Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 14.11.2013 um 16:42 Uhr
... hat eka geschrieben:
eka
eka
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

Hallo zusammen,
hallo vespa-trine,
du machst es ein wenig wie ich: lesen in diesem schier unerschöpflichen Blog... da finden sich schon sehr viele gute Gedanken, oder?
Mir kommt auch vor, dass die Hormone starken Einfluss auf meine Stimmung und natürlich auf das Essverhalten nehmen.
Ich halte mich ja meistens an diese 16/8 Stundenregel, aber es gibt Tage, da habe ich schon am frühen Vormittag einen richtigen Bärenhunger und mein Magen knurrt derart, dass ich einfach etwas essen muss!
Für solche Fälle habe ich jetzt die grünen Smoothies entdeckt. Mit ein paar Cashews drin und einem kleinen Stückchen Schmau-Brot dazu sättigt das wunderbar und ich fühle mich nicht beschwert. Überhaupt ist mein Appetit auf rohes Gemüse und Salate in den letzten Monaten stark gestiegen und hält trotz Novemberwetter an. Ich mag jetzt jeden Tag eine Rohkostmahlzeit, das wäre mir früher nie in den Sinn gekommen. Heute wars ein Smoothie und jetzt gibts dann Blaukraut mit Polenta-Kürbisnockerln aus dem Backofen. Hmmm!
Ich wünsche euch einen schönen Abend,
eka


--
"May your choices reflect your hopes, not your fear. "
Nelson Mandela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.11.2013 um 21:40 Uhr
... hat FrolleinTamTam geschrieben:
FrolleinTamTam
FrolleinTamTam
... ist OFFLINE

Beiträge: 53

Hallo miteinander!

Herzlichen Willkommen an den Neuzugang!
Mir fällt auf, dass immer mehr still lesen und weniger aktiv schreiben. Liegt es daran, dass das Intervallen zur Routine und ganz selbstverständlich geworden ist, oder klappt es etwa nicht so richtig?

Ich bin seit der Zeitumstellung etwas aus meinem Gleichgewicht gekommen. Tagsüber bin ich müde und werde erst am späten Abend etwas munterer. Dadurch sind auch mein Hungergefühl und Appetit aus dem Takt geraten. Oft merke ich gar nicht, was mein Körper braucht. Ich merke nur, dass was fehlt. Vielleicht müsste ich mal einen Nullertag einlegen, damit mein Bauch wieder eine deutlichere Sprache spricht.
Das einzige, bei dem ich ganz sicher spüre, dass ich es brauche, ist Bewegung an der frischen Luft. Ich fahre erstaunlich gerne bei dieser Witterung Fahrrad!

Morgen habe ich frei, werde aber versuchen, trotzdem früh aufzustehen, um wieder in die Puschen zu kommen. Vielleicht hilft es, wenn ich meine Wohnung mal wieder gründlich putze und aufräume - am besten bei lauter, fröhlicher Musik.

Was macht Ihr gegen den Herbstblues?

Grüße zur Nacht,
Euer Frollein


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.11.2013 um 22:58 Uhr
... hat FrolleinTamTam geschrieben:
FrolleinTamTam
FrolleinTamTam
... ist OFFLINE

Beiträge: 53

Ich schon wieder

Während Ihr an einem Samstag Abend bestimmt schöne Dinge unternehmt, fleze ich nach einem Arbeitstag auf der Couch herum. Morgen muss ich viel lernen und sollte dafür ausgeruht sein.

Vor zwei Tagen hatte ich nach langer Zeit wieder Eier gegessen (die Übriggebliebenen vom Backen für die Familie). Ein Fehler! Inzwischen kann ich mir sicher sein, dass sie mir nicht gut bekommen. Jedes mal renne ich an den darauffolgenden Tage solange auf die Toilette, bis der Schmarrn endlich komplett raus ist. Was da raus kommt, sieht wahrlich nicht gesund aus

Der Vorteil dieser Ei-Misere ist, dass mein Bauch seit gestern wieder angenehm leer ist. So fühle ich mich leichter, und der Hunger ist viel kleiner. Ich habe dadurch weniger und genussvoller gegessen:
Zum Mittag gab es Süßkartoffeln, Feldsalat, gebratene Pilze und einen Tee mit Sojamilch und Datteln mit Mandelmus zum Nachtisch. Zum Feierabend langte mir ein Getreidekaffee.

Morgen werde ich sehen, ob meine berühmt-berüchtigten Elisenlebkuchen auch mit Eiersatz gelingen und lecker werden. Ohne Eier komme ich dem Veganer-Dasein ungeplant immer näher. Jetzt "fehlt" nur noch der Honig.

Auf ein besseres Bauchgefühl!
Einen schönen Sonntag wünscht

Euer Frollein


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.11.2013 um 14:27 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben,
bei mir klappt es im Moment nicht mit dem Intervallen. Darum bin ich auch etwas ruhiger.
Sport geht auch nicht - ich hänge ein bisschen. Ist bestimmt wegen dem doofen dunklen Novembergrau. Daran muss ich mich erst anpassen.

Ich hoffe, euch gelingt es besser!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 15:18 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Zitat:


katyes schrieb:

Hallo ihr Lieben,
bei mir klappt es im Moment nicht mit dem Intervallen. Darum bin ich auch etwas ruhiger.
Sport geht auch nicht - ich hänge ein bisschen. Ist bestimmt wegen dem doofen dunklen Novembergrau. Daran muss ich mich erst anpassen.

Ich hoffe, euch gelingt es besser!




Liebe katyes,
ja, wie Du es so schön formulierst: dieses doofe dunkle novembergrau.
Es fehlt das Licht und die Müdigkeit ist größer.
Ein bißchen zu hängen finde ich, darf auch mal sein. Es läuft nun mal nicht alles nach Knopfdruck und der Mensch ist keine Maschine.

Schön, daß Du vorbeigeschaut hast, auch, wenn es im Moment mit dem Intervallen nicht so klappt.

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 15:38 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Hallo ihr Lieben,
wünsch Euch einen liebevollen Tag.
Es tut gut, mal wieder hier vorbeizuschauen und mich daran zu erinnern, was mal meine Vorsätze nach dem letzten Fasten waren.
Unbewußt scheine ich wohl zu intervallen. Mittags ess ich ein weniglich und am Nachmittag/Spätnachmittag gibt es lecker Obstsalat mit geschroteten Leinsamen.
Und am Abend gibt es eine warme Mahlzeit.

Irgendwie hab ich in dieser Zeit vor dem Winter, der immer näher kommt, keinen rechten Hunger. Was ich im Moment gerne esse, sind Linsen in jeglicher Zubereitungsart (mal mit Gemüse,mal ohne) mit lecker Tomatensauce, die auf keinen Fall fehlen darf. Vor kurzem las ich, daß der Körper in bestimmten Lebenssituationen Eiweiß braucht - vor allem bei Stress. Mich stresst diese Jahreszeit und mir fehlt die Wärme der Sonne. Heute bin ich recht dankbar, daß die Wolken mit lang ausgebreiteten - sogar recht lang ausgebreiteten - Armen den Himmel entlang spazieren und soviel blau zu sehen sind. Gestern, vorgestern und den Tag davor usw. gab es oben wohl ein Wolkenkuscheln ohne Ende. Kein blau zu sehen......
Letztes Wochenend gab es selbstgemachte Hühnersuppe. Mein Mann ist echt ein Superkoch. Und sie schmeckte so, so lecker.

Bis jetzt schaffte ich es irgendwie, Süßes süß sein zu lassen und es durfte dort liegenbleiben, wo es nun mal liegt. Ganz ausgespart wurd/wird es nicht aus meinem Leben. Es würd sich auch nicht "verdammen" lassen, was ich am Liebsten aber würde.
Gerade fällt mir der Film über "Zucker" ein, den ich hier während meines letzten Fastens sah und der mir deutlich machte, was mit Zuckerkonsum bewirkte/bewirkt. Und so schaff ich es, ganz, ganz langsam in kleinen, manchmal recht kleinsten Schrittchen dieses "Zuckerverlangen" abzubauen.
Vorhin gab es einen Riegel Schokolade. Anfangs beim Essen ein Hochgenuss
und dann merkte ich, wie süß das ist.


alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 15:50 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Hallo ihr Lieben,

so möge jeder Tag ein Weltwundertag sein.

Mäuse-Klick

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 16:21 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von flower4O am 20.11.2013 um 16:23 Uhr ]

Hallo ihr Lieben,
es gibt so viele Infos zum Thema der lieben Ernährung, die so wertvoll ist.
Und ich hoffe, daß es in Ordnung ist, dieses hier bei den Intervallerinnen/Intervallern einzustellen.
Es kann ja nicht ausschließlich sich darauf beziehen, ob nun intervalliert wird oder nicht. Es geht doch irgendwie letztendlich auch darum, was (beim Intervallen)
an wertvoller Nahrung dem Körper zugeführt wird.

@Tonia: Falls nicht, bitte melden. Danke.
@Intervallerinnen/Intervaller: Falls das hier nicht zutreffend ist, bitte melden. Danke.


Mäuse-Klick

alles Liebe
flower4O




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 16:53 Uhr
... hat eka geschrieben:
eka
eka
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

Hallo flower40,
danke für den link über das Bauchgehirn. mich interessiert so etwas immer!
Auch ein link zu dem Zuckerfilm wäre fein.

Dein Bild von den Novemberwolken, die die Arme weit ausbreiten bzw. kuscheln hat mich wirklich zum Lachen gebracht. Danke!

Ich schicke euch diesmal sehr sonnige Grüße aus Zypern, wo ich gerade einen kleine Novemberauszeit nehmen kann, und das ist herrlich.

lh eka

--
"May your choices reflect your hopes, not your fear. "
Nelson Mandela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2013 um 18:13 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Wissensschaf am 20.11.2013 um 22:24 Uhr ]

Hallo Ihr Intervallies

Habe in der letzten Zeit auch gekämpft und verloren .
Das Wetter setzt mir sehr zu - es wird nicht hell und am frühen Nachmittag gleich ganz dunkel . Ich trau mich nicht raus ,da sobald meine Gelenke kühl werden , merke ich meine ganzen alten Baustellen . Das deprimiert mich , aber noch bewege ich mich rasch , ohne größere Probleme . Aber ich fühle mich unfrei . Jedoch besser , als dass ein neues oder altes Gelenk anschwillt . Meine jetzige - nachfasten Gesundheit scheint mir noch sehr wackelig
Mit meiner Ernährung klappt alles bestens , mit dem Fasten jedoch gar nicht
Habe auch in letzter Zeit noch einige Bücher über Ernährung gelesen , die haben mich in meiner " zur Zeit Meinung " bestärkt , daß jeder seinen eigenen Weg finden muß .
Wohl dem , der alles verträgt und alles trinken kann !
Dann reicht eigentlich schon Maßhalten und gesunder Menschenverstand .
Wenn nicht, ist es eine elende Sucherei , bei der man selten unterstützt wird .
Sport schaffe ich zur Zeit 2-3 mal die Woche , - diese Woche konnte ich mich aber noch nicht aufraffen , dauerregen und Kälte - igitt , ich mag nicht raus .
Novemberblues eben .
Ich denke auch , man - es -kann nicht immer gleich rund laufen .
Mein Mann vereist morgen , vielleicht klappt's ja diese Woche wenigstens einmal mit fasten .

Wünsche Euch einen warmen gemütlichen Abend .

l.G Wissensschaf

Nachtrag : habe mir heute Abend einen spannenden Vortrag auf You Tube angesehen
Der Mensch redet recht schnell ( für mich ) aber das Thema ist sehenswert
Mäuse-Klick
Ernährungslehre vom feinsten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum