Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Septemberfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

am 31.08.2013 um 13:56 Uhr
... hat moonlight geschrieben:
moonlight
moonlight
... ist OFFLINE

Beiträge: 207

Hallo,

es ist soweit! Morgen ist der 1. September und mein Fastenmonat beginnt. Ich habe vor, den ganzen September zu fasten und würde mich über Weggefährten, die mich (ein Stück) begleiten wollen, sehr freuen. In der Gruppe zu fasten ist viel angenehmer.
Also, macht jemand mit?

VG moonlight


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2013 um 18:07 Uhr
... hat nandini06 geschrieben:
nandini06
nandini06
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

hallo moonlight,
ich faste auch im september. habe heute schon angefangen und möchte mindestens 2 wochen durchhalten. vor 2 jahren habe ich schon einmal eine woche gefastet, was gut geklappt hat.
ich faste vordergründig um von meinen schlechten essgewohnheiten los zu kommen und mich überhaupt auch mal nicht mit essen beschäftigen zu müssen. das fasten soll sozusagen mal eine ruhepause sein.
warum fastest du denn?
lg nandini


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.09.2013 um 08:41 Uhr
... hat moonlight geschrieben:
moonlight
moonlight
... ist OFFLINE

Beiträge: 207

Guten Morgen nandini,

schön, dass du dabei bist. Heute ist mein erster Fastentag. Ich habe mehrere Gründe zu fasten: 1. Gewichtsreduktion, selbstverständlich mit Nahrungsumstellung nach dem Fasten; 2. ich hatte vor ein paar Tagen eine Behandlung beim Kieferchirurgen und musste Antibiotika schlucken, die ich nun möglichst wieder schnell aus meinem Körper haben will. Das sind meine Hauptgründe. Dazu kommt mal wieder der Wunsch verzichten zu können und nicht alles an Nahrung in sich hinein zu stopfen. Ich möchte mal wieder nur essen, wenn ich wirklich Hunger habe und aufhören sobald ein Sättigungsgefühl einsetzt. Ich brauche also ein Reset!!
Hoffentlich bekommen wir einen schönen, spätsommerlichen vielleicht auch schon herbstlichen September, dann steigt bei mir auch die Lust auf Tee, schön auf dem Sofa sitzend vor dem Kamin (naja, ein paar schöne warme Tage nehme ich natürlich auch gern, aber der September kann auch lang werden)
So ich werde jetzt erstmal einen Spaziergang machen.
Ich wünsche dir einen schönen Fastentag, bis später

moonlight


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.09.2013 um 16:30 Uhr
... hat nandini06 geschrieben:
nandini06
nandini06
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

ich hoffe du hast einen guten ersten fastentag!

einige deiner zeilen hätte auch ich schreiben können. ich finde es total schlimm, dass ich teilweise lebensmittel so in mich reinstopfe. ich beneide immer menschen, die total genussvoll essen können und dann auch aufhören, wenn sie satt sind. ich muss immer alles aufessen und wenn ich schon fast platze, dann esse ich trotzdem den teller leer... essen ist für mich auch eine art belohnung. das ist irgendwie seit meiner kindheit falsch gelaufen. ich esse auch oft, wenn ich andere probleme habe. wahrscheinlich um mich damit nicht auseinander setzen zu müssen, stopfe ich dann essen in mich rein... es ist echt fruchtbar.
ich bin immer wieder erstaunt, dass es aber auch anders geht. es gibt phasen, wo ich total normal essen kann und da will ich auch wieder hin. aber erstmal will ich mich nicht mit essen befassen müssen...

mein 2. tag verläuft bisher ganz gut. hab sogar mal so einen reisschleim gekocht. mit ein wenig zimt erinnert das fast ein bisschen an milchreis. naja, aber auch nur fast.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.09.2013 um 19:26 Uhr
... hat moonlight geschrieben:
moonlight
moonlight
... ist OFFLINE

Beiträge: 207

Ja, mein erster Tag ist gut verlaufen. Es fiel mir sogar sehr leicht, heute auf`s Essen zu verzichten. Ich hoffe, du bist mit deinem zweiten Tag auch zufrieden.
Deine Sätze hätten aber auch von mir sein können, z.B. Essen als Belohnung oder bei Frust und so.
Ich werde den Tag vor dem Fernseher ausklingen lassen, bis morgen
moonlight


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2013 um 02:35 Uhr
... hat nandini06 geschrieben:
nandini06
nandini06
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

mein 2. tag ist gut verlaufen. habe sogar noch ein wenig sport gemacht.

momentan habe ich nur das problem, dass ich um 1 uhr auf die toi musste und seitdem kann ich nicht mehr einschlafen. :/
hab mir nen tee gemacht und schau noch ein wenig im netz. hoffe ich werde müde...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2013 um 10:23 Uhr
... hat Sternschnuppe2410 geschrieben:
Sternschnuppe2410
Sternschnuppe2410
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Guten Morgen moonlight und nandini,

Ich freue mich sehr, dass ich auf meinem Weg von euch begleitet werde. Es ist doch um einiges leichter wenn man sich austauschen kann.

Ich hatte gestern auch meinen ersten Fastentag

Ich faste auch aus den selben Gründen wie ihr. In letzter Zeit habe ich mich ziemlich ungesund ernährt, viel Fastfood und Süßigkeiten
Dazu kommt das ich die letzten zwei Wochen eine starke Grippe hatte und viel Tabletten geschluckt habe. Das muss jetzt alles wieder raus.

Das letzte mal habe ich 10 Tage im März gefastet

Heute an meinem zweiten Tag geht es mir sehr gut. Viel besser als beim letzten. Hatte sonst immer sehr starke Kopfschmerzen, aber diesmal ist davon nichts zu spüren, obwohl ist gestern mit Glaubersalz abgeführt habe.

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Fasten

Nette Grüße Sternschnuppe


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2013 um 16:12 Uhr
... hat moonlight geschrieben:
moonlight
moonlight
... ist OFFLINE

Beiträge: 207

Hallo zusammen,

und willkommen Sternschnuppe.
Ich darf leider diese Woche noch kein Sport machen und muss warten, bis Montag die Fäden gezogen worden sind.
Heute am 2. Fastentag habe ich leider leichte, aber erträgliche Kopfschmerzen. Ich habe bis jetzt auch viel zu wenig getrunken, das werde ich jetzt nachholen. Hunger habe ich keinen, aber Appetit!!!
Den ersten Fasten-Arbeitstag habe ich aber gut überstanden und es machte mir überhaupt nichts aus, als alle Kollegen heute morgen gefrühstückt haben.
Nun muss ich noch einkaufen und dann endlich mal abführen, das geht morgens schlecht, wenn ich arbeiten muss.
Vielleicht bis später
moonlight

PS: ich hoffe, ihr habt einen guten Start in die Woche


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2013 um 17:08 Uhr
... hat nandini06 geschrieben:
nandini06
nandini06
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

hallo sternschnuppe
fastest du dann diesmal auch wieder 10 tage?

mit der dauer bin ich mir noch nicht so sicher... bisher habe ich nur einmal 5tage+2aufbautage gefastet. mit so nem eiweißshake auch mal 11 tage... na mal schaun, wie es mir geht. mache die dauer glaube ich eher von meinem wohlbefinden abhängig.
heute war mir ab und zu ein wenig schwindlig, aber sonst ging es mir ganz gut.

moonlight das mit dem abführmittel kann ich verstehen. meins habe ich samstag morgens genommen und es hat noch den halben sonntag gewirkt. da war ich echt froh, dass ich zu hause war...

was trinkt ihr eigentlich so?

lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2013 um 18:43 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Hallo ihr Lieben,
ist das für Euch in Ordnung, wenn ich noch mit dazu komme. Ich faste schon einige Zeit und
merke, wie wertvoll die Unterstützung dabei ist. Die Gruppe, in der ich vorher war, besteht
noch aus einem Gruppenmitglied und mir.

Das mit dem Essen als Belohnung kenne ich auch.

Wünsch Euch einen liebevollen Fastenabend.

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum