Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 03.08.2014 um 10:51 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

So, hab die Chipsangriffe wieder im Griff. So einfach lasse ich mich nicht mehr überrumpeln.

Ein bisschen Disziplin braucht man schon. Aber ich bin auch stolz, wenn ich etwas geschafft habe!

euch einen schönen Sonntag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.08.2014 um 21:47 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Liebe Katyes, liebe Mama fastet,

vielen Dank für Eure schnellen und ausführlichen Antworten. Klingt für mich alles sehr neu. Ich habe in der Zwischenzeit einiges gelesen zu dem Thema. Ich bin ziemlich davon überzeugt, dass das mit der Gewichtsabnahme mit dieser Methode klappen könnte, allerdings kommt es mir auch ungesund vor. Wie sieht denn so ein typischer Tag essenstechnisch aus? Ich esse z.B. kein Fleisch, was esse ich denn dann den ganzen Tag? Z.Zt. esse ich viel Obst, das würde dann ja wohl nicht mehr in Frage kommen. Könnte ich früh eine Scheibe Dinkelbrot mit Käse, mittags Gemüse evtl. mit Käse überbacken und abends Salat essen?
Irgendwie stelle ich mich grad ziemlich an bei der praktischen Umsetzung.
Danke für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.08.2014 um 10:12 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Montag = Fastentag
Letzten Monag habe ich nicht gefastet, wir waren auf Rügen im Urlaub.
10 Tage Erholung, schwimmen, Strand, Natur pur, Spaziergänge, Kap Arkona, Hafenrundfahrt, Fahrt mit der Fähre, Rasender Roland und Fischbrötchen!!! sooo lecker, sooo frisch!!!

Heute habe ich noch einen letzten freien Tag.
Meine Glaubersalzlösung ist bereits aufgelöst, wenn ich nahher aus der Sauna komme, werde ich sie trinken und damit eine neue Fastenkur einleiten. 10 Tage stehen auf meinem Plan. Ich habe das burning desire danach

Mal schauen, ob schon ein passender threat geöffnet ist - sonst eröffne ich einen für meine neue Fastenkur

Freu mich schon drauf, nur nicht auf das Glaubern

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.08.2014 um 14:17 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Liebe Andrea,
viel Erfolg für deine Fastenzeit!

Bei mir geht es gewichtsmäßig eher rauf als runter. Na, ich bin auch erst in den letzten Tagen wieder zum Sport gekommen und nun will der Körper dafür auch Kalorien haben... Erstmal also wieder an das fleißige Tun gewöhnen! Dann klappt es auch wieder mit dem Abnehmen und Fitwerden.

Bei dem heißen Wetter der letzten Tage und Wochen hatte ich einfach zu wenig Motivation und habe den Regen als Ausrede gelten lassen, um abends auf der Couch zu lümmeln statt mich zu bewegen...

Nun geht es also wieder etwas sportlicher weiter. Drückt mir die Daumen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.08.2014 um 08:23 Uhr
... hat Strawberry-blond geschrieben:
Strawberry-blond
Strawberry-blond
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe es ist o.k. wenn ich mein Foren-Leben hier gleich einmal mit einer Frage beginne... ich hatte schon versucht die Antwort selbst in euren vielen Einträgen heraus zu finden, aber bin jetzt irgendwie noch einwenig verwirrter

Ich habe seit Anfang des Jahres 11 kg abgenommen und möchte diese nun gerne stabilisieren und halten - und auf der Suche nach Konzepten und Ideen bin ich aufs Intervallfasten aufmerksam geworden. Klingt für mich wirklich super, da man halt seinen eigenen Rythmus wählen kann und einfach schaut was zu einem passt.

Starten würde ich gerne probeweise mit dem Rythmus 5:2 also 5 Tage normal ausgewogen essen und 2 Tage fasten.

Nur wie definieren sich die Fastentage? Da gibt es anscheinend auch wieder verschiedene Ansichten... einige Quellen schreiben, dass man gar nichts essen darf, nur Wasser und Kräutertees... Andere Quellen wiederum definieren einen Fastentag als einen Tag mit maximal 500 Kalorien... wieder andere bestehen auf Essenspausen von mindesten 16 Stunden, da dürften dann doch aber auch keine 500 Kalorien gegessen werden??? Und dann gibts auch welche die nur von einem Kaloriendefizit unterhalb des Grundumsatzes sprechen... Ich bin verwirrt und unsicher wie es denn nun klappen soll

Und hier definieren ja auch einige die Fastentage wieder anders und trinken z.b. Milch oder mal ein Glas Wein am Fastentag? Oder essen basisch oder nur Obst...

Über eure Meinungen und wie ihr es macht wäre ich wirklich dankbar.

Viele liebe Grüße
Svea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.08.2014 um 09:11 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Herzlich Willkommen erstmal, liebe strawberry-blond!

Ja, so ein Intervall-Fasten ist doch ganz einfach! Nee, eigentlich entscheidet jeder selbst nach seinem Gefühl und seinen gemachten Erfahrungen, wie es mit dem Fasten an den Nicht-Ess-Tagen passt.
In der Regel ist es wohl am geeignetsten, wenn du es selber ausprobierst. Wenn du zwei Tage am Stück (5:2) fasten willst, ist es wohl angebracht, vielleicht bis zu 500 Kalorien zu dir zu nehmen - also auch passierte Gemüsesuppe oder Buttermilch etc. zusätzlich zur Trinkmenge. Denn es geht ja um eine Kalorienreduzierung an den Fastentagen und nicht um eine Kasteiung.

Probiere einfach mal, was dir gut tut und wie du dich an deinen geplanten Fastentagen fühlst.
Übrigens: Gratulation zu deiner Gewichtsabnahme! Und ich wünsche dir viel Erfolg beim Halten des Gewichtes.

Liebe Grüße!
katyes


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.08.2014 um 11:26 Uhr
... hat Strawberry-blond geschrieben:
Strawberry-blond
Strawberry-blond
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hallo liebe Katyes,

Vielen Dank für das nette Willkommen und deine schnelle Antwort!

Beim 5:2 würde ich gerne Montag und Donnerstag meine Fastentage einlegen – 2 hintereinander würde ich glaub ich schwierig finden und soll ja auch nicht so gut sein, weil der Körper dann den Stoffwechsel runterfährt?
Deshalb bin ich mir mit den 500 kcal an den 2 Tagen auch so unsicher… aber in den Büchern die ich dazu gelesen hatte steht das halt immer so drin…

Würde gerne noch so 5 bis 3 Kilo abnehmen, so wie glaub ich fast jede Frau

Und langfristig hoffe ich mit einem Fastentag pro Woche vielleicht mein Gewicht einfach halten zu können.

Gibt es irgendwo eine Aufstellung was für Flüssigkeiten oder Snacks an Fastentagen erlaubt sind? Also Buttermilch und Gemüsesuppe merke ich mir schon mal

Liebe Grüße
Svea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.08.2014 um 10:56 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo,
für Ideen, was du zu dir nehmen kannst, lies dich einfach mal bei den Fastern durch - es gibt viele, die sich an ihren Fastentagen ganz unterschiedlich ernähren, bzw. trinken. Es ist wirklich auch eine Sache, die du für dich ausprobieren musst und solltest.

Viel Erfolg!


Bei mir geht es mal so und mal so - aber ich versuche, meine Form der Ernährung umzusetzen - so, wie es für mich passt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.08.2014 um 09:54 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Ich habe Schnupfen, juckende Augen, etwas Asthma - ich muss gegen irgendwas allergisch sein und/oder mich blöde erkältet haben. Kein Wunder bei dem Wetterumschwung. Ich muss mich an diese kühleren Temperaturen erst gewöhnen. Nun bin ich total inaktiv und meckerig, weil es mir überhaupt nicht gefällt, so verniest und unfit zu sein.

Wird hoffentlich bald besser!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.08.2014 um 07:14 Uhr
... hat Cameo geschrieben:
Cameo
Cameo
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

Trotz Aussetzen des Intervallens in zwei Urlauben und einer Krankheitsphase sind jetzt 9 Kg runter! Das selbstgesteckte Ziel kommt immer näher, wobei ich nicht sicher bin, ob ich es wirklich noch erreichen möchte. Schließlich muss Frau mit Mitte 40 nicht mehr die Figur einer 18-jährigen haben. Die tägliche Gymnastik tut jedoch gut und wird auf jeden Fall beibehalten, genau wie das Intervallen. Nur das Erreichen der 66-Kg-Marke ist nicht mehr so wichtig.
Schön, wenn geliebte alte Kleider wieder aus dem Schrank geholt werden können

Liebe Grüße an alle Fastenden....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum