Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 04. Juli

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

am 17.07.2015 um 19:56 Uhr
... hat weibi geschrieben:
weibi
weibi
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

Hallo katlschnatl,
ich habe gestern abend das Fasten gebrochen. Du schreibst, dass du dich schlapp fühlst. Genau das war auch seit Tagen mein Problem, aber extrem schlapp. Ich schleppte mich von einem Ort zum anderen im Schneckentempo.Beim Umbau und Siedeln ist das sehr anstrengen und nebenbei Arbeiten.
Der Grund warum ich gebrochen habe, war der, das ich am Samstag mit meinem Sohn Möbel schauen wollte und plötzlich war ich so schlapp, dass ich dachte ich breche jetzt zusammen, keine Kraft mehr in den Füßen usw.
Ich weiß nicht ob du das kennst.
Jedenfalls wars mir egal und ich kaufte mir eine kleine Flasche Cola. Und die wirkte Wunder, wahre Wunder. Auf einmal gings mir voll gut. Bis am nachmittag, da ließ wieder alles nach und da dachte ich mir, neeee.... das tu ich mir nicht mehr an. Schade eigentlich, weil vom Fasten selbst, also von dem nahrungsentzug her, hätte ich noch lange ausgehalten, aber diese Schwächegefühl bekam ich einfach nicht mehr in den Griff. Trotz Honig, schwarzen Tee usw.....
Das hatte ich noch nie so extrem bei meinen Fastenkuren. Aber mir fiel dann ein, das ich sonst auch immer Obstsäfte getrunken habe und diesmal nur Gemüsesäfte. Vielleicht fehlt einfach der Zucker bei mir?
ja, Schade, ich hätte es gerne länger gemacht.
Aber im august hab ich 3 Wochen frei, vielleicht versuch ichs da noch ein letztes Mal für heuer. mal sehen.

Dir noch einen schönen Fastentag, was machst du gegen Schlappheit ? Hast du ein Wundermittel?
Allgemein, was macht ihr bei so einem Problem,?
Ach ja, nicht mal die Herz-Kreislauf-Tropfen haben geholfen, nur das blöde Cola.
Und bevor ich jeden Tag 1 Liter Cola brauch, lass ich das Fasten, das artet ja dann schon in total abartig aus....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.07.2015 um 21:41 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Abend,

ich will mich wenigstens noch kurz verabschieden.
Ich habe schon heute das Fasten gebrochen, und zwar mit meinen letzten frischen Erdbeeren und tollen Himbeeren - war einfach himmlisch.
10 Tage sollen also diesmal genügen, auch wenn mir dieses Fasten keinerlei Probleme bereitete. Aber ich habe jetzt gerade mit meiner Mutti so viel um die Ohren, dass so richtig Ruhe und Besinnung auf mich schwer möglich ist.

Katl.... dir wünsch ich auf alle Fälle noch ne beschwerdefreie weitere Fastenwoche.

Machts alle gut.
Bis zum nächsten Mal (nächste Jahr im Mai)

LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.07.2015 um 23:58 Uhr
... hat katlschnatl geschrieben:
katlschnatl
katlschnatl
... ist OFFLINE

Beiträge: 258

Hallo Ihr Zwei,

danke euch für die guten Wünsche. Jetzt schlafe ich erstmal, bin gespannt auf den Tag morgen.

LG ks


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.07.2015 um 06:20 Uhr
... hat katlschnatl geschrieben:
katlschnatl
katlschnatl
... ist OFFLINE

Beiträge: 258

Immerhin - 300 g weniger, seit Tagen endlich mal wieder eineBewegung auf der Waage.
Von der Wirkung meines Sennestees merke ich nichts, aber meine Zunge ist stark belegt.
Eigentlich würde ich gerade am liebsten alles hinschmeißen. Und der Witz ist: Ich weiß nicht mal, weshalb.
Ich hab keinen Hunger, keine Gelüste, bei der Hitze zu fasten fühlt sich nicht wirklich wie Fasten an - mit dem Gewicht lönnte ich auch leben...
aber irgendwie warte ich auf den großen Durchbruch. Ich fühle mich überhaupt nicht gesund oder wie neu geboren und schon gar nicht entgiftet. Und nachdem mein Abführtee jetzt keine Wirkung gezeigt hat, vielleicht versuch ich es wirklich mal mit Glaubersalz.
Das hatte ich die letzten Jahre immer während der Fastenkur öfters im Einsatz und schwöre mehr oder weniger drauf.
Ich hab den starken Drang, ich muss jetzt mal nachhelfen, dass dieses Ausleiten, Entgiften, Auskotzen (letzteres nur im übertragenen Sinn) funktioniert.

Oder doch lieber nochmal eine Tasse Tee?
Schließlich gefällt mir das sanfte Fasten diesmal recht gut.

Bis später, lg ks


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.07.2015 um 12:28 Uhr
... hat weibi geschrieben:
weibi
weibi
... ist OFFLINE

Beiträge: 33

Hallo katlschnatl,

versuchs mal mit einem Einlauf, der kann wahre Wunder wirken, ehrlich! Ich schwöre drauf. Bevor du mit Glaubersalz und co zu leibe rückst.
Aber ich verstehe dich, ich kenne diesen Zustand den du gerade hast, so lustlos, man mag nicht mehr, weiß aber nicht für was man durchhalten soll, obwohl es ohne Probleme läuft....
Einfach denken, der Tag vergeht auch noch, morgen wird es sicher besser....

lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2015 um 11:38 Uhr
... hat Fasten Urlauber geschrieben:
Fasten Urlauber
Fasten Urlauber
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo Hanne,

ich hatte Tonja um Mithilfe beim Austausch von unseren Adressen gebeten, aber keine Antwort erhalten.
Liebe Grüße Fastenurlauber


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum