Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 01.01.2019 um 08:52 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Theechen am 01.01.2019 um 09:01 Uhr ]

Christiane. Du hörst dich, wenn auch genudelt, sehr zufrieden an. Hattest du eine schöne Urlaubszeit mit deinem Mann? Was macht sein Umbauprojekt und wie geht es deinem Hund?

Genudelt bin ich übrigens auch. Ich esse einfach zu viel zwischendrin. Das werde ich wieder abstellen. Die letzten 2 Wochen waren unkontrolliert.

Aqui, du hattest sicher eine wunderschöne Zeit mit deiner Familie und deinem Partner und vermutlich viel Trubel. Du bist mir ein echtes Vorbild, wie du deinen Renteneinstieg gestaltet hast. Super.

Liora, dein letztes Jahr war geprägt von viel innerem auf und ab. Du bist innerlich sehr gewachsen. Es ist immer schön von dir zu lesen.

Georgie, dich darf ich nicht vergessen. Deine Ansichten schätze ich sehr. Es ist schön, dass du uns hier bereicherst.

Dann möchte ich natürlich auch alle anderen nicht vergessen, die hier sporadisch reinschauen. Ohara, Dikra .... Wir freuen uns über eure Bereicherung hier.

Euch allen wünsche ich ein tolles Jahr 2019.

Euer Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.01.2019 um 14:00 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 2022

Hallo Theechen,
dir, und allen anderen, Liora, Christiane, Aqui, Dikra, Bea, Flöckchen, und natürlich Tonia, auch von hier ein gesundes neues Jahr, Gelingen, Zuversicht und viele glückliche Begebenheiten. Und natürlich allerbeste Fastenrunden! Und allen anderen, die ich vielleicht vergessen habe zu erwähnen, sind mit einbezogen.
Ich plane schon die nächste Fastenrunde, mit Betonung auf 'plaaanen' ...
Bis bald, bis dann.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.01.2019 um 19:15 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2021

Eine fröhliche Neujahrs-Umarmung an alle (frei nach Georgie) Intervall-Fastenden, Heilfastenden, fast Fastenden, beinahe Fastenden und Wiederholungsfastenden und allen ein gutes gesundes und zufriedenes Jahr 2019!

ich bin gut reingerutscht, aber ehtue hat´s stimmungsmäßig sehr geholpert. ich fahre seit einiger Zeit bereits Achterbahn, kann mit den vielen Umbrüchen vor und während und nach dem Urlaub, Weihnachten, in dieser Zwischenjahreszeit und Jahresabschluß zutun haben - viel zuviele Eindrücke, Familie, dann wieder auf sich selbst zurückgeworfen sein... Und das Stimmungsbarometer wie das Wetter... HIn und her und rauf und runter. Zumindest die Waage darf jettz aber leiber nur noch runter gehen, obwohl ich positiv überrascht bin, wieviele Hosten noch einigermaßen passen trotz der Marathon-Esserei.

Was mir aber fehlt ist ein dickes Seelenfell und mein inneres Gleichgewicht, und daher werde ich nun einen REset planen. Zunächst möchte ich bis zum Wochenende meine Obst- und Gemüsevorräte dezimieren. Die sind erheblich und daher werde ich ab sofort nix mehr einkaufen!

Hat denn jemand Lust von euch, mit mir ab Montag eine Heilfastenrunde einzuläuten? Eine Woche "Pflicht" und dann vielleicht noch Kür - solange es gut tut? Um danach wieder in Intervallfasten zu kommen - wie auch immer das jede und jeder gestalten möchte? Stunden-, Tage-, Wochen-, Monatsweise...

Liebe Grüße an euch alle, und ja, es tut gut, euch zu kennen und hier immer wieder offene Ohren und Herzen zu finden! Mmh, Theechen, du bist ja richtig weit gekommen im letzten Jahr, und sehr straight, finde ich! Dickes Schulterklopfen - auch für deine Vorbildfunktion beim Fokus auf das, was gelungen ist! Das erdet und ermutigt mich ungemein!!!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.01.2019 um 20:58 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Christiane, ich wünsche dir, dass du dein inneres Gleichgewicht schnell wieder findest und dir das Fasten dabei hilft.

Ich hätte tatsächlich große Lust mit dir zu fasten, allerdings hängt es von einigen Untersuchungsergebnissen ab, ob ich das realisieren kann. Das weiß ich dann am Freitag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.01.2019 um 23:52 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Zitat:


Theechen schrieb:

<font class='hellgrau'>[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Theechen am 01.01.2019 um 09:01 Uhr ]</font>

Christiane. Du hörst dich, wenn auch genudelt, sehr zufrieden an. Hattest du eine schöne Urlaubszeit mit deinem Mann? Was macht sein Umbauprojekt und wie geht es deinem Hund?

Genudelt bin ich übrigens auch. Ich esse einfach zu viel zwischendrin. Das werde ich wieder abstellen. Die letzten 2 Wochen waren unkontrolliert.

Aqui, du hattest sicher eine wunderschöne Zeit mit deiner Familie und deinem Partner und vermutlich viel Trubel. Du bist mir ein echtes Vorbild, wie du deinen Renteneinstieg gestaltet hast. Super.

Liora, dein letztes Jahr war geprägt von viel innerem auf und ab. Du bist innerlich sehr gewachsen. Es ist immer schön von dir zu lesen.

Georgie, dich darf ich nicht vergessen. Deine Ansichten schätze ich sehr. Es ist schön, dass du uns hier bereicherst.

Dann möchte ich natürlich auch alle anderen nicht vergessen, die hier sporadisch reinschauen. Ohara, Dikra .... Wir freuen uns über eure Bereicherung hier.

Euch allen wünsche ich ein tolles Jahr 2019.

Euer Theechen





HALLO UND FROHES NEUES JAHR AN ALLE!!🎉🎊🎑🎊🎉

Vielen Dank liebe Theechen.
Hab mich richtig gefreut meinen Namen zu lesen.🤗🤗🤗🤗😅😅😅😅
Ich lese total gerne von euch allen und möchte in 2019 auch mehr hier sein.😊
Grad das Thema Intervallfasten könnt was für mich werden.
Dann liest man sich auch öfter.
Wenn man beim Fasten einmal raus ist,dann hab ich das Gefühl....ich muss aufs nächste Fasten warten,damit ich einen Grund habe hier mitzuschreiben😎😎😎😂😂😂.
Ich freu mich auf viele humorvolle Texte.....(liebe Humor)...und natürlich auch Erfahrungsbeiträge etc...🙃😌.
Also bis bald.👋👋


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.01.2019 um 11:01 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 2022

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 02.01.2019 um 12:47 Uhr ]

Moin Moin,
ich habe heute morgen überlegt, was/wie ich nun weiter mache.
… Fasten? Es sind immerhin noch 4 Tage bis Neumond... - Oooder mal Intervallfasten, hier, jetzt und gleich?
Ich habe mich für Intervall entschieden, ich wollte das immer mal ausprobieren, hab's wohl auch schon praktiziert, nämlich ein mal am Tag abends eine Mahlzeit, über ca. 2 Wochen. (Aber so richtig intervallen kann man ja eigentlich nur hier! )
Das wäre dann so ungefähr 16:8, oder? Korrigiert mich bitte.
Man könnte es ja eigentlich noch knapper fassen: 20:4 , oder 22:2, oooder 23:1 . Ja, wie heißt das denn nun??

Grüße

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.01.2019 um 11:22 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 02.01.2019 um 11:24 Uhr ]

Georgie, Intervallfasten ist es auf jeden Fall . Sieht na h doeser Methode hier aus:
(Quelle Zentrum der Gesundheit)

7. Die Warrior Diät (The Warrior Diet)
Die Warrior Diät ist eine besonders extreme Form des Intervallfastens. Man isst tagsüber nichts oder nur kleine Snacks aus Rohkost (Obst, Gemüse, wenigen Nüssen) oder eine kleinen Proteinshake (z. B. vor dem Training). Am Abend dann gibt es eine grosse Mahlzeit, bei der man das isst, was der Körper möchte. Hierzu wird ein gesunder Instinkt vorausgesetzt, da sich das Abendessen selbstverständlich nicht aus Torte, Chips und süssen Teilchen zusammensetzen sollte.
Der Begründer der Warrior Diät (Ori Hofmekler) begründet seine Diätform damit, dass der Urmensch tagsüber so mit Jagen und Sammeln beschäftigt war, dass er erst am Abend Zeit hatte, in aller Ruhe zu essen. Eine grosse Abendmahlzeit sei daher etwas sehr Natürliches und käme unseren Instinkten sehr entgegen.
Das Abendessen enthält alle Nährstoffgruppen: Proteine, Fette, Kohlenhydrate und ausreichend Gemüse. Tagsüber solle man stets einen leisen Hunger verspüren. Wer Sport treibt, solle das Training selbstverständlich vor der Abendmahlzeit durchführen.
Wenn sich die Gesamtenergieaufnahme auf eine einzige Mahlzeit konzentriert, ist es aus unserer Sicht und erfahrungsgemäss schwierig, ausreichend Nähr- und Vitalstoffe zu sich zu nehmen, da es nicht jeder schafft, so viel auf einmal zu essen, wie zur Deckung des Bedarfs erforderlich wäre.
Auch fühlt sich nicht jeder nach einer grossen Abendmahlzeit wohl, da diese dann des nachts oft für schlechten Schlaf durch Völlegefühle sorgt. Wer jedoch schon immer am liebsten nur abends üppig ass und tagsüber keinen grossen Appetit hatte, wird in der Warrior Diät die Erfüllung seiner persönlichen Ernährungsinstinkte finden.
Liebe Grüsse
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.01.2019 um 13:03 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 2022

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 02.01.2019 um 13:12 Uhr ]

Hi Karin,
Warrior - Diät, whow, ich bin ein Krieger, ein Held.



Danke für die Info. Mit größeren Mengen am Abend komme ich übrigens gut klar. - Nur dass letztens der Punkt für die erste und einzige Mahlzeit immer weiter gen Mittag gewandert ist. Und dann katapultiert es einen raus. Aber ab 18.00 scheint mir die richtige Zeit zu sein und bis dahin muss ich mich gut beschäftigen. Ich habe festgestellt, mit einem leerer Magen arbeitet es sich vorzüglich gut! OHNE Arbeit bzw. ausreichender Beschäftigung wandert der Punkt Richtung Mittag.
Schlafprobleme hatte ich nicht.

Aber … nicht "Instinkte", Karin. Intuition ist das bessere Wort.

Grüüüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.01.2019 um 14:02 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 03.01.2019 um 20:09 Uhr ]

Eine komplette Zusammenfassung was derzeitig ala Intervallfasten gilt, steht hier:


Mäuse-Klick

In der Mitte der Seite oben in die Suche Methoden Intervall oder nur Intervall eingeben




Mir ist endlich bewußt geworden, was ich ein paar Jahre ohne Methodenkenntnis und so weiter aus dem Bauch heraus so getrieben habe und als erste Sofortmaßnahme nach dieser Vollfastenzeit auch wieder tun werde. Es steht bloß noch nicht fest, wann ich die einzige feste Nahrung des Tages zu mir nehmen werde... ich habe mir schon früh um 6 Uhr einen Topf Nudeln gekocht und aufgegessen...
Heldenhafte Grüsse

Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.01.2019 um 00:19 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1871

Hallo ihr Lieben,
erst mal ein frohes neues Jahr und dass alle eure Vorsätze in Erfüllung gehen. Viele sagen unterdessen, ich mache mir keine guten Vorsätze, andere doch noch, einige halten sich vielleicht dran, andere schieben es auf fürs nächste Jahr.

Ich selber habe mir vorgenommen, mich mehr zu bewegen, ok, mein Hund sorgt schon automatisch dafür, aber es sind nur stramme Spaziergänge 3 x am Tag. Das reicht natürlich nicht. Ich habe mir vorgenommen meine Utensilien wieder zu benuten - Trimmrad, Gym-Ball, Yoga-Matte, Jogging-Schuhe, Hanteln etc...... alles vorhanden, wird viel zu viel geschont.....
@ Christiane ich denke ab Montag bin ich gerne dabei, muß jetzt nur noch die restlichen Besucherreste wegbekommen. Hab noch mega viel Obst und auch Gemüse.
Danach kann es losgehen.

@Theechen ich wünsche Dir einen guten Start wieder ins Arbeitsleben Mitte des Monats, soweit wie es klappt und wie Du es Dir auch zutraust. Es bringt nichts wenn Du Dich überforderst, aber das weißt Du ja. Ich drücke Dir alle Daumen dafür und freue mich, dass Du so positiv denkst und fühlst.

@ Georgie, ich faste am liebsten 5 : 2, das heißt 5 Tage normal essen und 2 Tage in der Woche fasten, weil es bei mir nix bringt, wenn ich 16 : 8 mache, d.h. 16 Std. nix essen und danach aber. Ich bin sowieso die Abendesserin und schlage dann halt abends zu..... Für mich ist dieses Intervallen eine Form, um mein Gewicht zu halten - das gebe ich zu. Und auch ich werde überwiegend fasten, weil ich mal wieder die Hosen anziehen möchte, die im Schrank bei mir geschont werden.

Im Moment passt keine Philosophie zu mir, zu mir zu finden, zu resetten, mich zu fühlen, dazu hilft mir im Moment kein Fasten, es geht mir mehr um das Äußerliche, weil das zur Zeit auch zum Seelischen beiträgt. Ich bin immer begeistert, wie ihr zum Teil richtig gedanklich, gefühlsmäßig eintaucht ins Fasten, mehr eine Philosophie als ein Verzichten auf Nahrung.
Ich hoffe dahin komme ich auch mal wieder, zur Zeit schaffe ich es aber nicht, möchte aber trotzdem gerne ab Montag mitfasten, vielleicht kommt eine Fasteneuphorie hoch und ich fühle für mich, dass es um mehr geht als ums Abnehmen. Gerne würde ich das für mich aufnehmen.
Christiane ich bin gerne dabei und ich denke, wir bleiben auch in dem Thread, weil wir ja danach wieder intervallen.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum