Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 15.01.2018 um 19:47 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1976

Einen müden Abendgruß euch allen!

Mein Intervalltag ist heute bereits im Vormittag gescheitert. Ich hatte zuviel Stress, eine neue Aufgabe und alle Unterlagen im PC und dann fuhr der Computer nicht hoch. Sie haben es nicht mehr rechtzeitig geschafft, und ich musste dann ganz ohne Präsentationsunterlagen loslegen. Das ging nciht ohne eine Handvoll Nussfruchtmischung... Ein paar VK-Butterkekse gab es dann hinterher zur Belohnung, aber das meiste habe ich meinen Mann mitgenommen - ich muss wirklich drauf achten, was ich da in meiner Schreibtischschublade bunkere!

Aber morgen ist ja auch noch ein Tag. Meine Waage war sehr nett zu mir, und daher gibt es ohnehin nur zwei Intervalltage in dieser Woche. Den Nachmittag habe ich im Badbauprojekt geholfen, gerade noch Putz von der Decke abgeschlagen, damit der Handwerker weiß, wo die Balken lang laufen, denn im Fachwerk kriegt er seine Ständer nicht fest. Jetzt gibt es eine Vorwand... Bin mal gespannt, ob ich das auch alles noch bezahlen kann, wenn es fertig ist...

Aber immerhin ist er gekommen und hat angefangen. Große Freude!!!

Sabi, du kannst wirklich stolz sein auf deinen Mann - und auch auf dich, denn du hast ihm ja wohl Lust drauf gemacht! Bin gespannt, ob er da wirklich dran bleibt - meiner macht auch manchmal so Ansätze, aber spätestens am Abend hat er dann so einen Hunger... So Sachen wie Darmentleerung usw. das sit ja alles Humbug.

Drückt mir mal die Daumen, dass es morgen besser klappt, die Woche wird grenzwertig... Aqui, machst du nciht morgen auch IV?

Liebe Grüße und weiter geht´s!
Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(von wem das ist, habe ich vergessen)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2018 um 00:43 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo ihr Lieben,
Sabi, toll, dass Dein Mann es auch versucht, weiß er von dem Forum? Schaut er vielleicht auch mal rein? Oder macht er es ganz alleine für sich?
Ja Christiane, morgen (ups nein heute - es ist bereits Dienstag) ist auch mein Intervalltag, dürfte auch kein Problem sein, es gibt nichts bei mir, was unbedingt gegessen werden muß, aber ich habe gedanklich einige Dinge, worauf ich schon Appetit hätte. Mein Bedarf an Suppe ist jetzt erst mal gedeckt, gab es 3 Tage hintereinander, nun reicht es mir.
Du hast im Moment Chaos um Dich drumherum, aber es auf jeden Fall in Deinem Bad später richtig schön - ein Projekt ist dann abgehakt, aber das dauert noch eine Weile......
Theechen ist nun zur Kur. Liora Du dürftest auch bald wieder beim Intervallen sein nicht wahr. So wie ich es in Erinnerung hatte, bist Du gerade mit dem Fasten durch oder?
Ich wünsche euch bei allem was ihr so vor habt viel Erfolg.
Eure Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.01.2018 um 16:14 Uhr
... hat Sabi geschrieben:
Sabi
Sabi
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

Hallo ihr lieben , einen dicken Gruß von der Wandertermiete Sabrina. Heute ist es schlimm. Ich hab den Vormittag sehr kontrolliert verbracht und dann bei der Arbeit ist alles zusammen gestürtzt. Ich habe sooo viel Mist gegessen sogar Kekse,auf die stehe ich eigentlich gar nicht und die waren nichtmal wirklich lecker genau wie die schokocrossis die dann noch rein geflupst sind jetzt muss ich mich bemühen nicht so streng mit mir zu sein. Der Bauch drückt und ich fühle mich mies Hoffentlich ist es heute Abend trocken das ich wenigstens noch laufen gehe.

Christiane das ist ja wirklich ein Durcheinander. Bekommst du denn zwischendurch keinen Zwischenstand der Kosten mitgeteilt. Bei Geld Sachen kriege ich immer sehr schnell Stress muss ich sagen.
Mein Mann macht das ganz alleine. Er gibt auch nichts auf die Darmentleerung aber ich darf dazu auch nichts sagen. Ich press ihm ne Orange damit er wenigstens das zu sich nimmt und den Rest macht er selber. Gestern hat er auch gut geschafft,heute Abend wird es warscheinlich schwierig für ihn aber so ist das halt.
(Mir ist so schlecht Morgen gehe ich auf keinen Fall auf die Waage,ich mach mir schon wieder nen richtigen Kopf :/ )

Aqui wie ist der Stand mit deinem Fuß momentan?

Puh ich Kugel dann mal zum Endspurt auf der Arbeit
Ich seh aus als wäre ich schwanger wenn ich sitze so sehr drückt der Bauch . Haha jetzt muss ich irgendwie über meine Dummheit lachen warum ich das auch alles essen musste , selber schuld Sabrina

Liebe Grüße Sabi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 16.01.2018 um 21:30 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1976

Hallo euch allen, besonders dir, liebe Sabrina!

Eigenltich wollte ich hetue den Kopf einziehen und mich tot stellen,d enn es macht keinen Spaß immer wieder so Scheiterungsmeldungen abzusetzen, aber wenn du so streng mt dir bist, Sabi, dann muss ich dir doch beistehen!

Heute morgen beim Meeting ahbe ich ganz selbstvergessen einen Berliner gefuttert, udn als ich mir die Zuckerkrümel abgewischt ahbe, fiel mir mit Hitze ein, ach ja, ehtue Intervalltag... und so ging der Tag dann auch weiter. ich ahbe wahnsinnig viel Stuhlgang, verwerte also dann hoffentlich nicht alles, aber es ist auch cniht dabei geblieben.

Morgen neu? Oder kapituliere ich gleich für den Rest der Woche und lass erst mal die Bäder fertig werden?

dir zum Trost, Sabrina, das meiste, das wissen wir doch, geht erstmal durch, erst wenn wir das wieder dauerhaft einreissen lassen, dann wird es gefährlich. Ich rate generell vom dauerhaften Weigen ab - die vielen Flüssigkeitsbedingten Schwankungen und auch die Massehaltigen Nahrungsmittel, all das macht einen doch unnötig wuschig. Höre lieber auf deienen Körper und schau auf die Klamotten, wenn die nicht mehr gemütlich passen, springt die Ampel auf gelb-orange...

So macht es auch Liora, gelle? Waagen sind hoffnungslos überbewertet! Apropos - was macht die Sauna, Liora? Kommst du wieder Intervallen? Ich vermisse deine tröstenden Zeilen...

Euch allen gutenSchlaf udn frohes energiegeladenes Erwachen!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(von wem das ist, habe ich vergessen)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2018 um 11:25 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo ihr Tapferen,
dann melde ich mich auch noch mal kurz.
Christiane, sieh Du zu, dass Du bei allem was jetzt so abläuft zum einen die Nerven behälst (also Nervennahrung) und auch standfest bleibst. Ich denke, das Thema Intervallen und Fasten sollte erst mal Nebensache sein. Du hast sehr viel Baustellen, wo Du am Ball bleiben mußt und das kannst Du nur wörtlich mit einer gewissen "Grundlage". Du hast ja auch im Moment richtig Luft nach oben (hätte ich auch gerne.....)
Ich halte mich dann mal mit Intervallen übers Wassers, der Streß hält sich sehr im Rahmen bei mir, keine Notfälle. Ich muß zwar heute an meinem eigentlich freien Tag arbeiten gehen, aber ist nicht schlimm. Sauna ist dann halt ein anderes mal, ich bin da flexibel und wenn eine Kollegin krank wird, dann springt man auch kurzfristig ein. Meinem Fuß geht es besser, ich laufe schon wieder im "normalen" Tempo, aber Joggen ist noch nicht dran zu denken.
Sabi, dann bin ich mal gespannt, wie Dein Mann mit der Zeit der kulinarischen Enthaltsamkeit klar kommt, er will es ganz alleine durchziehen - ok.... ich drücke ihm die Daumen dafür, hat er sich ein Ziel gesetzt?
Bei Dir ist Chaos angesagt, nimm es so wie es ist.....es kommen wieder bessere Zeiten. Wie heißt es immer: Fallen darf man, man muß nur immer wieder aufstehen.
Bei mir muß ich wirklich aufpassen, dass ich abends nicht schwach werde. Tagsüber ist alles mega bei mir, weil ich der Abendesser bin. Gestern wollte ich intervallen, hab aber trotzdem ein wenig Käse gegessen und den restlichen Heringsalat (war nicht mehr viel), mir ist sehr nach herzhaft. Ich habe mich danach zusammen gerissen, vom Gefühl her hätte ich noch eine Pizza essen können.... So hänge ich wahrscheinlich heute noch einen Intervalltag dran, auch mit wenig essen nicht mit nix essen bin ja erst abends wieder am Herd oder Kühlschrank. Bis dahin hab ich kein Problem.
Nun mach ich mich mal fertig - leider nicht für Sauna, sondern leider für die Arbeit, aber gibt Schlimmeres Sauna kann ich immer noch nachholen, hab ja mehrere Tage in der Woche frei.
Euch einen entspannten Tag - wie auch immer.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2018 um 12:18 Uhr
... hat Sabi geschrieben:
Sabi
Sabi
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

Hallo ihr lieben.
Tja das Thema Waage ist bei mir irgendwie nicht so leicht abzustellen ich bin froh wenn ich mal einen Tag nicht drauf gegangen bin,aber in der Regel mache ich mir einen totalen Kopf wenn ich ein paar Tage nicht drauf war. Total bescheuert! Ein halbes Jahr ist rum und ich habe ca 10 Kilo abgenommen. Wieso kann ich mich nicht etwas entspannt zurück lehnen und das genießen irgendwie traurig
Nun gut, auch das würde jetzt von mir zur Kenntnis genommen und das ist ja schonmal der erste Schritt

Ja mein Mann hat sich ein Ziel gesetzt. Er möchte bis Samstag morgen durchhalten und ich denke er schafft das auch. Ich hab ihm Brühe gemacht weil er trotzdem zum Sport möchte und er trinkt auch brav seinen o saft. Er will sich dann Samstag auch erst wieder wiegen ich bin gespannt wie viele Kilos dann gepurzelt sind. Ich hoffe er ist dann mit dem Ergebnis zufrieden und steigt dann vlt auch mal ins „vernünftige“ Fasten mit mir zusammen ein.

Aqui das mit deinem Fuß freut mich und das du heute arbeiten musst scheint dich ja nicht all zu sehr zu stören,klingt zumindest nicht danach
Liebe Christiane, ich musste echt etwas schmunzeln das die nach dem Berliner erst eingefallen ist das du intervalltag hast so selbstverständlich mampfen wir manchmal vor und hin. Aber du hast ja auch recht. Es ist erst schlimm wenn es wieder zur Gewohnheit wird. Und wir sind ja alle achtsam genug das wir es frühzeitig bemerken. Es beruhigt auch immer wieder von euch,eure Geschichten zu lesen muss ich sagen
Alleine hätte ich bestimmt schon das Handtuch gestreckt

Ihr gebt einem echt halt

In dem Sinne einen schönen Mittwoch:-*

Lg Sabi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 20:29 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1976

Hallo ihr Lieben, ich wollte mich nur mal kurz melden,

versinke im Chaos und habe null Zeit, null Energie für meine Ernährung und kämpfe um eine gesunde Basis... Am Wochenende mehr! Versprochen!

Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(von wem das ist, habe ich vergessen)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2018 um 01:29 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Von mir auch noch einen kleinen Gruß in unsere unterdessen kleine Runde.
Christiane, erst mal kurz zu Dir - es geht vorüber, irgendwann blickst Du auf Dein "Projekt" und sagst "JAAAAA", es hat sich gelohnt. Halt die Ohren steif meine Liebe.

Sabi.... ich bin auch der Waage-Freak. Früher hab ich mich lieber drauf gestellt, als heute, aber ich brauchte immer zur Bestätigung eine Waage, obwohl ich vor dem Spiegel oder bei meiner Lieblingshose wußte, was ich wiegen würde - jetzt weiß ich es auch und das macht mich knurrig , ich gehe trotzdem auf die Waage, weil ich irgendwie über meine mir gesetzte Grenze nicht kommen möchte. Du hast 10 kg abgenommen, das ist viel. Fühlst Du Dich jetzt so wohl wie Du bist, oder möchtest Du noch weniger wiegen? Es kommt ja immer auf unsere Vorstellung drauf an, wie wir uns wohl fühlen, wie wir uns gefallen. Ich beneide Menschen, die füllig sind und ein unheimlich gutes Körpergefühl haben, beweglich sind und sich schön finden, so wie sie sind. Ich finde es auch total wichtig, dass es Models gibt, die nicht Kleidergröße 34 haben und die auch nicht < 30 Jahre alt sind. Mode soll für Menschen jeden Alters sein und auch für Menschen jeder Figur. Was nutzt es einer Frau von 50 Jahren, die Kleidergröße 44 hat auf einer Modeschau Mädels von 20 Jahren zu sehen als Knochengerüst.
Es kommt doch wirklich nur drauf an, sich zu akzeptieren, sich wohl zu fühlen, dabei aber trotzdem die richtige Wahrnehmung zu sehen. Mir kann keiner erzählen, dass er sich mit 100 kg und Kleidergröße 48 wohl fühlt..... aber ob wir jetzt 50, 60 oder 70 kg wiegen, beweglich sind, begehrt werden von dem Partner (nach Möglichkeit) dann ist doch alles im grünen Bereich. Aber das ist Theorie - bei mir auch Sabi - deshalb kann ich Dich verstehen, Deinen Frust, Deine Gedanken.
Wichtiger finde ich es im Moment für mich, darauf zu achten, wann ich mich unwohl fühle, genauso wie es bei Christiane und bei Dir ja auch ist. Wir essen dann auf einmal aus Heißhunger irgendwelche Dinge und unser Körper will es nicht. Aber der ist ja unser Freund, mit dem wir es uns nicht verscherzen sollten. Reizdarm mit den ganzen Nebenwirkungen macht sich dann plötzlich bemerkbar. Ich konnte mal alles essen in jungen Jahren, weder hab ich zugenommen noch hatte ich Beschwerden, das fing er später an und heute versuche ich darauf zu achten, wenn ich was übertreibe. Denn dann bekomme ich sofort die Antwort, Magen-Darm ist nicht damit einverstanden. Ich "reize" ihn, aber nicht im Positiven.
Ansonsten bin ich weiterhin beim Intervallen, mehr als 1 x in der Woche schaffe ich halt nicht, 2 x sollte ich schon, um mich vom Bauchspeck zu befreien.
Mit meinem Fuß gehts es soweit, auch da hab ich auf meinen Körper gehört, als ich eine Stiefelette mit Absatz angezogen hatte und es weh tat.... also weiterhin Schuhe ohne Absatz.
Morgen ist Sauna angesagt, mein Sohn kommt mit, nur muß er im Gegenteil zu mir danach noch arbeiten gehen (Nachtschicht), aber er ist jung und kann das ab. Ich bin immr froh, danach Sofa und weiter entspannen.
Wie habt ihr den Sturm erlebt? Es war heftig hier in NRW, bin aber relativ problemlos zur Arbeit gekommen, Züge fuhren zwar nicht, aber Busse doch, Fahrrad gefahren wäre ich nicht Wie war euer "Sturmtag"? Ich hoffe, ihr habt alles gut überstanden.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2018 um 19:57 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 29.07.2018 um 19:23 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.01.2018 um 20:29 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 29.07.2018 um 19:23 Uhr ]

.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum