Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Hunger an Tag 8 und keinen Apettit auf Gemüsebrühe

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 14.02.2019 um 12:44 Uhr
... hat gelbmaus geschrieben:
gelbmaus
gelbmaus
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo,
ich faste heute den 8. Tag und habe richtig Hunger. Die letzten Tage ging es mir gut. Aktuell kann ich an die Gemüsebrühe nicht richtig ran. Was passiert, wenn man mehr Tomatensaft oder Gemüsesaft trinkt?
LG Claudia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2019 um 13:14 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 527

Hallo Claudia,

die Gemüsebrühe kannst du ohne schlechtes Gewissen durch Tomaten oder Gemüsesaft ersetzen.
Die Wirkung ist die gleiche. Den Saft aber auf jeden Fall stark (mindestens 1:2 besser1:3) verdünnen.


Liebe Grüße

Karin

--
Ich bin nur 1,50 m groß oder klein..je nachdem aus welcher Richtung man es sieht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.02.2019 um 19:03 Uhr
... hat gelbmaus geschrieben:
gelbmaus
gelbmaus
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo Karin,

vielen Dank. Habe mir jetzt einen heißen Tomatensaft gemacht. Bin froh, wenn der Tag heute vorbei ist und hoffe, dass es morgen wieder etwas leichter geht.

LG Claudia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.02.2019 um 13:38 Uhr
... hat Tina67 geschrieben:
Tina67
Tina67
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tina67 am 20.02.2019 um 15:09 Uhr ]

Hallo Zusammen,
weiß jemand ab wann die Schuppenflechte auf das Fasten anspricht und eine kleine Besserung in Sicht ist ?
Und kann man für den schlechten Geschmack im Mund wenigstens Mundspray nehmen ?
Schon mal vielen Dank für die Rückmeldungen

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2019 um 06:21 Uhr
... hat Annakarina geschrieben:
Annakarina
Annakarina
... ist OFFLINE

Beiträge: 89

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Annakarina am 21.02.2019 um 06:22 Uhr ]

Frag das Deinen Arzt oder Deine Ärztin. Wenn Du solche Beschwerden hast und dazu Antworten möchtest, solltest Du nur unter ärztlicher Aufsicht fasten. Übers Internet darf niemand solche konkreten medizinischen Fragen beantworten. Und was Mundgeruch betrifft: Es gibt auch eine Suchfunktion hier im Forum. Benutz die doch einfach mal. Solche Fragen sind schon oft gestellt und beantwortet worden.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2019 um 08:16 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 527

Und beim Mundgeruch und anderen Anfragen müssten sich manche Fragesteller neben der Suchfunktion nur mal die kleine "Mühe" machen das farbig markierte Wort anzuklicken. Da öffnet sich dann die Welt zu Tonias Infoseiten.

Und was konkrete medizinische Zeiträume / Fragen betrifft, dazu hat Annakarina auch schon fast alles gesagt. Daher nur als Ergänzung. Wann Heilwirkung bei Krankheiten eintritt ist so individuell wie der Mensch. Wer soll das vorab wissen...

Karin

--
Ich bin nur 1,50 m groß oder klein..je nachdem aus welcher Richtung man es sieht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2019 um 08:22 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1705
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 21.02.2019 um 08:25 Uhr ]

Hallo Tina

ich habe ja glücklicherweise keine Schuppenflechte, sondern "nur" Neurodermitis. Aber da ist es so, dass sich die Symptome nach meinem ersten Fasten vor round-about 20 Jahren sogar erstmal während des Fastens und noch kurze Zeit danach verschlimmert haben. Eine Besserung ist erst 2-3 Wochen nach dem Fasten eingetreten, aber dann wiederum ganz massiv.

Dieses erste Fasten hat damals dazu geführt, dass ich seither nie wieder einen auch nur annähernd so schlimmen Neurodermitis-"Anfall" hatte wie damals.

Da es es sich ja bei der Schuppenflechte gleichermaßen um eine Hautkrankheit handelt und sich die Ärzte bei mir früher (in den 80ern) auch nie hundertprozentig sicher waren, ob es sich nun um eine Neurodermitis oder doch um eine leichte Schuppenflechte handelt, kann ich dir nur den Rat geben: Probiere es selbst aus.

Wenn du darüber hinaus kerngesund bist, keine Medikamente nehmen musst und ein paar Reserve-Pfunde auf den Rippen hast, brauchst du aus meiner Sicht keine Angst haben vor einem selbstverantwortlichen Fasten. Schuppenflechte ist keine Krankheit, mit der ich dich vor dem Fasten unbedingt zu einem Arzt schicken würde. Aber konkrete Aussagen dazu, wann, ob und wie schnell eine lindernde Wirkung eintritt, kann wirklich niemand machen - auch kein Arzt. Das ist bei jedem Menschen total individuell verschieden. Manche sprechen sehr schnell auf den Fastenreiz an, bei anderen dauert es ein Weilchen und bei manchen hilft es leider gar nicht ...

Mundspray würde ich NICHT benutzen. Das, was da stinkt soll ja raus und nicht mit Spray übertüncht werden. Viel trinken, NICHT rauchen, viel an die frische Luft und den Mief rauspusten, Bewegung einbauen und wenn es nur zügige Spaziergänge an der frischen Luft sind, die Zunge mit einem Zungenreiniger bearbeiten, häufiger mal die Zähne putzen ... mit Salzwasser gurgeln, eine frische Zitrone auspressen und ins Wasser geben und und und ...

Meine Infos zum Thema Mundgeruch haben meine Vorschreiber ja bereits erwähnt. Ich danke Euch, Ihr Lieben

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2019 um 14:49 Uhr
... hat Bellacalidora geschrieben:
Bellacalidora
Bellacalidora
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

mir geht es heute auch so.....
mache mir jetzt auch einen tomaten saft, warm


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum