Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten zum abnehmenden Mond ab Vollmond jeden Monats

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 )

am 08.10.2017 um 12:56 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 956

Hallöchen an diesem verregneten 3.Fastentag. Wobei gerade die sonne rauskommt, Wahnsinn!
Zum ersten mal ist ein langer Text von mir verschwunden, dachte das passiert immer nur den anderen..
fasse mich also etwas kürzer. Ich mag Sonntage sind. Das sind familientag.Empfinde ich so und wird einem oft vermittelt/bestätigt. Früher hat man sonntags mit partner gefrühstückt und dann was schönes gemacht.
Ja, jammern lässt sich immer, doch ich persönlich kann den sonntagen nicht mehr so viel abgewinnen, außer ab und an als pause vor einer neuen Woche oder wenn ich ganz frei habe (von kind und Arbeit).
Nichtsdestotrotz waren das kind und ich schon sportlich aktiv. Sind in den nachbarort gefahren, er mit bobbycar und ich mot fahrrad. Ist zwar nicht so weit, vielleicht 3 oder 4 kilometer aber halt auch zurück.
Später gehts mot gummistiefeln zum Spielplatz am rhein. Auch mit fahrrad ect. Kindern ist das wetter eh egal. Daran sollte man sich orientieren, sage ich mir oft.

Vielen Dank erstmal für deine herzlichen Worte. Das tut auch meiner seele gut

Wie lange möchtest du denn trockenfasten (probieren)? Vielleicht sogar 5 tage oder gar eine woche? Ich finde ja 2 tage am stück schon hart, auch wenn du sagst, dass du langsam machen kannst. Aber ich hab das"Gefühl" du schaffst diesen fastenzyklus auch wieder das, was du dir vornimmst!

Ich kann mir das so garnicht vorstellen, sich (ausser bei Besuch) nur auf eine Süßigkeiten Variante/Spezialität (SchokoRosinen) zu beschränken. auch wenn ich das SEHR genial finde.
Mich würde interessieren wie es bei dir (wenn du woanders bist) um kuchen bestellt ist? hast du überwiegend freunde ect die auch bewusst leben und gesund essen wollen? sind die müsliriegel "das schlimmste"? in meiner vorstellung lebst du halt schon total asketisch und verzichtest auf so viel mist dass es (mir jedenfalls, besonders im Vergleich) schon wie ein Optimum erscheint.
Aber du hast hohe Ansprüche und das ist auch schön wenn man die für sich hat.
Wahrscheinlich sind es auch nur die bio rosinen von alnatura zb im dm für knapp 2 euro umd nicht die von lidl für 1 euro?


Gestern hab ich wieder einiges gelesen, aber das thema Ernährung, Gesundheit, Psyche ect ist gigantisch gross. fakt ist aber dass ein ungesunder darm zu stimmungsschwankungen und auch depressiven verstimmungen führen kann. Und dass der darm das immunsystem bestimmt, ist ja eh klar. Alles ein weites feld.
Was ich aber spannend finde und versuchen werde umzusetzen ist folgender trick: nach einer herzhaften Mahlzeit nicht direkt zu was süssem greifen, sondern sich vornehmen erst 30 minuten zu warten und dann ein etwas"gesünderes" Dessert.
Der Gedanke dahinter ist ja, dass das Insulin nur eine kurze halbwertszeit hat (etwa 5 minuten), d.h danach ist schon wieder die hälfte des ausgeschütteten Insulins abgebaut. Blutzuckerspiegel sinkt. Süsshunger rückt nach. Aber da sich der Blutzuckerspiegel ja aich selbst regulieren kann, muss man eben nur diese kurze Zeit von etwa 30 minuten verstreichen lassen (Körperlich gesehen, klar "verlangt" die unruhige psyche oft trotzdem mehr).
irgendwie war mir dieser körperliche aspekt nicht klar. ich werde mich dann mal dazu animieren, sobald ich wieder esse.
Tja, bleibt bei uns allen "nur" das blöde essen aus innerer Unruhe. Und wer kennt die nicht. Da erinnere ich mich immer an deine worte, dass man alles genau beobachten soll, werfrei und nicht sich selbst verurteilen bei fehltritten. Aber besonders die inneren auslöser für den Wunsch nach essen sich klarmachen.
ich mache die mir oft klar und dann zack - esse ich trotzdem was Süsses. Reflektiert unkontrolliert, so könnte man sagen.

Ich muss erstmal zurück zum kind. Ich hoffe du hast einen genütlichen und guten sonntag, fastenpartner


Schon wieder und schon jetzt müde liora

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2017 um 13:08 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 956

wichtiger Nachtrag: und wie siehts mit (yamyam) Eis aus?

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.10.2017 um 20:42 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

Hi, lecker Eis maximal 1x im Jahr und auch nicht jedes Jahr. Eis ist mit Milch, nix für Veganer. Im letzten Jahr habe ich Soya - Eis Schoko/Vanille im Famila Markt gefunden. Das war super. Hab ich auch nix von abgegeben.


Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.10.2017 um 21:28 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

Ich muss in Etappen antworten, da ich mir nicht so viel merken kann. Also: Einem Kind ist das Wetter egal?? Ach super! Das hatte ich ganz vergessen ... Und nun weiß ich das wieder, bis zu meinem Lebensende. Danke dir. Das sind wertvolle Informationen.
In der Bibel heißt es doch "Ihr müßt werden wie die Kinder" , genau darauf wäre das doch anwendbar. Ich lechze nach jedem Sonnenstrahl, genau wie du wahrscheinlich auch, nach so viel Regen. Wohl fast alle.
So ein Kind ist ja auch die meiste Zeit gesund. Ich war als Kind auch immer draussen. Und jetzt wohne ich schon auf dem Land und hänge trotzdem viel zu viel in geschlossenen Räumen ab. Das ist auch so ein Punkt.
Bio Rosinen gibt's bei Alnatura. Klar. Aber nicht mit Schoko drumherum.
Meine Freunde wissen, dass ich vegan lebe und drängen mich nicht zu etwas. Und wenn ich meine Schwester besuche, sie ißt gerne vegan mit und kocht und backt auch vegan für mich. Guuute Schwester.
Ja heute war ein wunderschöner Tag, Dank der Sonne, die ein wenig Wärme spendete. Und Nachmittags war ich mit einem Freund an einem wunderschönen Ort mit einem wunderschönen Seminarhaus, einem Fluss und vielen Forellenteichen.
Heute morgen wachte ich auf und spürte einen tiefen inneren Frieden. Wann habe ich das, wenn ich esse?
Ich gehe immer noch auf Toilette , habe keinen Durst und keinen Hunger gehabt. Morgen kommt der 4. Tag und ich hoffe, dass es so bleibt.


Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2017 um 21:47 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

Ich mache den ganzen Lichtnahrungsprozess noch einmal. 7 Tage ohne essen und trinken, danach eine Woche mit Fruchtsaft /Wasser 1:3, zuletzt eine Woche Fruchtsaft/Wasser 2:1.
Bin gespannt, was ich danach weiter mache. Zuletzt habe ich das mal vor ca. 10 Jahren gemacht. Damals habe ich mich einfach hingelegt wie ein Toter, dieses mal ist es ganz anders. Ich lebe!
Und Kreislauf wie vor zwei Monaten habe ich auch nicht.
Ich bin sehr gespannt auf morgen.

Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2017 um 21:53 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

Das mit der halben Stunde warten und dem Blutzuckerspiegel ist interessant.

Diese innere Unruhe und dem essen, ist das nicht ein typisches Symptom für die Zeit nach dem Fasten??

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.10.2017 um 12:09 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 956

Huhu fastenfreund! Tag 4 ist am laufen. Alles sehr entspannt. Bin mit dem Fahrrad in die Stadt gefahren. Gleich ein Termin. Danach wollte ich tatsächlich noch ins Fitness. Dann mit Fahrrad heim.
Dieses fasten fällt mir sehr leicht, es tut meiner seele sehr gut, ich komme wieder innerlich zur ruhe und erwache morgens, genau wie du, mit diesem schönen friedlichen, leichten Gefühl. Es stimmt, wann hat man dad an esstagen. Ich auch nie wirklich, auch nicht an Ess/Sporttagen. Es ist so, fasten ist einfach für die seele eine wohltat, ein kleiner zauber.

Ach du schreck, ich ahnte dass es bei dir auf ne woche ohne trinken rausläuft. Meinst du durch das /Wasser-Saft-Fasten danach kriegst du schneller wieder energie? wie war das für dich als du das damals schonmal gemacht hast? Dann bist du ja nei insgesamt 3 fastenWochen..hmm dann ist die phase des zunehmenden mondes, also die essphase bis zum nächsten Vollmond ja nurnoch sehr kurz für dich!

rosinen mit vollmilchschokolade überzogen gibt es hier in koblenz , doch doch im alnatura laden. Ich besitze sie daheim, kaufte sie dort, aber wollte sie in meiner essphase nicht einfsch unbedacht wegessen. Dafür erscheinen sie wieder "zu schade".

ja kindern ist das wetter egal, solange man sie nicht zwingt im haus zu bleiben. Und solange sie (notfalls im Haus) Beschäftigung haben. Kleine kinder natürlich mit der lieben Mami und größere wohl lieber allein. Mit größeren kindern, so ab keine ahnung schulalter kenn ich mich auch nicht aus. Keine ahnung ob da plötzlich alles anders wird. Klar wird nochmal eine "Entnabelung" vom elternhaus stattfinden.
mein kind klebt schon sehr an mir. Das ist einerseits seeehr rührend und schön, manchmal erdrückt einen diese liebe und anhänglichkeit fast etwas. Ich war eigentlich nie ein richtiger kinder-typ, bevor meins kam. Mit meinem läuft es super. Für andere kinder war und bin ich irgendwie auch immer ein magnet, kinder lieben mich, aber die meisten kinder sind mir zu laut und wild und ich mag es nicht wenn sie schlecht erzogen sind. Doch es gibt so zuckersüsse winzlinge.

ich rede und rede.. bzw schreibe und schreibe.. ich muss jetzt los.

bis später,

harmonische grüße, liora

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.10.2017 um 14:42 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 09.10.2017 um 14:55 Uhr ]

Hallo Liora,
red' nur, schreib nur. Tu dir keinen Zwang an

Und schick mir mal 'ne Tüte Schokorosinen vorbei, am besten gleich zwei.
Nee, auch was. Aber ich werde mal schauen, in Hamburg gibt es zwei so richtig große Alnatura - Läden , vielleicht haben die ja welche. Falls ich überhaupt noch welche brauche. Vielleicht ändert sich mein Essverhalten ja noch mal wo anders hin.

Der erste Lichtnahrungsprozess vor 10 Jahren ... ich habe mich soweit ich mich erinnern kann, danach wochenlange von Frucht - und Gemüsesäften ernährt. Und dann habe ich mich monatelang von Rohkostsalaten ernährt. Viel geschnippeltes (null Bio-) Gemüse, einen Bio - Apfel oder Birne, Bio - Sonnenblumenöl, Saft von einer Bio - Zitrone und einen Eßlöffel Honig in eine große Rührschüssel, umrühren, fertig. Das war genug, eine Erfrischung für JEDEN Tag .
Nachtrag: Und die Schokorosinen, da kannste nix anderes mit machen als vernaschen.
Übers Bett hängen??
Oder deinem Kind schenken, mit Gruß von Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.10.2017 um 22:34 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1791

Hallo noch mal,
der 4. Tag ist nun rum. Dass heute nicht mehr Sonntag ist, sondern Montag, das war doch deutlich zu spüren. Aber trotzdem war es ein schöner Tag, alle Wege die ich machen wollte, habe ich gut geschafft, mit der nötigen Achtsamkeit und Ruhe. Der Kreislauf hat sich nur mal so eben gemeldet, für ein paar Augenblicke. Nichts nennenswertes. Heute Nachmittag habe ich noch Heilkräuter gesammelt und einen Saft draus gemacht, auf Möhrensaftbasis und habe den einem kranken Freund vorbeigebracht. Genau diesen Saft werde ich mir auch einverleiben, wenn ich wieder konzentrierte Säfte trinken darf. Vielleicht werde ich damit schon gleich nach der zweiten Woche damit anfangen, denn den Lichtnahrungsprozess habe ich ja früher schon mal nach Vorschrift gemacht und kann jetzt machen, was ich möchte.
Eigentlich käme da noch eine Woche mit verdünntem Saft. Aber ich weiß noch nicht genau, mal abwarten. Die Sache mit dem Fasten zum abnehmenden Mond möchte ich aber weiter machen.
Morgen kommt der 5. Tag Trockenfasten. Ich bim gespannt.

Grüße an alle Mitfastenden.

Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.10.2017 um 03:18 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 956

Guten morgen!

Ich kann nicht schlafen, bzw hab von 23- 1 uhr geschlafen. Seitdem recherchiere ich weiter im internet. Aufstehen will ich nicht. Mir ist kalt außerhalb des warmen Bettchens. Ich kuschel mich an mein kind. Und er haut mir (versehentlich) oft nachts die Hand gegen den kopf oder tritt mich
Heute also Tag 5. Du freust dich bestimmt schon aufs trinken.Mensch ne Woche ohne wasser, allmählich, jetzt wo auch du bei tag 5 bist, wird mir etwas flau bei dem gedanken!

Du sagtest ja auch dass jedes fasten anders ist.. erst hab ich das nie so empfunden,da ich immer konstant schlapp war. Doch dieses fasten habe ich (bis suf nachts da fühle ich mich seit gestern schlapper weil Kreislauf ja runterfährt nachts) viel körperliche Energie. Mache so schön sport.
woran liegt das, ist das dann due psyche? Ich kann mir das absolut nicht erklären.

Heute ein ähnliches Programm wie gestern (muss erst zum Wochenende hin arbeiten): in die Stadt mit fahrrad. geschenk für meine mutter kaufen (mit Schwester), dann Fitness, dann zu einer Behörde, Telefonate zwecks Studienberatung und einkaufen.
und gsbz dringend: Wohnung putzen. es ist zwar nie was wirklich dreckig bei mir aber manche sonst konstanten arbeiten im Haushalt hab ich aufgeschoben.

Jetzt bin ich träge zu tippen.. schreibe immer übers Handy. Das zwar recht schnell, hab ja kleine zierliche Hände, aber geht trotzdem voll in die Finger

PS: Ist Hamburg echt so ne schöne Stadt wie ich hörte? Jaa jaaa war noch nie da. Auch nicht in Berlin

Gute weitere Nacht.. "Gute"

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum