Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
0

Schraubenpalme

botanisch: Pandanus amaryllifolius
Botanische Synonyme:Pandanus odorus, Pandanus latifolius

Bei dieser Schraubenpalmen-Art handelt es sich um eine gezüchtete Art, die nur in kultivierter Form angebaut wird. Ein Wildvorkommen ist nicht bekannt.

In den asiatischen Tropen werden Pandanusblätter - also die Blätter der Schraubenpalme - als beliebtes Würzmittel für Reisgerichte, Geflügelgerichte sowie Süßspeisen verwendet. Die frischen Blätter sind dabei fast geruchlos ebenso wie die getrockneten Blätter dieser Pflanze. Der typische Duft der Schraubenpalmenblätter entwickelt sich nur während der Phase des Welkens.

Zum Kochen zerreißt du einfach ein paar Blätter der Länge nach und verknotest sie dann miteinander. Auf diese Weise lassen sich die Pandanussblätter vor dem Verzehr der Speisen ganz leicht wieder entfernen.



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: neun + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum