Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer startet auch in diesen Tagen und mag Austausch?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )

am 01.03.2021 um 22:15 Uhr
... hat ine74 geschrieben:
ine74
ine74
... ist OFFLINE

Beiträge: 26

Das ist ja toll, dass ich nicht die einzige bin, die gestern bzw heute mit dem 1.fastentag hier einsteigt. Allen viel Erfolg. Mein erster Tag heute war gut. Kein Heißhunger, keine Gelüste, war wie eine Befreiung. Hoffe, es bleibt so. Nur die Essensgerüche unserer Töchter, die sich was kochten, waren bisschen herausfordernd, aber es ging schon. Müde bin ich jetzt und gehe schlafen. 1 bis 2 Std früher, wie ich die letzten Wochen ginge. Das ist gut. Bis morgen. Schlaft alle gut.

--
Liebe Grüße
Ine


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2021 um 23:00 Uhr
... hat Happiness geschrieben:
Happiness
Happiness
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Happiness am 01.03.2021 um 23:09 Uhr ]

Klar Kati 😊🤗

Dann nochmal neu 😋

Kati Tag 1
Bettina Tag 1
Ine Tag 1
Eyla Tag 3
Bardolino Tag 5
Primavera Tag 6
Cookie Tag 7
Rosamunde Tag 8
Happiness Tag 10
Babsi Tag 16
Bella: fertig und raus

@babsi
Auf Ausspucken wäre ich im Leben nicht gekommen, aber genial. 👍👍👍

@Bardolino
Sehr gerne 😊

--
☀️ Umgib Dich mit Menschen, die sich nach Sonnenschein anfühlen ☀️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 02.03.2021 um 07:23 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Einen wunderschönen guten Morgen,

heute Tag 6.

Die Nacht heute war sehr schlecht und ich lag die halbe Nacht wach. Hätte gestern nicht schreiben sollen wie gut ich bisher geschlafen habe.
Gewicht blieb von gestern auf heute unverändert. Aber ist o.k. für mich weil bisher ja recht viel runter ging.
Jetzt genieße ich eine Tasse Kaffee und mache mich bereit zur Impfung. Hoffe die Nebenwirkungen sind erträglich.
Wünsche allen einen angenehmen Fastentag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 02.03.2021 um 08:04 Uhr
... hat Eyla geschrieben:
Eyla
Eyla
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Guten Morgen zusammen!

Auch ich habe miserabel geschlafen, ab 4 ging gar nichts mehr, ich bin dann aufgestanden. Kaffee brauche ich jetzt auch. Heute Mittag ist vermutlich ein Schläfchen angesagt...

Happiness, danke für die Übersicht

Heute Tag 4, im Moment fühle ich mich ein bisschen komisch, kann es aber nicht beschreiben, könnte auch am wenigen Schlaf liegen. Dem GöGa geht es gut, zum ersten Mal seit Jahren ist sein Gewicht wieder zweistellig, darüber hat er sich tatsächlich sehr gefreut. Ich auch

Bei mir geht es auch schön runter, da bin ich nicht böse.

Wir haben herrliches Wetter, Sonne pur, und es ist rappelkalt, da muss auf jeden Fall ein ausgedehnter Spaziergang sein heute Nachmittag. Vielleicht verlegen wir später unser Homeoffice auch in die Weinberge, das geht mit unserem Camper prima und wir müssten nicht einmal etwas zu essen mitnehmen!

Übrigens werden wir nur noch bis morgen fasten, das waren dann "nur" 5 Tage, wir haben gestern gemerkt, dass wir keine Lust mehr haben auf nur Flüssigkeit. Das macht gar keinen Spaß. Außerdem ist der GöGa unter die Hobbybrauer gegangen, und sein Sud muss am Wochenende probiert und abgefüllt werden.
Aber wir denken darüber nach, zukünftig einen Tag in der Woche zu fasten, also nur flüssiges zu uns zu nehmen, vielleicht wirkt sich das ja dann noch weiter positiv aufs Gewicht aus...

Einen schönen Tag Euch,
Eyla


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 08:37 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

Tag 9

Hallo Ihr Lieben,
Schlafen - ich war heute ab 2:00 Uhr Wach. Kätzin Tabbi gab Jaulgeräusche vor meinem Schlafzimmer ab. - Ich sah raus: Sie hockte auf der Auffahrt -wir wohnen auf dem Estedeich- und quälte ein Mäuslein. Die halbtote Maus wurde immer wieder ein Stückchen weitergeschubst. Grusel grusel. Dann holte ich die Lady rein, sie jaulte weiter, glaube sie wollte Futter. Aber nix da. - Hab sie wieder rausgeschmissen.
Mein Schlaf lässt auch zu wünschen übrige. Manchmal lese ich dann im Buchinger-Fastenbuch oder im richtig essen nach dem Fasten. -
Mir gehts gut, meine täglichen Einläufe funktionieren gut. Ich denke, morgen werde ich den letzten Fastentag starten, dann fahr ich morgen zum Wochenmarkt und kaufe beim Biogärtner leckeres Gemüse ein. - Ich freue mich schon aufs gesunde Essen. - Während der Fastenzeit les ich mir die tollsten Rezepte durch und blätter in meinen Kochbüchern, indisch, arabisch. Aber anfangs werde ich es ruhig angehen lassen mit dem Essensaufbau. 3 Entlastungstage und dann gehts mit leckeren gesunden Dingen weiter. Ich denke auch darüber nach, wieder Keimsprossen zu ziehen - doch mein Keimglas ist kaputt - werde mir heute ein neues holen.
Macht weiter so, meine Lieben,

LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 09:51 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Guten Morgen in die Runde!
Mir geht`s gut. War ja auch zu erwarten in den ersten Tagen, da habe ich noch genug Energie. Das wird erst später schlimmer, dann bin ich vormittags nicht zu gebrauchen. Geschlafen habe ich auch einigermaßen, also nicht schlechter, als sonst. Der erste Tag war gar nicht schlimm, ich habe keinen Hunger und auch sonst mit nichts zu kämpfen. Mein Körper ist schon darauf eingestellt, oder mein Geist - jedenfalls akzeptieren sie es, wenn nichts mehr kommt. Ich ernähre mich auch sonst größtenteils ketogen und mache zusätzlich noch Intervallfasten, also sind die Dinge, die zu Entzugserscheinungen führen, bei mir eh schon raus. Mir fehlt dann nur irgendwann das Genießen. Mein Mann fastet diesmal auch wieder mit, mal sehen, wie lange er durchhält. Er ernährt sich tagsüber, aus meiner Sicht, total ungesund, mit viel Zucker und vielen Kohlenhydraten und allem, was der Supermarkt so bietet.... Trotzdem steckt er jetzt alles ziemlich gut weg, obwohl er ja auch noch den ganzen Tag arbeitet. Ich mache in dieser Woche homeoffice und nächste Woche muss ich auch wieder fahren - andersrum wäre mir lieber gewesen, aber was soll`s.
Eyla, habt ihr schon mal über Intervallfaten nachgedacht? Das wäre doch eine gute Alternative für euch.

Liebe Grüße
Bettina

--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 10:02 Uhr
... hat Eyla geschrieben:
Eyla
Eyla
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Huhu BeLie,

Intervallfasten machen wir schon mehr oder weniger, allerdings ohne abends nur noch Wasser zu trinken, ein bisschen das Leben genießen ist für uns auch wichtig.

Auf's Frühstück verzichten wir seit knapp 2 Jahren, für mich funktioniert das wunderbar. Ich habe anfangs, als ich mich streng an die Regeln gehalten habe, 7 Kilo abgenommen, 3 sind dann im Laufe der Jahre wieder gekommen.

Für den GöGa ist vermutlich ein Tag pro Woche Esspause einfacher zu handeln, zumindest möchte er das von sich aus ausprobieren. Er isst halt einfach zu gerne, und in meinen Augen das Falsche. Jedenfalls ist er motiviert, etwas zu ändern, die Art und Weise muss ich ihm überlassen.
Ich für mich esse schon ziemlich ausgewogen und gesund, Vollkorn, Gemüse, Salat, Obst, Nüsse, Müsli, ich bin auch nicht so heiß auf Süßes (glücklicherweise), aufpassen muss ich mit Landjäger, Käsewürfeln und anderen deftigen Sachen. Die mag ich sehr gerne...

Was mich das Fasten gelehrt hat ist, dass man jederzeit wieder an seinem Gewicht und an seinen Ernährungsgewohnheiten arbeiten kann, erfolgreich, und das nimmt mir total den Stress. Wenn ich mich nach Winter / Weihnachten mit meinem Gewicht / meiner Ernährung nicht mehr wohlfühle kann ich einfach eine Fastenzeit einplanen, das funktioniert immer. Cool, oder?

Liebe Grüße
Eyla


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 10:45 Uhr
... hat Happiness geschrieben:
Happiness
Happiness
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

Tag 11

Guten Morgen 😴😴😴

Ich verstehe das irgendwie nicht, ich habe schon wieder null Energie, konnte mich noch nicht mal zu einer Wechseldusche aufraffen.

Eigentlich sollte ich etwas an die Luft gehen und einen Spaziergang machen, dazu habe ich aber auch keine Lust. 😫

Was ist denn bloß los? Kennt Ihr das auch? 🤔

Ich hänge das jetzt einfach immer dran. 😉👇

Kati Tag 2
Bettina Tag 2
Ine Tag 2
Eyla Tag 4
Bardolino Tag 6
Primavera Tag 7
Cookie Tag 8
Rosamunde Tag 9
Happiness Tag 11
Babsi Tag 17

--
☀️ Umgib Dich mit Menschen, die sich nach Sonnenschein anfühlen ☀️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 10:57 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Guten Morgen an alle!
Ich habe seit einigen Tagen Mühe, abends einzuschlafen und wende mich so eine Stunde lang (mit Wiederaufstehen, Toilettengang, lüften) hin und her. Ich schiebe das mal auf die Vollmondnächte. Ich träume wie wild und morgens schlafe ich am entspanntesten - zum Glück muss ich zur Zeit morgens nicht früh raus.
Der Einstieg gestern lief gut. Bin fröhlich mit zwei Primelpflanzen aus dem Supermarkt am Bäckertresen vorbei marschiert. Das zeigt mir, der Kopf macht mit und der Körper schafft es auch.
Heute wollte ich erst gar nicht aufstehen: ich hatte mich gegenüber meinen Freundinnen zum Joggen verpflichtet und der innere Schweinehund wollte mich abhalten. Habe dann kurzerhand die Laufklamotten angezogen und bin raus. Dazu muss ich sagen, es ist erst meine dritte Laufrunde nach ewiger Abstinenz. Ich trippelte und schleppte mich meine kurze Strecke und war so stolz auf dem Rückweg. Geschafft!
Jetzt erstmal Pause, trinken und hier ein bisschen schmökern.
Freu mich, hier zu sein.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2021 um 11:20 Uhr
... hat Cookie geschrieben:
Cookie
Cookie
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Tag 8

Ihr Lieben,
sorry, ich war gestern ziemlich fertig, daher erst heute ein Update. Ich freue mich sehr mit allen, denen es mit ihrem Fasten gut geht. 😊

@alle Neustarter: Herzlich Willkommen & eine schöne Fastenzeit wünsche ich euch! 👋

@Happiness: Danke Dir sehr für Deine Zeilen gestern. Wie schön! Wie schade, dass Du so groggy bist. Zwischen dem 7 und 14 Tag kann nochmal eine Flaute kommen, habe ich gelesen. So lang es Dir sonst okay geht, schnapp Dir einfach ein gutes Buch, pack Dich in eine warme Decke und gönn Dir Ruhe, wenn Dir danach ist. Und sei gut zu Dir. Fühl Dich mal zurückgedrückt. 🤗

@Babsi: Dankeschön, lieb, dass Du nachfragst.

@Batolino: Ich hoffe, Du verträgst die Impfung gut und hast keine Nebenwirkungen. 🤞

Bei mir ist es leider unverändert, die Schwellungen an den Fingern verstärken sich gerade. Meine Ärztin konnte ich noch nicht erreichen, habe aber am Do. einen Termin bei einer Ärztin, die sowohl in Fastenkuren (F.X. Mayr) als auch in Naturheilkunde bewandert ist. Bis dahin ziehe ich das Ganze durch, dann hoffe ich auf Unterstützung und vor allem Einordnung der drölftausend Symptome.

Gestern nach einer anstrengenden Videokonferenz kurz spazieren. Weit ging's nicht – Atemprobleme. Und das obwohl ich sonst gern und oft wandere. Abends dann wieder heftigere Flankenschmerzen. Morgens ist es immer etwas besser.

Ich versuche trotzdem, meinen Körper machen zu lassen und vertraue darauf, dass dies alles zum Reinigungsprozess gehört und ich offenbar einige „Altlasten“ an Bord habe. Vielleicht liegt es auch noch am Cortison, das ich längere Zeit wg. der Arthritis nehmen musste. Who knows? Ich gebe noch nicht auf. ✊

Zumindest konnte ich mich heute Morgen zu 20 min. leichtem Yoga mit anschließender Meditation bewegen (wieder Atemprobleme) und hüpfe gleich (also so gut es eben geht) für ein Basenbad in die Wanne. Später hole ich ein neues Basenpulver aus der Apo. Evtl steht noch ein Versuch meiner geliebten Waldrunde auf dem Plan. Auf jeden Fall mag ich heute wieder in den Flow Summit reinspingsen...

Wünsche euch einen wunderbaren Tag – so gut es euer Befinden zulässt. Seid gut zu euch. 💛
Lieben Gruß
Cookie

--
„Mögen deine Entscheidungen deine Hoffnungen widerspiegeln, nicht deine Ängste.“ 🕊️ Nelson Mandela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum