Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Bilder hochladen

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

am 23.10.2017 um 19:18 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

wenn der himmel so grau ist, das mag ich garnicht. Und verregnet noch dazu..
Aber meine Woche hat neutral begonnen, mit leichtem Hang zum eventuell Positiven hin
Nichts Genaues weiß man nicht..

Tiere..mag ich eigentlich recht gerne, draußen in der Natur, nicht aber gerne in der Wohnung.Ich selber verliere schon genug Haare teilweise Zum Glück hab ich genug und Schöne noch dazu

Was auch nährt: Bücher...gute Bücher. Bin heute kurz durch ne buchhandlung. Sehr viele haben mich angesprochen. Aber momentan ist keine Zeit des kaufens. Bald erscheint aber ein neues von bernhard moestl das ich haben MUSS!

hmm..was tut noch gut... schöne Gespräche. Wirklich verstanden werden. Musik. Tiefer Schlaf Auch inspirierende Träume.Ich bin momentan jeden abend so früh müde, dass ich mich frage, was ich mache/ oder ob ich nachts wieder irgendwie "unterwegs" bin. Bin schon als kind regelmäßig geschlafwandelt (oder sagt man schlafgewandelt?", gerne aus der wohnung raus, auf den balkon ect und einmal den herd nachts angemacht. meine mutter war total wütend, auch wenn ich ja nix dafür konnte. Als ich Jahre später allein ohne den Vater meines kindes gewohnt habe (und immernoch allein wohne), hab ich immer an lustigen kleinen sachen gemerkt, dass ich aktiv gewesen bin nachts. Zb aufgewacht und entsetzlich gefroren im winter weil alle Fenster in der wohnung weit offen waren. Und alle decken in der badewanne lagen. ach das war lustig. Und irgendwie merkwürdig. Naja. Allgemein gilt: Schlafwandeln kommt nicht gut. Aber seit wochen und Monaten gibt es keine Vorfälle, also gehe ich davon aus dass ich nachts im bett liege und schlafe.
Ist vielleicht hier noch ein Schlafwandler? Georgie?

Hmm. ach beim nächsten fasten werde ich genau wie du uins trockenfasten reinspringen, jawohl! Natürlich deutlich kürzer und auch wenn ich nicht streng vegetarisch/vegan lebe.
ich hab lust das mal ernsthaft zu probieren. hab ja schonmal einen und fast noch nen ganzen tag gemacht.

ansonsten.. was gibt's Neues in Georgie-Hausen und bei Mitlesern???

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.10.2017 um 20:02 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1511
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 23.10.2017 um 21:03 Uhr ]

Hi,
ich habe mich gerade nett mit meinen Kumpel Kollegen / Freunden und Mitbewohnern unterhalten, so nach der Arbeit, das nährt auch. - Dann will ich mich endlich wieder mit meiner Astrologie - Ausbildung beschäftigen. Auch das nährt, ist aber nicht einfach, weil man sich volles Programm mit seinen Unzulänglichkeiten auseinandersetzen muss.
Und heute habe ich gut zugeschlagen, ernährungstechnisch, das nährt auch.
Tiere sind bei uns auch alle draußen. Auch die kleine Maus. Leider zieht unser guter Nachbar weg. Seine beiden Ponys kann er nicht mitnehmen, er zieht zu seiner neuen Freundin.
Eigentlich hätte ich die gerne genommen, es gab aber zu viele Hindernisse und meine beiden Kollegen hier waren nicht so recht dafür zu begeistern.

UND NU SIND SE WECH! DIE PONYS!

Kotz Heul. Schluchz ...

Na ja, das Leben ist kein Ponyhof ...

Und die beiden müssen nun auch flennen, die (Kollegen -) Doofies. .

Eben kommt ne Mücke und summt ihr Beileid. Aber sie ist nicht willkommen.

Ausnahmezustand.

Neee, alles in Ordnung. ;-D


Dein Schlafwandeln ist ja nicht ohne. Hast du das zur Vollmondzeit?

Ich kenne das nicht, liege wie ein Stein und wache auf, um mich auf die andere
Seite zu legen.

Schönen Abend

Georgie




--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 24.10.2017 um 08:45 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

Guten Tag! Recht lustig hier zu schreiben während den Essens-Phasen. Irgendwie sinnvoller als im aktiven-Fasten-Bereich. Das könnte andere ja stören.

Astrologie, das fand ich auch schon immer "aus der Ferne" ein spannendes Feld. Ein weites Feld, aber niemals damit befasst.
Seit wann bzw wie lange und in welchem Umfang kennst du dich denn durch deine Ausbildung damit aus? War/ist das eine schöne Bereicherung fürs leben? Womit anfangen, wenn es einen interessiert? Und warum muss man sich dann viel mit den eigenen Unzulänglichkeiten befassen?

Und woran liegt es, dass ich hundert versuche benötige um ein bild zu senden wenn ich auf "jetzt senden" drücke? Und auch dann klappt es momentan nicht..probiere es jetzt nochmal.

Mhmhm also ich frage mich heute viel. Auch wie andere (ich lese ja überall mit) es schaffen mehr als 2 wochen zu Fasten. Sogar 3 oder gar 6!!! (hellen ect)..ich muss da irgendwann nal nachfragen...ich mein, da ist man doch nach 2 wochen Haut und knochen, wenn man nicht mit mindestens 80 (??) kilo startet :-/ Hm oder es ist gesundheitlich wirklich so heikel dass es keinen anderen ausweg gibt.
also Wahnsinn, wahnsinn, sehr bewundernswert, aber trotz leichter und schöner, entrückter Fastengefühle könnte ich das nicht länger als 10 - 14 Tage. Dafür hätte ich auch garnicht (selbst wenn ich müsste) euren unnachgiebigen Willen, Durchhaltewillen..wahnsinn, das denk ich oft.

Keine Ahnung, ich hab (außer jetzt beim fasten) nie die Mondphasen verfolgt.. nur die Zyklusphasen Denn daran hängt oft meine Laune.
Aber ich weiss noch, dass es öfter vorkommt, wenn es mir wirklich richtig schlecht geht bzw ich große angst habe (was bedeuten würde dass es mir momentan nicht sooo schlecht geht ), denn dann hätte ich in den entsprechenden Nächten oder Nächte vorher immer träume von Wassermassen,Meeren,Seen,Sturm,Unwetter, alles mit viel Wasser eben. Das verrückte ist dass die mutter meiner besten freundin auch immer von "wasser"träumt wenn sie in emotional unsicheren Zeiten ist, ängstlich ect ist.
ich finde Träume sehr interessant. Sie spiegeln wirklich gut die eigene seelenlage, bewusste und unbewusste Gedanken wieder.
Erinnerst du (ihr???Ist hier noch jemand?) dich auch immer an deine Träume?

Was ich auch IMMER Träume, wenn ich angst habe oder vor beängstigenden Dingen stehe: Dass ich verfolgt werde, die Türe hinter mir schließen will (ich schaffe es immer in die Wohnung), aber der schlüssel sich nicht umdrehen lässt zum absperren oder die türe trotzdem wieder aufgeht obwohl abgesperrt oder der Riegel nicht "einrastet" ect.
ganz schlimme träume, so einen hatte ich vorgestern.
aber interessant.

Morgen wieder sport.. heute bin ich zu faul..

leichte Grüße, Liora

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.10.2017 um 08:48 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

Ach ich hab gerade astrologie mit Astronomie verwechselt, ich dussel... beides spannend..

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 08:50 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 24.10.2017 um 14:33 Uhr ]

waruuuum klappt das nichhttttt richtig

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 10:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1511
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 24.10.2017 um 10:37 Uhr ]

Hi,
im Chinesischen Weisheitsbuch Iging heißt eines der acht Urzeichen:
Kan (so heißt es) : Wasser, das Abgründige, das Gefährliche. Wenn du eine große Wasseroberfläche siehst, du weißt nicht, wie tief das Wasser ist. Darum das Abgründige.
Und das Unterbewusste ist auch so, abgründig, weil vielschichtig und viel größer als der Bereich des bewußten Denkens.
Und so erklären sich die Traumbilder. Eine sehr bewegte Wasserfläche, Wellen, Gischt, Sturm, entspricht einer emotional aufgewühlten Zeit.
Kenne ich auch, solche Träume.
Das mit der Astrologie erklärt sich nicht so einfach. In einem Geburtshoroskop, errechnet aus Geburtsjahr, Tag, Uhrzeit und Ort kann man so ziemlich genau alles erkennen, was z. B. das Verhältnis Vater/Mutter in der eigenen Kindheit angeht. Und das sind sehr grundlegende Faktoren für die eigene Zukunft. Die Art Astrologie mit der ich mich beschäftige, ist sehr psychologisch und man bekommt all seine Schwächen und Unzulänglichkeiten unter die Nase gehalten, muss sich damit auseinander setzen. Ich mache das erstemal nur, um bei mir selbst aufzuräumen, nicht um andere zu beraten. Ob ich das überhaupt will, weiß ich noch gar nicht. Bin auch noch ziemlich am Anfang.

Zwei Wochen essen ... es scheint mir unglaublich lange,
ich weiß noch nicht, ob ich das durchhalte. Aber ich kann ja jederzeit mit dem Essen brechen (nein nein, nicht 'erbrechen') um in den normalen Fastenzustand zurück zu kehren. Ein paar Abbautage zur Eingewöhnung und gut ist ...

Der Kleine sieht ja auch jeden Tag anders aus, genau wie man selbst. Nur bei einem selbst ist es gruseliger. Man wird älter. Naja, manchmal ist auch im Spiegelbild Halloween.
(Muss zum Friseur)
Nachtrag:
Also, der "unglaubliche" Durchhaltewille ... wenn ich man erstmal im Fastenmodus IST und auch noch so 5-10 kg Übergewicht HAT, kann man schon einige Wochen lang fasten, ohne dass es eng wird.

Grüße

Georgie


--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 14:48 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 24.10.2017 um 15:00 Uhr ]

kann ich nachempfinden, 2 wochen essen erscheint lange. Bestimmt bist du auch so ein "Intervall-Fasten-Typ, also wenn du mit dem mondfasten fertig bist.
Ich hab keine Ahnung wie mein neuer Rhythmus nach dem Mondf. aussehen soll..vielleicht 2 tage Fasten,1 tag essen, im wechsel, anstatt 1:0 Rhythmus. Wie ich die olle gier und dadurch das ungesunde gefühl loswerden soll. Du meintest mal, dass einfache Ernährung/Nahrung vor aufkommender Gier schützt..Kann ich mir denken wenn man es mal bisschen praktiziert.

Super spannend Astrologie. Dieses "verborgene"Wissen über einen selbst kann einem dann neue türen öffnen, besonders wenn man die stärken in den Vordergrund stellt. vielleicht sogar besser: Stärken stärken, also ausbauen anstatt immer an den Schwächen arbeiten und dadurch die eigenen Guten Fähigkeiten hintenanstellen. Sicher bin ich mir noch nicht.
Hirschausen,Arzt und kabarettist meinte sowas glaub ich msl. Erscheint sinnvoll.

Ich seh heute auch gerädert aus, mein kind hat mich dauernd die Nacht über geweckt. Liege hier so rum. Alles erledigt. Morgen früh einen wichtigen Termin vor mir..bitte mal Daumen drücken

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 14:50 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

man muss auch mal alte Klamotten tragen dürfen und sich nicht jeden tag hübsch machen.

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 14:58 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 936

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 25.10.2017 um 17:40 Uhr ]



--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.10.2017 um 18:38 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1511
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hi

--
Es geht nicht darum
zu essen,
oder nicht zu essen,
es geht darum,
die freie Wahl zu haben.
(Jasmuheen)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum