Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 17.04.2018 um 06:46 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Hallo ihr Lieben,

Wer von euch intervallt heute mit? Ich bin ganz stolz, ich habe letzte Woche Zucker schon weitestgehend eliminiert und heute ist wieder mein erster IF-Tag.

Entschuldigt, ich fasse mich kurz, weil ich zur Arbeit muss. Es geht mir momentan unfassbar gut.

Einen sonnigen Gruss
Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.04.2018 um 08:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Hallo Theechen,
hab gerade eine Woche gefastet und heute ist der erste Tag, an dem ich wieder esse. Darum bin ich nicht mit dabei.
Aber das freut mich ja zu hören, dass es dir endlich mal richtig gut geht.
Viel Erfolg!

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.04.2018 um 09:56 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo Theechen,
ich freue mich sehr, dass es Dir richtig gut geht und ich bin heute beim Intervallen dabei. Zur Zeit bemühe ich mich, jeden Tag in irgendeiner Form meinem Körper was Gutes zu tun. Denn mein innerer, fauler Schweinehund gewinnt mir zu sehr Oberwasser. Samstag lag ich unmotiviert auf dem Bett, wußte aber, ich mußte noch raus und Bewegung haben, da rief mich zum Glück mein Sohn an, ob ich ihn mit dem Rad beim Joggen begleiten wolle. Ja, aber natürlich! Sonntag bin ich dann selber joggen gegangen, nach sehr langer Zeit wieder. Meinem Knöchel hat es gar nichts ausgemacht, mein innerer Schweinehund hat die ersten 5 Minuten sehr geknurrt und dann sind es noch 45 Minuten geworden und am nächsten Tag hatte ich Muskelkater. Dafür war dann gestern die Sauna gut, heute fahr ich mit dem Rad zur Arbeit und es wird intervallt. Morgen hab ich auch eine Radtour (mit Ziel) geplant, Donnerstag wieder intervallen. Ich muß mich selber immer wieder motivieren. Evtl. werde ich Anfang Mai eine Woche fasten (30.4. ist Vollmond), aber das mache ich dann ganz spontan. Georgie und Liora, ihr habt gerade gefastet, hat es zu dem körperlichen und seelischen Erfolg geführt, den ihr euch erhofft habt?
Gerade hatte ich schon mal geschrieben, aber diese Seite hat sich voll aufgehängt, da ging nix mehr, nun schreibe ich parallel dazu, in der Hoffnung, dass ich das dann auch weg bekomme.
Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Frühlingstag - viel zu schade um arbeiten zu gehen (finde ich). Aber morgen hab ich ja schon wieder frei.
Theechen wir beide intervallen dann.
Ganz liebe Grüße
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.04.2018 um 06:46 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Hallo liebe Aqui,

Mein Fastentag gestern war ziemlich gut, auch wenn ich im Sport etwas schwächlich war und Abends haben sich ein paar Cashewkerne eingeschlichen, aber damit geht es mir sehr gut.

Mir geht es ähnlich wie dir, Aqui, dass ich im Moment den Sport sehr genieße, um einen Ausgleich zu haben. Genug zu tun habe ich auf jeden Fall, da ich meine Reha-Nachsorge noch mache. Somit komme ich in der Woche auf ca 3 x Sport. Das artet manchmal richtig in Stress aus.

Die nächsten Tage werden ziemlich lang und ich werde sicherlich nicht zum Schreiben kommen. Mal sehen, ob ich es am Freitag noch mal mit einem Fastentag schaffe. Fest vor habe ich es. Schliesslich will ich ja noch ins Hochzeitskleid passen.

Ich wünsche euch, dass ihr ein paar von diesen schönen Sonnenstrahlen genießen könnt.

Euer Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2018 um 06:47 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Nachtrag Doppelpunkt

Georgie, dich habe ich ganz vergessen vielen Dank für die guten Wünsche. Wie geht's dir denn jetzt nach dem Fasten? Hat es Dir körperlich und seelisch gut getan? Heilfasten werde ich sicher auch irgendwann demnächst mal wieder. Es ist aber noch nichts in Planung.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2018 um 07:52 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 18.04.2018 um 07:56 Uhr ]

Huhu Leutchen!

Also ich denke durch das kleine Wochenfasten hat mein Körper entdgültig die Zeit und Ruhe gefunden, gesund zu werden. Nichts an Symptomen mehr vorhanden, alles frisch und neu

Theechen ich kann mir das denken,dass durch einen vollen Alltag 3 mal die woche sport zusätzlich sehr stressig und eng werden kan.hauptsache aber du ziehst die Nachsorge ordentlich und in Ruhe durch, hat ja Priorität. Kann mir aber - auch ohne dich zu kennen - nichts anderes von dir vorstellen

Schön auch, dass ihr alle momentan Lust auf Sport als Ausgleich habt. Dazu hab ich aktuell keinen Bock, sondern nur auf entspannte, ruhige Aufenthalte in der Natur, in der Sonne, egal wo draußen mit Kind. Gehe um 9 arbeiten und um 17 uhr gehts wie die letzten tage noch mit kind und einer anderen Mutter+kind, die ich kennen gelernt habe, los.
Alles scheint gerade "im fluss" zu sein, zu laufen, sich positiv zu fügen und zu entwickeln. Positive fasten-Nachwirkungen erleichtern, beflügeln noch meine Psyche und sorgen für eine ausgeglichene, optimistische Wahrnehmung.

Übrigens bin ich gerade dabei, eine Mutter-Kind Kur zu beantragen. Eine Freundin,alleinerziehende mutter mit 2 kindern, hat das auch gemacht und wurde zügig genehmigt. Bin zuversichtlich, dass die Belastungen der letzten Jahre und monate als Gründe ausreichen. Haha musste ja zu was gut sein
Ne also ich freu mich und hab professionelle Unterstützung beim ausfüllen des antrages, damit das auch glatt läuft.
Wird wohl erst august werden (wie bei der freundin) aber das ist mir total egal. Und dann mal 3 Wochen am Stück Energie tanken. Nicht immer nur kürzer und aus eigener Kraft


So jetzt noch kind fertigmachen und dann zu Fuß zur Arbeit. Sagte ich schon, dass ich meine neue Arbeit sooo gerne mag hoffe ich nerve damit nicht! Aber ich bin so froh dass alle wirklich menschlich lieb sind, helfen, erklären, zufrieden wirken und nicht verbittert, frustriert, hinterlistig wie davor im Cafe..

Aqui wie gehts jetzt eigentlich deinem Schwiegersohn? Und überhaupt der ganzen riesigen Familie? Und hast du noch deinen Date-Menschen, sprich Verehrer, festen Freund, Rendezvous-Menschen?
Ich hatte auch einige dates die letzten Monate, aber ich lass mich mal treiben. Im sommer ist das Bedürfnis nach fester Bindung bei mir wieder geringer als im herbst und Winter. Frühlingsgefühle hab ich also (noch) nicht, eher Frühlingsgefühle dem Leben gegenüber!

Am 1.Mai wird übrigens wieder ne Woche gefastet. Ab jetzt zu festen Terminen, mit dem Mond. Dieses "Geplant-gute für den Körper" hab ich eh vermisst.

Küsse, Liora

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2018 um 10:05 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo ihr Lieben,
und gerade ein Lächeln zu Liora, süß Deine Fragen.....
ja, Schwiegersohn geht es super, er geht auch schon wieder arbeiten, hat wieder gut zugenommen und sie schauen zielstrebig nach vorne.
Meiner großen Familie geht es auch sehr gut. Sie wird Ende des Monats/Anfang nächsten Monats noch größer, dann erblickt Jakob das Licht der Welt. Das zweite Kind meines großen Sohnes. Meinem Schatz gibt es auch noch - ich hoffe auch noch sehr lange - mit ihm treffe ich mich später bei einer Fahrradtour. Wetter ist super dafür.
Du wirst Anfang Mai wieder fasten - vielleicht bin ich dabei, ansonsten intervalle ich erst mal bis dahin. Das ist aber nur dafür, um "Hugo" zu sagen, es gibt nicht jeden Tag was und um mein Gewicht zu halten. Ich möchte aber gerne 5 kg verlieren zum Sommer hin und diese dann halten.
Liora, bei mir sind Schmetterlinge im Frühling/Sommer mehr im Bauch als im Herbst/Winter. Aber ganz klar, Du bist den ganzen Tag auf der Arbeit, dann bei Deiner Tochter, Du triffst mehr Mütter als Väter, aber Du bist noch so jung und willst auf keinen Fall alleine bleiben. Es ergeht ja meinem Sohn so ähnlich, allerdings hat er sein Kind nicht jeden Tag, das ist immer noch ein Unterschied.

Toll, dass Du es gut auf der Arbeit getroffen hast, wie sieht es denn aus, Du gehst ja den ganzen Tag arbeiten. Nimmt Deine Mutter Deinen Sohn ab einer bestimmten Zeit ? Ist er sonst in der Kita?

Theechen, ich freue mich unheimlich für Dich, dass es Dir besser geht, Du aktiv an den Sport ran gehst, wieder arbeitest und Dich voll auf die Hochzeit freust. Wann ist der Termin? Und Hochzeitskleid hast Du schon? Ich habe auch einmal in weiß geheiratet, dann auch mit Kutsche und Pferden...... ganz klassisch mit Polterabend, Standesamt und Kirche. Meine zweite Ehe war sehr ruhig und intim.... nur mein Mann und ich, ohne Trauzeugen nur einer seiner Söhne war mit dabei (es gab schulfrei dafür......) , aber die war auch sehr schön - an einem Freitag, den 13. - wir waren nicht abergläubisch.
Ich wünsche Dir viel Vorfreude und eine wunderbare Planung und natürlich dann eine tolle Hochzeit. Fahrt ihr danach sofort in die Flitterwochen?

Heute gibt es bei mir einen großen Salat mit etwas Fisch dabei, danach wird geradelt und morgen wieder intervallt.
Ich wünsche euch einen Genuss des wunderbaren Frühlingswetters. Ich habe nur ein wenig Sorgen, dass es nicht so bleibt, es noch mal richtig kühl wird, denn der Suchtfaktor warm und sonnig steht bei mir voll vor der Tür.
Ganz lieben Gruß
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2018 um 11:10 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 18.04.2018 um 11:12 Uhr ]

Hallo an alle,
@Theechen: Danke der Nachfrage. Das einwöchige Fasten war super, in jeder Hinsicht. Bei diesen frühlingshaften Temperaturen wirklich entspannend. Ja, prima. Merkwürdig, vor zwei Tagen als ich wieder mit dem essen anfing, war ich urplötzlich körperlich total fertig, hatte keine Kraft und war nur noch müde. Aber abends war es schon wieder gut. Das war wohl die Umstellung. Ich habe auch nicht vernünftig abgeführt in der letzten Woche.
Ja, bis zum nächsten mal,Theechen!
Allen entspannte Tage bei diesem tollen Frühlingswetter.

Mein geistiger Lehrer sagte mal zu mir:


"Die (göttliche) Liebe des Frühlings ist die höhere im Vergleich zu der des Sommers."
(Leider nur so ungefähr, weiß nicht mehr die genauen Worte)

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2018 um 15:28 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

Halloooo aaaaaquiiii. Und an die anderen auch! Es ist viertel nach 3. Das beantwortet schon eine deiner Fragen, hehe. Also ich gehe 4 oder 5 Tage die Woche arbeiten, mit kurzen Schichten, 4-6 Stunden, mal so und mal so, je nach Wochentag. In der Frühienstwoche fange ich um 8 oder um 9 uhr an. Bin dann mittags gegen 12/13/14 uhr fertig. Habe noch zeit zum abspannen ect bis ich meinen (du hast dich vertan ) Sohn abhole..in der Spätdienstwoche geht's erst gegen 13/14 uhr los. Da brauche ich (leider) noch abends für den Übergang von 1-2 Stunden meine mutter (freitags länger weil kiza nur kurz), samstags komplett. Generell kann auch mal ne nachbarin das kind abholen, hat letzte woche gut geklappt.
Also nix mit den GANZEN tag arbeiten, puuuh nein, diese Belastung werde ich mir nicht geben
Die Länge dieser Schichten ist perfekt für mich, denn davor bei den arbeiten war immer der komplette tag nur für Arbeit eingeplant, weil 7-8 stunden schichten und Busfahrten. Und vorher oder abends noch Kind, wenn man kaputt war. Neee jetzt ist es anders und da bleibe ich!
Welch ein Arbeits-Roman von mir

Schön dass sich deine Familie weiter vergrößert! "Meine" (fühlt sich nicht an wie meine, weil getrennte Leben und so) wächst ja auch im mai. Da kommt mein Halbbruder zur welt. Die risiokoschwangerschaft meiner stiefmutter ist also doch gut verlaufen, da wird nix schlimmes mehr passieren

Und auch toll, dass du deinen Herz-Menschen, Schatz, noch hast! Gut dass ihr euch auch unter der woche sehen könnt!

Ich hänge auf der couch, war nach der Arbeit noch was erledigen. Jetzt Fernsehen, dann Wäsche, dann einkaufen schnell und mit kind ect zum Spielplatz.

Aqui ich bin auch schon die sonne und wärme gewohnt! Auch eine Sucht, SEHNSUCHT nach licht und Wärme jaa.

Schönen Tag euch!!! <3<3 (das sind kleine herzen, wer die nicht kennt)

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.04.2018 um 05:40 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Hallo ihr Lieben,

Was freue ich mich, dass es euch allen so gut geht und wie schön. Jetzt fehlt nur noch Regenwurm Komma die hoffentlich einen schönen und erholsamen Urlaub hatte.

Aqui, Familienzuwachs ist was Tolles. Wie viel fache Oma bist du eigentlich schon?

Georgie, die Vögel zwitschern hier morgens so schön, da muss ich an dich und deine Naturverbundenheit denken.

Und liora, bei dir freut mich ganz besonders wie gut es dir mit der Arbeit geht und wie zufrieden du dich anhörst.

Die Hochzeit ist Ende August. Mit den Planungen sind wir eigentlich schon ziemlich weit. Wir feiern aber nicht so riesig. Beim Standesamt sind nur die Trauzeugen dabei, weil wir auf einen Leuchtturm gehen. Danach fahren wir in die Flitterwochen, nach Mecklenburg-Vorpommern. Und eine Woche später ist das Fest mit 30 Personen, überwiegend Familie. Mein Kleid ist auch gar nicht weiß, weil wir nicht kirchlich heiraten.

Heute werde ich noch einmal Intervallen. Ich hoffe sehr, dass sich mein Infekt bald wieder verflüchtigt. Erkältet bin ich schon länger, aber seit Mittwoch fühle ich mich richtig krank und schleppe mich zur Arbeit. Mein Männe liegt auch todkrank im Bett.

Lasst euch drücken.

Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum