Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
0

Blauregen

botanisch: Wisteria sinensis

Die hellblauen bis hellvioletten Blütentrauben des Blauregen verströmen einen derart angenehm süßen Duft, dass es sich lohnt, ihn in der Nähe eines Sitzplates im Garten anzupflanzen.

Die romantische, schnell wachsende, blühfreudige Kletterpflanze entwickelt zahlreiche bis zu 25 cm lange Blütentrauben. Sie gedeiht in jedem Gartenboden! Nach der Blüte entwickelt sie ein dichtes grünes Blätterdach.

Andere volkstümliche Namen für Blauregen
Chinesischer Blauregen · Glyzine

Linktipp:


Blauregen-Tipps für den Gärtner

Der Blauregen ist ein kräftiger, aber langsam wachsender Kletterstrauch, der ab dem 2. oder 3. Jahr seine Schlingen um alles wickelt, was ihm in die Quere kommt.

Er kann eine Wuchshöhe bis zu 20 Metern erreichen.

Sehr beliebt ist unter anderem die Blauregen-Sorte 'Amethyst Falls®', da diese bereits in den ersten Jahren nach der Pflanzung zu blühen beginnt, was nicht bei allen Blauregen-Sorten der Fall ist.




Produktempfehlungen

Blauregen als Stämmchen (Pflanzen)*

» Wisteria sinensis

Mit viel Aufwand hat eine Baumschule aus Holland dieses winterharte Blüh-Stämmchen veredelt. Die langen, blauen Blütentrauben zieren über Wochen die königliche Krone! Lieferung auf Stamm (nicht geflochten) ca. 80 cm hoch.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: elf + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum