Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Täglicher deutlicher Toilettengang

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 06.12.2019 um 14:19 Uhr
... hat Angelika7 geschrieben:
Angelika7
Angelika7
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

Ich hab eine Frage: Seit ich täglich diese 900 ml frischen Stangenselleriesaft trinke (ist wichtig bei meiner Krebskur) muss ich täglich deutlich auf die Toilette, fast durchfallartig.
Eine Frage an die hier, welche Einläufe machen oder anderweitig abführen: Denkt Ihr, ich muss da etwas für die Darmflora machen??? Einnehmen? Diese ist ja sehr wichtig für ein gesundes Immunsystem. Weiß da jemand Bescheid?
Wäre sehr dankbar für Infos.
Liebe Grüße
Angelika

--
57, Lungenkrebs Diagnose 8-15, faste, um den Krebs los zu werden


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.12.2019 um 05:55 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1398
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 07.12.2019 um 05:57 Uhr ]

Hallo Angelika,
das ist schwer zu sagen … ich nehme grundsätzlich Sauerkrautsaft, da durch diesen die Darmpflege gleich mit gewährleistet wird. Ansonsten sollte man natürlich auch hier nicht übertreiben, eine normale Verdauung … ist eine gesunde Verdauung. Und der Darm wird durch ständiges Abführen träge. (Wissen wir natürlich alle, wichtig ist nur, sich auch mal wieder daran zu erinnern)
Also, alles ist gut und zu viel des Guten zu viel.

(Und wie es immer, wenn ich anderen 'kluge Ratschläge' erteile, kann ich mich auch gleich mal selbst dran halten.

Maß und Mitte )

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.12.2019 um 08:04 Uhr
... hat Angelika7 geschrieben:
Angelika7
Angelika7
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

Den Sauerkrautsaft nehm ich ja auch, immer abends, ein halbes Sektglas. Also bis auf den Dschungel hatte ich noch niemals eine so intensive Verdauung wie dieses Mal.
Am besten ich bespreche das Montagmorgen mal mit dem Arzt. Nicht, dass mein Körper von den Säften nix mehr aufnehmen kann....Über so einen langen Zeitraum wäre des net gut.
Liebe Grüße
Angelika


--
57, Lungenkrebs Diagnose 8-15, faste, um den Krebs los zu werden


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.12.2019 um 09:27 Uhr
... hat Rnazen geschrieben:
Rnazen
Rnazen
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

Hallo angelika. Hast du schon mal trocken oder wasser fasten ausprobiert? Ich bin nun einige Jahre krebsfrei und würde gerne mit wasser+trockenfasten starten um einfach einen Rückfall zu vermeiden. LG und alles Gute.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.12.2019 um 04:41 Uhr
... hat Angelika7 geschrieben:
Angelika7
Angelika7
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

Liebe Rnazen,
ich hab mal das Breußfasten 6 Wochen durchgezogen, muss aber sagen, dass ich ab der 4. Woche nimmer alle Tees trinken konnte, dazu war mir immer früher am tag schlecht und ich musste mich täglich übergeben. Deshalb wähle ich diese Art für mich nicht mehr. Ich achte sehr darauf, Zink, Selen und Magnesium einzunehmen und der Selleriesaft ist ja auch eine Vitamin- und Kaliumbombe, vom Entgiften ganz zu schweigen. Ich lese ja gerade das Buch dazu und dort heißt es, die Durchfälle vergehen, sobald die Entgiftung im Groben durch sei. Es ist auch schon besser geworden.
Bei 80 Tagen kann ich nicht nur Wasserfasten machen, da würde ich zusammenklappen.
Liebe Grüße
Angelika

--
57, Lungenkrebs Diagnose 8-15, faste, um den Krebs los zu werden


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum