Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 1.10. evtl. 6 Wochen

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )

am 11.10.2017 um 21:28 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1290

Guten Abend meine Lieben,

mir geht es gut. Fastentechnisch ist alles im grünen Bereich, keine Beschwerden, keine Gelüste und nichts zu bemängeln.
Ich hoffe, es geht Euch auch gut.

Gute Nacht und bis morgen. Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.10.2017 um 07:10 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Guten Morgen Hellen, Zysti und alle,

ich könnte schwören, dass ich gestern Abend hier geschrieben habe.... naja, ich war schlagkaputt und habe wohl den Senden-Button vergessen. Immerhin gabs scheinbar keine anderen Pannen an diesem langen 13.ten.

Heute - Tag 14 - darf ich langsam angehen lassen und im Moment sieht es noch nicht nach viel Schwung aus. Kann ja noch werden!
Mein Gewicht rührt sich wieder nicht von der Stelle, gerade mal 100 g. Dafür scheinen meine Beine noch dünner.
Sporteln war gestern nicht drin, heute soll schöneres Wetter sein und zumindest werde ich ein paar Dinge zu Fuss erledigen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Tag
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 12.10.2017 um 09:31 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Hallo,

habe gerade mal mein Gesamt-Cholesterin in der Apotheke messen lassen. War über 300 und damit ausserhalb der Messbarkeit mit deren Gerät?!
Ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?
Gruss
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.10.2017 um 18:48 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1290

Guten Abend in die Runde,

wieder ein Tag an dem ich viele Kleinigkeiten erledigen konnte, Termine vereinbart, Sachen aufgearbeitet und so vor mich hin gewuselt. Fastentechnisch geht es mir gut. Ein wenig Muskelzucken habe ich im linken Arm, aber sonst bin ich beschwerdefrei.
Bea, ich habe auch schon tageweise zugenommen. Deshalb wiege ich mich nur einmal in der Woche. Da habe ich auf jeden Fall abgenommen. Mit Cholesterin kenne ich mich leider nicht aus. Dazu kann ich nichts sagen. Eigentlich ist es aber unlogisch, wo soll denn das Zeug herkommen? Vielleicht kannst Du in ein paar Tagen noch einmal hingehen und messen lassen.
Ich bin bei diesem Fasten abends immer unglaublich müde. Ich hatte auch schon Zeiten, da war ich nach 4 Stunden Schlaf putz munter, diesmal ist es eher umgekehrt.
Ich wünsche uns allen einen schönen Abend. Noch 37 Tage bis zu meinem Apfel.
Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.10.2017 um 21:37 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Hallo ihr Lieben,
Lach, hatten wir schon öfter hier-aber diesmal bin ich es die schon am Nachmittag geschrieben hat und der Post nicht auftaucht,. Speichern vergessen? .

So mir geht es gut- nach meiner Zunahme gestern hat sich über Nacht alles wieder reguliert. Anscheinend hatte ich nach dem erneuten glaubern meinen Salzwasserhaushalt durcheinander gebracht.
Ich fühle mich gut.

Bea mit Cholesterin kenne ich mich auch nicht auch. Sollte aber besser werden. Kennst du denn deinen Wert vor dem Fasten.

Ich habe tatsächlich Ende Nomber einen gesundheitscheck beim doc vereinbart, um zu sehen wie meine Werte sind. Bin gespannt

So eine erholsame Nacht !


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2017 um 07:56 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Guten Morgen Zysti, Hellen und Co,
Start in meinen Tag 15. Mir gehts gut.
Ich hatte auch bei früheren Heilfasten einen nicht mehr messbaren Cholesterinwert, aber bei der jährlichen Blutuntersuchung ist er zwar nicht richtig gut, aber niedriger.
Die Apothekerin gestern hatte eine einleuchtende Erklärung als ich ihr gesagt habe, dass ich Heilfasten mache.
Sie meinte, dass ja Fettdepots usw. aufgelöst werden und dann auch über das Blut abtransportiert werden müssen . Ich werde also 14 Tage nach dem Fasten wieder messen lassen.
Die sonst auch immer erhöhten Werte sind "selbstgemacht" (Veranlagung und Stress) und nicht ernährungsbedingt und es besteht keine Sorge von Gefäßablagerungen.
Die letzten Tage konnte ich nicht zum Sport, habe mich mit der täglichen Bewegung begnügt, heute werde ich nachholen.
Morgen Vormittag habe ich eine Vorstellung bei einer potentiellen neuen Kundin. Ansonsten nichts besonders wichtiges. Also genug Zeit für Sport und Ruhe und etwas für mich tun.

Heute werde ich mir einen stärkeren Mixer gönnen, kann ihn 4 Wochen in Ruhe testen und im Zweifelsfall auch wieder kommentarlos zurück geben.
Wenn er wirklich so toll ist, käme mehr frischer Saft raus (durchsieben natürlich) als bei dem Entsafter, der mir bei weichen Dingen (z.B. Gurke, Trauben, Melone, Tomaten) zuviel Saft mit in den Abfall gibt.
Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Tag - in jeder Hinsicht.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2017 um 08:06 Uhr
... hat Zysti geschrieben:
Zysti
Zysti
... ist OFFLINE

Beiträge: 71

Guten Morgen ebenso,

Tag 11- wie die Zeit vergeht.
Bin schon im Büro und fleißig. Fühle mich aber recht kraftlos. Energiegeladen aber die Kraftreserven gehen recht rasch zu Ende bei körperlicher Anstrengung. Aber das ist ein guter Mix in der Arbeit. So steht man öfter vomn Bürostuhl auf undbringt den Kreislauf wieder in Schwung.
Irgendwie habe ich in den letzten tage tatsächlich auch das Trinken vernachlässigt. Nicht absichtlich, die Zeit ging so schnell rum.

Euch auch einen guten Tag-


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2017 um 17:44 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1290

Hallo Ihr Lieben,

Arbeitswoche erledigt ... Juhu ... und schönes Wetter. Also wird auf Balkonien gebuddelt. Winterfest machen, umtopfen und herein holen steht ab Morgen auf dem Plan. Freitags mache ich auch gern einmal faulen Abend.

Fastentechnisch alles im grünen Bereich. Dann gibt es noch eine Brühe und vielleicht ein bisschen Rezepte ansehen ... Aber eigentlich ja noch viiiel zu früh. Mir juckt und schuppt die Haut, trotz eincremen - ich nehme es als gutes Zeichen. Noch 36 Tage bis zu meinem Apfel, bis dahin soll alles Abheilen, wird dieses Mal schon werden.

Ich wünsche uns allen einen schönen Abend. Liebe Fastengruesse Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2017 um 18:05 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1730

Au Hellen,
noch 36 Tage ... ...
Ich wünsche dir viel Glück und Gelingen!

Georgie

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2017 um 06:26 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 756

Guten Morgen, schönes Wochenende!

Das Fasten läuft wie am Schnürchen, etwas schusselig, leicht ermüdbar bei Sport und Arbeit. Guter Laune, was will ich mehr?
1/3 geschafft. Gewichtsabnahme in 14 Tagen 6,5 kg. Dieses Gewicht möchte ich später auch halten, was ich ich in den nächsten Wochen noch abnehme, darf wiederkommen. Jetzt gehts nur noch um Zellerneuerung und Neuausrichtung.

Liebe Grüße
Barbara

Liebe Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum