Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 03.11.2018 um 10:14 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 03.11.2018 um 22:14 Uhr ]

Ja genau, Leinöl ist auch mein Favorit. Besser als das Öl wäre sicherlich Leinsamen geschrotet oder vielleicht gibt es auch Leinsamen - Mus oder - Paste? Muss ich mal schauen. Könnte man sich auch selbst herstellen. Zu dem Rezept, ja , das ist super. Als Veganer würde ich es mir auch ohne Quark schmecken lassen, entweder einfach mit Salz und ein wenig Pfeffer, oder mit einem Soja - Ersatz - Produkt.

Grüße

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.11.2018 um 10:37 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 03.11.2018 um 10:39 Uhr ]

Einige Einsatzmöglichkeiten/Alternativen für Quark und Co. sind hier beschrieben. Wie in dieser Zusammenstellung meine Lieblingsspeise schmeckt Ich werde es mal aus Neugierde als Nichtveganer mal testen. Aber nicht gleich. Mäuse-Klick

Aber pur oder in anderer Zusammenstellung . Salate etc. schmeckt und wirkt dieses ÖL.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 03.11.2018 um 22:14 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Heute Abend habe ich dann das erste Mal Kurkuma - Wurzel(einmal längs aufgeschnitten) mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut. Danach war mir dann doch etwas komisch, Unruhe vom Magen her, ich habe versucht zu schlafen und bekam einen komischen, stressigen Traum. Anschließend habe ich mich über den Schwarzen Johannisbeeren - Nektar hergemacht, mal so einen richtig süßen Saft getrunken und darüber nachgedacht, wie lange ich das Fasten wohl noch durchhalten will.
Ja, genau so ist es. Schon bei der ersten Krise denkt man schon ans aufgeben. Ich habe ja eigentlich keine Zeit geplant, die 'magische Woche' ist immer schnell vorbei und alles danach planlos. - So ganz aber nicht, die Reise in den Süden wollte ich absolut nüchtern, also fastend 'durchstehen'. Allerdings schaffe ich das nur, wenn ich keinen übermäßigen Stress bekomme, wie auch immer. Nun ja, warten wir, also ich warte erst einmal den morgigen Tag ab. Ich wünsche es mir, weiter fasten zu können. Neumond ist in 4 Tagen und dann ist es mit dem abnehmenden Mond eh vorbei.
Was mir heute wieder ein - bzw. auffiel:
GENUSS FOPPT!
Man denkt immer an die gleichen Sachen wie jetzt zur Weihnachtszeit und vergisst, dass man das, was man an ungesunden Genüssen weg lässt , auf der anderen Seite durch neue Erfahrungen, andere Genüsse dazu gewinnt.
Ach ja, ich habe es im Moment wieder schwer, irgendwas vernünftig zu formulieren und breche mir einen ab …
Darum genug für heute.

Nachtrag @ Karin: Ich habe mir heute auch noch Leinöl besorgt.

Allen ein erholsames Wochenende.


Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 03.11.2018 um 23:21 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 03.11.2018 um 23:22 Uhr ]

Guten Abend,
ich habe das Schmerzmittel - Heilrezept in Sachen Kurkuma/ Leinöl auf Seite 28 beschrieben - Kopier es aber für alle Interessierten / Schmerzgeplagten Mitlesenden hierher.. Kann auch mehrmals am Tag getrunken werden.
......
Der Drink ist geshmacklich nicht der Renner, hat aber bei regelmäßiger und vor allem langfristiger Anwendung zumindest schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung. Von gestern auf gleich setzt die Wirkung allerdings nicht ein. So 6-8 Wochen braucht es schon an Geduld. Was allerdings gleich passieren kann - aber auch gesund- ist ein größerer Darmputz.
Einen gehäuften Teelöffel ( ca. 6 Gramm) Kurkuma pro Tasse in heißem Wasser auflösen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit einer Messerspitze Pfeffer und einem EL Leinöl würzen. Ganz wichtig: Das Leinöl erst dann dazugeben, wenn das Wasser nicht mehr kocht/ heiß ist. Leinöl verliert bei Temperaturen über 40 Grad seine Wirkung Leinöl schmeckt übrigens auch pur, sollte aber auf jeden Fal frisch sein ( muss nicht unbedingt Bioquslität haben ) und ist wie Kurkuma ein uraltes Heil- und Hausmittel bei einigen Krankheiten und lindert zumindest Nebenwirkungsfrei und ohne Chemie.
........

Georgie, weitere Entgiftungsmittel würde ich nicht einsetzen. Auch nicht Ingwer, Chlorella etc. Da weiss man nie, wie der Körper reagiet (zu starke Entgiftungssymptome) oder ob sich die Wirkung aufhebt. Dein heutiges Abendmahl war schon Randale für Deinen Magen genug. Und wenn Säfte, dann nur reine Mutter (Direkt)Säfte und KEINEN Nektar.
Zu meinem Übergang nach den für Sonntag anvisierten letzten reinen Saftfastentag morgen mehr.
Gute, ruhige Träume
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.11.2018 um 08:50 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Moin Nordmann,
ich hoffe Du hattest noch eine halbwegs ruhige Nacht. Deine Zeiten, zu denen man Dich hier im Forum erblickt, sind ja genauso "unchristlich" wie meine
Ja wie geht es bei mir nun weiter. Der letzte reine Saftfastentag ist nicht heute - wie ursprünglich geplant- er war gestern. Der Entgiftungsprozess, es läuft buchstäblich aus allen Poren nebst farbenfrohen dunklen, massenhaften Harndrang - und Abgang ist dermaßen Intensiv, dass ich heute noch nicht mal einen Saft getrunken habe. Kein Verlangen danach. Mach ich eben gleich mit ein paar Tagen Trockenfasten weiter und lass meinen Körper tun, was der für richtig hält.
Einen schönen Tag
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.11.2018 um 09:00 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Unchristlich? Wieso? Muss doch darauf aufpassen, dass das Lämpchen nicht ausgeht.

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.11.2018 um 09:09 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 04.11.2018 um 09:10 Uhr ]

So kann man sich auch rausreden ,wenn man zufällig früh um 3 oder 6 gleichzeitg Online ist Die Idee mit dem Lämpchen ist aber guuuuuuuut


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.11.2018 um 09:57 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Moin Moin,

@ Karin: … und vor allen Dingen christlich!


Heute dann der 11. Fastentag und damit hätte ich die "Schallmauer" der letzten Monate durchbrochen, da war immer nach 10 Tagen Feierabend. Heute ist wieder Ruhe im Karton, ich werde mir aber gleich wieder 'ne Runde Kurkuma/Pfeffer antun. Da gibt es sicherlich auch eine Eingewöhnungsphase. Vielleicht mit dem Pfeffer ein wenig vorsichtiger sein. Obwohl, wenn ich mich darauf konzentriere, mich erinnere, warte ich lieber noch ein bisschen.
Draußen ist es bewölkt, aber immerhin trocken. Auch heute morgen wieder früh aus dem Bette gefallen.
Im Westen nix Neues.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.11.2018 um 15:39 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 04.11.2018 um 15:45 Uhr ]

Bin grade ausgeschlafen und auf Widerspruch aus. Eine Schallmauer - oder wie die Teile auch heißen- zu durchbrechen oder locker, flockig in Stück nach hinten rauszuschieben und sich nicht darum zu scheren ob wir nun am Tag X oder Tag Y angekommen sind, zeigt mir das es im Westen doch viel Neues, wunderbar schönes gibt. An sich umd die eigene Leistung zu glauben und Dinge zu schaffen, die man längsst verlorengeglaubt hatte. Auch im Süden des Landes sind bis dato seltsame, bisher nie dagewesene Dinge geschehen. Mir hätte auch keiner vor einigen Monaten sagen dürfen, dass ich mal einfach so locker weiterfaste und auf mein Bauchgefühl höre. Apropo Bauchgefühl. Ich sehe grade wir beide sind grade wieder zeitgleich hier.. mal so locker über geschätzte 1000 Festlandkilometer.
Falls ich den restlichen heutigen Tag verpennen sollte : Mein Schlafbedürfnis hat sich schlagartig geändert.

Nochmals gute Reise in den Süden und komm gesund mit Deiner neuen Freundin zurück.
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.11.2018 um 19:04 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hallo, ich melde mich noch einmal bevor ich durchstarte. Ich bin die ganze kommende Nacht mit dem Bus unterwegs, die günstigste Variante (Bahn ist ja so teuer) und bin dann morgen früh am Zielort.
Fastentechnisch Tag 12, ich frage mich gerade, ob man das überhaupt als Fasten bezeichnen kann. Ein Liter Grapefruitsaft hat nämlich schon 410 Kcal, alles zusammen über den Tag sicherlich 600 Kcal. Na, ja, immerhin ein Verzicht auf feste Nahrung und sehr reduzierte Kalorienaufnahme.
Und ich frage mich, wann denn wirklich nun Neumond ist. Der Kalender auf der rechten Seite zeigt nämlich noch 3 Tage an, mein Kalender in der Signatur und andere im Internet jedoch nur noch zwei Tage.

Ich schreibe wieder, sobald ich dazu komme.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum