Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Gemüsehbrühe.....?WAs ist eigentlich los?

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 17.04.2006 um 19:27 Uhr
... hat Biene040692 geschrieben:
Biene040692
Biene040692
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Beim Durchstöbern der Supepnrezepte, ist mir aufgefallen , bzw.ich habe es gelesen, dass man keine Fertg-suppen nehmen soll!Heißt das, dass ich dieses Pulver , das man kaufen aknn auch nicht nehmen kann!Wenn ja..haben die Rezepte die auf der Seite(z.B9angegeben nicht auch viel Kalorien und warum kann man dann nicht anstatt der Suppe einfach 1 Apfel essen, denn ich denke er aht nicht viel meht Kalorien als solch eien Suppe,oder?
Bitte sagt Bescheid
Danke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.04.2006 um 00:36 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 693
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde editiert von Odem am 18.04.2006 um 00:37 Uhr ]

Hallo Biene,

ich denke, deine Frage läßt sich nur gut beantworten, wenn man weiß, nach welcher Methode Du fasten möchtest und was dein Fastenziel ist.

Grundsätzlich denke ich aber, dass so gut wie alle Fastenziele und -Methoden beinhalten, dass man alles Ungute vom Körper fernhält. Tütensuppen sind nun nicht das, was ich mir so unter 'gesunder' Ernährung vorstelle ... darum würde ich es lassen.

Das mit dem Apfel würde ich allerdings auch lassen. Der Darm stellt bei fester Nahrung gleich wieder auf 'Arbeit' um, sollte aber meiner Meinung nach möglichst entlastet werden.

Viele Grüße

Odem


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.04.2006 um 09:01 Uhr
... hat MissT31 geschrieben:
MissT31
MissT31
... ist OFFLINE

Beiträge: 93

[ Beitrag wurde editiert von Tonia am 18.04.2006 um 09:35 Uhr ]

Hallo Biene,

der Idealfall ist natürlich wenn man die Brühe selbst zubereitet, aber ich bin da auch nicht so der Held drinnen.
Im Reformhaus bekommst du Gemüsbrühen die ohne chemischen Zusatzstoffe sind und die kann man auch dafür nehmen.

Liebe Grüße
Tanja



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.04.2006 um 09:40 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1731
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Ursprungs-Beitrag:

Zitat:

On 2006-04-17 19:27, Biene040692 wrote:
..haben die Rezepte die auf der Seite(z.B9angegeben nicht auch viel Kalorien und warum kann man dann nicht anstatt der Suppe einfach 1 Apfel essen, denn ich denke er aht nicht viel meht Kalorien als solch eien Suppe,oder?




Hallo Biene,

die Gemüsebrühe, die während der Fastenkuren getrunken wird, enthält ja nur die Inhaltsstoffe des zerkochten Gemüses ... das ausgekochte Gemüse ist du ja nicht mit ... folglich hat eine solche Gemüsebrühe mehr oder weniger 0 Kalorien ... es wird ja auch kein halbes fettiges Huhn oder so mitgekocht ... sondern wirklich nur Gemüse ...

Fasten bedeutet einen freiwilligen Verzicht auf feste Nahrung für einen begrenzten Zeitraum ... richtig durchgeführt erzielt es gerade dadurch seine wunderbar positiven Erfolge.

Also gibt es auch keinen Apfel zwischendurch.

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum