Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Heilfasten als Mama von Kindern bzw integriert in Familie

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 24.06.2017 um 18:42 Uhr
... hat ine74 geschrieben:
ine74
ine74
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Hallo Ihr Lieben
Heute faste ich 6 Tage und muss gestehen, dass meine Haupt Überwindung darin besteht , als Mama von vier Kindern mein fasten in das Familienleben zu integrieren . Heute kocht mein Mann, da wir Wochenende haben und ich bin jetzt mal kurz ins Schlafzimmer gewandert, weil er in der Küche Fleischpflanzerl brutzelt und Kartoffelbrei mit Kohlrabi und ner superleckeren soße da ist es echt nicht so leicht mit dem fasten.
mich würde mal interessieren, wie Ihr das so gebacken kriegt und ob das auch herausfordernd ist, wenn Ihr kocht für Familie .


--
Liebe Grüße
Ine


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.06.2017 um 18:02 Uhr
... hat natti geschrieben:
natti
natti
... ist OFFLINE

Beiträge: 300

Hallo Ine,
vermutlich geht's bei Dir schon aufs Finale zu...Durchhalten trotz Familie

Auch bei mir ist das ähnlich, mir macht es allerdings wenig aus nach dem 1./2. Tag - im Gegenteil. Selten werden so aufmerksame Kleinigkeiten abends hergerichtet etc - ich verlagere meine eigenen Essensgelüste halt auf die anderen.

Schwieriger finde ich das "Hinterher", nämlich das Integrieren einer gewissen Zurückhaltung oder auch mal einer Mahlzeit auslassen - u.a. auch wegen der Vorbildwirkung. Habe gesehen, dass Du ähnlich schnell Gewicht ablegst wie ich (5kg in der Zeit), da geht's vermutlich über das Jahr dann doch auch wieder drauf?
Daher sind auch Buffets für mich furchtbar anstrengend, wenn ich mir Zurückhaltung auferlege . Am 4. Tag solltest Du übrigens wieder recht normal essen können, wobei ich versuchen würde, das Körpergefühl zu erhalten, das beim Fasten entstanden ist.

Wenn Du magst: Im Aufbauforum gibt es einen Thread, wo wir uns mit dem "Halten" befassen.

Herzliche Grüße
Natti


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum