Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Aufbautage planen

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 15.07.2017 um 12:30 Uhr
... hat Mimic geschrieben:
Mimic
Mimic
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Hallo ihr lieben,

ich bin gerade dabei, meine Aufbautage zu planen (ich bin so ein Mensch, der sowas ganz genau wissen muss) und hab mich dann gefragt, ob das sinnvoll ist?
Ich hab in einem Thread gelesen, dass manche nicht mit einem Apfel brechen, sondern mit Wassermelone. Vielleicht sollte man nicht so zwanghaft ans Essen dran gehen. Was meint ihr? wie habt ihr das gemacht...
Kann man vielleicht auch mit einer Suppe wieder anfangen und nicht mit Vollkornbrot? Mir wäre wirklich nach etwas warmen.

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2017 um 21:06 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1204

Hallo Mimic,
es ist natürlich auch möglich mit einer Suppe das Fasten zu brechen. Du solltest dann aber kein Salz verwenden, sondern mit Kräutern würzen. Ich habe mich bei meinen ersten Fastenzeiten auch genau an irgendwelche Empfehlungen gehalten, das ist ja auch gut so, aber heute esse ich nach dem Fasten immer worauf ich Appetit habe. Natürlich ohne Salz und leicht verdauliche Nahrung. Ich breche jetzt meist mit einer Gemuesepfanne mein Fasten, wobei ja die Portionen am Anfang auch sehr klein sind.

Liebe Grüße Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.07.2017 um 02:44 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1547
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hi Mimic,
das erste, was ich essen werde in ein paar Tagen ist eine Ananas!
Das steht schon fest.
Das ist das gute am Fasten: man macht sich schon recht oft Gedanken über die Ernährung.
Und dieses mal möchte ich das richtiger machen als je zuvor nach dem Fasten. Ich fange mit Rohkost an. Auf trinken verzichte ich, da Obst und Gemüse so viel Wasser enthalten, dass ich keine weitere Flüssigkeit brauche. Habe ich schon vor Jahren so praktiziert und funktioniert prima.

Grüße

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 16.07.2017 um 11:03 Uhr
... hat fastgoldig geschrieben:
fastgoldig
fastgoldig
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

Im Grunde ist es - nach allem, was ich bisher gelesen habe - vor allem sinnvoll, mit etwas zu brechen, was sich gut anfühlt für dich. Das heißt, wenn du Lust auf eine Suppe hast, solltest du eine Suppe essen. Manche brechen mit einem Obst, manche mit einem Smoothie, um den Körper nicht zu sehr zu überanstrengen nach dem Fasten.
Meiner (aber Vorsicht: ganz! ) persönlichen Meinung nach macht das sogar Sinn, nur leichtbekömmliches zu essen, eine Suppe solltest du nach Möglichkeit also gut mixen/ pürieren. Vielleicht auch einen Kartoffelbrei probieren. Geheimtipp ist, dass das auch mit einem Smoothiemaker geht: Mäuse-Klick Wichtig ist nur, dass du kleine Portionen isst, dass du nicht zu fetthaltig isst, dass du es langsam angehst und erst mal nicht zu viele Mahlzeiten auf einmal isst.

Hör da auf dein Bauchgefühl (sorry für den flachen Witz) und du kannst eigentlich nichts kaputt machen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.07.2017 um 22:45 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1547
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hi Fastgoldig,

wann fängst du denn wieder an zu essen?

Gruß

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum