Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 02.07.2014 um 18:41 Uhr
... hat Uma geschrieben:
Uma
Uma
... ist OFFLINE

Beiträge: 136

Andrea, falls Du kein Facebook acount hast, ich könnte den Beitrag unter: " eine Bekannte berichtete" posten.
Ich finde das schon stark, was da mal wieder an Medienpropaganda rüberkommt. Oder eben: einfach unangenehm.

Z.Zeit geniesse ich abends diesen unbeschreiblichen Vorzug Berliner Seen: abends einfach eintauchen. Keine Kosten, keine Probleme mit den elenden Textilfanatikern.
LG, Uma


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.07.2014 um 07:07 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Es iat wieder Montag = Fastentag
Freu mich.
Die beiden WE-Tage habe ich überwiegend in den Kristall-Thermen in Ludwigsfelde verbracht.
DAS ist Erholung pur! na und Sonne war ja reichlich da.
Diese Anlage in Ludwigsfelde, von Berlin Mitte/Zentrum 32 km über die B96, ist einfach traumhaft und rundum stimmig! Die Angebote sind hervorragend, die Aufgüsse ebenso und sie werden fachkundig zelebriert. Im Vabali ist alles so unprofessionell. Ich habe den Eindruck, dort werden studentische Hilfskräfte aushilfsweisee beschäftigt. Sie sind zwar irgendwie schon bemüht, haben aber kein know-how und sind schlecht angeleitet.
So wie die ganze Anlage: Gewollt aber nicht gekonnt.

Nein, das Vabali kann ich icht empfehlen.
Nicht für diese Preise! Die sind einfach unangemessen für das, was geboten wird. Der Witz ist, dass es eine Liegenkontrolle gibt! Wenn man die Liege länger als 10 Minuten nicht benutzt, werden die Handtücher weggeräumt und ein Schild auf die Liege drapiert: "Bitte keine Liegen reservieren!"
Das ist absolut lächerlich, weil der Andrang dort wahrlich nicht groß ist und ein Aufguss mit Vor- und Nachbereitung z.B. schon ca. 20-30 Minuten Abwesenheit bedeutet, mit anschließendem Duschen, spazieren durch die Anlage zum Abkühlen usw.
Also einfach nur lächerlich!
Als ich das an der Rezeption ansprach, erhielt ich die Antwort, das sei das Konzept des Hauses! Das würde durchgesetzt werden!
Man stellt also dieses unsinnige Konzept darüber, dass ein Gast sich während des Aufenthaltes rundum wohlfühlen und wiederkommen möge.
Na das sagt ja schon viel.

Die Kristall-Therme sind zwar ein Stück weiter weg, aber dafür schlichtweg grandios. Auch wenn viele Gäste dort sind, es verläuft sich alles. Der große Saunagarten bietet ausreichend Liegen und Platz für alle. Innen gibt es ebenfalls viele Liege- und Ruhemöglichkeiten, außerdem viel Platz und viele Möglichkeiten zum Schwimmen und Wässern. Innen- und Außenanlagen. Salzwasserbecken, Natrium-Becken. Kaltwasserbecken. Ja und wer "richtig" schwimmen mag: gleich nebenan gibt es auch eine Sportschwimmanlage.

Ich habe meine Aufenthalte dort immer sehr genossen und bin noch nie enttäuscht worden. Wenn mal ausnahmsweise etwas nicht benutzbar ist, dann werden sofort Rabatte eingeräumt. Die Preise sind völig angemessen, nachgezahlt wird im Halbstundentakt. Ich fahre mit Auto ca. 30 Minuten dorthin, mit Pech brauche ich ins Vabali länger, auch wenn es nur 12 km sind. Aber eben durch den Stadtverkehr, der manchmal dick ist.

Die Solf-Sauna hat übrigens den ganzen Juli über geschlossen!
Schade, weil die Dachterrasse einfach göttlich zum Sonnenbaden ist.

Schönen Tag uns allen.
Mein Magen ist geschlossen heute und ich werde es wieder genießen


--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.07.2014 um 07:09 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Zitat:


Uma schrieb:

Andrea, falls Du kein Facebook acount hast, ich könnte den Beitrag unter: " eine Bekannte berichtete" posten.
Ich finde das schon stark, was da mal wieder an Medienpropaganda rüberkommt. Oder eben: einfach unangenehm.>>>>>


Ja! das kannst du gerne machen - ich bin nicht bei facebook, und das mit voller Absicht

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.07.2014 um 09:37 Uhr
... hat Cameo geschrieben:
Cameo
Cameo
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

Hallo alle miteinander!

Ich war einige Wochen nicht hier, weil ich durch Urlaub (sehr schön), berufliche Aktivitäten (naja) und privat kaum Muße bzw. Lust aufs Internet hatte. Das Intervallen habe ich im Urlaub unterbrochen, wobei das Gewicht trotz des guten und regelmäßigen Essens, wahrscheinlich wegen der vielen Bewegung am Strand, stagnierte.

Im Moment bewegt sich die Gewichtskurve tendenziell immer weiter nach unten, allerdings viel langsamer als am Anfang. Damit habe ich gerechnet und es tut meiner Motivation keinen Abbruch.

Meine gesundheitliche Zwischenbilanz nach 111 Tagen sieht gut aus. Mein Blutdruck hat sich einigermaßen normalisiert. Die Dosis Betablocker, die ich wegen meiner Herzrhythmusstörungen nehmen muss, hat sich halbiert! Auch wenn ich nicht jeden Tag walken oder radfahren kann, mache ich leichtes Muskelaufbautraining zu Hause, um das Bodyforming zu unterstützen und den Bauch der Gewichtsabnahme anzupassen.

Ich merke, dass mein Auftreten in der Öffentlichkeit viel selbstbewusster und sicherer wird. Dass ich vorher so unzufrieden mit meiner Figur und mental dermaßen beeinflusst davon war, geht mir erst jetzt so richtig auf.

Noch 6 Kilo habe ich mir vorgenommen, die schaffe ich auch noch bis zum Ende des Jahres. Na gut, 4 reichen auch....

Ich wünsche Euch alles Gute und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Euren Programmen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.07.2014 um 16:54 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1550

Hallo zusammen,
ich hatte gestern nach 14 Tagen mein Fastenbrechen und heute schlemme ich im Vitaminhimmel mit verschiedenen Sorten Obst. Ich werde nach der Aufbauphase, die ich so lange wie möglich hinauszögern möchte, einen Tag in der Woche intervallen, entweder dienstags oder donnerstag, da muß ich arbeiten und brauche mich dann vorher oder hinterher nicht ums Essen zu kümmern. Die Sauna allerdings ist dann an einem anderen Tag, wenn ich nicht arbeiten muß . Wir haben bei mir ganz in der Nähe (Fahrrad 15 Min.) eine sehr schöne Anlage mit 10 verschiedenen Saunen und sehr gute Aufgüssen, einem Außenpool und einer netten Anlage, wo man sich ausruhen und sonnen kann. Dazu gibt es eine Römerbar, wo es gepflegtes Essen und Getränke gibt. Alle 14 Tage gehe ich auf jeden Fall hin, ob Sommer oder Winter ist egal. Im Textilbereich, gibt es ein Wellenbad und ein Sole-Bad und mehrere Wirlpools. Ich war letzte Woche noch und trotz Fasten war mein Kreislauf genauso wie sonst auch.
Ich freue mich von euch zu lesen und mich mit euch wieder auszutauschen. Katyes, schön, dass Du immer noch sehr aktiv dabei bist.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2014 um 15:23 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Aqui,
schön, dass du zurück bist! Wünsche dir viel Erfolg beim Aufbauen!

Bei mir geht es ganz gut - das Gewicht ist stabil und ich könnte zwar noch etwas abnehmen, aber es ist auch okay so, wie es jetzt ist.
Zur Zeit komme ich mal wieder nicht zum Sport. Aber das wird auch wieder.

Euch einen schönen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2014 um 21:09 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1550

Hallo katyes, hallo zusammen,
ich genieße gerade das Aufbauen und die Leichtigkeit meines Körpers Essen macht wieder richtig Spaß und ich habe solch eine wahre Lust auf gesunde Dinge. Im Moment esse ich überwiegend Obst, aber in Verbindung mit mageren Milchprodukten, hab mir heute einen Obstquark gemacht aus lauter guten Dingen und eine Gemüsecremesuppe ganz ohne Salz, mit frischen Kräutern, naja... ein wenig Salz wäre leckerer gewesen, aber im Moment bin ich noch ganz zurückhaltend mit Produkten, die Zucker oder Salz enthalten. Dieses Fasten hat diesmal dazu geführt, dass ich vieles wieder umstellen möchte. Ich werde morgens eine Kleinigkeit essen, damit ich abends nicht hungrig bin wie ein Löwe, und ich habe vor, einen kompletten Intervalltag einzulegen, ganz ohne feste Nahrung und einen Rohkosttag in der Woche. Damit sollte es mir gelingen, mich fit zu fühlen, sowie mein Gewicht zu halten.
Ich habe meine Küchengeräte, die ich in den Schrank verbannt hatte nun auf die Arbeitsplatte gestellt, damit ich mir öfter einen frisch-gepressten O-Saft machen kann, sowie Dinge in den Mixer packen kann, welche ich als Creme, Brei etc. haben möchte. Wenn sie im Schrank sind, ist man doch oft zu faul, sie für ein Glas O-Saft oder für eine Creme-Suppe rauszuholen.
Im Moment bin ich noch wahnsinnig motiviert, ich hoffe es bleibt so.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ich hoffe, dass es am Wochenende einigermaßen trocken bleibt. Morgen ist Gartenparty angesagt und übermorgen wollen wir das Endspiel mit grillen verbinden.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2014 um 06:04 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Montag = Fastentag
Heute Morgen kam ich schwer aus dem Bett....
Ich hatte gestern einen anstrengenden Besuch-Tag und zum Abschluss dann auch noch das lange Endspiel Na egal, ich kann ja heute Abend ganz früh zu Bett gehen.

Ich werde demnächst mal wieder ein längeres Fasten absolvieren.
Ich habe Lust dazu und im Sommer ist Fasten extra-leicht



--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2014 um 08:50 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen ihr Lieben!

Andrea - ich bewundere dich ob deiner Konsequenz und deines Durchhaltens! Da kannst du echt stolz auf dich sein!

Bei mir ist Gewichtsstabilisierung okay. Es pegelt sich bei den etwa 53kg ein. Das ist ein BMI von knapp über 20. Richtig gut. Letztens habe ich per Messung meinen Körperfettanteil bestimmen lassen und er ist in den letzten 2 Jahren von 36% runter auf 22,6% gegangen. Damit bin ich wirklich sehr zufrieden.

Ich wünsche mir, dieses Gewicht weiterhin zu halten und sportlich noch aktiver und etwas muskulöser zu werden. Dazu kommt natürlich die Hautpflege, die mir wichtig ist. So mit 43 Lenzen schrumpft das "Fellchen" (Anleihe dieses schönen Wortes bei wissensschaf - Danke! ) nicht mehr so einfach schlank. Da muss ich schon noch nachhelfen und viel cremen. Mal sehen, ob die "Winkearme" auch noch verschwinden... wär ja schön...

Euch einen guten Start in die Woche!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2014 um 07:43 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Danke für Dein feedback, liebe katyes

Es ist wirklich "leicht", wenn ein bestimmter Tag pro Woche als Fastentag festgelegt ist. Unser Körper ist ein einfaches Wunder: er kann sogar programmiert werden. Wenn ich also jeden Montag faste, speichert das mein Gehirn und die Programme laufen geändert ab. Ich habe wirklich keinen Hunger, ich betone: keinen!

Ich habe es nicht so mit Zahlen und Gewichten und richte mich mehr nach dem Körpergefühl und der Kleidergröße. Die liegt bei mir zwischen 36 und 38, je nach dem wie die Kleidung ausfällt (nicht bei jeder Marke sind die Maße dieselben) und nach meiner eigenen körperlichen Befindlichkeit. Ich bin 172 cm groß und mit meinem Körper schon recht zufrieden.

Für die Erhaltung der Straffheit empfehle ich (wie immer) Dr. Hauschka Produkte. Ich benutze diese seit 2010 selbst und bin schlichtweg und immer noch begeistert.
Für den Körper gibt es den großartigen Regenerations Körperbalsam. Auch die anderen Körper-Balsame sind prima und ein bisschen preiswerter als das aus der Regenerationsserie.

An meine Haut kommt nix anderes als Wasser und Dr. Hauschka
Abgesehen von Shiseido, da gibt es einen großartigen Erfrischungsspray:
den herrlich erfrischenden und wohlduftenden Body Creator Spray.
Na und formen soll der auch noch!!!

Ich finde den einfach Klasse im Sommer!!

Heute mache ich einen Buttermilch-Tag.

Schönen Tag uns allen.

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum