Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 08.03.2018 um 22:50 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Hallo Liora,
ich kann es dir gut nachfühlen.
Ich denke, wenn es nicht passt, passt es eben nicht.
Leider machen wir Menschen uns immer solche Gedanken, man möchte ja auch lieber mit so einem Job klarkommen, als die gegenteilige Erfahrung machen zu müssen. Ich würde mich nicht dadurch irritieren lassen, dass deine Chefin ein bisschen schneller war als du, eigentlich hattest du dich ja schon vorher selbst nach neuer Arbeit umgesehen.
Ich habe ihn letztens hier erst wieder entdeckt, in diesem Forum, diesen Spruch:
Aufstehen, Krone gerade rücken unter weiter geht's.
Und es war das erste mal, dass ich das verstanden habe, es ist ein guter Rat.

Trocken fasten würde ich an deiner Stelle überhaupt nicht. Dafür braucht man viel mehr Zeit und Ruhe. Das ist nichts für den Alltag eines jungen Menschen, der Verpflichtungen hat, Verantwortung trägt und voll im Leben steht.
Entschuldige bitte meine direkte Art, es ist letztendlich nur meine eigene Meinung und aus meinem Blickwinkel gesehen.
Du hast ja woanders geschrieben, dass du Pläne aufstellst. (Ich war in deinem Alter völlig ohne Plan und bin es heute auch wieder.) - Das ist doch die beste Voraussetzung, du wirst es schaffen. Der Winter ist fast vorbei und der Frühling wird uns allen neue Energie und kreative Intelligenz geben.

Georgie








--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2018 um 07:45 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Liebe Liora, ich wünsche dir wirklich sehr, dass du mit etwas Abstand einfach nur erleichtert sein kannst, dass du dich diesem Psychostress nicht mehr aussetzen musst. Wie gut, dass du dort weg bist. Du bist so eine taffe junge Frau, du findest bestimmt in Windeseile einen schönen Job, der dir Spaß macht. Ich habe auch mal zwei Monate ALG I bekommen. Das ist nicht schön, aber es ist nur für den Übergang, nicht wahr? Musst du eigentlich noch mal auf die Arbeit oder gilt die Kündigung ab sofort? Ich wünsche dir, dass du diese Frau nicht noch einmal treffen musst. Und wenn doch, hoch erhobenen Hauptes.

Du fastest trotzdem weiter? Ich bin gerade bei Tag 6, hatte gestern einen Hänger mit 1 Teelöffelchen Erdnussbutter und heute habe ich meinen Psychischen (Frauendinge, Schmerzen, wenig Schlaf und schwanger werden klappt nicht(irrational ich weiß, dann könnte ich die Behandlung in der Klinik absagen)), da war ich versucht, einfach wieder zu essen. Ich denke, ich werde es nicht tun. Wenn ich bis morgen warte, hat sich das von alleine erledigt und ich habe wieder bessere Laune. Ich werde mir heute einen richtig schönen Rotebeete-Saft gönnen. Ansonsten läuft das Fasten gerade so selbstverständlich nebenher, mit gelegentlichen Kreislaufattacken beim Aufstehen, aber ansonsten genug Energie. Abends falle ich um 9 Uhr ins Bett und bin erledigt. So unkompliziert lief das Fasten nicht oft.

Christiane, schön dass du dich meldest. Ich vermisse dich und den Austausch. Wie geht es dir?

Aqui, bist du nach wie vor unter den genussvoll Essenden?

Georgie, es war so herrlich wie du über deinen Freund im Wald geschrieben hast und sein Bemühen, dich zum Essen zu bringen. Daran musste ich gestern denken, als ich bedröppelt den abgeleckten Teelöffel mit Erdnussresten angesehen habe. Wie sagt man so schön, einfach weitermachen. Ich denke, dem Fastenprozess hat es nicht wirklich geschadet.

Liebe Grüße und allen ein wunderschönes Wochenende. Nur noch ein Arbeitstag!

Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 10.03.2018 um 12:32 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo ihr Lieben,
natürlich lese ich immer mit und Liora, es tut mir sehr leid für Dich, aber wie heißt es: Wenn sich eine Türe schließt, öffnet sich schon die nächste. Gerade Du wirst wieder eine Stelle finden, wo Du Dich auch geschätzt fühlst, wo Du gerne hin gehst, denn Du arbeitest gerne, bist gerne mit Menschen zusammen und mobben geht gar nicht. Es ist ärgerlich, dass Deine Chefin Dir zuvor kam, aber das war nun mal so, daran ist nichts zu ändern.

Theechen, bei Dir geht es auch immer hoch und runter, Du, Liora, Georgie seid tapfer am Fasten, Lu Du möchtest evtl. am 13. - also nächste Woche mit dem Fasten anfangen, vielleicht mache ich mit, aber lege mich nicht fest, weil ich es wirklich hauptsächlich tun würde, um endlich die "6" wieder loszuwerden, gebe ich zu...... und ich weiß, dieser Weg ist dann nicht der richtige. Aber mich stören meine Pölsterchen sehr .

Georgie, taut es weiterhin, ist der Brunnen bald frei?

Ich fahre am 22.3. in den Norden für eine gute Woche - davon 1 Tag Wellness mit meiner Tochter (hat uns mein Schwiegersohn/ihr Mann geschenkt) so mit Massage und allem - Entspannung bei Mutter/Tocher-Tag, ich freue mich drauf. Vor allen Dingen, meine "andere Familie" mal wieder zu sehen, dann sehen wir uns erst im Sommer wieder, dann kommen sie zu mir für eine Woche.

Ja, im Moment bin ich also noch bei den Essenden, ab und zu lege ich einen Intervalltag ein, aber nicht unbedingt aus Überzeugung, sondern weil es sich ergibt (keine Lust zu kochen), ansonsten sehe ich zu, dass ich mich gesund ernähre, höre aber auf meinen Körper, der im Moment relativ viel Käse möchte. Deshalb gibt es heute auch gebackenen Schafkäse auf VK-Toast, ist mir schon seit Tagen nach.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, wenig Ärger, dass es euch körperlich und seelisch so gut geht, wie es gerade gehen kann.
Christiane, Dir viel Spaß heute im Kreise Deiner Lieben......
Ganz lieben Gruß
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 10.03.2018 um 17:27 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 10.03.2018 um 17:29 Uhr ]

Hallo an alle,
wenn ich sagen würde, ich faste noch, wäre das gelogen. Und lügen möchte ich nicht.
Aber immerhin habe ich ein paar Tage durchgehalten. Das nächste mal faste ich wieder kalorienlos.
Ich hatte eigentlich vor, mich erst mal ganz vom Thema 'Fasten' zu verabschieden, kann es aber nicht. Und so bleibe ich euch lesend erhalten, passiv, auf den nächsten Impuls wartend.

Der kleine Springbrunnen hat sich von seiner Eisbehausung befreit, der Schnee in der Umgebung ist gänzlich abgetaut.

8. März

Bild hochladen klappt im Moment nicht.
Ich versuche es später noch mal.



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2018 um 20:05 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Also:





--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2018 um 20:05 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1836

Und heute:





--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."
(J.H.S. 1950 - 2010)




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.03.2018 um 12:13 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 11.03.2018 um 12:26 Uhr ]

Liebe Christiane, lieber Georgie, liebes Theechen und liebe Aqui,

Ich möchte mich auf jeden Fall noch für eure sehr einfühlsamen Worte bedanken!
Als ich euch abends schrieb, also danach, flossen bei mir (zum ersten mal seit langem) auch ganz schön die Tränen.
Freitag wurde ich urplötzlich sofort aktiv, zack zum Arbeitsamt Alles in die Wege geleitet. Damit zügig ALGE 1 fließt.
Tja jetzt hab ich viel freizeit, mit der ich vielleicht sogar wÄhrend dem fasten anfangen kann: hier muss tapeziert werden und so ein Kram

Nun denn..bis bald erstmal und viel Energie beim Erreichen eurer Wünsche und Ziele.

Küsse, Liora

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.03.2018 um 10:18 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

Hallo Liora, das freut mich sehr. Jetzt gehts also weiter!

Georgie, ich bin auch wieder bei den Essenden. Gerade geht es mir besser. Es ist so ungewohnt und wirklich erholsam.

Gestern war ich bei einem absolut tollen Konzert. Das macht mich richtig glücklich, so tolle Musiker zu hören.

Ich wünsche euch eine gute Woche!

Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.03.2018 um 21:48 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1976

Hallo Leute,

nur ein kurzes Lebenszeichen... ich komme hierher zurück, wenn ich es endlich schaffe, meinen Anfang zu finden.

Alles wird gut, und mit etwas Glück schaffe ich es zu fasten, schreibe bei Lu eine Woche ab Morgen bzw. Morgen entlasten und dann bis 24.3.

Liebe Grüße und euch allen ein Durchatmen und Fuß fassen!



--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(von wem das ist, habe ich vergessen)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.03.2018 um 07:16 Uhr
... hat astrid63 geschrieben:
astrid63
astrid63
... ist OFFLINE

Beiträge: 54
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Guten Morgen Regenwurm, du bist ja immer noch hier! Schön, wenn man sieht, dass man nicht alleine ist. Auch wir haben, wie jedes Jahr zum Frühling, wieder zu Fasten begonnen. #Dieses Jahr 2 Monate später als sonst und dadurch auch ein paar Kilo höher. Ich verweigere mich, dieses dem JOJO zuzuschreiben. Klar ist, wenn swir nach dem Fasten und qualvoller Abnahme von 10 kg wieder genauso Essen wie zuvor, dass wir wieder zunehmen. Doch lieber verlängern wird die jährliche Fastenzeit, als was zu ändern.
Jetzt, nach drei Wochen kommt mein Mann an, der keinerlei Einschräkung machen wollte, und beginnt davon zu reden, mehr Gemüse zu esseb! Es geschehen noch Wunder! Na ja, vielleicht auch Interwallfasten, ich dachte an 8/16. Doch jetzt ziehen wir erst einmal noch 2 Wochen Fasten durch. Schöne Grüße an alle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum