Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
1

Frauenfarn

botanisch: Athyrium filix-femina

Der sommergrüne Frauenfarn ist eine beliebte Farnart, die in Mitteleuropa sehr verbreitet ist. Die Pflanze bevorzugt einen schattigen Standort, ist aber ansonsten recht anspruchslos. Besonders wohl fühlt sich der Frauenfarn in feuchten Wäldern und auf kalkarmen Böden.

Die Wedel des Frauenfarn erreichen eine Wuchslänge von ca. 100-150 cm und können dabei ungefähr 30-40 cm breit werden.

Andere volkstümliche Namen für Frauenfarn
Wald-Frauenfarn





1 Kommentar zu diesem Artikel


Bin zur Zeit ìm indischen Himalaya an den Quellflüssen des Ganges. Dort ist eine Frauenfarnart in Form der jungen Triebe als Gemüse ein wichtiges Nahrungsmittel.

geschrieben von Bernd Burmann am 18.04.2014 um 14:19 Uhr



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: sieben + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum