Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Bilder aus meinem Garten ... der Versuch einer 360-Tage-Challenge

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 )

am 28.04.2018 um 20:53 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 01.05.2018 um 13:48 Uhr ]

TAG 11

N'Aaaaaaabend

meinen heutigen Challenge-Tag widme ich der rosarot blühenden Azalee in unserem Vorgarten, siehe: Mäuse-Klick

Eigentlich mag ich ja gar keine Azaleen, aber die waren schon da als wir den Garten vor mittlerweile 13 Jahren übernommen haben und die letzten vier Azaleen-Exemplare lässt es scheinbar völlig kalt, dass ich sie nur während der Blütezeit wohlwollend betrachte und den Rest des Jahres eher die Nase rümpfe, wenn ich die kargen, wenig beeindruckenden Sträucher betrachte.

In unserem Vorgarten (Nordseite) scheinen auf jeden Fall die idealen Bedingungen für die Azaleen zu herrschen: windgeschützt und den ganzen Tag ziemlich schattig



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2018 um 14:08 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 01.05.2018 um 13:49 Uhr ]

TAG 12

Hallöööööööli alle zusammen

heute macht das Wetter bei uns dem April getreu den ganzen Tag schon, was es will. Mal regnet es, mal scheint die Sonne, dann fallen wieder ein paar Regentropfen und im Moment sieht es wieder recht freundlich aus. Da es hier die letzten 1-2 Wochen aber echt trocken gewesen ist, hätte ich prinzipiell gar nichts dagegen, wenn es noch ein bisschen mehr regnen würde ... zumal ich mir eh vorgenommen habe, gleich mal einem Berg Bügelwäsche zu Leibe zu rücken. Sonne würde mich dann doch wieder nach draußen locken

Den heutigen Challenge-Tag möchte ich einem meiner Lieblings-Bodendecker widmen, der Waldsteinie - auch bekannt unter dem Namen Golderdbeere, siehe: Mäuse-Klick

Die Staude wächst völlig unproblematisch, vermehrt sich dezent von Jahr zu Jahr, braucht im Prinzip überhaupt gar keine Pflege und sieht einfach nur schön aus, finde ich ...



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 30.04.2018 um 21:42 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 01.05.2018 um 13:48 Uhr ]

TAG 13 meiner Garten-Challenge

Einen wunderschönen Guten Abend

heute schmeiße ich mal einen fetten Schneeball in die abendliche Runde, um genau zu sein einen Wolligen Schneeball, siehe: Mäuse-Klick

Puhh, war das letzte Nacht ein Sturm bei uns, mit mächtig viel Regen, Hagel, Gewitter und Wetterleuchten ... ich war verwundert, dass schlussendlich nur ein bisschen totes Holz aus den Bäumen geweht worden ist (wie praktisch!) und sonst nichts Wildes passiert ist. OK ... die Kübel auf unserer Terrasse sind fast alle umgepustet worden, aber kaputtgegangen ist dann nur eine hübsche alte Deko-Amphore aus Terrakotta und die kann ich bestimmt wieder kleben ...

Auch heute Abend pustet schon wieder ein wüster Wind um unser Haus und wirbelt die Weinranken vor unserem Wohnzimmerfenster hin und her ...

Kommt alle gut in den Mai



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.05.2018 um 00:13 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1547
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Tonia, mannoman, so viele Blümchen ...
Also bei uns im Norden, neee, speziell bei uns hier in der Senke direkt am Waldrand, ist der Frühling, wenn ich deine Bilder so betrachte, so
m i n d e s t e n s 14 Tage hinterher. Selbst die Umgebung (Buchholz), also ein paar km weiter sieht schon ganz anders aus. Und in Hamburg blüht schon der Rhododendron.
Natürlich hat auch bei uns schon der Frühling Einzug gehalten, aber wie gesagt, blütenmäßig ... Der alte Apfelbaumspalier unter meinem Fenster hat schon Knospen, die kurz vor dem aufgehen sind oder gerade aufgehen. Aber ... wo sind die Bienen? Ein paar Hummeln sind ja schon unterwegs, Vielleicht gibt`s dieses Jahr wieder viele tolle Äpfel, im letzten Jahr haben hier alle Apfelbäume der Umgebung pausiert, nix lecker Äpfel auf ganzer Linie.
Vielleicht bekomme ich ja auch mal das ein - oder andere schöne Foto hin.
Heute habe ich gesehen, dass die Knoblauchrauke am Wegesrand schon blüht, also wir haben die im letzten Jahr auch nach der Blüte noch geeerntet, immer nur ein paar Blättchen, um die Pflanze nicht zu zerstören.

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.05.2018 um 13:45 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 01.05.2018 um 13:51 Uhr ]

TAG 14 meiner Garten-Challenge

Einen wunderschönen Guten Taaaaaag

was könnte denn schöner zu meiner Garten-Challenge am 1. Mai passen als die Maiglöckchen in meinem Garten? siehe: Mäuse-Klick

... die blühen allerdings nicht erst seit heute, sondern haben damit schon im Laufe der letzten April-Woche begonnen, die vorwitzigen kleinen Glöckchen!

@Georgie: Bei uns startet der Frühling meist noch ein bisschen früher als in diesem Jahr, auch bei uns hinkt alles ein bisschen hinterher. Da sieht man doch mal, was für einen Unterschied es machen kann, ob man oben im Norden oder in der Nähe des Dreiländerecks Deutschland, Niederlande, Belgien wohnt ... hier haben wir ja doch ein vergleichsweise mildes Klima ...

Ohhh ... Bienen und Hummeln summen bei uns schon jeeeeeeede Menge durch den Garten. Und so wie es aussieht, sind auch weitestgehend alle Kirschblüten und Pflaumenblüten bestäubt worden, denn ich kann überall schon jede Menge Fruchtansätze sehen. Ich freuuuuuu mich! Eigene Äpfel habe ich bisher noch nicht.

Leider ist das Wetter heute weniger zum Freuen ... es stürmt und ist recht kalt dabei. Obendrein wirbelt alles Mögliche durch die Gegend, vor allen Dingen ganz viele Pollen, die mir dieses Jahr extrem in die Augen „beißen“... das habe ich noch nieeeeeeee so schlimm gehabt! Sonst ist mein Heuschnupfen-Spuk eigentlich nach 2-3 Wochen vorüber und es kitzelt nur mal ein bisschen in der Nase ... naja ... die Augen hören auch bestimmt bald wieder auf zu jucken ...



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.05.2018 um 17:38 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

TAG 15 meiner Garten-Challenge

Hallo alle Miteinander

zwischen Farnwedeln, Wald-Erdbeeren und Storchschnabel macht sich der Waldmeister mit aller Kraft zum Blühen bereit, siehe: Mäuse-Klick

Bei diesem Anblick hört man regelrecht die Waldgeister rufen oder etwa nicht?

Morgen Vormittag in aller Früh, werde ich ein kleines Körbchen voller Waldmeister-Stängel in unserem Garten pflücken und anwelken lassen. Dann kann ich übermorgen 1-2 Fläschlein leckeren Waldmeister-Sirup ansetzen *jamm*jamm* Der hat letztes Jahr unglaublich gut geschmeckt! Hier meint Rezept dazu, falls es jemand auch mal selbst ausprobieren möchte: Mäuse-Klick



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.05.2018 um 15:43 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 04.05.2018 um 10:51 Uhr ]

TAG 16 meiner Garten-Challenge

Guten Taaaaaaaaaaaag

heute zeige ich Euch meinen aller-aller-aller-liebsten Lieblings-Bodendecker, den Storchschnabel, siehe: Mäuse-Klick

Im Winter sieht die Staude zwar ein bisschen usselig aus, aber im Frühjahr gehört der Storchschnabel dafür zu den ersten Pflanzen, die wieder neue, frische Blätter austreiben. Seit ein paar Tagen blüht er in seiner ganzen Pracht. Einfach wunderschön

So langsam haben sich auch meine juckenden Augen wieder ein bisschen beruhigt. Was auch immer neben den Birkenpollen noch in der Luft herumgeschwirrt ist, scheint sich gelegt zu haben *hurraaaaa*hurra*



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.05.2018 um 11:00 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 04.05.2018 um 11:01 Uhr ]

Tag 17 meiner Garten-Challenge

Einen wunderschönen guten Mooooorgen

ein herrlich sonniges Wochenende steht vor der Tür! Ich freu mich

Und im Moment fällt es mir noch in keinster Weise schwer, jeden Tag eine „neue“ Pflanze für meine Challenge aus dem Garten herauszupicken. Vielmehr fällt es mir schwer, mich jeweils für ein Gewächs zu entscheiden ...

Heute möchte ich Euch eine sehr pflegeleichte Staude vorstellen, die treu jedes Jahr immer wieder erscheint, die Bergflockenblume, siehe Mäuse-Klick

Ich finde, diese Pflanze sollte in einem naturnahen Garten auf keinen Fall fehlen ... sie ist nämlich eine ganz hervorragende Bienenweide, die gleichermaßen gerne von Wildbienen und Hummeln besucht wird



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.05.2018 um 15:32 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 05.05.2018 um 15:33 Uhr ]

Tag 18 meiner Garten-Challenge

Einen wunderschönen guten Taaaag

in unserem Garten tanzen die Waldfeen im Wiegeschritt ... jedenfalls sehen die zarten, im Wind hin und her wehenden Blüten der Akelei ein wenig so aus wie tanzendes Feenvolk oder etwa nicht? siehe: Mäuse-Klick

Heute an diesem herrlichen sonnigen Samstag hält mich aber jetzt nichts mehr am PC. Jetzt geht es ab nach draußen in den Garten *juchhhuuuu*

Habt alle einen tollen Tag und genießt die Sonne!



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.05.2018 um 21:16 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1547
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 05.05.2018 um 21:26 Uhr ]

Hallo Tonia, was hast du denn alles mit Pflanzen drauf?

Bist du Gärtnerin von Beruf? Das ist ja unglaublich. Toll!

Ich versuche demnächst auch mal ein paar Fotos hochzuladen.
Unser Garten ist immer noch im werden. Wir haben heute allerlei Pflanzen gekauft, einen Zwergkirschbaum, Aroniabeeren u.a.
Der Teich ist aber schon sehr schön.

LG

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum