Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: In den Aufbautagen direkt mit 10in2 oder MDF Intervallfasten beginnen?

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 17.01.2021 um 19:32 Uhr
... hat Bermelinchen geschrieben:
Bermelinchen
Bermelinchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo, ich bin noch mitten drin in meiner Fastenzeit, aber überlege, wie es danach weitergehen kann. Ich habe schon mehrfach versucht in den Rhythmus 1-0-1-0... zu kommen, habe aber nie lange durchgehalten. Ich möchte es nun nach dem Fasten nochmal versuchen. Kann ich damit schon in den Aufbautagen beginnen, oder sollte ich normal aufbauen und dann starten? Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen dazu, was der Stoffwechsel so braucht.

Viele Grüße und Danke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.01.2021 um 11:36 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1629

Hallo,
es ist immer auch eine Sache der persönlichen Konstitution, ich würde es einfach mal ausprobieren, gleich ins 1:0 springen ... wenn du dann in Schwierigkeiten kommst, kannst du es immer noch anders machen.
Viel Erfolg, Gelingen, vll. magst du ja davon berichten, ob es gleich machbar war, mit 1:0.

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 05.02.2021 um 21:45 Uhr
... hat Shroodle88 geschrieben:
Shroodle88
Shroodle88
... ist OFFLINE

Beiträge: 30

Hallo,
Hab meine Aufbautage mit 16:8 begonnen, weil ich mich gar nicht erst wieder ans Frühstück gewöhnen wollte u bis jetzt funktioniert es ganz prima. Ich denke, wenn du lange genug gefastet hast, um aus alten Ernährungsgewohnheiteen auszubrechen, ist es vielleicht eine gute Gelegenheit, den Körper gleich an neue zu gewöhnen.
Aber wie Georgie sagt, Probier es aus & wenn es dir nicht gut tut, bleibe flexibel.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.02.2021 um 12:57 Uhr
... hat Shroodle88 geschrieben:
Shroodle88
Shroodle88
... ist OFFLINE

Beiträge: 30

Stimme Georgie zu. Ich habe nach dem Fasten beim Aufbauen von Anfang an das Fruehstueck weggelassen und fahre damit prima. Fruehere Versuche sind immer am Hunger gescheitert. Ich denke, es ist einfacher, wenn man seinen Koerper nach dem Fasten gleich ans neue Essverhalten gewoehnt.

1-0-1 klingt allerdings anspruchsvoller als 16-8. Viel Glueck & lass uns wissen, wie's laeuft.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum