Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenwoche zum reset ab 13.10

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

am 13.10.2020 um 21:23 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

ach Mensch, ok das ist jetzt etwas "off topic", aber gehört ja auch dazu.
Mit 18 den Vater verlieren ist natürlich furchtbar früh, auch wenn Deine Eltern geschieden waren.
Das ist ein guter Ausdruck, man fühlt sich "entwurzelt". Fühlt sich ein bisschen albern an, sowas in meinem Alter zu sagen. (Ja, meine Ma ist schon lange nicht mehr am Leben, Geschwister hab ich nicht, als wird das hier allein gewuppt. Aber nicht mehr in diesem Jahr)

Geht es Dir denn okay am ersten Tag? Der zieht sich ja gerne mal ...
selber werde ich jetzt mal in die waagerechte verschwinden und auf ein paar mehr Stunden als letzte Nacht hoffen.
Hab einen schönen Abend und bis denne
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2020 um 21:53 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Liebe Petra,
mit dem entwurzelt fühlen dachte ich gerade an dich.
Gerade wenn ihr euch so gut verstanden habt und Vater Tochter gelebt wurde....das hatte ich ja so nicht, und das ist genauso "in Ordnung", ich kann Dinge gut lassen wie sie sind.
Schlaf gut, und wir lesen uns morgen wieder,
bin stabil angekommen, alles gut
Komm gut durch die Nacht
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.10.2020 um 05:42 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

Guten Morgen Lisa,

vielen Dank für Deine lieben Worte.

Nach einer kurzen aber erholsamen Nacht (ca. 23 Uhr - 4 Uhr) freue ich mich auf einen hoffentlich ähnlich guten Tag wie gestern - Waage zeigte heute doch deutlicher nach unten (schön) und ich bin immer noch froh darüber, dass der Anfang gemacht ist und bis jetzt so geschmeidig läuft.
Du hast glaub ich 7-10 Tage geplant, richtig?

Also, Dir einen wunderbaren Tag 2, der ja auch noch etwas holpriger sein kann, aber Du bist ja fastenerfahren und kannst das einschätzen.
Liebe Grüße
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.10.2020 um 11:44 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Hallo Petra,
hab ewig gebraucht um einzuschlafen, hätte dann fast einen Termin verpasst in der Früh. Hat dann aber noch geklappt.
Kreislauf ist gut, noch Hungergefühle, aber es besteht keine Gefahr, dass ich etwas esse. Das ist jetzt genau richtig.

Ich hab mir erstmal 10 Tage vorgenommen. Wenn es gut läuft kann ich mir auch eine längere Fastenzeit vorstellen.
Da ich leider richtig zugenommen hatte in den letzten.....11 Jahren, dürfen schon einige weitere Kilos weichen.
Und du? Hast du konkrete Pläne?

Liebe Grüße
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2020 um 14:01 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Heute ist für mich ein Tag mit trüber Stimmung mannoman
beschäftige mich nun mit Putzen Aussortieren, hab keine Lust nochmal vor die Tür zu gehen.....
ich gönne mir mal nen schwarzen Tee, vielleicht aktiviert mich das etwas. Was machst du Petra?
Bist du gut im Kontakt in Delmenhorst mit alten Freunden und Familie?
Liebe Grüße
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2020 um 16:32 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

ach guck an - auch mein Tag ist komplett anders, als gestern. Bin mega runtergefahren, wollte eigentlich den Kühlschrank/Gefriertruhe saubermachen/abtauen - mein Pa hat hier dann doch einiges vernachlässigt, ich hab zwar soweit schon einiges hier wieder auf Kurs gebracht, aber wenn ich wollte könnte ich noch non stop "beschäftigt" sein. Will ich aber nicht, eins nach dem anderen.

Und heute ist bei mir ein null-Energie Tag. Kein Yoga, ich war noch nich mal draußen heute, lese, glotze Fernsehen, sitze auf dem Sofa und sinniere so vor mich hin, hab sogar ein kurzes Mittags-Nickerchen gehalten - bin aber froh, dass ich nicht deprimiert bin und gsd ist auch der Hunger im Zaum zu halten.

Nee, Familie war eh schon immer mini-klein und nun sind nur noch 1 Tante und 1 Cousin da. Zu der Tante hab ich einen ganz guten Draht, die wohnt im Pott. Und wenn ich ehrlich sein soll, bin ich eh eher so die Einzelgängerin. Das ist jetzt kein großes Problem für mich, hier alleine zu sein.

Ja, Tag 2 ist halt echt auch oft noch nervig, der Körper hat zu tun mit der Umstellung - immerhin bekommst Du den Hintern hoch, im Gegensatz zu mir.

Halt die Ohren steif, der Tag geht auch um und mal gucken, wie es dann morgen läuft ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2020 um 16:39 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

ach Mensch, da hab ich nur den letzten Beitrag gelesen - aber da war ja noch einer davor, gerade erst gesehen.

14 Tage sollen es für mich auf jeden Fall werden, wenn es länger geht wäre es natürlich super. Ja, das mit den letzten Jahren Gewichtszunahme, das kenn ich - willkommen im Club.
Also, ich war nie zierlich - bei 170 cm hab ich immer so um die 65 .. (+/- 2kg) gewogen. Also, auch keine zierliche Elfe, aber doch zufrieden mit Größe 38.
Jetzt hänge ich mit 10 Kilo mehr rum. Ich hab auch vor kurzem an die 80 gekratzt.
Naja, selber schuld, man lässt es ewig lange schleifen und muss sich dann nicht wundern, wenn man nicht wieder über nacht schlank und fit wird.

so, nu aber ... machetjut ...
bis


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2020 um 22:07 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Liebe Petra,
ein richtig müder Tag geht zu Ende. Hungergefühle sind fast weg, dafür frier ich heut abend ziemlich. Hab heut viel gelesen, podcasts gehört, konzentrieren ging gut. Aber körperliche Aktivität.......njet. Morgen fahr ich Schwimmen

Du schreibst, dass du eher als Einzelgängerin lebst, geht mir auch so, allerdings war das nicht immer so. Kann auch gut allein sein, zumindest ist mir das lieber als .....faule Kompromisse....zum Beispiel.
Bremen fand ich immer spannend, mein Bruder hat lange dort gelebt. In den 80 ern habe ich ihn da oft besucht...ja Wahnsinn ewig ist das her. Was hatte dich denn nach Kiel gezogen? Schön dort....Ostsee.......überhaupt..Schleswig Holstein mag ich sehr.
Hoffe du hast deinen vierten Tag gut hinter dich gebracht.
Vielleicht wird ja der morgige Tag wieder etwas lebhafter!
winkewinke
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2020 um 22:56 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 164

oh ja, bibber ... ich war heute 2!!! mal in der Badewanne zum aufwärmen, obwohl die Heizung an war und ich den ganzen Tag warme Muckelklamotten anhatte, war mir ständig kalt. Aber hey, kennt man ja und ist jammern auf hohem Niveau. 

Schön, dass Deine Hungergefühle weg sind, bei mir auch - das Thema ist jetzt erstmal erledigt. SEHR GUT!

Genau, nix nerviger als so gezwungene Zusammenkünfte, weil man das halt so macht obwohl man überhaupt keine Lust drauf hat. Das mach ich nicht, habe ich aber auch nie. 

Aber ich höre mir gerne auch von Kollegen oder Bekannten an, was bei denen für Trubel herrscht und was da an (nicht immer gewünschten) Sozialkontakten stattfindet.

Auch diese Weihnachtsgeschichten, viele haben ja auch den Ar .. voller Verwandschaft und fahren dann von Pontios zu Pilatus. Aber natürlich jeder wie er mag! Für mich wäre das eher nix.
 
Der Grund war, ich wollte ans Meer - ich mag Bremen, keine Frage, hab da ja nicht umsonst 20 Jahre gelebt, aber dann gab es die Möglichkeit mich beruflich zu verändern und ja, dann wurde es Kiel (ich wohnte im Norden von Kiel, Friedrichsort, mit Blick auf die Förde, wirklich schön). 

Kommst Du gebürtig aus München? Und ich weiß nicht, ob ich das grad verwechsel, aber ich meine das irgendwo gelesen zu haben, dass Du größere Kinder hast? 

Okay, also auf das morgen wieder ein aktiverer Tag sein wird (hab ich mir jedenfalls ganz fest vorgenommen), bin froh, dass mein Kreislauf noch "einigermaßen" mitspielt, das ist bei mir immer ein echtes Problem beim Fasten ... 
ach, wir werden sehen - morgen ist morgen, dann schaun wir weiter.
eine geruhsame Nacht wünsche ich Dir, angenehme Träume und man schreibt sich ... 
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.10.2020 um 12:46 Uhr
... hat sunset67 geschrieben:
sunset67
sunset67
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sunset67 am 15.10.2020 um 12:47 Uhr ]

Hallo liebe Petra
Heute Tag 3, hab tief und fest geschlafen, nichts geträumt, an das ich mich erinnere. Fastentypisch verlangsamt, aber nicht mehr so gedrückt. Die Waage zeigt keinen Erdrutsch, aber das gleicht sich ja dann doch immer aus....
Den Vormittag hab ich nun Kaffee und Tee trinkend und auch Nachrichten schauend verbracht, mit dem Aufräumen bin ich nicht wirklich weit gekommen.
Aber Schwimmen werd ich fahren gleich. Möcht auch ne Buttermilch kaufen, und Früchtetee. Die Gemüsebrühe mag ich heut nicht.

Ja, ein Domizil am Meer.......du schreibst du wohntest, das heisst du hast erstmal die Zelte abgebrochen, und wie es weiter geht, entscheidest du dieses Jahr nicht mehr?
Ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich immer mal wieder Menschen treffe "in etwa" mein Alter, die nochmal Karten neu mischen und nicht nur im etablierten verharren. Meine Kinder sind nun beide über 20 (22 und 24), eines lebt noch hier in meinem Münchner Zuhause.....insbesondere weils bequem ist und weil er die zweite Ausbildung jetzt erst beendet....also auch aus Budget Gründen.
Mit meinen Kindern hab ich ein recht lebhaftes Verhältnis, der dazugehörige Vater ist schon längere Zeit nicht mehr mein Partner.....aber immer noch recht präsent, wenn auch die (innere) Entfernung langsam mehr und mehr wird.

Bin im Ruhrgebiet geboren, bis zum 11 Lebensjahr dort aufgewachsen, dann haben wir in Franken gelebt, mit knapp 18 bin ich dann nach München, alleine. jojo, Wahlheimat also.
Ich hoffe es geht dir gut liebe Petra! Hoffe du wärmst dich gut und hast einen schönen Tag....hast du denn etwas Sonne bei dir da oben? Bei uns isses graugraugrau.....
Lisa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum