Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Kaugummiersatz o.Ä. beim Sport

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 26.04.2015 um 21:53 Uhr
... hat Gartengnom geschrieben:
Gartengnom
Gartengnom
... ist OFFLINE

Beiträge: 964

Hallo lieben Fastencommunity

Ich denke mal jeder kennt dieses blöde lästige Gefühl von „Wolldecke im Mund“, sprich Trockenheit im Mund, die einen ereilt, wenn man Sport betreibt.

Ich empfinde diesen Zustand als sehr unangenehm und störend, teilweise sogar als einschränkend.

Normalerweise könnte man sich ja durch das Kauen eines Kaugummis behelfen – nicht aber beim Fasten.
Keiner möchte durch die Kauerei dann Hunger bekommen, die Magensäfte wieder zur Arbeit aufrufen.

Was macht ihr denn so dagegen?
Welche Tipps und Tricks habt ihr auf Lager?

Bis jetzt greife ich auf „sind sie zu stark – bist du zu schwach“ also den „Freund des Fischers“ zurück. Die zuckerfreie Variante natürlich.
Unter die Zunge gelegt, dass sie „zergehen“ können, möglichst lange ihre Wirkung entfalten können, der Trockenheit im Mund entgegentreten.
Aber als adäquate Lösung sehe ich es nicht an, aus folgendem Grund – schon geringe Mengen Süßstoff bescheren mir während der Fastenzeit Durchfall.
Und bei 1½ - 2 Stunden Laufen können schon mal ein paar dieser Pastillen den Weg unter meiner Zunge finden.
Die gezuckerte Variante möchte ich aber auch nicht nehmen – lockt nachher doch das unerwünschte böse Hungermonster aus seinem Käfig raus.

Also bitte, immer hier mit euren Erfahrungen und Ratschlägen.




--
LG Gartengnom

Gibt dir das Leben Zitronen - mach Limonade draus!

Nichts ist überzeugender als die eigene Erfahrung. Die ist die Basis jeder Wissenschaft. Schlägt jede Studie, jede Befragung etc.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.04.2015 um 23:51 Uhr
... hat Franz54 geschrieben:
Franz54
Franz54
... ist OFFLINE

Beiträge: 24
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Ja, als super Lösung sehe ich es auch nicht an. Aber auch ich nehme schon mal so 2x am Tag ein Ticktack um wieder eine Mundhöhle zu bekommen, mit der man leben kann. Und öffer mal am Tag ein kleiner Schluck frischen Fruchtsaft oder Gemüßesaft. Ich weiß ist nicht toll, sollte man bleiben lassen, aber es wird bei mir von Jahr zu Jahr schlechter. Ich bekomme eine richtige Hals- und Rachenentzündung, wenn ich nur bei Wasser und Tee bleibe.

Franz


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 09.03.2016 um 14:23 Uhr
... hat Hill geschrieben:
Hill
Hill
... ist OFFLINE

Beiträge: 90
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo GG

Um mal ein altes Ding von Dir wieder hochzuholen:

Ich kaue auf zwei drei Anissamen herum. Gibt a) guten Geschmack (wenn man Anis mag ) und b) ein bisschen Speichel.

Liebe Grüsse
Hill

--
Sei achtsam und behutsam mit dir selber.
Sei achtsam mit den Dingen, die dir anvertraut sind.
Wie du mit den Dingen umgehst, gehst du auch mit dir um.
(JC)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum