Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 16.05.2013 um 22:42 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen,

ich bin auch noch da

@ Esperanza

Zitat:

Habe auch gelesen, dass Leute, die nach dem Abnehmen wieder aufhören wollen, zu intervallen, an den Esstagen mehr essen sollen, als normal, so etwa Gesamtumsatz von zwei Tagen - Defizit von ca. 500 kcal pro Tag.



hmm, weißt Du noch, wo Du das gelesen hast? Das interessiert mich und ich würde dem gerne mal nachgehen.

Meine eigene Erfahrung steht dem eher entgegen. Wenn ich an Esstagen (zu) viel esse, geht in der Summe mein Gewicht deutlich hoch, selbst wenn ich eifrig und korrekt (= disziplinert) intervalle.



Der Ansatz beim Intervallen ist letztlich eine dauerhafte Lebensweise. Ob man das jetzt nach Bernhard Ludwig Mäuse-Klick oder nach anderer Ansicht und mit anderer Grundlage macht, ist dabei wurst Entscheidend ist, dass mensch es macht und dass es Spass macht ,-)


Sport (falls jemand körperliche Yogpraxis als Sport versteht) mache ich im Moment auch mal wieder sehr intensiv. Diese Woche jeden Tag mindestens anderhalb Stunden eigene Praxis + Kurse - wobei die körperlich für mich nicht so herausfordernd sind.

Was mir noch fehlt ist mehr Ausdauertraining, aber irgenwie finde ich vor lauter Yoga nicht die Zeit dazu.

Morgen ist noch mal ein Nulltag und heute habe ich nur sehr mäßig und kleine Portionen gegessen - das macht mich stolzer als ein gelungener 0-Tag

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.05.2013 um 07:16 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Simona am 17.05.2013 um 12:56 Uhr ]

Guten Morgen zusammen,

nun bin ich also wieder mal in die jährliche Frühlings- und Sommerfalle getappt. Immer zu der schönen Jahreszeit entwickelt sich mein Gewicht rasant, aber eben in die falsche Richtung, weil ich all den leckeren Köstlichkeiten dann nicht widerstehen kann . Innerhalb einer Woche von u61 auf fast 63 kg ist einfach viel zu viel, habe eben die neue Reithose nur noch mit ach und krach zu bekommen .

Dieses Mal ziehe ich aber rechtzeitig die Reißleine und werde wohl direkt nach Pfingsten, also ab Dienstag ein Kurzzeitfasten einlegen, um zu resetten. Di - Fr wird also gefastet und ab Sa werde ich noch ca 1 Woche Basenfasten dranhängen. Das reicht dann hoffentlich, um wieder bei vernünftigen und vor allem kleineren Portionen zu landen.

Bis dahin wird weiter eisern intervallt und danach auch. Hoffentlich läßt sich dem Sommerf..ssen so einigermaßen vorbeugen.

In diesem Sinne, einen erfolgreichen (Null-)Tag und liebe Grüße

Simona

Edit: Das mit dem eisernen Intervallen hat sich vorhin leider auch erledigt , irgendwie bin ich derzeit komplett aus dem Tritt. Hmmmmmm, also ist heute Esstag, morgen sowieso und am Montag nochmals. Ab Di dann fasten... soweit jedenfalls mal die Theorie, mal sehen wie die Umsetzung dann klappt .
--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.05.2013 um 07:16 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Gestern war ich noch brav beim Sport - das tut mir gut und ich bin hinterher entspannt und heiter. Mir gefällt diese Wirkung sehr. Habe in dieser Woche bisher aber nur zweimal Sport gemacht - mal sehen, ob ich das noch intensivieren werde. Ich denke, etwas Gas geben muss ich noch, damit zum Messtag - am Montag morgen - auch wieder Gewicht runter gegangen ist. Schauen wir mal.

Heute ist bei mir Esstag. Sitze gerade bei meinem leckeren Frühstück.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag - bei uns gibt es nochmal Sonne.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.05.2013 um 09:46 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Ich bin ein wenig frustriert - mein Gewicht nach dem Esstag ist recht hoch - SO nehme ich nicht ab! Habe also zu wenig Kalorien verbrannt und zu viele zu mir genommen - hmmm....
Gut, gestern abend habe ich es wirklich übertrieben - zu viel gegessen und auch noch Weinschorle getrunken, die mir heute einen hübschen Brummschädel hinterlassen hat. Dagegen trinke ich jetzt erstmal an. (mit Wasser)
Es scheint wohl doch zu stimmen, was odem sagt: was man an den Esstagen zu sich nimmt, ist entscheidend. Tja, und da war ich mal wieder zu verfressen, leider!

Also wird heut nach Plan genullt und auch Sport gemacht. Diese Woche wird wohl unter "geht so" oder "knirsch" enden - nach heutigem Stand ist eine Abnahme nicht zu sehen. Schade!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.05.2013 um 10:47 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen,

so, ein schönes (naja, wenn man von Wetter absieht) langes Wochenende hat begonnen. Ich werde da nicht nullen, sondern versuchen zu genießen, was immer es geben wird - also nicht nur das Essen

Heute gibt es jedenfalls grünen Spargel bis zum Abwinken. Wenn ich dann mit Beilagen und Soßen etwas zurückhaltend bin, sollte das sogar ziemlich neutral sein - und seeeehr lecker ,-)

Da viel los sein wird mit Familienbesuchen und kleineren Aktivitäten mit dem engeren Familien- und Freundeskreis wird es schwierig werden, mein Yogaprogramm durchzuziehen. Aber irgend eine Lücke ist immer

Viele Grüße und ein schönes Pfingstfest.

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.05.2013 um 11:56 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Hallo Ihr Lieben,

gestern war also mein verpatzter Nulltag und ich habe lauter gute Sachen genossen. Irgendwie scheint aber mein Körper an den 10er Rhytmus gewöhnt zu sein, denn heute war, statt der befürchteten, weiteren Gewichtszunahme wieder ein Pfund runter . Welch ein schöner Auftakt in das lange Wochenende!

Über Pfingsten werde ich auch essen und trinken, wie es mich gerade gelüstet. Ab Dienstag sind dann definitiv 4 Fastentage angesagt. Damit müßte sich mein Eßverhalten dann hoffentlich leichter wieder einpendeln. Aber was solls, hin und wieder ein paar verpatzte Nulltage wird schon nicht dazu führen, dass ich gleich wieder 10 kg mehr auf den Rippen habe.

Hier ist es derzeit noch bedeckt und kühl, soll aber noch warm werden. Die Morgenkühle habe ich erst mal noch zu einem wunderschönen Ausritt genutzt, ehe die Fliegen und Stechmücken aufwachen, so darf ein Tag gerne öfter anfangen!

Ein schönes Pfingstfest und alles Liebe,

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.05.2013 um 20:35 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben,
da sind also alle am Schlemmern dieses WE... na, ich hab jetzt nach dem Sport eine Handvoll Nüsse verdrückt und ein paar zuckerfreie Cornflakes.... aber nu is Schluss mit Naschen!
Oh, ein Glas Rotwein geht aber noch, denn heut abend guck ich natürlich Eurovision Song Contest - das find ich immer soooooo interessant mit den vielen Beiträgen aus allen Ländern...

Bin echt morgen auf meine Waage gespannt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.05.2013 um 10:58 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Au weia, gestern abend hab ich noch um mich rum gefuttert.... heute ein 66,0 kg - Messpunkt auf der Waage. Da werde ich es heute wie odem halten und einen Jokertag mit 0 dazu tun. Zumindest werde ich ganz wenig essen und viel trinken - das sollte helfen, die Kurve abwärts zu gestalten.
Da das Wetter heute sonnig ist, werde ich das ausnutzen, und nochmal zum joggen gehen. Ich darf nicht vergessen, mich gegen die Mücken einzusprühen - die sind gerade angriffslustig.

Wie verbringt ihr Pfingsten?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.05.2013 um 07:09 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen,

puuuuuuuh, nun habe ich also wieder eine Gewichtsklasse erreicht, die ich längst überwunden glaubte! So geht das jedenfalls auf gar keinen Fall weiter.

Da ich jedoch fürchte, den Absprung in das verbesserte Essverhalten nicht einfach so zu schaffen, werde ich ab morgen einige Tage kurzzeitfasten, was dann hoffentlich resetten hilft.

Euch noch einen schönen Pfingstmontag, hier ist es mittlerweile ganz unangenehm kalt geworden.

Liebe Grüße

Simona

--
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

Giovanni Boccaccio


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.05.2013 um 11:10 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Mein Tag gestern lief nicht so erfolgreich, wie ich es mir gewünscht hätte. Das Joggen fiel aus - dafür gab es einen langen Spaziergang und noch einen kleineren am Abend. Es gab Spargel und so einige Kleinigkeiten - so ist glücklicherweise mein Gewicht heute morgen genauso wie gestern.
Dafür ist aber heute tatsächlich bei mir wieder 0-Tag. Und am Nachmittag/Abend geht es ins Fitness-Studio.

Habe also meine 2.Woche, die ich geplant habe, so einigermaßen geschafft: weitere 0,5 kg sind weg. Das ist prima! Da ich mich ja immer NACH dem Esstag wiege, um ein realistisches Bild der Abnahme zu erhalten, ist es diese Woche also Montag morgen - der Tag, der nach dem Esstag folgt. Nächste Woche wieder Sonntag. Demnach habe ich nur 6 Tage, etwas zu erreichen. aber das spornt mich an.
Ich bin gespannt!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum