann das ja 'nachregeln', sich einer Situation entsprechend natürlich verhalten und anschließend zusehen, das man gleich wieder in die Spur kommt. Ich z. B. als Veganer, wenn ich zu Besuch bin, irgendwo, esse ich auch immer mal Sachen, die eigentlich nicht zu vegan gehören, z.B. ein wenig Käse, auch mal Butter oder Kuchen, wo vielleicht Ei mit drin ist. Wegen Gastfreundschaft, der Einfachheit halber. Nur Fisch und Fleisch, aber auch ganze Eier esse ich nicht. Aber wenn ich wieder zuhause bin, ich kaufe mir selbst natürlich nichts dergleichen. Also, ich hätte die Übergänge mehr fließend, nix abruptes. Ein Auto fährt man ja auch fließend, warum soll ich mit mir schlechter umgehen?
Alkohol wärmt auch, innerlich. Vielleicht mal Yogitee, ausprobieren? Alle Gewürze schaffen innere Wärme. Wärme ist immer Entspannung, bessere Durchblutung und dadurch gerade im Winter wichtig.

Allen eine gute Nacht.

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 23:25 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo ihr Lieben,
ich finde eure Beiträge sehr aufwühlend und ich fühle mich sehr aufgehoben, weil ich genauso empfinde, wie manchmal Liora, wie Georgie, wie Sabi - Christiane, das weißt Du sowieso, Theechen ich fühle mit Dir und mit euch allen.
Georgie, ich könnte auch um 22 Uhr gut essen, ich hab mich heute echt zusammengerissen, es war überhaupt kein Hunger, nur Appetit - es ist ein Intervalltag geworden..... nix Kühlschrank...... Alkohol wärmt, Alkohol zeigt einem ganz kurz eine andere Welt wie andere Drogen auch. Ich gehöre immer zu den neugierigen Menschen, habe Drogen ausprobiert (aber die harmlosen) und auch Alkohol genommen. Ich bin unterdessen an einem Punkt für mich angekommen, dass ich kontrolliert sein möchte in jeder Hinsicht. Dazu gehört ,dass ich gerne Wein trinke, auch so 2 - 3 x im Jahr noch mal rauche, aber mich nicht mehr abschieße. Darüber bin ich sehr glücklich, reifer zu sen..... weil ich genau weiß, das bringt gar nichts. (für mich) und das ist auch total toll, dass man Dinge erkennt, die nur für einen selber gelten, ich würde nie jemanden belehren wollen, verurteilen, jeder ist seines Glückes Schmied.
Mich hat sehr das Thema Cannabnis und Krankeit beschäftigt und endlich ist es so langsam legal und es hilft vielen Menschen .....
Ich könnte noch mehr zu dem Thema sagen, tu ich aber lieber nicht.
Bleiben wir beim Fasten, intervallen.....
Sabi, gerne im März dabei - ansonsten intervallen wir.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.01.2018 um 23:34 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Hi, finde ich ja toll, dass du Alkohol als Droge definierst. Wenn das mal alle täten! Weil es genau so ist!
Alkoholsucht, hat so böse Folgen...


Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.01.2018 um 07:00 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 29.07.2018 um 19:29 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum