Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Hilfe, Hilfe, Gelüste!!!

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 10.05.2006 um 17:36 Uhr
... hat Felis geschrieben:
Felis
Felis
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Hilfe! Dies ist mein 9 Tag!

Bisher lief alles ohne Probleme aber ich spüre wie in mir die Gelüste aufsteigen! Hmmm, meine liebslingspizza bei meinem Liebslingsitaliener um die Ecke, hmmm...Schokoküsse.....das Problem ist, das morgen mein letzter Tag ist und ich in einem Kopf höre....bald, bald darfst Du wieder......Aber Freitag ist Fastenbrechen und danach möchte ich mindestens 3 Aufbautage machen, eigentlich sogar 6...bitte gebt mir einen Tipp wie ich durchhalten kann-will mir doch nicht gleich alles wieder anfressen
so extrem hatte ich das noch nie....ich bitte um Rat...

Vielleicht helfen auch nur ein paar Durchhalteparolen?
Eure Felis


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.05.2006 um 19:51 Uhr
... hat sibille geschrieben:
sibille
sibille
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

Hi Felis,

aha, hier hast dich also versteckt)
Na na na, hey, jetzt warst du so stark und denkst daran, am 10. tag alles zusammen zu essen. Also sei Konsequent, du schaffst das. Ich stelle mir immer vor, wenn ich eine Pizza sehe, wie das Fett auf meiner Hüfte landet. Ich halte es mir manchmal auch hin Falls gar nichts hilft, stell dir vor, dass die Pizza oder andere Sachen, auf die du Appetit hast, gerade verschimmelt sind und irgendwelche Würmer rauskriechen, und wenn dir das zu eklig ist, dann befriedige deine Gelüste nur mit einem Bissen, denn denke daran, der Rest schmeckt genau so wie der eine Bissen, aber konsequent bleiben. Egal wie groß das Stück ist, es schmeckt immer gleich. Gehe deine Zähne putzen, leg dich ins Bad.....Denk mal daran, wie du Bauchschmerzen bekommst, wenn du das fettige Zeug in dich reinschlingst. Also bleib stark, du schaffst das. Was auch gut hilft, ist wenn du nackt vor dem Spiegel essen tust. Probier es mal.

Also, ich werd nachfragen...wie deine Aufbautage waren....

Liebe Grüße
sibille


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.05.2006 um 09:44 Uhr
... hat Felis geschrieben:
Felis
Felis
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Hallo Sibille

danke für Deine Antwort-alleine das kichern beim lesen hat mich aufgemuntert
Ich habe mir das mit "vom Mund auf die Hüfte" vorgestellt *schüttel*.....das hilft.
Ich hab ja so schön abgenommen durchs Fasten. Heute habe ich mir extra ein Top angezogen, dass ich wegen der Speckhüften (die ja nun so gut wie weggeschmolzen sind) lange Zeit nicht anhatte und ich fühle mich toll Also der Tipp war wirklich klasse. Der Wille hat wieder die überhand gewonnen

Ich glaube wenn ich mich nackig vor den Spiegel stelle, werde ich so gut wie nichts runterbekommen, das ist bestimmt auch sehr effektiv. Sollten mich die Gelüste also packen werde ich es damit versuchen

Dank Dir!

Lieben Gruss
Felis


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 30.05.2006 um 22:00 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Haha, ihr seid ja "wahnsinnig" hab ich köstlich gelacht ! Diese Tipps waren klasse.

Hallo Felis, da bist Du ja auch wieder, weisst Du noch ? Wir haben im Dezember zusammen gefastet Ich bin aber heute erst an Tag 2, wie ist es Dir ergangen ? Hast Du gut aufbauen können.

Ich weiss noch, dass Du im Dez auch immer die Pizza vor Augen hattest )

VIele Grüsse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum