Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Hallo Tonia, ich hab da mal eine Frage:

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 05.01.2005 um 14:36 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Wie bist Du auf die Idee gekommen, so eine Seite einzurichten? Ich habe bis dato jedes Jahr einige Tage gefastet, wobei mir das selten Spaß gemacht hat. Jetzt bin ich hier im Forum und fühle mich zwischen den Gleichgesinnten, auch nach der kurzen Zeit, sehr Wohl. Ich bin davon überzeugt, daß mir die Menschen in diesen Forum die Kraft geben, meine gewünschte Fastenzeit locker durchzustehen. Aber, warum gibt es diese Seite??




--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer konnen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2005 um 15:48 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Paul

tja? WAS habe ich mir damals dabei gedacht, diese Seite hier einzurichten? Gute Frage

"Damals" kamen zwei Faktoren zusammen:

1. Ich wollte unbedingt eine eigene Internetseite bauen, die sich nicht primär mit meiner Person beschäftigt, sondern mit einem Thema, das mich stark interessiert

2. Seinerzeit war ich noch absoluter Fastenneuling und so fasziniert von dem Thema, dass ich tonnenweise Bücher dazu verschlungen habe. Meine mich lange Jahre plagende Neurodermitis war bereits nach dem ersten Fasten bei weitem nicht mehr so schlimm wie zuvor und ich fühlte mich "Wie neu geboren" und dieses für mich damals völlig neue sensationelle Erlebnis wollte ich unbedingt allen Interessierten weitervermitteln.

Jaaa ... und so nach und nach ist die Seite immer mehr gewachsen und meine Ideen-Liste, mit Dingen, die ich alle noch programmieren möchte, wird länger und länger ... nicht zuletzt, weil "IHR" - also die Forenmitglieder und Besucher meiner Seite immer wieder neue gute Ideen mitbringen, die zum Thema passen.

Mein nächstes Projekt (Anfang/Mitte Februar) wird sicherlich zunächst einmal die Gesunde-Rezepte-Datenbank sein, wo dann jeder, der mag Rezeptvorschläge beisteuern kann. Im Moment sind diese Rezepte mehr oder weniger "nur" über den Punkt "Heilpflanzen" zu finden - sortiert nach dem jeweiligen Gemüse, Obst oder Kraut ...

Beispiel:
Mäuse-Klick

Hier will ich nach und nach Infos zu den Pflanzen aufbereiten (zur Zeit sind ungefähr 40 oder 50 Seiten weitesgehend in dieser ausführlichen Form fertig) und da gibt es dann jeweils einen Block mit Rezept-Ideen, die dann zu der jeweiligen Rezept-Seite führen, die dann in etwa folgendermaßen aussehen:

Mäuse-Klick

Und dann will ich mir noch überlegen, wie ich das Thema mit den Rezepten auch noch über den Menüpunkt "Gesunde Ernährung" auffindbar machen kann, denn letzten Endes ist ja nunmal die dauerhaft gesunde Ernährung das A&O für eine langes, gesundes und lustiges Leben. (begleitet von regelmäßigen Fastenzeiten)

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 05.01.2005 um 18:17 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

[ Beitrag wurde editiert von Tonia am 05.01.2005 um 18:44 Uhr ]

Hallo Tonia,
die Links zu den Rezepten werden mit Sicherheit ein voller Erfolg!
Viele Grüße,
Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 05.01.2005 um 18:26 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hallo Tonia,

das ist ja mal eine Antwort. Danke schön.
Wünsche Dir jetzt schon viel Erfolg bei der
Umsetzung Deiner Pläne.



--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer konnen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2005 um 10:40 Uhr
... hat Mösman geschrieben:
Mösman
Mösman
... ist OFFLINE

Beiträge: 62

@Tonia:

Hallo Tonia!

Ich finde die Seite auch superklasse und bin sehr froh, dass es sie gibt, sonst hätte ich sicher nicht den Mut gefunden, zu fasten.
Allerdings steckt sicher auch eine ganze Menge Arbeit dahinter, und Du machst ja sicher auch noch was hauptberufliches . Falls Du etwas Unterstützung gebrauchen könntest, ich würde Dir gerne, wenn ich Zeit habe, etwas helfen. Ich bin Informatikstudent und für etwas praktische Arbeit immer offen!

Zur Neurodermitis: Wie schlimm hattest Du Neuro? Ich faste ja auch, um sie in den Griff zu kriegen, weil sie momentan wirklich ziemlich schlimm ist (Körper, Gesicht, Kopf, einfach alles) und ich nicht immer auf Cortison zurückgreifen möchte (Du kennst das ja sicher...).
Wie lange hast Du gefastet, um die Neuro wegzubekommen, und welche Form hast Du benutzt? Wie sieht Deine Ernährung im Alltag aus? Hast noch Probleme mit der Haut?
Das würde mich alles brennend interessieren!

Viele Grüße,

Martin

--
"I know I was born and I know that I'll die, the inbetween is mine...
I am Mine"
--
Ed Vedder


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2005 um 19:45 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Martin

freut mich, dass dir meine Seite gefällt Komplimente aller Art werden natürlich immer wieder gerne genommen

yEp ... ich mach' auch noch was "Hauptberufliches" ... und auf dein Angebot zur Unterstützung komme ich gerne mal zurück, sobald mir etwas einfällt, was ohne zu viele Schnittstellen machbar wäre Im Moment hab' ich den Kopf etwas voll ... aber ich meld' mich dann gerne Anfang/Mitte Februar mal bei dir. *nick*nick*

Jaaaa ... meine liebe Neuro ...
Eigentlich hatte ich ja bis vor kurzem geglaubt, sie seit Jahren so ziemlich im Griff zu haben, aber die letzten 2-3 Monate plagt sie mich doch mal wieder recht doll zugegeben

Ich vermute aber, es liegt daran, dass ich seit Juli/August etwas extrem arg unter Druck stehe - sowohl jobmässig als auch privat. Und irgendwo will mein Körper da wohl quasi "Dampf" ablassen ... was ja wiederum eigentlich "für" einen gut funktionierenden Dampfkochtopf spricht ...

... wenn das nur nicht so jucken würde ...

Ich weiß, dass es jetzt mit 2-3 Wochen Heilfasten wieder abklingen würde, aber mitten in diesem Megastress hab' ich da dann doch keinen Kopf für ...

Naja ... das Ende der Stressphase ist bereits absehbar und dann werde ich Mitte/Ende Februar auch mit dem Heilfasten starten und dann wird das auch mit der Haut wieder gut.

Cortison weise ich aber trotzdem weit von mir!!! Da habe ich im Laufe der Jahre einen derartigen Widerwillen in mir aufgebaut, DAS kommt mir nicht mehr auf die Haut!

Ich kann mir bei argen Juckattacken sehr gut mit einer Klettenlabkraut-Tinktur helfen, die ich im Frühjahr selbst ansetzte. 15 Minuten einwirken lassen und weg ist der Juckreiz für ca. 3-4 Stunden. Und der Juckreiz ist ja numal das Schlimmste an der ganzen Geschichte, denn ohne den würde man sich ja nicht so unkontrolliert zerfleischen

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2005 um 07:15 Uhr
... hat Fabella geschrieben:
Fabella
Fabella
... ist OFFLINE

Beiträge: 214

Hallo Tonia,

dann möchte ich an dieser Stelle doch auch mein Lob aussprechen. Ohne diese Seite hätte ich mein erstes Fasten im Leben nicht geschafft und auch alle weiteren nicht. Ich finde es super toll, daß Du soviel Arbeit in diese Sache steckst!

Auf eine Rezepte-Datenbank freue ich mich sehr!

Zur neurodermitis: also ich finde nicht nur den Juckreiz am schlimmsten. Bei mir tritt die Neuro fast nur im Gesicht auf und ich fühle mich dann echt unwohl. Ich kann nicht über die Blicke stehen und schon gar nicht über blöde Kommentare, auch wenn man das eigentlich sollte. Aber Sprüche wie: hast Du eine Allergie gegens Arbeiten oder so sind im Büro an der Tagesordnung. Den Juckreiz hab ich einigermaßen gut im Griff, außer ich hab auch noch Stress oder Ärger dabei, dann wirds echt haarig. Lustig finde ich dann immer, wenn Leute sich über einen Mückenstich aufregen, den sie haben ....

Ich hab dieses mal beim Fasten festgestellt, daß meine Neuro arg schlimmer wurde, und jetzt scheinbar aber zurückgeht. Hoffentlich ist bald wieder Sommer, da habe ich diese Probleme eigentlich selten.

LG Fab


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2005 um 11:27 Uhr
... hat Mösman geschrieben:
Mösman
Mösman
... ist OFFLINE

Beiträge: 62

Hallo Fabella!

Bei mir ist es momentan auch so, dass die Neuro schlimmer wird, aber ich hoffe darauf, dass das nicht lange anhält und bald eine Besserung eintritt. Wie lange hat das bei Dir gedauert, bis es besser wurde?

Viele Grüße,

Martin

--
"I know I was born and I know that I'll die, the inbetween is mine...
I am Mine"
--
Ed Vedder


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2005 um 14:44 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Ok,OK,

He Tonia,

nicht nur weil Du es so gerne magst: Das ist eine wirklich klasse HP. Aber ich meine es ehrlich, weil wer hat schon das Glück, in seinem unmittelbarem Umfeld, Mitmenschen zufinden, die eine Fastenkur mitmachen, ich nicht. Also bin ich sehr froh, daß es diese Seite und auch deren Nutzer gibt. Mir hilft der Austausch von Informationen und auch Emotionen, Eurer Rat und überhaupt die gesamte untersützung extrem weiter. Schön das es diese HP und Euch Mitfastenden gibt!!!!!



--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer kommen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.01.2005 um 08:06 Uhr
... hat radieschen0_14 geschrieben:
radieschen0_14
radieschen0_14
... ist OFFLINE

Beiträge: 244

Hallo Tonia,

ich bin hier nur durch Zufall hingekommen und war sehr überascht das es soviele Mitfaster gibt. Denn ich werde von einigen Seiten wie z.B. von meinen Arbeitskollegen schief angeguckt. Die meinen man kann schon fast sagen die behaupten strikt, dass Fasten ungesund sei.
Ich hatte im März letzten Jahres eine starke Fettleberentzündung und mein Arzt sagte mir, ich solle dringend mind. 30 kg abnehmen was ich aber nur durch Fasten sehr schnell hinbekomme. Nachdem ich es geschafft habe, sagte mir der Arzt an Hand des Blutbildes das die Leber wieder geheilt ist. Ich war wärend dieser Zeit auch krank geschrieben da die Leberwerte bei mir bei fast 200-220 lagen. Normal ist 50. Nachdem ich wieder zur Arbeit kam, sagten alle Kollegen das ich krank aussehe und behaupten strikt das Fasten ungesund ist.

Was sagst Du dazu?

LG

--
Jörg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum