Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Unklare Anzahl Aufbautage wegen Pausen während dem Fasten

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 14.12.2010 um 19:50 Uhr
... hat himmelblau geschrieben:
himmelblau
himmelblau
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Obwohl ich immer noch am fasten bin, mache ich mir bereits grosse Gedanken zum fasten brechen.
Ich würde gerne so lange wie noch möglich weiterfasten, aber so dass ich am 24. 12. die Aufbautage durch habe und dann "normal" mit der Familie essen kann (soll heissen auch Fleisch und evt. ein paar wenige Kekse usw.).

Um die Tage zu deffinieren, ist mir bewusst, dass ich die Anzahl Fastentage durch 3 Teilen müsste, bloss ist das bei mir nicht so einfach.

Momentan fasste ich in der 4. Woche, habe aber immer an den Wochenenden kleine Sachen gegessen (soll heissen einen Apfel oder ein bisschen Hüttenkäse oder ein bisschen Salat ohne Sauce).
Also eigentlich 5 Tage fasten, 2 Tage wenig essen, 5 Tage fasten, 2 Tage wenig essen, etc...

Das gewicht ist dabei immer miiiinimal ein bisschen rauf wenn ich gegessen habe und dann gleich wieder runter wenn ich wieder gefastet habe. Die Leiden der 1. und 2. Tage (Hungergefühl, Schwindel, etc.) haben sich aber nach der 1. Woche nie neu eingestellt, sondern ich war auch nach den Pausen "unhungrig", in guter Laune, die Haut blieb schön, etc.

Muss ich jetzt für die Anzahl Aufbautage seit dem 1. Tag fasten rechnen, und die Anzahl Fasten-Tage ohne Fasten-Pausen durch 3 rechnen? Oder mit den Pausen-Tagen durch 3 Rechen? Oder läuft es nach dem Prinzip dass ich jedesmal wieder "neu" mit fasten angefangen habe und somit eigentlich nur 2 Tage aufbauen müsste?

Ich wäre euch mega dankbar für eine Antwort...!!
Ganz liebe Grüsse,
Himmelblau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.12.2010 um 08:15 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Guten Morgen Himmelblau....

je länger du die Aufbautage machst, desto besser!!! Ich würde nach so einer langer Fastenzeit (trotz des wenigen Essens am Wochenende) auf jeden Fall 7 Aufbautage mache, daher würde ich an deiner Stelle morgen oder übermorgen auf jeden Fall das Fastenbrechen machen! DAmit du an Weihnachten auch etwas essen kannst. Möchte nämlich auch an Weihnachten wieder essen, daher habe ich schon am Montag nach 14tägigem Fasten, wieder angefangen leicht zu essen. Bisher nur Gemüsesuppe, aber gleich esse ich das erste Knäckebrot!! Die Aufbautage sind wichtig, daher lieber einer mehr, wie einer zu wenig!
Je langsamer du wieder mit richtigen Essen beginnst, desto besser bekommst du auch das Gewicht gehalte (falls das dein Ziel ist....)

Lg die nahne

--
"Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung." (Rousseau)

Fastenzeit vom 29.11.10 - 13.12.10- 92,9kg - 85,2kg
Fastenbrechen 13.12.10 - 85,2 - 84,7 - 84,9


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 15.12.2010 um 12:04 Uhr
... hat himmelblau geschrieben:
himmelblau
himmelblau
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Liebe Nahne,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde was du gesagt hast befolgen und diese Tage mein Fasten brechen. Sollten noch mehr fragen auftauchen, hoffe ich dass du mich auch weiterhin so gut beraten kannst.

Ganz liebe Grüsse,
Himmelblau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 15.12.2010 um 12:47 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Bitteschön, gern gemacht!!

Falls ich weiterhelfen kann, versuche ich zur Stelle zu sein!


Lg die nahne

--
"Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung." (Rousseau)

Fastenzeit vom 29.11.10 - 13.12.10- 92,9kg - 85,2kg
Fastenbrechen 13.12.10 - 85,2 - 84,7 - 84,9


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum