Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: kein hunger/sättigungsgefühl mehr

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 05.07.2012 um 13:09 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 693
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Katyes,

medizinisches und therapeutisches Fasten ist in der Tat eine andere Klasse und ich stimme Dir zu, dass das bei Depressionen etc. helfen kann. Ähnliches gilt auch für andere Krankheiten wie Diabetes und Co.

Aber ich denke hier auf den Seiten geht es um eigenverantwortliches Heilfasten. Und da kann man in diesem Rahmen unter solchen Bedingungen nicht zuraten.

Das in Fastenzeiten innere Konflikte oder bislang unbekannte psychische Probleme aufflackern oder sich manifestieren können, ist allerdings gar nicht selten. Und finde das Beispiel von Pauline klasse, weil sie die Probleme energisch angegangen ist. Das gelingt leider lange nicht allen Betroffenen.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2012 um 18:46 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi katyes
hi odem

also ich denke es hat nur indirekt mit dem fasten zu tun. es spielten mehrere faktoren zusammen und dann das fasten noch dazu. ausgelöst wird es das nicht haben.
ich habe vor 11 monaten aufgehört zu rauchen dies wird auch dazu beigetragen haben.
aber der auslöser war dies auch nicht. wie gesagt es waren viele dinge und alle insgesammt haben meinen seratoninspiegel absacken lassen.
es gab bestimmt schon vorher anzeichen die ich nicht regisriert habe oder nicht wahrnehmen wollte und deshalb hat mein körper und meine seele dann so reagiert.

erst dachte ich es käme vom fasten dann dachte ich an hormonelle störungen oder schilddrüsenprobleme, wie gesagt es es mir allgemein nicht gut ging also außer dem gewicht und sättigungsproblemen wollte ich mir nicht zugestehen.
aber nun weiß ich das ich doch besser auf mich und mein inneres achten muss.
lg pauline

--
es gilt nicht dem leben mehr jahre zu schenken, sondern den jahren mehr leben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.07.2012 um 13:02 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

ich finde es echt prima, dass du dich auf diesen weg gemacht hast - das ist bestimmt nicht immer leicht und man muss sich den eigenen schwierigkeiten stellen.

Wünsche dir viel Kraft und Glück!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum