Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Baumwolle

botanisch: Gossypium hirsutum
Botanische Synonyme:Gossypium herbaceum, Gossypium eglandulosum

Die Haare der Baumwoll-Samen werden seit mindestens 2.500 Jahren zu Stoffen verarbeitet.

Aus dem Öl der Baumwoll-Samen wird Speiseöl und Margarine hergestellt. Die Pressrückstände aus diesem Ölgewinnungs-Verfahren werden wiederum als Viehfutter eingesetzt.

Andere volkstümliche Namen für Baumwolle
Behaarte Baumwolle · Topfbaumwolle




Blüte:von Juli bis August
Ernte:von September bis Oktober

Baumwolle-Tipps für den Gärtner

Baumwolle kann in unseren mitteleuropäischen Gefilden als reizvolle, anspruchslose, strauchige Zimmerpflanze gehalten werden. Sie ist leicht anzuziehen, blüht schnell und erreicht eine Wuchshöhe von ca. 40 cm.

Die hibiskusähnlichen, gelben Blüten können einen Durchmesser bis zu 5 cm erreichen. Ungefähr 7-9 Wochen nach der Blüte beginnt die Fruchtbildung. Nach der Reife platzt die taubeneigroße Kapselfrucht auf und der watteweiche, weiße Baumwollschopf quillt heraus.

Baumwolle bevorzugt warme, geschützte, sonnige Standorte. Sie eignet sich für den Balkon, für Terrasse oder den Wintergarten.

Aussaat: ganzjährig in Schalen
Keimtemperatur: 20 - 25 Grad
Keimdauer: 7 - 35 Tage

Das Saatgut nicht mit Erde bedecken, sondern nur leicht auf einer sandigen, durchlässigen Erde andrücken und feucht halten. Mit Papier abdecken bis die Samen keimen. Danach hell und luftig bei 14 - 18 Grad weiterwachsen lassen.

Samen bei Amazon*



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: drei + zwei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]