Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Kreislaufprobeleme

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 05.05.2023 um 10:12 Uhr
... hat JanF geschrieben:
JanF
JanF
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Guten Morgen,
ich hätte mal eine Frage an erfahrene Faster, meine Freundin fastet diese Woche zum ersten Mal und ich zum 2 mal. Wir sind heute an Tag vier, mir geht es soweit gut nur das mir nach langem sitzen beim aufstehen schwarz vor Augen wird, jenes aber auch nur kurz. Beim meiner Freundin ist es aber so schlimm, dass sie nach dem aufstehen 2 Stunden garnicht aus dem Bett kommt, weil der Kreislauf so schlecht ist. Sie kann sich kaum aufrichten im Bett. Denn Rest des Tages ging es uns die 3 Tage sonst aber blendend und wir hatten garkeine Probleme. Ist das normal oder sollte man bei diesen Symptomen meiner Freundin das Fasten abbrechen ?
Lg Cedric


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.05.2023 um 11:13 Uhr
... hat Funny geschrieben:
Funny
Funny
... ist OFFLINE

Beiträge: 620

Hallo JanF

also ich faste nun wirklich schon viele Jahre.
Solche Kreislaufprobleme hatte ich nie....
OK- so wie bei dir- mal kurz nach schnellem Aufstehen.
Aber so wie bei deiner Freundin- da würde ich auf keinen Fall weiter fasten.
Es soll einem ja gut tun und nicht "Lang legen"

Lg Funny

--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTEN VOM 02.04.-10.04.23 (-4,9 kg nach Aufbautagen)
AKTUELLES GEWICHT: 78,5 kg
ALTER:52 ; GRÖSSE: 166
ZIEL: 70 kg; Low Carb und möglichst gesund insgesamt
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 05.05.2023 um 11:53 Uhr
... hat JanF geschrieben:
JanF
JanF
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Danke für die schnelle Antwort, ja wir sind auch auch zu dem Entschluss gekommen das wir das Fasten bei ihr abbrechen. Ich frage mich nur wieso ihr Körper so stark reagiert. Wir haben uns gut vorbereit und halten uns sehr strikt an alles.
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 05.05.2023 um 12:05 Uhr
... hat Funny geschrieben:
Funny
Funny
... ist OFFLINE

Beiträge: 620

jeder Körper ist anders und reagiert dementsprechend.
Es ist auch nicht jedes Fasten gleich.....
War wohl nicht der richtige Zeitpunkt🤷‍♀️

einfach zu gegebener Zeit nochmal planen

Funny🙋‍♀️

--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTEN VOM 02.04.-10.04.23 (-4,9 kg nach Aufbautagen)
AKTUELLES GEWICHT: 78,5 kg
ALTER:52 ; GRÖSSE: 166
ZIEL: 70 kg; Low Carb und möglichst gesund insgesamt
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.05.2023 um 13:35 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2604

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 05.05.2023 um 13:45 Uhr ]

Hallo, braucht ihr gar nicht abbrechen!
Das sind doch nur vorübergehende Fastensymptome, die kommen und wieder gehen.
Das kann auftreten, wenn die Entgiftung zu stark wird ,
zu viele Giftstoffe oder anderer Abfall im Blut herumkreisen, die nicht gleich ausgeschieden werden können.
Also. ich möchte hier absolute Entwarnung geben, nur im Falle dass Verpflichtungen anliegen, würde ich mit Traubenzucker o. ä. gegensteuern.
Ihr dürft den Selbstreinigungsprozess im Körper nicht außer acht lassen.
Nachtrag : Du hast ja auch geschrieben, dass es euch ansonsten gut ging. Der Körper zeigt an, wenn er mehr Ruhe braucht. In ein paar Stunden kann es schon wieder ganz anders sein.
Gut trinken ist wichtig, damit die Nieren gut arbeiten können.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.05.2023 um 21:04 Uhr
... hat JanF geschrieben:
JanF
JanF
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Dankeschön für die Antwort. Sie hat sich auch dafür entschieden weiter zu fasten ,da es ihr nach dem Aufstehen wieder top ging und wir den ganzen Tag was unternehmen konnten. Wir schauen wie es ihr morgen früh geht und entscheiden dann, da sie am Wochende arbeiten muss.
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.05.2023 um 06:22 Uhr
... hat Shroodle88 geschrieben:
Shroodle88
Shroodle88
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Hallo Jan und alle,

Die ersten Tage beim Fasten können etwas "ruckelig" sein. Ich würde auch für Traubenzucker plädieren, aber es ist genauso wichtig auf den Körper zu hören. Ich brauche immer mal wieder einen Schluck Kefir oder ein Teelöffelchen Honig, um den Kreislauf stabil zu halten. Was aber auch richtig hilft: Bewegung: straffes Gehen, leichtes Radeln, etc. wirken wunder.

Hoffe, die Anfangsbeschwerden haben sich gelegt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.08.2023 um 20:28 Uhr
... hat A-Hörnchen geschrieben:
A-Hörnchen
A-Hörnchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 78

Zitat:


JanF schrieb:

Bei meiner Freundin ist es aber so schlimm, dass sie nach dem aufstehen 2 Stunden garnicht aus dem Bett kommt, weil der Kreislauf so schlecht ist. Sie kann sich kaum aufrichten im Bett.



Das kenne ich! Jahrelang habe ich deswegen gar nicht gefastet. Im letzten Jahr habe ich zufällig festgestellt, dass mir alkoholfreies Bier dagegen hilft (ist isotonisch). Ein echter Gamechanger für mich (leider habe ich eine Hefeallergie entwickelt, deshalb geht natürlich eigentlich auch kein Bier, ich versuche grad, so wenig wie möglich davon zu trinken, faste nämlich auch gerade).
Es gibt Sorten mit 13 kcal pro 100 ml, die passen in fast alle Fastenpläne.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum