Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Buchingerfasten vom 11. - 31.01.2019

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )

am 18.01.2019 um 19:22 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 187

Hallo ihr restlichen Faster,

hier melde ich mich doch nochmal ... irgendwie faste ich noch ein bißchen nämlich probiere jetzt 16:8 - 19.oo Uhr ist Ende und ab 11.oo Uhr am nächsten Vormittag gehts dann wieder los ... bisher kein Problem... logo, wenn man 13 Tage nichts essen kann, was sind schon 16 Stunden ?
Ich hab die Sendung auf 3Sat zum Fasten gestern auch -etwas später eingeschaltet -lag noch in der Wanne als mich eine Kollegin per sms darauf hinwies- gesehen ,
es war echt interessant und ich werde den Anfang wie Dreirad auch nochmal in der Mediathek anschauen ... meine Kollegin ist so begeistert, das sie nun vor Ostern mit ihrem Mann zusammen das Abennteuer Fasten erleben will
Ich konnte ihr nur ermutigend zustimmen!
Ich hatte heute Mittag einen Avocado-Tomaten Salat ( sehr lecker und basisch)
heute abend gabs die Reste der Kartoffelsuppe mit der Familie.
Morgen sind wir zu Besuch bei Freunden und ich habe eben für alle Ratatouille gekocht ...
wird bestimmt auch sehr sehr lecker !Ihr seht, ich geniesse meine 8 Stunden essen schon
Muss mal schauen ob ich dann Montag einen ganzen Tag intervalle , ich werde es spontan entscheiden ...
@Christiane: Du Arme, jetzt wird Montag die andere Seite bearbeitet ?!!!
Ich hatte mal eine Paradontosebehandlung, da war die eine Seite viel schlimmer als die andere , ich hoffe nun, das bei Dir bei der nächsten Sitzung die leichtere Seite dran ist und es nicht mehr so schlimm wird...auf jeden Fall Gute Besserung und ich hoffe,auch die Stimmung steigt ... fährst Du denn jetzt die Tage nochmal zu Deiner Mutter um nach ihrem Fuss zu gucken ?
Startet alle gut in das Wochenende , ihr tapferen Fasterinnen
Nickyfastet intervall

--
-- Man verliert niemals seine Stärke,
Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat. --


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2019 um 20:05 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Hellen am 18.01.2019 um 20:47 Uhr ]

Hallo Mädels,

zweiter Versuch, eben war alles weg. Mir geht es gut, keinerlei Probleme, nur etwas froestelig bin ich.
Ich hoffe, Christiane, das es jeden Tag besser wird.
Dreirad ich schließe mich Christiane an, jeden Tag wiegen ist sicher nicht so gut. Das Gewicht schwankt und wenn Du Dich immer wiegst, dann frustriert Dich das nur. Wiege Dich doch auch nur einmal in der Woche, dann hast Du auf jeden Fall abgenommen.
Nicky ich habe mir auch schon überlegt, mit Kartoffelsuppe das Fasten zu brechen. Wenn es kalt ist, ist eine warme Suppe am Abend für mich total lecker und das Essen entspannend.
Da ich ja diesmal nicht so lange faste, geht es mir richtig gut. Keine Gelüste die Zeit bis 31.ten ist für mich absolut überschaubar.
Ich war heute bei Rossmann, wenn ich es hinbekommen, lade ich jetzt das Bild der Packung hoch.

Ich wünsche uns allen einen schönen Abend. Viele Grüße Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.01.2019 um 20:07 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Nicht hinbekommen ...

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.01.2019 um 20:14 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Also es heißt Meno Balance von Klosterfrau. Mir hat es geholfen. Vielleicht hilft es Euch ja auch bei Hitzewellen und Herzrasen, schlecht Schlafen.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend und kommt gut durch die Nacht.

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2019 um 07:49 Uhr
... hat murkel geschrieben:
murkel
murkel
... ist OFFLINE

Beiträge: 94

Guten Morgen!
Christiane, auch von mir alles gute für die andere Seite. Ich drücke fest die Daumen.
Wiegen: diesmal hatte ich auch ziemliche Gewichtsschwankungen drin, kenne ich sonst so gar nicht.
Ich habe gestern das Fasten gebrochen. War am Donnerstag zur magenspiegelung. Nun warte ich und hoffe dass sie keinen helicobacter gefunden haben. Der Magen ist jedenfalls entzündet. Im Buch von Buchinger habe ich dazu gefunden,maaß Heilfasten hier durchaus unterschiedlich wirken kann, nämlich auch gar nicht. Das ist nicht der Grund warum ich aufgehört habe, mehr aus sozialen Gründen.
Bei mir geht es jetzt ketogen und unter der Woche im Intervall weiter. Intervall mache ich schon fast automatisch, ich bin eh kein Frühstücker. Oft klappt es auch am Wochenende, denn da ist der Rhythmus von allen eh anders
Hellen, eine schöne Fastenzeit wünsche ich dir!
Vielleicht sehen wir uns nach Fasching wieder.
Alles gute!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2019 um 08:32 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Guten Morgen Mädels,

mir ist heute morgen noch ziemlich flau, schlabbrige Beine ... Kreislauf. Wenn ich mich aufraffe, gibt es Trockenbuersten und Wechselduschen, dann wird es gehen. Weil ich so viel Durcheinander im Büro habe, werde ich auch heute hinfahren. Da ist keiner da, da kann ich in Ruhe aufarbeiten und eine Liste machen, was noch wichtig ist. Mein Chef ist gefeuert worden und er hat immer vieles unter Verschluß gehalten. Nun bin ich am Suchen ...
Murkel ich habe bei Magenentzuendung immer Brei gegessen. Vor allem anfangs nur nackten Haferschleim mit Wasser gekocht, wenn es besser wurde Kartoffelbrei und Griesbrei. Passt alles nicht zu ketogen, hat mir aber geholfen. Max. 2mal am Tag Brei. Getrunken habe ich Kräutertee, Anis, Fenchel oder Lindenbluehtentee. Ich habe viele Jahre mit meinem Magen gekämpft, aber bei mir ist es ausgeheilt.

Ich wünsche uns allen einen schönen Tag. Viele Grüße Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2019 um 20:32 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Guten Abend,

mir geht es gut. Ich habe keine Probleme. Heute war ich richtig produktiv. Im Büro habe ich einiges aufgearbeitet und dann noch richtig aufgeräumt.
Dann war ich noch einkaufen, vor allem Äpfel für die Vögel, die derzeit sehr zahlreich meine Balkone bevölkern.
Ich hoffe, morgen bin ich noch genau so aktiv wie heute.

Ich wünsche uns allen einen schönen Abend und kommt gut durch die Nacht. Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2019 um 22:29 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 19.01.2019 um 22:43 Uhr ]

Hallo liebe Begleiterinnen!
Hallo besonders jetzt an dich,Hellen!

Ich musste vorhin schmunzeln, als du geschrieben hast, einmal in der Woche Wiegen, dann hat man sowieso abgenommen! Ich habe nämlich in meiner 2. Fastenwoche nur 600 g abgenommen. Ich gebe zu, ein klein wenig enttäuscht war ich schon! Aber die Hosen sind sehr viel lockerer geworden, auch noch mal in der 2. Woche. Insgesamt bin ich 3 kg losgeworden, und das ist netto nicht so viel. Aber egal, mir geht es besser, ich habe die erste Zahnbehandlung ganz gut überstanden und die Entzündungen sind auch wieder ausgeheilt. Der Kiefer tut noch ein wenig weh, aber das wird schon.

Für mich gibt es nun abends Eiweiß, gestern den angerührten, heute einen halben Liter Kefir. Eigentlich wollte ich nur das halbe Fläschchen trinken, aber schwups war es leer

Dass du heute gern mal ungestört im Büro arbeiten mochtest, Hellen, kann ich gut verstehen, ich kann auch nicht gut arbeiten, wenn ich ständig durch irgendwas unterbrochen werde, vor allem nicht, wenn es da was Kniffliges zu lösen gibt. Ihr habt einen Wechsel in der Leitungsebene gehabt, und der Scheidende hat euch Chaos hinterlassen, das ist nicht schön. Nun musst du deine Unterlagen zusammensuchen, wie ärgerlich.

Ich habe am heutigen Tag auch einige Stunden mit Suchen verbracht - im vergangenen Jahr habe ich durch die Handwerker meine gewohnte Ordnung verloren und muss nun die Steuerunterlagen finden. Wenn ich in den Papieren suche, taucht alles mögliche auf, aber das, wonach ich fahnde, hat sich noch nicht gezeigt.

Dazwischen habe ich Kuchen gebacken, mein Ältester feiert morgen Geburtstag und hat sehr gern mein diesbezügliches Angebot angenommen. Wie so oft im Fasten genieße ich es, in der Küche herumzuhantieren. Ich hatte heute Morgen schon kreative Anwandlungen und habe eine sehr lecker duftende Lasagne mit roter Beete gemacht. Natürlich habe ich die nicht gegessen, sondern eingefroren.

Spazierengehen ist auch nicht zu kurz gekommen - wir haben sensationelles Winterwetter, alles ist wie mit Puderzucker überzogen, die Sonne lacht vom azurblauen wolkenfreien Himmel, kein Windchen weht. Es war einfach zu schön, um daheim zu bleiben. Wer weiß, wie das Wetter morgen wird! Zwischendrin sind wir eingekehrt, da habe ich den Fehler gemacht, einen Kaffee zu trinken - um 14 Uhr ist für mich schon zu spät. und so kann ich euch zu für mich nachtschlafender Stunde noch schreiben.

Mit einem so ausgefüllten Tag war ich super abgelenkt, und es hat sich von ganz alleine gefastet. Keine körperlichen Schwankungen, keine seelischen Hänger, Stimmung und Schlaf gut, heute also alles ganz prima.

Murkel, dann wünsche ich dir eine gute Nachfastenzeit, und sicher lesen wir uns entweder hier oder im Intervallthread bestimmt wieder! Nicki, du bist jetzt auch im Intervall (16:8)? Klingt gut, wie du die 8 Stunden nutzt Avocado-Tomaten-Salat - jamjam...

diese Sendung hat bereits Früchte getragen. Nickis Arbeitskollegin hat sich infiziert, und mein Gatterich, der seit Jahren über mich lästert und mosert, ist jetzt auch wild entschlossen, das auszuprobieren. Die männlichen Wissenschaftler in der Sendung haben ihn überzeugt, ist halt was ganz anderes, als wenn das eigene Weib sowas Verrücktes macht.

Wir scheinen auch alle eine Vorliebe für Suppen zu entwickeln! Im Winter gibt es eben nichts Schöneres als eine heiße wärmende Mahlzeit. Ich habe mir für diese Fastenperiode die vermutlich letzte Gemüsebrühe heute geköchelt - war ziemlich lange auf kleiner Flamme auf dem Herd, denn ich habe sie vorm Hundespaziergang angestellt und war dann mehr als zwei Stunden unterwegs. Da kam mir das heiße Getränk sehr gelegen! Ist jetzt ein ganz großer Topf (5 l) geworden, das wird für diese Woche reichen. Mittlerweile schmecke ich schon die einzelnen Gemüsesorten raus - ich variiere ja jedesmal ein wenig. Die Einlagen bekommt wie immer meine Hündin - auf zwei oder drei Tage verteilt, und mindestens so lange löffel ich ja auch an der Brühe. Sie hat schon ein herrlich glänzendes Fell und ist sehr zufrieden mit dem Zusatzfutter!

Manno, das mit Montag hatte ich schon wieder verdrängt... Aber trotzdem Danke für die lieben Wünsche! Ich bin ja morgen den ganzen Tag unterwegs und auf der Geburtstagsfeier mit der Familie beschäftigt - keine Zeit, sich verrückt zu machen. Ist auch diesmal kein ganz so großer Eingriff, nur ein halber Zahn, der gezogen wird (die andere Hälfte darf ich behalten )

Es geht auf Vollmond zu, oder? Tatsächlich, morgen! Sonst beginne ich mein Fasten immer am Vollmond. Vielleicht hatte ich deshalb diese Woche kaum Gewicht verloren? Na, dann hoffen wir noch mal auf die nächste, meine letzte Woche!

Uns allen eine nicht allzu mondsüchtige Nacht und erholsamen Schlaf!

Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.01.2019 um 09:29 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Guten Morgen an alle,

die Waschmaschine läuft, der Geschirrspüler (voller Tassen) läuft auch. Jetzt gibt's ein Käffchen und warmes Wasser. Frühstück also ...
Ja, das ist das, was mir am meisten fehlt, mein gemütliches Frühstück am Wochenende. In der Woche gibt es in Essenszeiten immer Haferflocken und Obst, aber an Sonn- und Feiertagen wird geschlemmt. Da werden Brötchen gebacken oder Omelett gemacht, der Tisch schön gedeckt.
Heute habe ich auch schlecht geträumt. Ich war nur kurz auf, und bin gleich wieder eingeschlafen. Aber seit dem Aufwachen habe ich ein total ekelhaftes Bild im Kopf. ...
Heute muss mein Weihnachtsbaum dran glauben. Er wird immer mehr zur Trauerweide. Die Zweige lege ich auf die Balkonkästen, es soll ja noch richtig kalt werden. Das ist zwar immer eine größere Aktion, aber so hat er auch jetzt noch einen Sinn.
Christiane ich wünsche Dir eine schöne Feier und uns anderen einen schönen Sonntag.
Liora prima, Job und Studium!
Wohin ans Meer willst Du denn fahren?

Viele Grüße und bis später.
Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.01.2019 um 20:02 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 948

Hallo ihr Lieben. Ich hatte Alles von euch gelesen und kann mich trotzdem nicht so komplett erinnern

Am liebsten würde ich nach Tunesien ans Meer. Es wird wohl aber "nur" Belgien sein.
Zumal sich jetzt nicht schon direkt was planen und buchen lässt. Nach dem Geld gucken muss ich ja trotzdem, auch wenn ich für alles separate Spar- Konten habe.

Ich möchte was zu meinem Nicht-Fastentag hier schreiben (auch wenn ich dann rausgeworfen werde )
Mein Kind War weg und wir Grossen haben richtig gesund chinesische Nudeln mit Frühlingsrollen gegessen - ordentlich Geschmacksverstärker, übermäßig gewürzt/gesalzen ect ect.
Ich bereue es trotzdem nicht. Aber um den "Bogen" zum fasten zu kriegen, thematisch: ich esse gerne nichts und wenn ich esse, esse ich gerne und es gibt auch durchaus mal komplett "ungesunde" Tage am Wochenende, wo sich essen geholt oder bestellt wird. Aber immerhin waren die gebratenen Nudeln nur mit Gemüse, kein Fleisch!


Ich wünsche euch fleissigen fastern und dir hellen im besonderen eine weiterhin aktive, produktive Zeit. Du machst ja noch "bisschen länger".
(Verstehe aber auch dass du die 3 Wochen als überschaubar ansiehst. Für dich persönlich im Vergleich.
Im März geht's dann richtig ab !

Grüsse aber auch an alle, bin jetzt zu faul und müde zum schreiben.

Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum