Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 31.01.2019 um 21:14 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Hallo noch mal.
Meine Motivation ist so ziemlich 0 im Moment. Und das betrifft sowohl das Fasten als auch den Impuls, wieder zu essen.
@Liora:
Diese Art Träume kenne ich auch. Im Keller geht das Licht aus, die Kellertür ist zu, ich versuche noch die Treppe rauf zu kommen, um diesen rot leuchtenden Knopf zu erreichen, damit das Licht wieder angeht. Ich habe den Knopf erreicht, oder auch nicht, das Licht ging aber nie an (Sicherheit). Bin aber gleich aufgewacht. Diesen Traum habe ich in meiner Kindheit oft geträumt. JA, es sind unterbewusste Ängste, die sich da austoben, auch die Träume z. Z. widerspiegeln das. Ich weiß nicht, wie man dem beikommt, womit das zusammen hängt. Es könne Ängste aus früher Kindheit sein, Ängste aus dem ersten - oder den ersten Lebensjahren oder auch aus der Zeit davor.
@ Karin:
Schweres Thema. Muss man wieder loslassen.
Wie lange willst du denn noch? Ich habe immer noch Neumond im Visier und danach … keine Ahnung.

Aber nach Heilfasten kommt kaputt fasten … das wollen wir nicht vergessen.

Benebelte Grüße

Georgie






--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 07:29 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 01.02.2019 um 07:59 Uhr ]

Moin, Moin

ja wie lange noch? Ebenfalls … Keine Ahnung... im Moment ist ja bei mir die offizielle Langfastenzeit von 42 Tagen noch nicht erreicht. Durch die vielen Säfte, welchr ich wochenlang seit Anfang Januar im Programm hatte (täglich 1 bis 1,5 Liter) habe ich diese Zeit nicht mal als Fastenzeit empfunden. Habe nur nicht gegessen, aber viele Nährstoffe getrunken Mein Supersonderstoffwechsel war und ist mit dem Nahrungsangebot bzw. Verzicht auf feste Nahrung zufrieden. Ich habe im Moment auch absolut keinen Hunger bzw. Gelüste auf feste Nahrung. In den nächsten Tagen gehe wieder zu reinen Safttagen (verschiedene Fruchtsäfte) über und warte dann einfach ab, wenn mir nach fester Nahrung ist. Und das ist dann überwiegend Rohkost. Aber erstmal will ich sehen, ob sich mein Gleichgewichtssinn mit dem gegenwärtigen Programm weiter stabilisiert .. allein ein sturzfreies Leben ist mir das Saftprogramm wert. Falls ich noch ein paar Gramm abnehme, ist das auch nicht tragisch. Im Gegenteil. Durch das einstmals hohe Übergewicht nebst Gewichtsabnahme ist eine größere Fettschürze am Bauch geblieben. Vielleicht reduziert sich diese (träumen darf man ja )auch noch etwas.

Lange Rede kurzer Sinn: Paar Saftwochen sind noch drin. Falls es mich vorher gelüstet, nehme ich es für die Statistik als Dachdeckertage, falls der Zeitrahmen halbwegs passt.

Liebe Grüsse
Karin


--
Ich bin nur 1,50 m groß oder klein..je nachdem aus welcher Richtung man es sieht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.02.2019 um 12:44 Uhr
... hat Flöckchen geschrieben:
Flöckchen
Flöckchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 128

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Flöckchen am 01.02.2019 um 12:48 Uhr ]

Hallo ihr Lieben, ich schneie auch mal wieder vorbei

Die letzten Wochen waren ereignisreich und stressig, das Neujahrs-Fasten wartet schon viel zu lange darauf dass ich mich endlich dranmache. Obwohl schon in 4 Tagen Neumond ist überlege ich jetzt doch noch ein kleines Fasten einzuschieben.

Ich brauche jetzt einfach mal ein paar Tage Ruhe um mich zu sortieren und dann anstehende Entscheidungen zu treffen. Außerdem bricht mir grade ein Weisheitszahn durch und ich hab das Gefühl das ginge schneller wenn ich fasten würde.

--
Viele liebe Grüße
vom Flöckchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.02.2019 um 12:55 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 01.02.2019 um 13:07 Uhr ]

Guten Morgen Karin,
Du müsstest morgen bei Tag 42 angekommen sein. So lange habe ich noch nie gefastet. Hast du dir das Video von Reinhard Stengel angeschaut?
Neee, hast du, die Frage beantworte ich mir nachträglich selbst. Der spricht ja nicht von Krankheiten, sondern von Unpässlichkeiten. Und das hattest du schon geschrieben, vorgestern, glaube ich.

Ich bin dann heute bei Tag 12 und die offizielle Runde ist bald vorbei ...

Hallo Flöckchen, welcome ! Tut das weh?

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 16:03 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 01.02.2019 um 16:08 Uhr ]

mhmhm. Ich dachte eben so, schau ich jetzt noch gemütlich ein Video, hier verlinkt,bevor mein Kind kommt und wir zu seinem Sport gehen.
naja. Ich habe etwa 10 Minuten das Video von Herrn..Rainbowman geschaut. Eigentlich wollte ich direkt nach knapp 4 Minuten abbrechen, weil (bei aller Liebe zu dir Georgie und wenn ich damit deine Sympathie verliere): ich finde diesen Mann sowas von unangenehm, in jeder Hinsicht, dass es mir schon schwer fällt, mich auf den Inhalt zu konzentrieren. Einen Inhalt, der dermaßen weit in die zurückliegendendsten Lebensabschnitte eines Menschen zurückreicht (der Seele), dass theoretisch natürlich ALLES stimmen kann - oder eben Nichts.
Zu erklären dass der Vater auch nur DENKEN muss (ohne es auszusprechen), dass er gerne einen jungen hätte (seine Frau ist schwanger) und das dann wiederum einen unendlichen schaden in der weiblichen Seele hinterlässt - ne das geht mir zu weit.
Das bedeutet ja im Grunde, dass man noch nichtmal mehr was denken, sich wünschen, heimlich hoffen darf (Alles noch positiv behaucht, negative Gedanken ect mal ganz weggelassen), ohne IMMER größeren schaden anzurichten. Bewusst/unbewusst, überall schaden und Schmerzen.
Ich mein ich gehör ja selbst eher zu der..sensiblen Gruppe/Art, aber das ist mir dann doch etwas übersteigert.

ne also vielleicht sollte ich es mir nochmal bzw komplett und irgendwie "distanzierter" anschauen, aber..hm . mal sehen.

Und krankheiten generell als Unpässlichkeiten zu bezeichnen - gefällt mir ganz und garnicht.

Dabei Teile ich den -nicht neuen- Ansatz dass die meisten Krankheiten durch das Lösen psychischer Blockaden verschwinden können. Und eben gerade durch seelische Prozesse/Umstände/Ereignisse erst zustande kommen.

hab kein Problem Arvay, Storl ect zuzuhören.
Aber Herr rainboyman

(Ach Georgie, ich Weiss noch Wie du mir Frau Birkenbihl "offenbart" Hast - super ist bzw war sie. leider ja schon tot.
naja nicht jeder kann Alles mögen/verstehen Für diesen Mann fehlt mit eindeutig die "Antenne")

Deine-nun-in-Ungnade-gefallene-Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 16:50 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 01.02.2019 um 17:06 Uhr ]

Ja das Video von Reinhard Stengel . Er macht es sich bewußt oder unbewußt zu leicht und das finde ich schade, unendlich schade. Aber die Heilung von Krankheiten in Sekunden bzw. alles auf Seelenblockaden, frühere Leben, Denkprozesse etc. zu schieben (so kommt der Vortrag rüber) funktioniert nicht. Der mit dem Heuschnupfen hatte ja nicht mal die Spiegelübung als Vorbereitung Und Rückenschmerzen nur durch Literweise Wasser nebst der Lösung von Blockaden zu heilen ...schön wärs...Ich hatte streckenweise den Eindruck, dass hier mehr Seminare verkauft werden sollten...weil man es ja fast problemlos erlernen kann, um rundum gesund zu werden oder zu bleiben,

Karin

--
Ich bin nur 1,50 m groß oder klein..je nachdem aus welcher Richtung man es sieht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 17:34 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Das kann man auch so betrachten. Ausprobiert habe ich das ja nicht … Trotzdem wirkt er sehr überzeugt von dem, was er tut.
Klar, wenn er nicht davon überzeugt wäre, könnte er seine Vorträge nicht halten, oder wäre ein Betrüger, wovon ich nicht ausgehe.
Ja, das auch so eine Sache, wenn da jemand mit dem Begriff 'Leichtigkeit' um die Ecke kommt, wo wir doch alles für sehr schwer erreichbar halten, mit Arbeit. Disziplin und Anstrengung oder gar Mühsal verbunden meinen. - Das war früher mit der Transzendentalen Meditation genau so. Sie steht für Leichtigkeit und Mühelosigkeit, ganz im Gegensatz zu den anderen Meditationsformen, die alle auf Konzentration und Kontemplation beruhen.
Fasten ist ja auch so eine Sache von Disziplin und Willensanstrengung.
Darum suche ich nach einem Weg, der richtige Ernährung, die das Fasten überflüssig macht. Nicht ganz vielleicht, aber wenn dann nur mal zwischendurch … Und das werde ich auch schaffen.


Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 18:11 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 01.02.2019 um 18:16 Uhr ]

Hallo Liora,
ich bin ja auch nur in der Tür stehen geblieben und nicht weiter gegangen.
Konnte ihm aber problemlos zuhören, ohne eine Allergie zu entwickeln.
Nun ja, er kommt halt aus dem Schwabenland, ich finde, man bzw. ich kann ihm ansehen, dass er wirklich bei den Indianern war. Er erzählt ja in einem seiner Videos, dass er bei den Crow - Indianern gelebt und gelernt hat. Und über diesen Background schaue ich mir den an … er hat sich schon in jungen Jahren viel in der Natur aufgehalten, Visionen gehabt und wurde in seiner Kindheit wegen seines 'anders sein' von seinen Altersgenossen/Mitschülern verachtet.
Ich finde ihn ziemlich erfrischen , er liefert mir vieles, wo es sich lohnt, drüber nachzudenken. Allergien = Schockerlebnis … könnte doch stimmen. Ob seine Methode dann wirklich hilft, das weiß ich natürlich nicht. Aber wann bekommt man schon mal so einen Hinweis? Ach so, ich habe keine Allergien. Aber wenn ich daran denke, dass meine Mutter vor vielen Jahren mir und auch zweien meiner 3 Geschwistern gesagt hat, dass wir keine Wunschkinder sind … Meine Eltern wollten ein Kind, hatten aber insgesamt vier.

So, muss mal absetzen.

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.02.2019 um 21:03 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Fazit:

Diese schamanischen Heilmethoden müssen sich erst mal bewähren. Wenn sie tatsächlich so gut (einfach und wirksam) sind, wird man sicherlich wieder von ihnen hören. Wäre ja eine Sensation.

Grüße

Georgie




--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.02.2019 um 01:31 Uhr
... hat Flöckchen geschrieben:
Flöckchen
Flöckchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 128

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Flöckchen am 02.02.2019 um 01:36 Uhr ]

Hallo ihr Lieben,

ja mein Weisheitszahn (bzw. das Zahnfleisch rund herum) macht mir ziemlich zu schaffen. Es fühlt sich an wie eine Aphte und irgendwie klemme ich mir seit paar Tagen beim Kauen immer wieder das gleiche Stückchen Backe an der Stelle ein. Ist schon ganz wund...

So oder so ich bin wirklich fastenreif, hab irgendwie richtig Bock mich in meiner Höhle zu verkriechen und paar Tage nichts und niemand zu sehen. Dabei hab ich mich grad die Woche für 3 mal die Woche zu einem tollen Fitnesskurs gehen angemeldet und bin eigentlich total motiviert gewesen. Aber heute ist mir einfach nur bäh zumute.

--
Viele liebe Grüße
vom Flöckchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum