Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 20.05.2015 um 05:55 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Ich hab daher schon einige "Reparaturtage" eingelegt. Morgen wird wieder so einer sein, kombiniert mit Sauna u. Schwimmbadbesuch.>>>>

@Zina: das ist genau richtig!!! So funktioniert ein IV- oder "Reparatur"-Tag am besten! mit Sauna - da will ich ohnehin nix essen -, und schwimmen.

Der von dir beschriebene Zustand ist auch mir nicht gänzlich unbekannt, aber ich kann mit "harter Disziplin" dagegen halten.
Aber nicht ständig: ich gönne mir mal ein Schlemmer-Bufett, das reicht dann wieder für 'ne ganze Weile. Nicht immer verzichten, mir etwas versagen und verbieten, hin und wieder mal über die Stränge schlagen und richtig genießen, so lebt es sich gut und das disziplinierte Verzichten danach fällt gsnz leicht.

Wer nie genießt wird ungenießbar

Es soll vor allem Spaß machen

Mit einem Fastentag pro Woche geht es übrigens wirklich richtig gut!
Meist fällt es mir ganz leicht, denn bei Montag bin ich auf Fasten programmiert und der Laden bleibt geschlossen. Manchmal jedoch kommt mein Programm durcheinander, dann kommt oben nicht an, dass Montag ist. Z.B: bei Feirtagen oder auf Reisen. Dann mache ich gelegentlich einen anderen Tag zum Montag = IV-Fastentag.

Ein Tag pro Woche ist Pflicht

Wenn mich ein Hüngerchen oder ein Appetitchen anfällt, dann vertröste ich mich: heute nicht - morgen wieder. Das werden wir ja wohl schaffen!!! Wir haben schon 36 Tage geschafft!!!

So klappt es.

Uns allen einen schönen Tag.

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.05.2015 um 14:11 Uhr
... hat Gartengnom geschrieben:
Gartengnom
Gartengnom
... ist OFFLINE

Beiträge: 964

Hallo ihr Lieben

Erstmal - Danke für eure Genesungswünsche – mit denen muss ich doch ratzfatz übern Berg kommen, oder?
Gestern war mir wirklich nicht mehr danach euch noch zu antworten – war dermaßen „scheiße“ drauf, man kann es echt nicht netter sagen, Entschuldigung dafür.

Dann – ja hallo und herzlich Willkommen zurück Frau Schäfchen
Auch wenn‘s nix Positives zu berichten gibt, du kannst doch trotzdem schreiben freue mich immer von dir zu lesen.
Und lass dir doch die ganzen Lebensmittel schmecken, du bist immerhin so klug und brav, du isst, was du verträgst, also rein damit. Das was du isst ist ja gesund, macht nicht dick, ist das richtige für dich, also was soll’s?

Ja, unsere Andrea – die hält für uns alle die Stange – fastet für uns mit.

@Schäfchen:

Einen Mount Everest an Kraft – eher weniger, bitte dann lieber an Geduld
Und wie recht du hast – ich will die Geheim-Waffe nicht zu häufig einsetzen und sie abstumpfen lassen. Es wäre/ist allerletztes Mittel zum Zweck.
Aber eben aus genannten und aufgeführten Gründen (Depots, Reserven, etc.) möchte ich es nach Möglichkeit verhindern, es so in den Griff bekommen.
Zumal CED’ler ohnehin IMMER Mängel haben, weil der Darm es halt nicht richtig aufspalten kann. Ich muss also eh immer substituieren.
Sollte es sich jedoch nicht umgehen lassen das ich ausleiten MUSS (weil ich ins KRHS müsste um eine Spiegelung machen zu lassen – was meiner Ärztin sehr recht wäre, mir nicht), dann würde ich eher Ausleiten und Fasten.
(Instinktiv habe ich aber wohl Montag die Bude auf „links“ gedreht, den Putzteufel raushängen lassen – Vorahnung auf das was kommt? Mit ruhigem Gewissen ins KRHS ohne Männe und Kind hier mehr Arbeit als nötig zu hinterlassen?)

Hintergrund:

Was soll die Spiegelung und das Abführen bringen?
Zum einen habe ich das intuitive Bauchgefühl, wenn ich jetzt entleere, dann löse ich die Durchfälle (können teilweise bis zu 30 am Tag sein) selber aus – ich spüre das. Gerade das wollen wir ja alle gemeinsam verhindern.
Und was sehen die Herren Doktoren dann und was machen die dann?
„Oh, Sie haben da eine Entzündung, da müssen wir mal Cortison und Salofalk verschreiben.“
Ja Hurra – das weiß ich alles selber und mache schon Besagtes.

Vorerst haben wir das Cortison wieder auf Elefantendosis erhöht, diesmal auch für eine längere Stoßtherapie. In den sauren Apfel muss ich halt leider jetzt beißen, lieber die Nebenwirkungen vom Cortison ertragen, als keinen Darm mehr haben, weil raus operiert, gebrochen oder sonst was – würde meine HP jetzt sagen.

Und sie hat definitiv recht!!!

Jetzt bin ich grad ein wenig neidisch – und das ist sonst eine Eigenschaft, die kenne ich gar nicht.
Genial, dass ihr den Strunz also „umme Ecke“ habt.
Und wieder einmal hat er wohl den Nagel ins Schwarze getroffen, wenn es deinem GöGa jetzt rundherum gut geht.
Wie gerne würde ich auch mal zum Strunzemännchen hin.
Aber 500 km und die Kosten dafür – die mich brennend interessieren würden – das kann ich arme Socke mir halt nicht leisten. Traurig aber wahr.

Ich hoffe du bist gut ins „mal eben kurz Fasten“ (was anderes ist es ja quasi für dich nicht) reingekommen. Find ich total klasse, dass du deiner Freundin so beistehst, es ihr um Welten leichter machst. Denn – gemeinsam sind wir stark!

Ich wünsche euch alles Gute und viel Spaß beim Fasten.

P.S. Zu den Smilies kann ich nix sagen – ich hab so modernen Kram von „Äppel“ nicht, und auch nicht von Birnen.

@Andrea:

Wie geil – also törnt uns alle das Fasten grad nicht so wirklich an. Fastenstreik – wenn die Fluggesellschaften und die Bahn streiken, dann können auch wir Fastinchen das mal tun.

Genieß die Reise, den Kartoffelsalat und komm gesund und munter wieder.

@Zina:

Hallöle

Hab dir im anderen Thread schon geantwortet – wollte hier nicht nochmal alles doppelt und dreifach „zu spammen“.
Aber – als „routiniert“ empfinde ich mich noch lange nicht. Da ist das bei Schäfchen und vor allem bei Andrea (die auf über 20 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann) schon eine andere Hausnummer.
Ich steh noch gaaaaaanz am Anfang, bin halt nur sehr wissbegierig und immer bereit dazu zu lernen.

----------------------------------
So, ich wünsche euch allen ganz viel Ruhe und Gelassenheit, alles mit Erfolg zu bewältigen, was da kommen möge und einen schönen Mittwoch.




--
LG Gartengnom

Gibt dir das Leben Zitronen - mach Limonade draus!

Nichts ist überzeugender als die eigene Erfahrung. Die ist die Basis jeder Wissenschaft. Schlägt jede Studie, jede Befragung etc.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 26.05.2015 um 07:17 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

1 Tag pro Woche ist Pflicht
Diese Woche ist es Pfingst-bedingt der Dienstag, also heute.

Heute habe ich noch einen freien Tag und darüber freu ich mich sehr.
Ein Tag nur für mich!!!! nach all den vielen Menschen, Aktivitäten und dem Trubel.
Sauna wird dabei sein und hoffentlich auch Sonnenbaden!!
Im Moment stehen die Zeichen noch günstig: der Himmel ist strahlend blau und wolkenlos.
Aber ehe ich mich in die Sauna zurückziehen kann, muss ich schon noch ein paar Dinge erledigen.

Der Besuch im Ländle und bei meiner Familie war schön - aber auch anstrengend.
Die Rückkehr ins preußische Zuhause einfach nur herrlich
Ich komme inzwischen sooo gern wieder nach Hause zurück

Freue mich nun auf einen ruhigen Tag voller Entspannung und Pause - auch vom Essen

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 27.05.2015 um 05:36 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Mein gestriger IV-Fasten-Tag ist vorbei, erledigt, abgehakt.

Irgendwie lief es nicht so geschmeidig, vielleicht "wusste" mein Körper, dass doch gar nicht Montag ist??? Ich fühlte mich erschöpft, matt, abgemoppelt. Die Sonne war ab 10 Uhr auch nicht mehr zu sehen und es wurde kalt. Keine Lust auf Sauna, dafür ein schönes Bad.
Heute Nacht/Morgen wurde ich 3.47 Uhr wach, mit bösen Kopfschmerzen
Ich bin dann bald aufgestanden und habe mein Morgenprogramm mit Haarewaschen usw. absolviert. Eine Tablette habe ich aber auch genommen, Kopfschmerzen kann ich schlecht aushalten!!!
Jetzt geht es mir wieder ganz gut.
Habe gerade eine Reiswaffel mit Honig verspeist, dazu einen guten Kaffee - und jetzt breche ich gleich auf zum Dienst.

Ich glaube, ich muss ganz einfach bei Montag als IV-Fastentag bleiben. Wenn es montags nicht geht - eben einfach eine Woche aussetzen mit Intervallen.

Ach manno, was ist es doch schwer, einen "schönen" Rhythmus zu finden

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.06.2015 um 05:45 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Montag = IV-Fastentag

Hatte letzte Woche einen Rückfall mit über 39 Fiebr.
Der/das böse Virus hat sich nochmals zurückgemeldet.
War gar nicht lustig.
Bin noch immer ein bisschen schlapp, aber das Schlimmste ist wohl überstanden.

Nun freue ich mich auf einen entspannten und entlastenden Fastentag.

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.06.2015 um 11:17 Uhr
... hat Gartengnom geschrieben:
Gartengnom
Gartengnom
... ist OFFLINE

Beiträge: 964

Guten Morgen Andrea

ach du Schreck – hoffentlich geht es dir wieder besser! Ich schieb dir auf jeden Fall allerbeste Genesungswünsche und Gute Besserung rüber.

Geh es ganz ruhig an, lass dich von deinem Körper leiten – der weiß was zu tun ist.

Lass von dir hören und pass gut auf dich auf.




--
LG Gartengnom

Gibt dir das Leben Zitronen - mach Limonade draus!

Nichts ist überzeugender als die eigene Erfahrung. Die ist die Basis jeder Wissenschaft. Schlägt jede Studie, jede Befragung etc.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.06.2015 um 05:35 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Der Morgen danach - da fühle ich mich immer ganz besonders gut
Der IV-Fastentag verlief problemlos, abgesehen von Eis-Appetit
Aber da sagte ich mir, wie immer in solchen Momenten: heute nicht. Morgen dürfen wir wieder

@G-G: vielen lieben Dank!!!
für Deine Besserungswünsche. Das Schlimmste ist mal wieder überstanden. So oft wie in diesem Jahr war ich noch nie "krank". Das ist so nervig! Vielleicht sollte ich mal wieder eine Kurzfastenkur bis 10 Tage ansetzen......

Jetzt aber erstmal raus in den neuen Tag. Heute soll es mit Wärmerwerden anfangen - na bin ja gspannt.
Aktuell sind noch 12° hier


--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.06.2015 um 05:25 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Montag = Fastentag

Seitdem ich in meinem newsletter vom Zentrum der Gesundheit gelesen habe, wie gesund der wöchentliche Fastentag ist, macht es mir noch viel mehr Spaß!!!

Ein Tag in der Woche ist nicht nur Pflicht - sondern darüber hinaus äußerst gesund.

So was motiviert mich immer ganz enorm.
Abgesehen davon, dass es mir Spaß macht und leicht fällt.

Ansonsten genieße ich den kürzlich ausgebrochenen Sommer in vollen Zügen. Ich hoffe, dass ich es auch heute wieder auf mein Saunadach schaffe!!! Ich nehme es mir fest vor. Schon jetzt ist der Himmel verlockend blau und verspricht, wieder ein schöner Tag zu werden.

Ich freu mich drauf und sende viele Grüße in den (leeren) IV-Raum

--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.06.2015 um 21:07 Uhr
... hat Gartengnom geschrieben:
Gartengnom
Gartengnom
... ist OFFLINE

Beiträge: 964

Hallo Andrea

Was macht das wert Befinden?

Hoffentlich hast du keinen Rückfall mehr gehabt, die letzten Zipperlein nun endlich loswerden können und erfreust dich bester Gesundheit.

Ich hoffe ab nächster Woche vielleicht wieder mit einsteigen zu können, den (leeren) IV-Raum ein klein wenig zu füllen, damit du nicht ganz den „einsamen Reiter“ hier mimen musst.

Mein Schub scheint endlich vorbei zu sein, auch wenn ich durchs Bekämpfen jetzt das ein oder andere Zipperlein zu verbuchen habe. Manchmal muss man halt unlautere Methoden anwenden um Besserung zu erfahren.
Quasi vom Regen in die Traufe.
Daher denke ich, Intervallen würde mir vielleicht ganz gut tun.

Bis Ende des Monats muss ich noch durchhalten, dann darf ich auch endlich wieder schwimmen und saunieren gehen – Halleluja! Dann sind die 12 Wochen endlich rum.

Sonnenschein war hier heute auch den ganzen Tag, aber die Temperaturen lassen für Juni doch arg zu wünschen übrig – die 20iger Marke hat das Thermometer hier kaum geschafft.

Also – heute ist nicht aller Tage – ich komm wieder, keine Frage!




--
LG Gartengnom

Gibt dir das Leben Zitronen - mach Limonade draus!

Nichts ist überzeugender als die eigene Erfahrung. Die ist die Basis jeder Wissenschaft. Schlägt jede Studie, jede Befragung etc.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.06.2015 um 05:56 Uhr
... hat Andrea77AL geschrieben:
Andrea77AL
Andrea77AL
... ist OFFLINE

Beiträge: 388

Der Tag danach -
und ich fühle mich supi

Ich habe jetzt nach Rat des ZdG (Zentrum der Gesundheit) grünen Saft hinzugefügt zu meinem IV-Fasten-Tag. Also Wasser, Tee und ein Fläschchen grünen Saft.
Habe ich mir aus dem Bio-Laden geholt, mit Grünkohl, Spinat, Pfirsich u.v.a.m.
Schmeckt bisschen eigenartig, aber ich finde: hilft!
Dazu noch Heilerde, die die Gifte bindet und beim Ausschleusen hilft -also wirklich großartig!

Vor allem von Kopf her, das ist bei mir besonders wichtig

@G-G: Danke der Nachfrage, ich bin wieder auf dem aufsteigenden Ast!!!
Ich treibe auch manchmal den Teufel mit dem Beelzebuben aus. Wenn ich Kopfschmerzen habe, dann greife ich gezielt zur Chemiekeule statt mit Homöopathischen Mitteln zu manövrieren. Das dauert mir dann viel zu lange! Die Schmerzen sollen schnellstmöglich verschwinden, das ist mein Ziel, da pfeife ich auch auf evtl. Nebenwirkungen.

Gestern Sauna und Sonnendach, auch wenn die Sonne sich hier verschleierte - zum Entspannen und gemütlich unter freiem Himmel Liegen, zwischendurch zwei schöne Aufgüsse, war es genau richtig!!! und ich bin schon so supi-knackig braun, also für eine Blonde meine ich. Meine Bräune ist natürlich im Gegensatz zu so mancher Schwarzhaarigen eher "milde". Aber ich bin zum Glück nicht rotblond, die haben ja oft diese extrem empfindliche Porzellanhaut und werden krebsrot statt braun.

Also im Moment fühle ich mich ausgezeichnet und ich genieße es!!!

Heute "darf" ich wieder essen
Ein Tag ist wirklich pipi-leicht!!!!



--
LG, Andrea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum