Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Körperpflege während des Fastens

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 10.05.2005 um 15:49 Uhr
... hat gerold geschrieben:
gerold
gerold
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Netti,

zum Einlauf schreibst Du: "hab nur 2x Erfahrung mit nem Einlauf gemacht (Geburten) und ehrlichgesagt, m�chte ich es dabei belassen
Mag alles sein das das toll ist, aber ich glaube soweit bin ich nun doch noch nicht."

Dies glaube ich Dir gerne, dass Dir diese Art von Einlauf keine Freude bereitet hat, ich vermute: in linker Seitenlage, ohne jede Moeglichkeit, den Zufluss selbst zu regulieren oder den Bauch zu massieren, damit sich die Fluessigkeit besser im Darm verteilt. Ich sage Dir, dass dies voellig anders ist, wenn man sich selbst einen Einlauf verabreicht, da man dann dies alles in der Hand hat. Falls Du bereit sein solltest, mir Deine Url mitzuteilen, koennte ich Dir eine groessere Bilderfolge uebermitteln, die vermutlich zu Schulungszwecken aufgenommen worden ist. Darin geht genau hervor, wie es anzustellen ist, dass man sich in angenehmer Weise einen Einlauf verabreicht.

Alles Gute!
Gerold


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.05.2005 um 11:42 Uhr
... hat Akimba geschrieben:
Akimba
Akimba
... ist OFFLINE

Beiträge: 152

Hi Netti, sorry, hab Deine Frage gerade erst gelesen...also, ich hab mir mal irgendwie das Buch von Peter Jentschura "Gesundheit durch Entschlackung" gekauft...so kam ich auch ans Fasten....die Firma von ihm stellt sowohl einen Entschlackungstee her, der heißt 7x7 Kräuter, als auch ein basisches Salz. Ich bade während des Fastens jeden Tag eine Stunde darin und wenn man ein PH-Wert-Messstäbchen vor und nach dem Bad in das Wasser hält, dann siehst Du, wieviel Säure durch die Base aus dem Körper gezogen wurde...und die Haut ist danach ganz toll....mal unter uns...ich hab damit sogar meine Cellulite ganz weg bekommen...ist echt kein Scherz Viele Grüße vom C.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.05.2005 um 12:12 Uhr
... hat Netti geschrieben:
Netti
Netti
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

nun aber ganz schnell!!!!
Wo kann man das kaufen und wie heißt es


--

Viele Grüße

Netti
----------------------------------------
Der höchste Genuss besteht
in der Zufriedenheit mit sich selbst.
Jean-Jacques Rousseau, Emile
-----------------------------------------


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 11.05.2005 um 12:18 Uhr
... hat Akimba geschrieben:
Akimba
Akimba
... ist OFFLINE

Beiträge: 152

Hi netti,

*lach*...jaja...noch jemand, der damit überhaupt keine Probleme hat , also...wennste einfach mal Peter Jentschura in die Suchmaschine eingibst, dann wirste automatisch zum einen auf seine webside geleitet, aber da sind dann auch links zu Shops, die sowohl sein Buch als auch seine Produkte anbieten....die sind auch gar nicht teuer...und es funktioniert wriklich!Also, das Buch heißt: Gesundheit durch Entschlackung"...da gibts dann noch eins von Josef Lohkämper, das heißt: Millionen könnten geheilt werden! Das finde ich auch sehr gut, weil er darin ganz detalliert beschreibt, wie man seine Ernährung umstellen soll, an welchen äußeren Symptomen man selber Krankheiten erkennen kann, wie man sie auf homöopathischen und ernährunstechnischen Weg selber in den Griff bekommt....etc...!Also, ehrlich, ich bin der Sketiker vorm Herrn, aber bei mir hat es 100% funktioniert. Lieber Gruß vom C.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.05.2005 um 12:35 Uhr
... hat Netti geschrieben:
Netti
Netti
... ist OFFLINE

Beiträge: 210

ich Probleme mit sowas neeeeeeeiiiiiiinn wo denkst Du hin
Danke habs schon gefunden. Werde mir das mal zulegen ich finde die Badezusätze, die man so zu kaufen bekommt irgendwie schleimig eklig! Und hinterher fühle ich mich wie ausgetrocknet. Blos immer nur in Meersalz baden hab ich auch keine Lust. Badest Du immer in den Basenbad oder kannst Du noch was empfehlen?

--

Viele Grüße

Netti
----------------------------------------
Der höchste Genuss besteht
in der Zufriedenheit mit sich selbst.
Jean-Jacques Rousseau, Emile
-----------------------------------------


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.05.2005 um 12:43 Uhr
... hat Akimba geschrieben:
Akimba
Akimba
... ist OFFLINE

Beiträge: 152

nee....ich bade immer nur in diesem Bad....oder in Nivea *lach*....ich hab inner Wanne immer dieses Buch gelesen...das basiert eben auf der Erkenntnis, daß wir unserem Körper zuviele Säuren zuführen und es darum geht, diese aus dem Körper wieder abzuleiten...Fasten wird da sehr empfohlen, damit der Körper wieder remineralisiert werden kann. Und um dem Körper immer genug Mineralien, auch während des Fasten zu geben, nehme ich z.B. Basica* jeden Tag, um möglichen Säuren entgegenzuwirken...so kann der Körper dann schön alle Depots wieder auffüllen. Also, in dem Buch werden ausführlich alle Stochwechselvorgänge beschrieben...der Basen-Säure-Haushalt etc.!Aber ich sag ja, ich bin eigentlich gar nicht der Typ, der im Reformhaus oder so stöbert, aber das Leben als "Party-Girl" hat dann irgendwann mal seinen Tribut gezollt...und das hab ich echt teuer bezahlt...von daher musste ich mich plötzlich damit befassen....aber Dank dieses Buches gehts mir jetzt wieder blendend und ich bemühe mich, daß ich nicht wieder in alte Muster falle....aber das fällt mir schon sehr schwer manchmal!Aber Erkenntnis ist ja der beste Weg....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.05.2005 um 07:14 Uhr
... hat SunnyBO geschrieben:
SunnyBO
SunnyBO
... ist OFFLINE

Beiträge: 60

Hallo, ich hbe beim Stöbern gerade dieses Thema "Baden" gefunden. Ich bade gerne stundenlang, lese dabei, höre Musik. Nehme seifenfreie Badeseifen und ph5-neutral. Und gerade beim fasten möchte ich darauf nicht verzichten. Lediglich passe ich auf nicht zuuuu heiß und zuuuu lange zu baden weil sonst es mir vom Kreislauf nicht bekommt. Meiner Haut macht das nichts, hinterher gibts reichlich Nivea-Babyöl oder Weledaöl mit Zitrone usw.
Dann etwas hinlegen, Musik und Magnetfeldtherapie.
Und jetzt werde ich mal nach Euren Zusätze-Tips zum Entschlacken im Bad schauen und das vielleicht ausprobieren.
SunnyBO


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.05.2005 um 18:58 Uhr
... hat gerold geschrieben:
gerold
gerold
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Da es hier besonders um die "Koerperpflege waehrend des Fastens" geht, erlaube ich mir, daran zu erinnern, dass das Baden in der Badewanne zweifellos sinnvoll ist, zudem es Spass macht, wichtiger duerfte es jedoch sein, taeglich dafuer zu sorgen, dass mindestens der ganze Dickdarm gereinigt wird.

Alles Gute!
Gerold


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.06.2005 um 11:43 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo Maryvonne,
natürlich entgiftest du beim Fasten nicht nur durch den Darm sondern auch über die Haut. Dass du beim Fasten Pickel bekommst ist völlig normal. Aber das geht schnell vorbei - und danach ist die Haut wirklich toll.
Übertrieb es nicht beim Duschen und pflege/creme gut nach.
Heilfasten soll nicht nur dem Körper guttun, sondern auch der Seele. Und diese Zeit soll das Bewußtsein schärfen, für innen und außen.
Nimm dir also Zeit für die Körperpflege.
Schöne Düfte verschönen den Start in den Tag.
Viel Spaß dabei!
Liebe Grüße - Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.06.2005 um 18:55 Uhr
... hat gerold geschrieben:
gerold
gerold
... ist OFFLINE

Beiträge: 424

Antonia,

das hast Du gut geschrieben und genau dies gilt es zu beherzigen: "Heilfasten soll nicht nur dem Koerper guttun, sondern auch der Seele. Und diese Zeit soll das Bewusstsein schaerfen, fuer innen und aussen."

Alles Gute!
Gerold


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum