Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

am 19.06.2017 um 08:10 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 504

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von pauline1968 am 19.06.2017 um 15:05 Uhr ]

na toll habe es zwar schon paar mal gelesen aber mir war es bisher noch nicht passiert, das mein Beitrag einfach weg. ist mist

sabs4u2 ich wünsche dir einen guten Aufbau, das mit der Sättigung kommt bestimm wieder , der Körper muss sich erst gewöhnen
Waldfee, du hast die Sucht dauerhaft besiegt , die Polster schaffst du auch
klasse die schon eine Woche und mehr haben
LuChiha und Lyane wie war euer Einstieg

Tag 3 beginnt, habe gut geschlafen, leeres Gefühl im Bauch aber alles gut.
kennt ihr Thomas die Lokomotive ( ich glaub so hies er) der hat auch immer geschnauft wenn es bergauf ging, so geht's mir leider auch und das muss sich ändern ich will wieder fit sein , meine Güte wie schnell sich was verändert in einen halben Jahr, manschmal auch zum negativen, aber ich bin auf dem Weg.
allen einen schönen Tag


na schöner Mist, mein Spätdienst hat sich in Früh gewandelt, Kollege krank.
naja dann muss ich eben Abends früh ins Bett, um den Gelüssten auf dem Sofa aus dem Weg zu gehen
--
es gilt nicht dem leben mehr jahre zu schenken, sondern den jahren mehr leben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2017 um 14:36 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Hallo zusammen!
So, Tag acht und ich merke, dass mein Kreislauf sich an das Fasten gewöhnt hat. Morgens komme ich ganz normal raus, was sehr angenehm ist. Nur bei körperlicher Betätigung bin ich nicht voll belastbar, Sport, langes Treppensteigen (arbeite ja in achten Stock und laufe immer) ... bringen mich doch schneller als sonst ins Schwitzen!

Leider nach wie vor das blöde Hungergefühl am Abend, aber da muss ich wohl einfach durch.
Sonst gibt's nichts neues.
VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.06.2017 um 20:05 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 19.06.2017 um 20:08 Uhr ]

Hi, der heutige 8. Fastentag war für mein Empfinden zu heiß, die kleinste Aktivität draußen und schon geschwitzt. Dabei hatte ich starke Konzentrationsprobleme. Das Wetter soll morgen ähnlich heiß werden. auch so werden. Kein Hungergefühl, aber Durst natürlich.
Weiter geht's, morgen Tag 9 .

Gruß an alle

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.06.2017 um 22:21 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 504

bei mir ist erst tag 3 rum, irgendwie hab ich grad Hunger und mein Magen knurrt auch aber sonst is alles gut. Nütz aber alles nix ich geh gleich ins Bett um 6 is die Nacht rum

ja morgen soll sogar noch heißer werden als heute, bis 34 grad
naja zumindest kann man eigentlich nicht frieren.
gute Nacht @ all

--
es gilt nicht dem leben mehr jahre zu schenken, sondern den jahren mehr leben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2017 um 22:53 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Bin heute, wie fast immer nach einer Woche vom reinen Wasser und Te mit max 80 ml Obstsaft abgekommen.

Ich hatte gegen Abend sooooo Hungergefühle, hab meine Kids bekocht, ihnen beim Essen zugesehen und war dann noch mit einer großen Gruppe zum Essen verabredet. Da hab ich mir vorher erst mal Tomatensaft warm gemacht und mit viel Curry und Chilli gelöffelt. Ist ja nichts Schlimmes, halt wie Saftfasten, aber ich verstehe nicht, wieso ich es länger als eine Woche nie ohne meinen Tomatensaft schaffe..? Dafür konnte ich den anderen danach einigermaßen beim Essen zusehen!
So, morgen geht's direkt vor der großen Hitze zum Sport.

Allen eine erholsame Nacht,
VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2017 um 06:18 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 504

he moin Ronda
Tomatensaft ist doch ok, besser als wenn du dir irgendwas andres rein gezogen hättest.
und ne Woche nur Wasser und Tee , supi.
sonst hab ich auch wenn ich im Winter gefastet habe Brühe oder mal nen warmen Tomatensaft getrunken, zur zeit hab ich nicht das Bedürfnis auf was warmes , daher trink ich nur abgekühlen Tee und Wasser. und Morgens meinen Kaffee.
ärgere dich nicht und mach dir einen schönen Tag


--
es gilt nicht dem leben mehr jahre zu schenken, sondern den jahren mehr leben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2017 um 06:55 Uhr
... hat waldfee2 geschrieben:
waldfee2
waldfee2
... ist OFFLINE

Beiträge: 144

Guten Morgen zusammen,
Tag 20.

Ja meinen geliebten Kaffee brauche ich auch morgens. Ohne geht gar nicht bei einem Blutdruck von 80/60.
Jeden Morgen trinke ich noch ein Glas warmes Wasser mit Zitrone.

Gestern kam mein Mann wieder und war total schockiert. Er war schon fast beleidigend, wie ungesund und wie ich aussehen würde....
Dabei hatte ich bis vor 2 Jahren noch dieses Gewicht, sogar noch 2 kg weniger.
Es wird jetzt ein kleiner Kampf mich durchzusetzen, aber da muss ich durch. Wenn er mich jeden Tag gesehen hätte, wäre ihm das sicher nicht so ins Gesicht gesprungen.
Ich mache das für meine Seele, war vorher todunglücklich und schon fast depressiv. Jetzt geht es mir gut und basta.

Allen einen herrlichen Tag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2017 um 07:02 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1184

Zitat:


sabs4u2 schrieb:

<font color=#AB2929>[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sabs4u2 am 18.06.2017 um 12:44 Uhr ]</font>

... herzlich Willkommen LuChia! Schon wieder: Eine kommt und Eine geht. Ist doch prima!

Ich hoffe, Dein Fastenstart ist diesmal nicht holprig! Alles Gute!





Hallo sabs,

vielen Dank für die guten Wünsche- sie scheinen zu helfen!

Bin gestern problemlos mit Wasser und Tee in den ersten Tag gestartet, einziges Helferlein war ein halber Teelöffel Honig am Nachmittag.

Dir wünsche ich eine genussvolle Aufbauzeit- die Natur ist ja dabei, den Tisch mit guten und gesunden Dingen reich zu decken- enjoy!

Bestimmt wirst Du Dein Sättigungs- und Zufriedenheitsgefühl wiederfinden- vielleicht hast Du es bereits?

Alles Gute wünsche ich Dir
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2017 um 07:18 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1184

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von LuChia am 20.06.2017 um 07:21 Uhr ]

Zitat:


waldfee2 schrieb:


Gestern kam mein Mann wieder und war total schockiert. Er war schon fast beleidigend, wie ungesund und wie ich aussehen würde....
Dabei hatte ich bis vor 2 Jahren noch dieses Gewicht, sogar noch 2 kg weniger.
Es wird jetzt ein kleiner Kampf mich durchzusetzen, aber da muss ich durch. Wenn er mich jeden Tag gesehen hätte, wäre ihm das sicher nicht so ins Gesicht gesprungen.
Ich mache das für meine Seele, war vorher todunglücklich und schon fast depressiv. Jetzt geht es mir gut und basta.





Hallo Waldfee,

nun bin ich neugierig: Verrätst Du, wie groß Du bist?

Heute ist Dein Konzert- vertragt Euch Kinners : - )

Oder Du hebst doch ab und schwebst auf die Bühne, wenn Dein Mann nicht aufpasst- sag ihm das!
Tyler und Perry sehn auch nicht aus, als wären sie dem Fasten abgeneigt,
die würden Dich verstehen ; - )

Wenn es Dir gerade so gut geht, würde ich heute auf keinen Fall das Fasten brechen bei den vielen kulinarischen Verlockungen und auch um Alkohol einen großen Bogen machen. Wird ja sehr warm und ich denke, Dein System wird Dir die Umsetzung Deines Vorhabens, bei Wasser zu bleiben, sehr danken.

Let There Be Rock!




@ all

Ich wünsche Euch einen schönen, entspannten, sonnigen Fastentag,

Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2017 um 07:36 Uhr
... hat waldfee2 geschrieben:
waldfee2
waldfee2
... ist OFFLINE

Beiträge: 144

LuChia,
du bist soooo süß.
Dann hol' ich mir meine Streicheleinheiten für die Seele bei euch.

Nein, mal im Ernst. Mein Beweggrund zu fasten war nicht nur das abnehmen. Das nehme ich natürlich gern mit in Kauf, aber eigentlich wollte ich mein Leben umkrempeln, die Notbremse ziehen.
Ich lebe viele Wochen im Jahr in unserem Ferienhaus (kann von dort arbeiten) Was mir auf Dauer nicht gefällt, sind die fast abendlichen Treffen der Deutschen bei Wein und Co.
Ich fühlte mich körperlich sehr unwohl, schlapp, müde, Gelenkbeschwerden, Reizdarm, Depri, Wechseljahre....Das volle Programm bei Ü50. Einen Ausgleich habe ich im Radfahren gefunden. Das bläst den Kopf frei.
Das will ich nun nutzen und mich dabei gesund ernähren und dem Wein auch mal nein sagen können. Wer das Reizdarmsyndrom kennt, weiß wie Sch.... es ist, wenn man nach jedem Essen auf' s WC muss.
Ich bin guter Dinge, dass ich bei einem langsamen Aufbau eine echte Chance habe das in den Griff zu bekommen.
Und nein, ich breche heute bestimmt nicht und der Wein stört mich heute schon gar nicht. Ich bin doch nicht bekloppt
ein Glas und ich liege in der Ecke. Außerdem ist das eh nur Hauswein ( Fusel)
Ich freue mich sehr auf meine Aufbauzeit, will es richtig angehen.
Ich bin übrigens 158cm, eher schon auf 155cm eingegangen
Ich möchte auch nicht weiter runter, aber die 21 auf jeden Fall voll machen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum