Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 )

am 21.03.2021 um 00:57 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

Noch ein kurzer gute Nacht-Gruß in die Runde,

leider ist es bei mir nur ein 16:8 Intervallen geworden, weil mein Sohn kochen wollte, ein neues Rezept ausprobieren und fragte, ob ich mitessen würde. Wir sind vorher zusammen Rad gefahren und da hab ich gedacht, da esse ich doch ein wenig mit. War aber echt nur eine kleine Portion, aber Fisch und ich mag ja sehr gerne Fisch. Das finde ich ja schön beim Intervallen, man hat kein schlechtes Gewissen, man variiert einfach innerhalb des Intervallens. Beim Fasten ist es was anderes, da ist ein Nein wirklich ein Nein, nicht ein.. "ok, heute dann doch mal und ich faste morgen weiter". So wird meine Suppe halt noch einen Tag im Kühlschrank bleiben.
Mamafastet, schön wenn Du nach dem Fasten hier in den Thread kommst, so kommt langsam die alte Truppe wieder zusammen.
Es ist spät, ich bin müde und sag nun mal gute Nacht.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.03.2021 um 12:26 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1848

Hallo euch IVler,

heute ein Fastentag, in den ich mit gemischtem Antrieb gehe. Ich habe höllische Kreuzschmerzen, nachdem ich gestern mit Volldampf auf den Po geknallt bin (70 kg Hundelebendgewicht in einem gleichzeitigen Sprung nach vorn bei feucht-glitschigem Untergrund ) Einerseits ist mir nach Trost-Essen, andererseits weiß ich, dass es die Schmerzen nicht mindert. Das Durchhalten würde wenigstens einen Hauch von Selbstwirksamkeit bestätigen.

Eine tröstliche Entdeckung gab es aber auch: meine genüssliche Futterrunde letzte Woche hat lediglich ein Kilo auf das Fastenendgewicht aufgesattelt. Das verbuche ich unter Darmfüllung und Wasser.

Ist sonst noch jemand heute im Fastenmodus? Ich melde mich dann am Abend nochmal.

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 22.03.2021 um 17:10 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1848

Ich nochmal...

Es ist kein Nulltag geworden, ich habe gerade eine Bohnensuppe gegessen. Geplant war nur die Brühe und der Rest für meinen GöGa und für morgen - aber diese bunte und duftende Suppe mit Lauch, Karotten, Pastinaken, einer Kartoffel und grünen Bohnen hat mich so angesprochen und alles gehalten, was sie da versprochen hat: wohlige Wärme bis in den letzten Zeh, Aromen satt und auch ein wenig Seelentrost. Für meinen Magen war es auch gut, denn ich komme doch nicht ohne stärkere Ibus aus.

Nun schau ich mal, ob es morgen gleich noch einen Versuch gibt, oder ob ich dann erst am Mittwoch noch einen starte. Es ist kein Selbstläufer, soweit ist es jetzt schon klar...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 22.03.2021 um 17:30 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

Auch ein Hallo von mir!
Ich hab heute Essenstag, aber genauso wie bei Dir Christiane, ist es gestern kein Nuller geworden, mir war noch nach einem kleinen Salat. Heute hab ich schon 2 Knäcke mit Veggi-Aufstrich, Sprossen und etwas Käse gegessen und gleich gibt es mein Süppchen mit Sprossen. Im Moment liebe ich einfach Sprossen, hab mir schon die nächsten angekeimt. In 2 Tagen sind sie meistens schon bereit verzehrt zu werden. Morgen ist wieder intervallen gedacht. Dein armer verlängerter Rücken Christiane braucht Ruhe und Pflege, gut dass Dich Dein GÖGA etwas verwöhnt, dafür hast Du ihn ja schon wieder mit Kochen verwöhnt Ich habe im Moment noch gar keinen Bock auf "ungesund". Werde allerdings Samstag Reibekuchen machen mit selbstgemachtem Apfelmus und Lachs dazu, und übermorgen auch ein Ministück Kuchen essen auf einem Geburtstag. Aber ansonsten ist mir nach vollwertig, wohl auch fischig. Ich habe ja auch kein Hungergefühl im herkömmlichen Sinne aber ein Sättigungsgefühl. Wenn ich langsam esse, bin ich sehr schnell satt und wenn ich dann aufhöre ist auch gut. Im Restaurant käme ich mit einer Vorspeise oder Seniorenteller klar, eine normale Portion würde ich nicht mehr schaffen. Mein Magen hat sich drauf eingestellt, mein Stoffwechsel wohl auch und deshalb reicht auch eine kleine Portion schon fürs Zunehmen, besonders wenn die Bewegung fehlt. Wir wissen woran es liegt und müssen mit uns Kompromisse schießen, ich wenigstens mit mir, kann ja nur für mich sprechen.
So jetzt gibt es mein Süppchen!
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.03.2021 um 10:52 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1848

Guten Morgen @alle,

bin auch heute nicht im Fastenmodus, die Schmerzmittel gehen massiv auf den Magen und zwingen mich, etwas zuzuführen. Da ich gestern noch die Lakritzreste vertilgt habe und es keinen Nachschub geben wird, bin ich zuversichtlich, heute näher an meinen Vorsätzen zu bleiben.

Von euch anderen (außer Aqui, die ja doch wie ich die Minimalanforderungen eines IV-Fasten einhält) hört man ja gar nichts - ???

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.03.2021 um 13:19 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

Ein Hallo auf jeden Fall an Christiane,
ich denke, ihr anderen kommen auch dazu, wenn bei euch intervallen angesagt ist.
Gestern gab es dann das Süppchen und dann war gut, heute gibt es ein Stückchen Kuchen und dann wird auch gut sein oder mir wird noch nach herzhaft sein, ist ja eigentlich Essenstag. Ich wurschtel mich da so durch, halte mich aber im Auge 16 : 8 ist eigentlich immer bei mir.
Morgen könnte ich gut einen Nulltag einschieben.

Lakritze ist ja überhaupt nicht mein Ding - komisch als Kind hab ich unheimlich gerne die Schnecken gegessen oder diese Pfeife, kennst Du die noch Christiane? Wir haben auch die Zigaretten in Schokolade gegessen und uns eine Tüte Bonbons für 20 Pfennig an der Bude gekauft. Diese Himbeeren z.B - 1 Tüte gemischtes. Weingummi und Lakritze läßt mich kalt, ich muß da eher bei Tucs aufpassen oder Erdnussflips, die lasse ich lieber im Regal. Hab mal Gemüsechips gemacht für ein Fußballspiel, die durfte ich alleine essen, die anderen haben ihre normalen Chips gegessen.
Heute ist bei uns ein schöner Frühlingstag und von Tag zu Tag wird es grüner und bunter! (super!)
Habt einen schönen Tag
und Christiane - gute Besserung weiterhin.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.03.2021 um 13:05 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

Hallo in die ruhige Runde,

bei mir ist es gestern ein richtiger Esstag geworden und mir war nach herzhaft nach dem Ministückchen Kuchen und ich hab mir Dinkel-Spaghetti mit Tomatensoße, Sprossen, frischem Basilikum und Parmesam gemacht und mehr gegessen als mein Sättigungsgefühl mir sagte. Das ist bei mir seltener und ich hab mich sehr geärgert. Die erste kleine Portion war zu wenig ok..... die zweite kleine Portion hat gereicht um satt zu werden und die dritte kleine Portion lohnte sich nicht zu verwahren, also wurde die auf satt noch gegessen. Das war echt zu viel und heute wird intervallt. Die restlichen Nudeln (ohne Soße) gibt es morgen gebraten mit wieder frischen Sprossen (im Moment lasse ich ständig keimen) und einem Bio-Ei mit drunter, zwar esse ich dann am nächsten Tag auch, weil ich Reibekuchen für Sohn und Enkel mache aber dann wird es Sonntag wieder ein Intervalltag.
Wie gesagt, gerade beim Intervallen finde ich es gut, dass man auch "Ausnahmen" machen kann. Passt es heute nicht, weil eine spontane Einladung kommt, dann kann man bewußt essen aber das intervallen einfach verschieben.

Ich finde sowieso, dass dieses bewußte Essen, genau zu wissen was ich gerade esse, egal ob es auch mal eine Pizza oder Pommes oder Döner ist, sehr angenehm ist. Ich sündige gerne bewußt, aber esse auch gerne bewußt, d.h. dass ich das Sündigen genießen kann genauso wie die gesunde Nahrung. Wenn ich mich "übersatt" fühle, finde ich es schlimm, aber eine kleine Pizza genießen (große bekäme ich überhaupt nicht mehr auf), vielleicht den Rand übrig lassen, aber den Teig, das Gemüse und den Käse obendrauf mit den schönen italienischen Kräutern, das ist dann auch für mich ein Genuss. Ich liebe allgemein die italienische Küche sehr und die asiatische - allerdings esse ich kein Sushi, aber das knackige Gemüse und auch Fisch gebraten mag ich sehr. Die deftige deutsche Originalküche war nie mein Ding und wo viel Fleisch mit dabei war natürlich auch nicht, da hab ich die Beilagen genossen oder nach Alternativen geschaut. Auch zum Griechen gehe ich sehr gerne, ich mag den Reis (den chinesischen nicht) mag auch die Gewürze, den Krautsalat und wenn es Fisch gibt, ist es gut oder ich esse gerne die Vorspeisen wie gebackenen Schafkäse. Man kann mich eigentlich überall mit hinnehmen, da ich ja nicht vegan lebe.

Ich hoffe es geht euch allen gut, ihr schaut bestimmt mal rein und seid auch dabei, früher oder später
Man liest sich
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.03.2021 um 19:22 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1848

Hallo Aqui, hallo auch an wen-auch-immer...

Ich finde es sehr schade, wenn jemand es nicht schafft oder es gerade auch nicht dran ist, dass er nicht kurz tschüs sagt, sondern einfach verschwindet. Ich komme mir dabei dann immer so ? ungewollt? vor. Doof, weiß ich, aber ich habe ja schon gesagt, dass ich so meine Themen habe.

Heute ist ein Nulltag - bisher lief er gut, ich habe die Medis heute weggelassen und leide auch damit, aber mit Schmerzen habe ich gar keinen Hunger, also wird dieser Tag nahrungsfrei zuende gehen. vom Brokkoli kochen gestern hatte ich das nicht ganz salzfreie Kochwasser mittags gelöffelt, eine beinahe Fastenbrühe.

Klar kenne ich deine Süßbeispiele, kann ich alle auch gut haben, außer den Schokozigaretten, die waren immer ziemlich teuer, und ich war von zuhause aus sehr knapp mit Taschengeld. Das Papier fand ich eklig, auch wenn es Esspapier sein sollte, für das Geld kriegte man fast zwei Tafeln "richtige" Schokolade!!! Das waren noch Zeiten

ja, bis auf "Rücken" geht es mir gut, keine Gelüste, keinen Hunger oder Appetit. und Aqui, dieses Essen über den Sattlevel, das mache ich, wenn es mir schmeckt, auch - aber die dritte Portion, die hätte mein Hund bekommen, soll ja auch was vom Rudelfutter probieren. Aber drei Portionen blieben bei uns nie über, ich habe einen GöGa, der sich (fast) immer sehr freut, gut bekocht zu werden. Für ihn dürfte es auch gern etwas weniger gemüselastig sein... Er isst auch tapfer vegetarisch mit, aber zwei Tage hintereinander, das ist ihm zu gesund...

Ups, das hatte ich ja noch gar nicht abeschickt! Na prima, dann kann ich in einem meinen ersten gelungenen Nulltag in dieser Woche bekanntgeben!

Euch allen einen angenehmen Tagesausklang!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.03.2021 um 23:27 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1741

Ja Christiane, ich hab auch den Nulltag geschafft, noch satt von gestern.
Neee gestern wollte ich es meinem Hund nicht geben, weil sie morgens Durchfall hatte und ich habe keinen GÖGA, der sich über die Reste freut , aber das war mir eine Lehre, ich fühlte mich überhaupt nicht gut. Heute fühle ich mich wieder besser.
Es sind ja noch einige am fasten und aufbauen und vielleicht auch noch welche, die nicht wissen, sollen sie jetzt intervallen oder doch nicht. Ich denke, dass einige auf jeden Fall mitlesen und vielleicht noch dazu kommen. Ich bleibe auf jeden Fall beim Intervallen, mal 16:8, am liebsten 1 : 0 aber hoffentlich 5 : 2.
Morgen freue ich mich auf bewußtes Essen, sehr gemüselastig aber mit Dinkelnudeln und auch Stremel-Lachs, eigene Kreation, es sind Reste und frische Sachen, die ich mir heute gekauft habe (Blattspinat) und meine Sprossen kommen noch frisch mit drunter.
Gute Nacht
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.03.2021 um 06:12 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 428

Moin Ihr Lieben,
eine der stillen Mitleserinnen bin ich. Noch faste ich, aber nach Ostern stoße ich zu Euch, ganz sicher.
Lieben Gruß
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum